Advent in Berlin

Beiträge zum Thema Advent in Berlin

Kultur

Adventslieder-Wanderung

Charlottenburg. Wie schon im vergangenen Dezember lädt die Kirchengemeinde Epiphanien auch in diesem Jahr zu einer Adventslieder-Wanderung ein. Am Freitag, 17. Dezember, geht es um 17.30 Uhr an der Kirche St. Canisius, Witzlebenstraße 30, los. Der Weg führt von der Kirche am Lietzensee zur Epiphanienkirche in der Knobelsdorffstraße. Unterwegs machen die Spaziergänger an mehreren Stationen Halt und singen Advents- und Weihnachtslieder. Begleitet werden sie von Posaune und Saxophon. KaR

  • Charlottenburg
  • 13.12.21
  • 10× gelesen
Kultur

Lichterweg für den guten Zweck

Moabit. Die SPD lädt am 11. und 12. Dezember wieder zum 2. Moabiter Winter-Weg für soziale Zwecke ein. Der geschmückte Lichterweg führt über elf Stationen durch den Moabiter Norden und bietet unterwegs viele Aktionen teilnehmender Cafés, Kirchen, Initiativen und Vereine. Von Live-Musik, Kunstausstellungen, Kaffee und Kuchen bis zur Lasershow im Union-Park ist alles dabei. Außerdem werden Spenden für Kinder- und Jugendeinrichtungen wie den Verein "Karame" oder den Zilleklub gesammelt. Die SPD...

  • Moabit
  • 07.12.21
  • 22× gelesen
Soziales

Wunschbaum steht im Rathaus

Charlottenburg-Wilmersdorf. Im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 100, steht wieder ein Weihnachtsbaum, der mit vielen Papiersternen geschmückt ist. Auf diesen Wunschsternen haben Kinder, denen es nicht so gut geht, ihre Herzenswünsche gemalt. Bis zum 17. Dezember können Bürger Sterne pflücken und Wünsche erfüllen. Mit der Wunschbaumaktion will der Verein „Schenk doch mal ein Lächeln“ Familien in schwierigen Situationen unterstützen und den Kindern eine Weihnachtsfreude bereiten. Alle Paten bleiben...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 06.12.21
  • 117× gelesen
Kultur

Weihnachtslieder singen

Moabit. Der B-Laden lädt am 8. Dezember zum Weihnachtssingen mit Akkordeon ein. Los geht es um 16 Uhr auf dem Platz der Nachbarschaft an der Lehrter Straße 24 A. Für den 15. Dezember hat der B-Laden einen Bildervortrag über die "Ursprünge Berlins" organisiert. Beginn ist um 16 Uhr im B-Laden, Lehrter Straße 30. uk

  • Moabit
  • 03.12.21
  • 11× gelesen
Kultur
Entourage wird mit ihrer LED-Hoop-Artistik auf dem Kulturweihnachtsmarkt begeistern.
4 Bilder

Kulturweihnachtsmarkt öffnet
„Orankelichter“ im Strandbad

Erstmals findet am 3. und 4. Adventswochenende auf dem Gelände des Strandbades Orankesee der Kulturweihnachtsmarkt „Orankelichter“ statt. Das Strandbad Orankesee ist eigentlich vor allem ein beliebter Sommerort. Doch das 25 000 Quadratmeter große Bad mit Sandstrand inmitten einer großen Parkanlage kann auch in der Adventszeit ein attraktiver Ort sein, und zwar für einen Kulturweihnachtsmarkt. Dafür werden die Bäume in stimmungsvolles Licht getaucht. Am Strand flackern Schwedenfeuer. Über das...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 03.12.21
  • 429× gelesen
Kultur

Moabiter Wintermarkt

Moabit. An den Adventssamstagen verwandelt sich die Moabiter Insel wieder in einen schillernden Wintermarkt. Die Besucher erwartet beim dezentralen Wintermarkt Budenzauber, Musik und spannende Aktionen über den gesamten Kiez verteilt. Krönendes Plus ist der Spaziergang durch Moabit, denn die "Stände" sind Restaurants, Bars, Läden, Initiativen, Gewerbetreibende und Cafés sowie vereinzelte Plätze. Und wer Glück hat, dem begegnet der Weihnachtsmann. Offen ist der Wintermarkt am 4., 11. und 18....

  • Moabit
  • 02.12.21
  • 366× gelesen
Kultur

Alpenkasper sucht Weihnachtsmann

Friedrichsfelde. Am 18. Dezember um 14 Uhr macht sich der „Kasper auf die Suche nach dem Weihnachtsmann“. Zu erleben ist dieses Puppenspiel in der Bodo-Uhse-Bibliothek, Erich-Kurz-Straße 9, wenn der „Alpenkasper“ Andreas Ulbrich zu Gast ist. Er erzählt an diesem Familien-Samstag, was Kasper unternimmt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig zu den Kindern kommt. Platzreservierungen: 512 21 02 oder per E-Mail an bodo-uhse-bibliothek@t-online.de. BW

  • Friedrichsfelde
  • 02.12.21
  • 9× gelesen
Soziales

Lebendiger Adventskalender

Westend. Bis zum 23. Dezember sorgt die Evangelische Kirchengemeinde Neu-Westend an jedem Wochentag für eine halbe Stunde Adventliches. Montags bis freitags gibt es jeweils von 18 bis 18.30 Uhr an verschiedenen Orten im Neu-Westender Kiez eine kleine weihnachtliche Überraschung. Unter anderem wird es am Schulgarten auf dem Brixplatz, in der Kirche Neu-Westend in der Eichenallee oder im Kirchraum in der Angerburger Allee einen Adventshöhepunkt geben. Darüber hinaus öffnen viele Familien und...

