Akrobatik

Beiträge zum Thema Akrobatik

Sport
Seit 25 Jahren trainieren Kinder und Jugendliche im Cabuwazi Zirkus, an fünf Standorten in Berlin.
2 Bilder

Die virtuelle Manege
Cabuwazi bietet Zirkustraining für Zuhause

Für die trainingsfreie Zeit hat der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi ein Online-Mitmachprogramm ins Leben gerufen. So können sich Trainingskinder und alle Zirkusinteressierten sich ein Stück Manege ins Wohnzimmer holen. Mit kleinen Lockerungsübungen für zwischendurch verpackt in kindgerechten Geschichten über Artistik für die eigenen vier Wände bis hin zu Tricks mit beliebten Zirkusgeräten lässt die virtuelle Manege jedes Akrobatenherz höher schlagen. In regelmäßigen Abständen...

  • Kreuzberg
  • 28.04.20
  • 206× gelesen
Kultur
Wie im Mittelalter: Tapfere Ritter messen sich bei Lanzenkämpfen hoch zu Ross oder streiten mit der Axt am Boden.
2 Bilder

14. Oster-Ritterfest auf der Zitadelle Spandau
Mit Carnica Spectaculi abtauchen ins Mittelalter

Die Zitadelle verwandelt sich über Ostern wieder in eine mittelalterliche Ritterburg. Denn vom 11. bis 13. April steht das „14. Oster-Ritterfest“ an. Marktleute, Ritter, Gaukler, Akrobaten und Spielleute tummeln sich mal wieder auf der Zitadelle. Eingeladen hat sie der Veranstalter Carnica Spectaculi, der die Spandauer zum 14. Mal mit einem großen Mittelalterspektakel überraschen will. Tapfere Ritter kämpfen mit Schild, Axt und Lanze um Ruhm und Ehre – hoch zu Ross oder am Boden. Dazu...

  • Haselhorst
  • 14.03.20
  • 188× gelesen
  • 1
Kultur
Die Jonglage-Gruppe Hasta la Vista (rechts) gewann 2019 den Kleinkunstpreis der Steglitzer Woche. Einen zweiten Platz erreichten die Streetdancer One Punch Crew (links) und das Akrobatik-Duo Kerstin&Uwe (Mitte) wurde Dritter.

Wer wird das neue Supertalent?
Bewerbungsphase für den Kleinkunstpreis der Steglitzer Woche 2020 gestartet

Auch in diesem Jahr wird wieder der Kleinkunstpreis der Steglitzer Woche an das Supertalent im Bereich Kleinkunst vergeben. Wer sich berufen fühlt, kann sich ab sofort bewerben. Das traditionelle Volksfest „Steglitzer Woche“ findet zum 68. Mal im Festpark am Teltowkanal statt. Der Kleinkunstpreis wird zum 11. Mal vergeben. Künstler aus den verschiedensten Bereichen können sich am Sonntag, 7. Juni, auf der Bühne am Pavillon im Bäkepark einem großen Publikum präsentieren. Gesucht werden...

  • Steglitz
  • 06.03.20
  • 174× gelesen
Kultur
Tanzperformances und Tanzaktionen wollen den Spaß am Tanz vermitteln.
3 Bilder

Tanzen in bewegten Zeiten
Tangente Dance Festival mit abwechslungsreichem Programm

Mit Workshops, Tanzaktionen, Tanzvorstellungen, Ausstellungen und Filmen bietet das Tangente Dance Festival in der Tanz Tangente, Ahornstraße 24 ein vielfältiges Programm für alle Generationen. Das Festival findet zum zweiten Mal statt. Unter dem Motto „all generations“ richtet es sich an tanzbegeisterte Menschen jeden Alters. Gestaltet wird das Festival von etwa 50 politisch und sozial engagierten Künstlern unterschiedlicher Generationen aus Berlin, Brandenburg, Tanzania, Finnland, Israel,...

  • Steglitz
  • 27.01.20
  • 147× gelesen
Sport

22 Sportarten im Sport Club
Sport für Alle: Exoten und Klassiker

Akrobatik oder lieber Rhönrad? Wer es exotisch mag oder gern Sport gemeinsam mit anderen treibt, der findet im Sport Club Siemensstadt (SCS) das passende Angebot. Unter dem Motto „Sport für Alle“ haben die 22 Sportabteilungen im Sport Club Siemensstadt ihr Angebot breit gefächert. Neben den klassischen Sportarten Leichtathletik, Tennis und Fußball finden Sportfans auch Exoten wie Akrobatik, Rhönrad fahren oder Tango Argentino. Auch der Wettkampfsport kommt nicht zu kurz. So wird beim...

