Alles zum Thema Achim Freyer

Beiträge zum Thema Achim Freyer

Kultur
Joachim Pohl zeigt in der letzten Ausstellung seiner Galerie „Frühe Werke“ von Achim Freyer.
3 Bilder

Die letzte Schau
Die Pankower Galerie Joachim Pohl schließt am 21. Dezember ihre Türen

Eine Pankower Kunstinstitution wird Ende des Jahres schließen: die Galerie Joachim Pohl in der Wollankstraße 112a. Der Galerist geht nach Jahrzehnten des Engagements in und für die Berliner Kunstszene in den Ruhestand. Für seine finale Ausstellung hat sich der 71-Jährige einen ganz besonderen Künstler ausgewählt: Achim Freyer. Dieser machte sich vor allem als Theater- und Opernregisseur sowie Bühnenbildner einen Namen. Er war Meisterschüler von Bertolt Brecht am Berliner Ensemble und lebte...

  • Pankow
  • 19.11.18
  • 41× gelesen
Kultur
Achim Freyer steht neben einer überdimensionalen Hand. Hände waren häufiges Motiv in den Bildern von Ilona Freyer-Denecke.
2 Bilder

Zeit für eine Ausstellung
Das Kunsthaus Achim Freyer zeigt Bilder aus dem Nachlass von Ilona Freyer-Denecke

Ilona Freyer-Denecke verstarb 1984 im Alter von nur 40 Jahren an Krebs. Ihr Mann, der Künstler Achim Freyer, widmet ihr jetzt eine Ausstellung unter dem Titel „Ihre Bühne war das Bild, ihre Bilder der Raum“. Sie gibt Einblick in ein bewegtes Künstlerleben. In der alten Villa im Kadettenweg 53 wohnten und arbeiteten Ilona und Achim Freyer nach ihrer Flucht aus dem Ostteil der Stadt. Auf rund 200 Quadratmetern Ausstellungsfläche sind die Bilder, Zeichnungen und Gemälde aber auch Skizzen zu...

  • Lichterfelde
  • 29.09.18
  • 89× gelesen
Kultur
Die Gründerzeitvilla wurde von Georg Böhme in der Zeit von 1893-1894 erbaut.
3 Bilder

Freundeskreis will das Kunsthaus mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rücken

Das 2013 gegründete Kunsthaus der Achim Freyer Stiftung ist nicht nur ein Ort der Kunst, sondern auch ein architektonisches Schmuckstück. Was liegt also näher, als in das Baudenkmal anlässlich des Tages des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, einzuladen. „Wir wollen dieses besondere Haus einer breiteren Öffentlichkeit bekannt machen“, sagt Rüdiger von Treskow, Vorsitzender des Freundeskreises des Kunsthauses Achim Freyer. Der Tag des offenen Denkmals sei dafür ein passender Anlass....

  • Lichterfelde
  • 04.09.18
  • 101× gelesen
Kultur
Der Maler Achim Freyer zeigt in seiner aktuellen Ausstellung im Kunsthaus Achim-Freyer-Stiftung Arbeiten aus vier Werksphasen.

Achim Freyer zeigt Werksphasen aus fünf Jahrzehnten

Der Künstler Achim Freyer blickt auf ein reiches Künstlerleben zurück. Jetzt zeigt der 83-jährige Maler im Kunsthaus Arbeiten aus vier Werksphasen, die in den vergangenen 50 Jahren entstanden sind. Zum Rahmenprogramm der Ausstellung gehören Lesungen und Führungen. „4 Positionen AF“ heißt die Ausstellung, in der Achim Freyer einen Einblick in sein Gesamtschaffen gewährt. Zu sehen sind Werke verschiedener Lebens- und Schaffensetappen. Die Ausstellung unterteilt sich in die vier Positionen...

  • Lichterfelde
  • 10.02.18
  • 160× gelesen
Kultur

Hans Scheib zeigt seine Arbeiten

Lichterfelde. Im Kunsthaus der Achim Freyer Stiftung, Kadettenweg 53, ist derzeit eine Ausstellung mit Arbeiten von Hans Scheib zu sehen. Der Bildhauer zeigt Holz- und Bronzeskulpturen. Am 22. Oktober endet die Schau. Hans Scheib, 1949 in Potsdam geboren, gilt als einer der bedeutendsten figürlich arbeitende Holz- und Bronzebildhauer der Gegenwart. Das Erfassen des Augenblicks und natürlicher Verhaltensweisen oder Gebärden steht für ihn im Mittelpunkt seines Schaffens. Während der Ausstellung...

  • Lichterfelde
  • 07.09.17
  • 21× gelesen
Kultur

Schrift und Bilder bei Achim Freyer

Lichterfelde. Die aktuelle Ausstellung in der Galerie des Kunsthauses der Achim Freyer Stiftung, Kadettenweg 53, widmet sich der Verbindung von Schrift und bildender Kunst. In den ausgestellten Werken wird die Schrift selbst zum Bild oder Objekt, provoziert es oder versteckt sich in ihm. Zu sehen sind bis zum 2. Juli Arbeiten der Künstler Via Lewandowski, Nanne Meyer, Timm Ulrichs, Ruth Wolf-Rehfeldt und Carsten Sievers. Die Öffnungszeiten der Galerie sind sonntags von 15 bis 18 Uhr oder nach...

