Adlergestell

Beiträge zum Thema Adlergestell

Verkehr

Erster Pop-up-Radweg im Bezirk

Adlershof. Jetzt hat auch Treptow-Köpenick seinen ersten Pop-up-Radweg eröffnet. Eingerichtet wurde er auf dem Adlergestell stadtauswärts zwischen Sterndamm und Rudower Chaussee auf einer Länge von 2,5 Kilometern. Der Radweg befindet sich auf dem rechten Streifen der dort dreispurigen Fahrbahn und wurde in Abstimmung mit der Senatsverkehrsverwaltung angelegt. Stadtrat Rainer Hölmer (SPD) begrüßte den Schritt auf dem Weg zu einer klimafreundlichen Mobilität im Berliner Südosten. Er sieht darin...

  • Adlershof
  • 14.07.20
  • 111× gelesen
Blaulicht

Feuer in der S-Bahnwerkstatt

Niederschöneweide. In der Betriebswerkstatt der Berliner S-Bahn am Adlergestell hat es am 25. Mai gebrannt. Gegen 3 Uhr war Feuer in einer rund 7500 Quadratmeter großen Werkstatthalle gemeldet worden. Die 30 anwesenden Werkstattmitarbeiter hatten sich bereits vor Eintreffen der Feuerwehr ins Freie gerettet. Wegen der massiven Verrauchung gestalteten sich die Löscharbeiten schwierig. Da sich das Feuer auch auf rund 20 Quadratmeter Dachfläche ausgebreitet hatte, musste der Technische Dienst der...

  • Niederschöneweide
  • 26.05.20
  • 78× gelesen
Umwelt
Im Sommer 2019 wurde die betäubte Wölfin "Juli" mit einem Sender ausgestattet.

„Juli“ zu Besuch in Berlin
Vier Tage lang streifte eine Wölfin durch das Revier am Adlergestell

In den vergangenen Jahren wurden immer mal wieder Wölfe am Berliner Stadtrand gesehen, manches mögen auch streunende Hunde gewesen sein. Jetzt gibt es aber den Beweis. Wölfin „Juli“, ursprünglich aus Sachsen, hat sich Anfang des Jahres zwischen Grünau und Schmöckwitz herumgetrieben. Seit Sommer 2019 trägt das Tier einen Sender von Lupus, dem Institut für Wolfsforschung. Jetzt wurden die GPS-Daten veröffentlich. In den ersten Wochen hat sich das inzwischen zweijährige Tier überwiegend...

  • Schmöckwitz
  • 19.05.20
  • 374× gelesen
  •  2
Bauen

Querungshilfe auf dem Adlergestell

Adlershof. In Höhe der Weerthstraße am S-Bahnhof bekommt das Adlergestell jetzt eine Querungshilfe mit einer Mittelinsel. Außerdem wird hier eine Lichtzeichenanlage installiert. Die Baumaßnahmen finden von der 18. bis zur 22. Kalenderwoche statt. Dabei kommt es zu Einschränkungen auf dem Adlergestell, außerdem werden zeitweise der Südausgang des S-Bahnhofs sowie der Gehweg davor gesperrt. Mit dem Bau wird ein provisorischer, mit Baustellenampel geregelter Übergang ersetzt, der seit November...

  • Adlershof
  • 23.04.20
  • 78× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten am Adlergestell

Adlershof. Der Stauraum am Adlergestell vor der Einmündung der Köpenicker Straße in Fahrtrichtung Autobahn muss instand gesetzt werden. Die Arbeiten erfolgen vom 6. bis 18. April, dafür kommt es in diesem Bereich zu halbseitigen Sperrungen. Das Straßen- und Grünflächenamt bittet um Verständnis für mögliche Behinderungen des Verkehrs. RD

  • Adlershof
  • 04.04.20
  • 91× gelesen
Verkehr

Kein Tempo 30 an Tram-Haltestelle

Schmöckwitz. Ein BVV-Beschluss vom Januar 2019, im Bereich der Straßenbahnhaltestelle „Zum Seeblick“ am Adlergestell (Rewe-Markt) Tempo 30 einzurichten, kann nicht umgesetzt werden. Wie das Bezirksamt mitteilt, hat Verkehrsstaatssekretär Ingmar Streese das Ansinnen abgelehnt. Bei Ortsbesichtigungen war festgestellt worden, dass Fahrgäste der Tram keine Probleme hatten, von der erst 2015 in Mittellage eingerichteten Haltestelle aus die Fahrbahn zu überqueren. Auch sorge die nahe Ampel an der...

