Adolf-Glasbrenner-Grundschule

Beiträge zum Thema Adolf-Glasbrenner-Grundschule

Bildung

Preiswürdige Schülerzeitungen

Friedrichshain-Kreuzberg. Vier Schülerzeitungen aus dem Bezirk sind beim aktuellen Berliner Wettbewerb auf den vorderen Rängen gelandet. Bei den Grundschulen kam "Der kleine Rüssel" aus der Reinhardswald-Schule ebenso auf Platz zwei wie "Freiligram", die News der Ferdinand-Freiligrath-Schule, bei den Sekundarschulen und "Händel spricht", das Mitteilungsblatt des Georg-Friedrich-Händel-Gymnasiums, bei dieser Schulart. Alle drei sind jetzt auch für den Bundeswettbewerb beste Schülerzeitung...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 01.02.20
  • 90× gelesen
Bildung

Rotarier spendeten Herd

Kreuzberg. Die Schulküche der Adolf-Glasbrenner-Grundschule bekam am 12. August einen neuen Induktionsherd. Möglich gemacht hatten das die Rotary Clubs Berlin Checkpoint Charlie und Berlin International, die das Gerät spendierten. Kochen ist ein wichtiges Thema in der Schule an der Hagelberger Straße. Zum Beispiel im Rahmen eines Schwerpunktunterrichts der fünften Klassen. Der bisherige Herd war nicht mehr so ganz auf der Höhe der Zeit. Es habe bei ihm sehr lange gedauert, bis die Platte heiß...

  • Kreuzberg
  • 17.08.19
  • 77× gelesen
Verkehr
Vorfahrt für Fahrräder: die blockierte Straßenkreuzung.
3 Bilder

Picknick statt Brummis und Pkw
Radfahrerdemo auf der Kreuzung

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) veranstaltete am 12. Juni ein Protestpicknick auf der Katzbachstraße. Mit der Aktion an der Kreuzung Monumentenstraße sollte unter anderem für geschützte Radwege und das Ausweisen der Katzbachstraße als Fahrradstraße demonstriert werden. Die Verbindung wirke wie eine Stadtautobahn quer durch den Wohnkiez, erklärte die stellvertretende Landesvorsitzende Beate Mücke. "Autos und Lkw rasen aus Tempelhof kommend begab. Fahrzeugkolonnen verstopfen...

  • Kreuzberg
  • 13.06.19
  • 157× gelesen
  • 2
Umwelt
Abgesperrter Spielbereich an der Glasbrenner-Schule.

Es fehlt an Geld und Personal
Zwei Schulen warten auf neue Spielgeräte

Auf dem Gelände der Charlotte-Salomon- und der Adolf-Glasbrenner-Schule sind mehrere Spielflächen eingezäunt und können nicht genutzt werden. Der Grund dafür sind marode Spielgeräte. Etwa das große Spielschiff und die kleine Spielrutsche. Sie müssen entfernt und sollen ersetzt werden. Aber das dauert. Denn es gibt auch hier ein häufig wiederkehrendes Problem: Es fehlt an Geld und es ist zu wenig Personal vorhanden. Ein neues Spielschiff koste einschließlich Einbau zwischen 40 000 und...

  • Kreuzberg
  • 21.03.19
  • 151× gelesen
Politik

Stadträtin hofft auf Bewegung beim Senat in Sachen Schulreparaturen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Streit um die Verwendung der Reparaturgelder für Schulen zwischen Bezirk und Senat dauert an. Sie habe zwar auf Landesebene ein gewisses Nachdenken festgestellt, meint Stadträtin Jana Borkamp (Bündnis 90/Grüne). "Aber von einer Einigung sind wir noch entfernt".Wie berichtet hatte Borkamp als Verantwortliche für Finanzen sowie den Immobilienservice angekündigt, sie werde die Mittel, die der Senat jedes Jahr den Schulen für kleinere Reparaturen zur Verfügung stellt,...

  • Friedrichshain
  • 26.02.15
  • 126× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.