  • Siemensstadt
  • 25.08.19
  • 131× gelesen
Kultur

Tanztheater auf dem Teufelsberg

Grunewald. Unter dem Titel „Grenzlinien“ bietet das „Ensemble VoLA StageArt“ zusammen mit seinen Kooperationspartnern am Sonnabend und Sonntag, 10. und 11. August, auf dem Teufelsberg, Teufelsseechaussee 10, atemberaubende Luftakrobatik und Theater. Das Ensemble inszeniert eine Tanztheater-Performance über äußere und innere Grenzen. Der Fall der innerdeutschen Grenze vor 30 Jahren ist der Ausgangspunkt der Performance in der ehemaligen Abhörstation. An den Wänden und in den Räumen machen die...

  • Grunewald
  • 02.08.19
  • 439× gelesen
Kultur
Durch "Die Maiers" bekommt der Terminus "einfach mal abhängen" eine völlig neue Bedeutung.

Varieté-Spektakel vom Feinsten
"Die Wühlmäuse" präsentieren den 200. "Blauen Montag" am 17. Juni 2019

Im Berliner Kabarett-Theater „Die Wühlmäuse“ präsentiert sich am Montag, 17. Juni, die ganze Stadt in einer Jubiläumsshow. Auch der 200. "Blaue Montag" vereint Künstler und Musiker unterschiedlichster Genres auf einer Bühne. Der "Blaue Montag" leistet seit 1990 einen lebhaften Beitrag zur Stadtkulturgeschichte. Eine Varieté ähnliche Mix-Show mit wechselnden Künstlern, konzipiert, produziert und präsentiert vom Kabarettisten Arnulf Rating und dem Maulhelden-Team. Nun feiert das „lebende...

  • Westend
  • 04.06.19
  • 231× gelesen
Kultur

67. Steglitzer Woche
Steglitz-Zehlendorf sucht wieder das Supertalent

Die Steglitzer Woche wirft ihre Schatten voraus. Der Bezirk sucht für das traditionelle Volksfest, dass vom 24. Mai bis zum 10. Juni am Teltowkanal gefeiert wird, das Supertalent. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Auch in diesem Jahr können sich Künstler auf der großen Bühne der 67. Steglitzer Woche der Jury und dem Publikum präsentieren und sich mit ihren Beiträgen für den 10. Kleinkunstpreis bewerben. Gefragt sind Darbietungen unter anderem aus den Bereichen Musik, Tanz, Comedy,...

  • Steglitz
  • 18.02.19
  • 253× gelesen
Kultur

Neue Angebote im Haus der Jugend Anne Frank

Wilmersdorf. Im Haus der Jugend Anne Frank, Mecklenburgische Straße 15, gibt es neue Angebote: ein Musikgruppe, eine Akrobatikgruppe und Einrad fahren lernen mit einer Trainerin aus dem Juxirkus und eine Töpfergruppe mit einem Keramiker. Alle Angebote im Haus sind kostenfrei. Infos unter www.hdj-annefrank.de oder unter der Rufnummer 83 22 36 51 (ab 14 Uhr). my

  • Wilmersdorf
  • 25.01.19
  • 42× gelesen
Kultur

Trotz Ärger: Manege frei!

Westend. Der Berliner Weihnachtscircus am Olympiastadion hat sein Zelt noch bis zum 6. Januar aufgebaut. Zum 25-jährigen Bestehen sind erstmals eine Raubtierdarbietung, bestehend aus weiblichen und männlichen Löwen, sowie eine vierköpfige südamerikanische Artistentruppe zu sehen sein, die mit atemraubenden Stunts auf dem doppelten Todesrad sowie Tricks auf dem Hochseil das Publikum begeistern wollen. Um das Gastspiel des Zirkus' hatte es Streit gegeben. Weil der Senat die Wildtierhaltung für...

  • Westend
  • 17.12.18
  • 53× gelesen
Politik
Gerade für Kinder sind Wildtiere wie das Flusspferd Jedi natürlich eine Attraktion. Ob sie in einem Zirkus artgerecht gehalten werden können, steht auf einem anderen Blatt.
4 Bilder

Aus für den Circus Voyage?
Senat kündigt Circus Pachtvertrag wegen umstrittener Wildtierhaltung

Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport hat dem Circus Voyage wegen dessen Wildtierhaltung den Stellplatz auf dem Olympiagelände gekündigt. Der Tierschutzverein jubelt, der Zirkus ist sauer. So sauer, dass er nun juristische Schritte gegen den Senat einleitet. Seit 24 Jahren gastiert der Circus Voyage unter der Leitung von Zirkusdirektor Alois Spindler in der Weihnachtszeit auf dem Olympiagelände, inklusive großer Silvester-Gala. In diesem Jahr hätte das große Spektakel aus der bewährten...

  • Westend
  • 30.10.18
  • 382× gelesen
  • 2
Kultur
Patrick Schuhmann (li.), Viachaslau Hahunou und Paul Elias Larsson sind die Schleuderbrett-Akrobaten aus Berlin-Marzahn und treten am 20. Oktober in der RTL Show "Das Supertalent" auf.