  • Westend
  • 01.12.21
  • 34× gelesen
Soziales

Lebendiger Adventskalender

Gesundbrunnen. Der „Lebendige Adventskalender“ im Sprengelkiez ist wieder da. Bis 24. Dezember öffnen sich die Türen von Einrichtungen, Geschäften, Vereinen und Kirchen im Kiez und zwar von 18 bis 20 Uhr. Dann wird gemeinsam gesungen, gegessen, gebastelt, werden Geschichten oder Gedichte erzählt. Jeder Nachbar ist herzlich eingeladen auch seine eigene Tür zu öffnen. Anmeldungen unter 0176/24 83 50 82 oder per E-Mail: siedall@web.de. Wer wo wann mitmacht, steht auf...

  • Gesundbrunnen
  • 30.11.21
  • 19× gelesen
Kultur

Lebendiger Adventskalender

Friedenau. Ein "Lebendiger Adventskalender" steht im Dezember auf dem Friedrich-Wilhelm-Platz. Hinter jedem Türchen steckt eine kleine Überraschung. Musiker spielen, Sprecher lesen Geschichte oder Gedichte vor. Die Texte stammen allesamt aus Friedenau oder von Friedenauer Literaten. Organisiert hat den lebendigen Adventskalender der "Friedenauer Schirm". Vor zwei Jahren haben sich sieben Initiativen zusammengetan, um mehr für den Ortsteil zu tun. Termine für den Adventskalender sind am 3., 10....

  • Friedenau
  • 30.11.21
  • 37× gelesen
Kultur

Weihnachtsmarkt der Lindenkirche entfällt!

UPDATE: Leider wurde der Weihnachtsmarkt abgesagt. Wilmersdorf. Kunsthandwerk, Schmuck, Grünkohl, Waffeln, gebrannte Mandeln und Glühwein – das alles gibt es am Sonnabend, 4. Dezember, auf dem Weihnachtsmarkt der Lindenkirche. Von 12 bis 18 Uhr können die Besucher auf dem Vorplatz der Kirche in der Johannisberger Straße 15A von Stand zu Stand bummeln. Neben den Marktständen im Freien gibt es im Gemeindehaus eine Cafeteria, Trödelbasar und Bücherkisten. In der Kirche erklingt festliche...

  • Wilmersdorf
  • 29.11.21
  • 37× gelesen
Kultur

Interkulturelles Konzert

Charlottenburg. Die Kirchengemeinde der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche lädt am 8. Dezember zu einem interkulturellen Weihnachtskonzert ein. Es singen und spielen Musiker aus aller Welt, beispielsweise aus dem arabischen und alt-persischen Raum. Mit dabei ist auch der Begegnungschor & Band Berlin. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Gedächtniskirche. Der Eintritt ist frei, es gilt die 2G-Regel. Anmeldung für das Konzert per E-Mail an info@begegnungschor.com. uk

  • Charlottenburg
  • 28.11.21
  • 21× gelesen
Kultur
Unikate aus Keramik.
8 Bilder

Elfen, Wichtel und mehr
Kunsthandwerksmarkt im Advent auf dem Karl-August-Platz

Der Karl-August-Platz wird an drei Adventssonntagen zum Schauplatz des Kunsthandwerks. Zu kaufen gibt es Unikate aus Keramik, Kunstdrucke oder Skulpturen. Die Stände umrunden den Karl-August-Platz und die Trinitatis-Kirche. Die Besucher erwarten Illusionsmalerei auf Holz, Kunstdrucke und Originale, Scherenschnitte, Illustrationen, handgefertigte Keramik, Tücher aus Seide und Wolle, Elfen, Wichtel, Rentiere und andere Figuren aus Filz, Skulpturen aus Ton und Bronze. Dazu verkaufen die...

  • Charlottenburg
  • 23.11.21
  • 297× gelesen
Kultur

Chorkonzert im Advent

Moabit. Die Reformationskirche lädt zum 1. Advent am 28. November zum Chorkonzert ein. Gespielt wird das Oratorium "Die Geburt Christi" von Heinrich von Herzogenberg. Das Weihnachtsoratorium gilt als besonderes Kleinod der geistlichen Musik und stimmt auf die Adventszeit ein. Angefangen bei Adam und Eva und den alttestamentarischen Prophezeiungen schlägt es in einer Stunde den Bogen bis zur Weihnachtsgeschichte und nimmt auch Ostern in den Blick. Das Chorkonzert beginnt um 18 Uhr in der Kirche...

  • Moabit
  • 22.11.21
  • 20× gelesen
Kultur

Adventskränze gestalten

Wilmersdorf. Die evangelische Daniel-Kirchengemeinde, Brandenburgische Straße 51, lädt am Dienstag, 23. November, von 16 bis 18 Uhr zum Stecke und Dekorieren von Adventskränzen ein. Die benötigten Bastelmaterialien stehen gegen einen Kostenbeitrag zur Verfügung, können aber auch selbst mitgebracht werden. Kerzen sind mitzubringen. Für eine bessere Planung wird um Anmeldung gebeten per Mail an: fb@cw-evangelisch.de. my

  • Wilmersdorf
  • 13.11.21
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.