  • Lichterfelde
  • 22.04.17
  • 16× gelesen
Kultur
Der charismatische Maler Achim Freyer widmet sich in seiner Ausstellung dem Maler Erich Heckel.
3 Bilder

Achim Freyer stellt Bilder mit Anziehungskraft aus

Steglitz. An der kleinen Galerie in der Markelstraße 60 kommt derzeit kaum jemand vorbei, ohne schon durch das Schaufenster auf die neue Ausstellung aufmerksam zu werden. Von den farbgewaltigen Bildern geht eine merkwürdige Anziehungskraft aus. Die Bilder hat Achim Freyer geschaffen. Der Maler, Bühnenbildner und Regisseur zeigt neue Arbeiten und widmet sich damit der Malerei des Expressionismus. Seine Ausstellung „In der Ferne liegt die Nähe“ ist eine Annäherung an Erich Heckel, einem...

  • Steglitz
  • 22.12.15
  • 144× gelesen
Kultur
Achim Freyer in seiner Lichterfelder Villa. Der Künstler hat für sein Lebenswerk den renommierten Nestroy-Preis erhalten.

Achim Freyer wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet

Lichterfelde. Der in Lichterfelde lebende Maler, Regisseur und Bühnenbildner Achim Freyer ist am 2. November in Wien mit dem Nestroy-Preis ausgezeichnet worden. Freyer hat den renommierten österreichischen Theaterpreis für sein Lebenswerk erhalten. „Wer die Kunst Achim Freyers in Worte zu fassen versucht, gerät rasch in blumiges Schwärmen“, schreibt Nestroy Juryvorsitzene Katrin Kathrein in der Jury-Begründung. Man feiere ihn als „Magier“ und als „Bühnen-Zauberer“. Achim Freyer, geboren...

  • Lichterfelde
  • 03.11.15
  • 200× gelesen
Kultur
Das Wohnhaus von Achim Freyer in Lichterfelde zieht auch von außen die Blicke auf sich.

Kunsthaus beendet Sommerpause

Lichterfelde. Jeden Sonntag 15 bis 18 Uhr öffnet der Maler, Bühnenbildner und bekannte Opernregisseur Achim Freyer wieder seine Privatvilla, Kadettenweg 53, und lädt die interessierte Öffentlichkeit ab 15.30 Uhr zur Führung durch seine Kunstsammlung ein. In vierzig Jahren hat er in dem alten Fachwerkhaus von 1893 rund 2000 Werke zusammengetragen: Gemälde, Zeichnungen, Druckgrafiken und Objekte, darunter viele Arbeiten namhafter deutscher und internationaler Künstler des 19. bis 21....

  • Lichterfelde
  • 11.09.15
  • 73× gelesen
Kultur
Ein Haus voller Kunst. Die Sammlung der Achim Freyer Stiftung sowie die aktuelle Ausstellung des Künstlers kann am 8. Februar besichtigt werden.

Achim Freyer führt durch seine Villa

Lichterfelde. Der Künstler Achim Freyer hat sich in Lichterfelde ein kleines Kunst-Refugium geschaffen. In seiner Villa im Kadettenweg 53 umgibt er sich mit internationaler Kunst und stellt eigene Arbeiten aus.Am Sonntag, 8. Februar, lädt er um 15. 30 Uhr zu einer Führung durch seine aktuelle Ausstellung "Wege und Irr Wege" ein. Zu sehen sind ausgewählte Malerei und Grafik aus den Jahren 1964 bis 2014. Darüber hinaus haben die Besucher Gelegenheit, die umfangreiche Sammlung der Achim Freyer...

  • Lichterfelde
  • 02.02.15
  • 182× gelesen
Kultur
Der Maler und Bühnenbildner Achim Freyer ist umgeben von über 2000 Kunstwerken.
4 Bilder

Maler Achim Freyer ist von über 2000 Kunstwerken umgeben

Lichterfelde. "Das sieht aus wie ..., ist das wirklich ein ...?" Ungläubig schaut eine Besucherin während einer Führung auf die kleine Grafik. "Ja. Ja, das ist ein Matisse", stimmt Achim Freyer der Kunstkennerin zu.Neo Rauch, Penck, Beuys, Klinger, Liebermann: so mancher Kunstkenner gerät in Staunen, wenn er ein Bild oder eine Grafik eines bekannten Künstlers entdeckt. Manchmal ist das Signum des Künstlers zu erkennen und weist auf die Echtheit hin. "Ich vermeide es, die Bilder mit den Namen...

  • Lichterfelde
  • 12.01.15
  • 211× gelesen
Leute

Geburtstagsschau endet mit Musik und Gesprächen

Lichterfelde. Am Sonntag, 30. November, schließt die Ausstellung zum Geburtstag von Achim Freyer seine Pforten. Achtzig Künstler gratulierten mit ihren Werken zum 80. Geburtstag des Künstlers. Zur Finissage ab 17 Uhr gibt es Musik, Aktionen und Gespräche.Seit April sind die Kunstwerke von achtzig lebenden Künstlern im Kunsthaus der Achim-Freyer-Stiftung im Kadettenweg 53 zu sehen. Jetzt endet die Schau mit einer großen Finissage. Einige der ausgestellten Künstler werden sich mit...

  • Lichterfelde
  • 24.11.14
  • 112× gelesen
Kultur
Achim Freyer hat sich in Lichterfelde sein Kunsthaus geschaffen.

"Ich musste feststellen, wie unfrei die Freiheit ist"

Lichterfelde. Achim Freyer ist Maler, war Bühnenbildner unter Bertolt Brecht, entwarf Kostüme für die großen Theater in Ostberlin und inszeniert inzwischen Opern in der ganzen Welt. Trotz seines Erfolges schon zu DDR-Zeiten, flüchtete er 1972 in den Westen. Er wollte frei sein.Den Mauerfall erlebte Freyer aus der Ferne. Im November 1989 war er gerade in Wien und inszenierte hier eine Trilogie. Im ersten Moment dachte er an seine Freunde, die gerade die Flucht in den Westen geschafft hatten und...

  • Lichterfelde
  • 03.11.14
  • 56× gelesen