  • Schmöckwitz
  • 03.01.20
  • 93× gelesen
  •  1
Bildung
Die erste Gruppe von Schülern überquert bei grüner Ampel abgesichert das Adlergestell.
  4 Bilder

Fünf Jahre bis zur Ampel
Ungewöhnliches Weihnachtsgeschenk am Adlergestell

Behördliche Mühlen mahlen bekanntlich langsam, Amtswege sind fast immer lang. Für den Bau einer Fußgängerampel vor der Grundschule in Schmöckwitz hat die Verkehrslenkung Berlin sage und schreibe fünf Jahre gebraucht. Bereits 2014 hatten Elternvertreter und Schulleitung der Insel-Grundschule den Bau einer Bedarfsampel gefordert. Ein großer Teil der 200 Grundschüler muss hier das Adlergestell überqueren. Vor allem am Morgen ist es stark befahren, weil hier ein kurzer Weg zur Autobahnauffahrt...

  • Schmöckwitz
  • 30.12.19
  • 178× gelesen
  •  1
Verkehr

Gehweg wird jetzt erneuert

Adlershof. Der Gehweg des Adlergestells zwischen Rudower Chaussee und Köpenicker Straße wird erneuert. Betroffen ist der Bereich neben der stadtauswärts führenden Fahrbahn. Die Arbeiten dauern vom 7. November bis 31. Dezember. In dieser Zeit müssen die rechte Fahrspur und der Gehweg gesperrt bleiben. RD

  • Adlershof
  • 07.11.19
  • 46× gelesen
Bauen

Zwei Wochen für Kreuzungsumbau

Adlershof. Vom 7. bis 22. Oktober wird der Kreuzungsbereich Adlergestell/Glienicker Weg/Köpenicker Straße umgebaut. Dabei soll der Stauraum vor der Kreuzung im Adlergestell in Richtung Innenstadt neu geordnet und dem tatsächlichen Verkehrsfluss angepasst werden. Aus der bisherigen Mischspur rechts/geradeaus wird ein reiner Rechtsabbieger in den Glienicker Weg und der zweite Linksabbieger in die Köpenicker Straße wird zur Geradeausspur. Dafür wird der Stauraum des verbleibenden Linksabbiegers...

  • Adlershof
  • 01.10.19
  • 453× gelesen
Soziales

Anwohner feiern das Inselfest

Schmöckwitz. Am 31. August feiern die Schmöckwitzer bereits ihr 15. Inselfest. Von 14 bis 23 Uhr geht es auf dem Schulhof der Insel-Grundschule, Adlergestell 776, hoch her. Auf der Bühne präsentieren sich Nachwuchskünstler vom Evangelischen Kindergarten und der Schule, um 15.30 Uhr zeigt Konstanze Wiesemüller das Puppenspiel „Regentrude“ nach Theodor Storm. Außerdem gibt es einen Zauberer, Torwandschießen, Kistenklettern mit den Rettern der Feuerwehr, Marktstände von Kunsthandwerkern und...

  • Schmöckwitz
  • 23.08.19
  • 358× gelesen
Blaulicht

Lastwagen rammt BVG-Bus 164

Adlershof. Schwerer Unfall am 4. Juli an der Kreuzung Adlergestell/Rudower Chaussee. Ein BVG-Bus der Linie 164 fährt gegen Mittag bei Grün in die Kreuzung und wird von einem Lkw gerammt. Nach Zeugenberichten soll der Lkw bei Rot gefahren sein. Sieben Fahrgäste werden verletzt. Lkw-Fahrer und Buslenker bleiben unverletzt. Jetzt ermittelt der Verkehrsdienst der Polizei. RD

  • Adlershof
  • 05.07.19
  • 76× gelesen
Sport

Familiensportfest am Adlergestell

Niederschöneweide. Der Sportverein ESV Lok Schöneweide lädt am 22. Juni zum Vereinssportfest für die ganze Familie ein. Beginn auf dem Sportplatz Adlergestell 105 (unmittelbar am Betriebsbahnhof Schöneweide) ist um 12.30 Uhr. Los geht es mit den Turnieren im Fuß- und Volleyball. Ab 13 Uhr stehen 24 Stationen, darunter Lauf, Sprung, Kugelstoß oder Ballwurf, zur Verfügung. Wer mindestens sechs Übungen absolviert, erhält dafür ein Los der Sportlertombola. Das Deutsche Sportabzeichen kann ebenfalls...

