Anzeige

Alles zum Thema Achim-Freyer-Stiftung

Beiträge zum Thema Achim-Freyer-Stiftung

Kultur

Hans Scheib zeigt seine Arbeiten

Lichterfelde. Im Kunsthaus der Achim Freyer Stiftung, Kadettenweg 53, ist derzeit eine Ausstellung mit Arbeiten von Hans Scheib zu sehen. Der Bildhauer zeigt Holz- und Bronzeskulpturen. Am 22. Oktober endet die Schau. Hans Scheib, 1949 in Potsdam geboren, gilt als einer der bedeutendsten figürlich arbeitende Holz- und Bronzebildhauer der Gegenwart. Das Erfassen des Augenblicks und natürlicher Verhaltensweisen oder Gebärden steht für ihn im Mittelpunkt seines Schaffens. Während der Ausstellung...

  • Lichterfelde
  • 07.09.17
  • 16× gelesen
Kultur

Schrift und Bilder bei Achim Freyer

Lichterfelde. Die aktuelle Ausstellung in der Galerie des Kunsthauses der Achim Freyer Stiftung, Kadettenweg 53, widmet sich der Verbindung von Schrift und bildender Kunst. In den ausgestellten Werken wird die Schrift selbst zum Bild oder Objekt, provoziert es oder versteckt sich in ihm. Zu sehen sind bis zum 2. Juli Arbeiten der Künstler Via Lewandowski, Nanne Meyer, Timm Ulrichs, Ruth Wolf-Rehfeldt und Carsten Sievers. Die Öffnungszeiten der Galerie sind sonntags von 15 bis 18 Uhr oder nach...

  • Lichterfelde
  • 22.04.17
  • 11× gelesen
Kultur
Achim Freyer in seiner Lichterfelder Villa. Der Künstler hat für sein Lebenswerk den renommierten Nestroy-Preis erhalten.

Achim Freyer wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet

Lichterfelde. Der in Lichterfelde lebende Maler, Regisseur und Bühnenbildner Achim Freyer ist am 2. November in Wien mit dem Nestroy-Preis ausgezeichnet worden. Freyer hat den renommierten österreichischen Theaterpreis für sein Lebenswerk erhalten. „Wer die Kunst Achim Freyers in Worte zu fassen versucht, gerät rasch in blumiges Schwärmen“, schreibt Nestroy Juryvorsitzene Katrin Kathrein in der Jury-Begründung. Man feiere ihn als „Magier“ und als „Bühnen-Zauberer“. Achim Freyer, geboren...

  • Lichterfelde
  • 03.11.15
  • 149× gelesen
Anzeige
Kultur
Moritz Nitsche stellt im Kunsthaus Achim Freyer aus.

Moritz Nitsche stellt im Kunsthaus der Achim Freyer Stiftung aus

Lichterfelde. Im Kunsthaus der Achim Freyer Stiftung sind derzeit die Bilder von Moritz Nitsche zu sehen. Nitsche ist Meisterschüler von Freyer. Die Ausstellung ist gleichzeitig das erste Förderprogramm der Stiftung. Junge begabte Künstler erhalten die Möglichkeit, sich der Öffentlichkeit zu vorzustellen.Der Titel der Ausstellung beschreibt eigentlich ein kleines Ritual, dass Nitsche mit seiner Tochter beim Eincremen des Gesichts allabendlich vollzieht: Punkt, Punkt, Komma, Strich … "Das trifft...

  • Lichterfelde
  • 09.03.15
  • 378× gelesen
Kultur
Der Maler und Bühnenbildner Achim Freyer ist umgeben von über 2000 Kunstwerken.
4 Bilder

Maler Achim Freyer ist von über 2000 Kunstwerken umgeben

Lichterfelde. "Das sieht aus wie ..., ist das wirklich ein ...?" Ungläubig schaut eine Besucherin während einer Führung auf die kleine Grafik. "Ja. Ja, das ist ein Matisse", stimmt Achim Freyer der Kunstkennerin zu.Neo Rauch, Penck, Beuys, Klinger, Liebermann: so mancher Kunstkenner gerät in Staunen, wenn er ein Bild oder eine Grafik eines bekannten Künstlers entdeckt. Manchmal ist das Signum des Künstlers zu erkennen und weist auf die Echtheit hin. "Ich vermeide es, die Bilder mit den Namen...

  • Lichterfelde
  • 12.01.15
  • 172× gelesen