Alles zum Thema Akademie der Wissenschaften

Beiträge zum Thema Akademie der Wissenschaften

Wirtschaft

Richtfest für Elektronikfirma

Adlershof. Am 17. Juli wurde an der Schwarzschildstraße Richtfest gefeiert. Die Sentech Instruments GmbH, eine Nachwendegründung von Mitarbeitern der Akademie der Wissenschaften, errichtet hier ein Produktions- und Bürogebäude mit 2200 Quadratmetern Nutzfläche. Das Unternehmen mit 85 Mitarbeitern machte im vorigen Jahr einen Umsatz von 16 Millionen Euro. Gefertigt werden unter anderem Geräte für die Plasma-Prozess-Technologie, für Dünnschichtmesstechnik und die Photovoltaik. Anfang 2020 wollen...

  • Adlershof
  • 18.07.19
  • 73× gelesen
Bildung
Die Pläne für die Silberkugeln stammen vom Akademie-Hausarchitekten Horst Welser. Sie haben rund zehn Meter Durchmesser.
6 Bilder

Die Silberkugeln von Adlershof
Thermokonstante Labore stehen unter Denkmalschutz

Das Areal rund um die Rudower Chaussee ist seit rund 100 Jahren ein Hort der Wissenschaft. Bereits 1912 wurde die Deutsche Versuchsanstalt für Luftfahrt etabliert, nach 1945 residierte hier die Akademie der Wissenschaften der DDR. Technische Denkmale erinnern an diese Zeiten. Neben dem riesigen Windkanal, de heute der Humboldt-Universität gehört, fallen die beiden Silberkugeln an der Rudower Chaussee/Einmündung Straße am Studio auf. Sie wurden 1960 für das Zentralinstitut für physikalisch...

  • Adlershof
  • 17.07.19
  • 99× gelesen
Sport
Jugendtrainer Aaron Seeliger an der Platte. Er ist eine der großen Hoffnungen des Vereins.
4 Bilder

Mitmachen können bereits Sechsjährige
Talente für das Tischtennis-Team gesucht

Die Tischtennis-Abteilung des Berliner Sportvereins Akademie der Wissenschaften hat rund 80 Mitglieder. Und die brauchen dringend Verstärkung. „Und zwar in fast allen Altersklassen. Unsere 1. Herrenmannschaft spielte in der Bezirksliga. Die mussten wir vom Spielbetrieb abmelden, weil zwei leistungsstarke Sportler wegen Umzug den Verein verlassen haben“, erklärt Dirk Giebson (49). Inzwischen hat aber die 2. Herrenmannschaft die Chance zum Aufsteigen. „Für die spielstarken Herrenteams...

  • Plänterwald
  • 17.04.19
  • 63× gelesen
Bildung

Kilogramm, Kelvin und Co.
Salon Sophie Charlotte zum Thema „Maß und messen“

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften lädt für 19. Januar von 18 bis 24 Uhr zu einer spannenden Wissenschaftsnacht ins Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Markgrafenstraße 38, ein. „Maß und messen“ ist das Motto des Salons Sophie Charlotte. Das Thema ist aber längst nicht nur eine Domäne der Naturwissenschaften. Es berührt Kunst-, Geistes-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften bis hin zur Medizin und wirkt in die Gesellschaft und unseren ganz persönlichen Alltag hinein....

  • Mitte
  • 13.01.19
  • 61× gelesen
Wirtschaft
In den Kugeln verbergen sich zwei Speziallabore der Akademie der Wissenschaften.
5 Bilder

Das Geheimnis der Silberkugeln

Adlershof. An mehreren Stellen der Rudower Chaussee gibt es noch Bauten zu sehen, die bereits zu DDR-Zeiten oder sogar vor dem Zeiten Weltkrieg errichtet wurden. Ein Besuch vor Ort: Zu den jüngeren Zeitzeugen der Forschungsgeschichte, denn darum handelt es sich bei fast allen Bauten, gehören die Kugellabore an der Rudower Chaussee. Sie stehen unter Denkmalschutz und gehören dem Unternehmen Europa-Center, das rund um die Kugeln ein neues Laborgebäude errichtet hat. Der Blick ins Innere der...

  • Adlershof
  • 01.05.16
  • 874× gelesen
Sport

Erfolgreiche Premiere des Indoor-Hunter-Cups

Altglienicke. 3D-Bogenschießen mag nach einem Videospiel klingen, ist aber eine richtige Sportart. Bevor die Freiluftsaison anfängt, traf sich die Berliner Szene am 28. Februar zum ersten Indoor-Hunter-Cup. Die Bogenjagd ist in Deutschland gesetzlich verboten. Weil den Pfeil immer nur auf eine Zielscheibe zu donnern, für einige Sportler aber auf die Dauer zu langweilig ist, hat sich das 3D-Bogenschießen entwickelt. Dabei wird auf lebensgroße Attrappen von Fuchs, Auerhahn und ähnlichen Tieren...

  • Altglienicke
  • 08.03.16
  • 50× gelesen
Sport

BSV AdW im Velodrom stark vertreten

Treptow-Köpenick. Das Sechstagerennen wirft seine Schatten voraus. Am Abend des 22. Januar werden sich die Türen des Velodroms zur 104. Auflage öffnen und bis zum 27. Januar Zehntausende Gäste anlocken.Konzeptionell setzen die Veranstalter in diesem Jahr auf Sport pur. An die Stelle der musikalischen Showeinlagen rücken Wettbewerbe der Nachwuchssportler, denen die Chance gegeben werden soll, sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Und dass Berlin über hoffnungsvollen Nachwuchs verfügt,...

  • Köpenick
  • 14.01.15
  • 60× gelesen
Politik

Senat will das ehemalige Akademiegebäude weiterhin vermarkten

Pankow. Das Bezirksamt soll sich weiter für den Erhalt des Atelierhauses in der Prenzlauer Promenade 149/152 einsetzen. Diesen Beschluss fassten die Bezirksverordneten auf ihrer jüngsten Sitzung. Des Weiteren solle es sich dafür starkmachen, dass noch weitere Ateliers im Gebäudekomplex entstehen, und prüfen, ob auch für den Bezirk Gemeinbedarfsflächen im Gebäude oder auf dem Grundstück bereitgestellt werden könnten. Die Immobilie, die früher von der Akademie der Wissenschaften der DDR...

  • Pankow
  • 10.04.14
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.