  • Niederschöneweide
  • 13.06.19
  • 50× gelesen
Blaulicht

Radfahrer stürzt und verletzt sich

Adlershof. Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw ist ein Radfahrer am 11. Juni schwer verletzt worden. Der 43-Jährige war gegen 9.30 Uhr auf dem Radweg des Adlergestells unterwegs. Kurz vor dem Glienicker Weg bog ein Pkw-Fahrer nach rechts in eine Grundstückseinfahrt ab. Dabei stieß der VW gegen den Radfahrer. Der stürzte und wurde mit schweren Rückenverletzungen in eine Klinik gebracht. RD

  • Adlershof
  • 12.06.19
  • 46× gelesen
Sport
Mike Drews im Container, in dem der Rasenmäher stand.
  2 Bilder

Schon zwei Rasenmäher geklaut
ESV-Fußballer stehen vor großem Problem

Mike Drews, zweiter Vorsitzender der Abteilung Fußball im Sportverein ESV Lok Schöneweide, ist sauer. In den letzten Monaten wurde dreimal eingebrochen und wertvolle Technik geklaut. „Wir haben dabei zwei fabrikneue Rasenmäher verloren. Außerdem nahmen die Diebe auch Bohrmaschinen und Akkuschrauber mit. Und beim Einbruch in unserer Tennisabteilung wurden Medaillen und Pokale gestohlen“, erklärt Mike Drews. Der Gesamtschaden beträgt rund 10 000 Euro. Mit den Sitzmähern, die wie kleine...

  • Niederschöneweide
  • 31.05.19
  • 382× gelesen
Bauen

Mitreden beim Rotsch-Hafen

Schmöckwitz. Der Rotsch-Hafen machte im vorigen Jahr durch die illegale Abbaggerung einer kleinen Landzunge von sich Reden, ein Untersuchungsausschuss prüft gerade die Handlungen des Eigentümers. Derzeit arbeitet der Bezirk an einem Bebauungsplan, mit dem auf der Fläche der Hafenbetrieb sowie Wassersport und Erholung gesichert werden sollen. Der Entwurf dafür kann im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, im Flur zwischen den Räumen 131 und 132 eingesehen werden. Die Einsichtnahme ist noch bis 27....

  • Schmöckwitz
  • 28.02.19
  • 207× gelesen
Verkehr

Neue Abbiegespur am Adlergestell

Adlershof. An der Kreuzung Adlergestell/Glienicker Weg wird es künftig eine separate Spur für Rechtsabbieger mit eigener Ampelphase geben. Damit soll der Rückstau von Fahrzeugen, die vom Autobahnzubringer kommen und in Richtung Köpenick fahren, verringert werden. Wie Verkehrsstaatssekretär Stefan Tidow dem Bezirksamt mitgeteilt hat, ist das Genehmigungsverfahren abgeschlossen. Derzeit werden die verkehrstechnischen Unterlagen zur Umstellung der Ampelanlage geprüft. RD

  • Adlershof
  • 01.02.19
  • 197× gelesen
Verkehr
Sperrbaken und nur eine Spur je Richtung. Im Baustellenbereich im Raum Altglienicke  kommt es schnell zum Stau.
  2 Bilder

Bundesstraße wird zur Stadtstraße
Bis zum Frühjahr 2021 wird an der B 96a gebaut

Seit Mitte 2018 ist es für Autofahrer nicht zu übersehen. An der Bundesstraße B 96a wird tüchtig gebaut. Da im Bereich zwischen Abzweig Grünau und Zubringer zur A 117 nur eine Spur je Richtung zur Verfügung steht, kommt es dort regelmäßig zum Stau. Mit den Bauarbeiten soll eine der letzten Folgen des Mauerbaus beseitigt werden. Weil nach dem 13. August 1961 die Menschen aus dem Südosten Berlins nach Potsdam schlicht nicht mehr durch Neukölln und Zehlendorf fahren konnten, hatte die DDR die...

  • Altglienicke
  • 11.01.19
  • 316× gelesen
WirtschaftAnzeige
Am 10. Dezember öffnet Roller im denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen Bärensiegel-Fabrik am Adlergestell.
  26 Bilder

Möbel-Discounter jetzt auch in Adlershof
ROLLER eröffnet am 10. Dezember am Adlergestell

Am 10. Dezember eröffnet ROLLER, Deutschlands filialstärkster Möbeldiscounter, seine neue Filiale am Adlergestell 327-331 in Adlershof. Der neue Markt ist ein ganz besonderer Hingucker, da er sich im denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen Bärensiegel-Fabrik befindet. "Wir sind glücklich, unseren neuen und innovativen Markt in einem so imposanten Gebäude zu eröffnen", erläutert Tessa Tessner, geschäftsführende Gesellschafterin der Tessner Holding. Spektakuläre Angebot-Highlights In...

