Alles zum Thema Airline

Beiträge zum Thema Airline

Tipps und Service

Flug gestrichen: Entschädigung für Gesamtzeitverlust

Wenn ein Flug annulliert wird, bekommen Reisende von der Airline eine Entschädigung, sofern ein Ersatzflug sie nicht mit weniger als drei Stunden Verspätung doch noch ans Ziel bringt. Für die Berechnung ist aber nicht nur die Verspätungszeit am Zielort entscheidend, sondern auch der Zeitpunkt des Abflugs. Das geht aus einem Urteil des Landgerichts Hannover (Az.: 14 S 53/14) hervor, über das die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in der "ReiseRecht aktuell" berichtet. Eigentlich muss eine...

  • Mitte
  • 26.01.16
  • 58× gelesen
Tipps und Service

Verspätung bei Codeshare-Flug: Ausführende Airline muss zahlen

Bei einem Codeshare-Flug ist die ausführende Fluggesellschaft bei Verspätungen zu einer Ausgleichszahlung verpflichtet. Das hat das Amtsgericht Charlottenburg in einem Urteil (Az.: 202 C 291/14) entschieden. In dem verhandelten Fall hatte der Kläger Flüge von Berlin über Belgrad nach Abu Dhabi gebucht. Es waren sogenannte Codeshare-Flüge, bei denen eine Fluggesellschaft die Dienste einer anderen Airline unter eigener Flugnummer nutzt. Wegen einer Änderung der Flugzeit ab Belgrad, die eine sehr...

  • Mitte
  • 06.10.15
  • 98× gelesen
Tipps und Service

Schäden am Gepäck melden

Kommt aufgegebenes Gepäck beschädigt am Flughafen an, reicht es nicht, das mündlich zu erklären. Die Schäden müssen spätestens sieben Tage nach dem Flug schriftlich der Airline gemeldet werden. Das entschied das Amtsgericht Bremen (Az.: 9 C 244/13). Auf das Urteil weist die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Zeitschrift "ReiseRecht aktuell" hinweist. Die Richter berufen sich dabei auf das Montrealer Abkommen. In dem verhandelten Fall war auf dem Flug von Bremen nach Bergamo der...

  • Mitte
  • 22.09.15
  • 98× gelesen
Tipps und Service

Airline muss nur Aufwendungen ersetzen

Wer kennt das nicht: Das Gepäckband hält an und der eigene Koffer bleibt verschwunden. Dauert es mehrere Tage bis das Gepäck nach einem Flug in den Urlaub beim Besitzer eintrifft, darf sich dieser auf Kosten der Airline zumindest eine neue Grundgarderobe kaufen.Doch mehr muss die Fluggesellschaft nicht zahlen. Das hat das Amtsgericht Frankfurt (Az.: 29 C 2518/12) entschieden. Auf das Urteil weist die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Zeitschrift "ReiseRecht aktuell" hin. In dem...

  • Mitte
  • 01.10.14
  • 35× gelesen