  • Adlershof
  • 05.12.18
  • 2.315× gelesen
Verkehr
Bereits im September 2017 demonstrierten Schmöckwitzer Schüler mit ihren Eltern für eine Ampel am Adlergestell.
  2 Bilder

Aufbau 2019 geplant
Kampf um eine Ampel hat sich gelohnt

Manche Dinge dauern leider etwas länger, vor allem im Land Berlin. Im kommenden Jahr soll die von Elternvertretern geforderte Fußgängerampel vor der Insel-Grundschule in Schmöckwitz nun errichtet werden. Eltern und Vertreter der Schule am Adlergestell hatten bereits 2014 den Bau einer Ampel gefordert. Vor allem am Morgen, wenn die rund 200 Schüler zum Unterricht kommen, ist das Adlergestell in diesem Bereich stark befahren. Auch viele Lkw nutzen den kurzen Weg zur nächsten Autobahnauffahrt...

  • Schmöckwitz
  • 24.10.18
  • 249× gelesen
Verkehr
Derzeit wird bereits provisorisch der Zweirichtungsverkehr praktiziert.

Rund um den Bohnsdorfer Kreisel
Gutachten eines Verkehrsexperten empfiehlt Zweirichtungsverkehr

Vermutlich bleibt die derzeit noch provisorische Verkehrsführung um den Bohnsdorfer Kreisel nun doch erhalten. Ein Gutachten spricht sich eindeutig für den Zweirichtungsverkehr aus. Dabei hatte es 2016 einen Einwohnerantrag gegeben, der für den Jahrzehnte praktizierten Einbahnstraßenverkehr um das Einkaufszentrum Taut-Passagen eintrat. Vor allem Kunden des Centers hatten zu den rund 4000 Unterschriften beigetragen. Große Teile der Bezirksverordneten hatten im Mai 2017 für den Einwohnerantrag...

  • Bohnsdorf
  • 18.10.18
  • 1.018× gelesen
Verkehr
An der Einmündung der Otto-Franke-Straße ins Adlergestell soll ein stationärer Blitzer aufgestellt werden.

Treptow-Köpenick: In diesem Jahr werden im Bezirk drei Überwachungsanlagen installiert
Im Südosten wird bald geblitzt

Bisher liefen Raser in Treptow-Köpenick maximal Gefahr, in eine der mobilen Radarfallen oder eine Lasermessstelle zu tappen. Das könnte bald anders werden. Noch in diesem Jahr werden drei stationäre Überwachungsanlagen aufgestellt. Und das sind die Standorte: Am Bahnhof Treptower Park im Bereich Elsenstraße/Puschkinallee, am Adlergestell im Bereich Einmündung Otto-Franke-Straße und in der Straße An der Wuhlheide/Rudolf-Rühl-Allee. Alle drei Blitzersäulen werden neben Tempoverstößen auch...

  • Treptow-Köpenick
  • 25.05.18
  • 3.209× gelesen
Bauen

Drei Bäume müssen weg

Adlershof. Im Bereich der Kleingartenanlage Am Adlergestell müssen in diesen Tagen drei Bäume gefällt werden. Die bis zu 18 Meter hohen beiden Pappeln und eine Birke sind nach Angabe des Straßen- und Grünflächenamts bereits abgestorben. RD

  • Adlershof
  • 01.03.18
  • 26× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Unfallzeugen

Niederschöneweide. Der Verkehrsermittlungsdienst sucht Zeugen, die am 3. November den schweren Verkehrsunfall am Adlergestell beobachtet haben. Gegen 23 Uhr waren zwischen Niederschöneweide und Adlershof mehrere Autos, die vermutlich an einem illegalen Rennen beteiligt waren, verunglückt. Ein Mercedes und ein BMW stießen dabei zusammen. Fahrer und Beifahrer des BMW hatten nach dem Unfall die Flucht ergriffen. Gesucht werden Zeugen, die diese Fahrzeuge bereits vor dem Unfall auf dem Adlergestell...

  • Niederschöneweide
  • 15.11.17
  • 90× gelesen
Verkehr
Ortstermin mit Eltern und Kindern vor der Schule am Adlergestell.
  3 Bilder

Eltern fordern sicheren Schulweg

Schmöckwitz. Das Adlergestell ist im Bereich der Insel-Grundschule vor allem morgens und am Nachmittag stark befahren. Trotz Tempo 30 haben jüngere Schüler große Probleme, über die Straße zu kommen. „Wir haben hier viel Durchgangsverkehr, darunter viele Lkw auf oder vom Weg zur Autobahn bei Erkner. Die nächste Ampel ist 400 Meter entfernt, das ist den Kindern doch nicht zuzumuten“, erklärt Pamela Grüneberg, deren Sohn die Insel-Schule besucht und die in der Gesamtelternvertretung...

  • Schmöckwitz
  • 27.09.17
  • 737× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.