Akrobaten-Trio "Step Out"
RTL "Das Supertalent": Drei Marzahner auf dem Schleuderbrett

BERLIN - Diese Jungs aus dem Berliner Bezirk Marzahn zeigen beim RTL-Casting für das Supertalent eine gefährliche Attraktion: Patrick Schuhmann und seine Freunde führen atemraubende Akrobatik am Schleuderbrett vor. Doch Obacht - ein einziger Fehler bei den Sprüngen hätte fatale Folgen. Wenn Patrick Schuhmann von der Arbeit als Akrobat erzählt, dann leuchten seine Augen. Der 28-Jährige ist mit seiner alleinerziehenden Mutter Irina in Berlin-Marzahn aufgewachsen. Bereits im frühen Alter...

  • Marzahn
  • 18.10.18
  • 759× gelesen
Kultur
Gaukler, Ritter, Spielmänner und Fakire begeistern die Besucher von 3. bis 7. Oktober auf der Zitadelle mit ihren Künsten.

Verlosung: Familientagestickets fürs Gauklerfest gewinnen
Fünf Tage Mittelalter-Spektakel auf der Zitadelle Spandau

Es ist wieder soweit: Ritter, Gaukler und Fakire kommen nach Spandau. Vom 3. bis 7. Oktober findet das beliebte Gauklerfest auf der Zitadelle Spandau statt. Leser der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts können fünf Familientageskarten gewinnen. Veranstalter Carnica Spectaculi bietet fünf Tage lang ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein. Gediegen geht es dabei beim Schlendern auf dem Markt zu. Wer es etwas belebter mag, der hört sich historische Musik der Band...

  • 18.09.18
  • 1.214× gelesen
Kultur

Ganz auf Sommer eingestellt

Prenzlauer Berg. Die Bibliothek am Wasserturm in der Prenzlauer Allee 227/228 ist noch bis zum 14. August ganz auf Sommer-Ferien-Spaß eingestellt. Sie bietet vielseitige Veranstaltungen mit spannenden Geschichten und Aktionen, Spiel, Spaß und Bewegung an. Bei schönem Wetter finden alle Aktivitäten im Freien statt. Am Donnerstag, 2. August, und am Montag, 6. August, gibt es jeweils um 10 Uhr für Kinder zwischen vier und acht Jahren knifflige Bilderrätsel zu Zirkus und Akrobatik mit Klara...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.07.18
  • 54× gelesen
Kultur
Die diesjährige Botanische Nacht steht unter dem Motto "Das Licht der Natur".
2 Bilder

Nächte im Licht der Natur
Magische Momente im Botanischen Garten

In diesem Jahr feiert die Botanische Nacht ihr zehnjähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass verspricht der Veranstalter, die AG Schlösser und Gärten eine besonders spektakuläre Inszenierung. Unter dem Motto „Das Licht der Natur“ sind die Besucher eingeladen, den Garten neu zu entdecken. Und zwar auf einer Reise nach Botania – einem Traumland aus zehn magischen Themenwelten. Es geht vom Land der Zwerge über die Stummen Berge und die Wirbelnden Wiesen bis hin zum großen Spiegelpalast. Hier ist...

  • Steglitz
  • 13.07.18
  • 422× gelesen
Kultur
An den Festivaltagen haben Kinder und Jugendliche unter anderem die Chance, sich selbst als Artisten auszuprobieren.

Festival „Freedom of Movement“: Zirkusshows, Theater, Musik und Tanz bei Cabuwazi

Auf dem Areal des Kinder- und Jugendzirkus „Cabuwazi Beyond Borders“ wird vom 22. bis 24. Juni ein großes Festival mit vielen Shows und Mitmachaktionen gefeiert. „Freedom of Movement“ steht dabei ganz im Zeichen der Themen Flucht, Ankommen und Gesellschaft. Wie wir Mitte Mai in der Berliner Woche vorgestellt haben, trainieren auf dem Tempelhofer Feld geflüchtete und deutsche Kinder in gemischten Gruppen Zirkusakrobatik. Beim dazugehörigen Festival möchte Cabuwazi eine Begegnung mit Menschen...

  • Tempelhof
  • 13.06.18
  • 178× gelesen
Bildung
So jubeln Sieger. Die Klasse 4a der Lenau-Grundschule feiert ihren Erfolg beim Schülerwettbewerb.
5 Bilder

Lenau, Lego, Logo: Grundschule gewinnt ersten Preis bei Schülerwettbewerb

Der Unterricht in der Klasse 4a der Lenau-Grundschule an der Nostitzstraße nahm am 16. Februar einen etwas anderen Verlauf als normalerweise. Um 8.30 Uhr tauchte dort Hans-Georg Lambertz auf, Leiter des Schülerwettbewerbs der Bundeszentrale für politische Bildung. Er eröffnete der Klasse, dass sie bei diesem Contest einen der ersten Preise gewonnen hat. Jedes Kind erhielt eine Urkunde. Außerdem dürfen alle im Mai für eine Woche nach Bonn fahren. Der Wettbewerbsbeitrag der Lenau-Schüler...

  • Kreuzberg
  • 20.02.18
  • 1.017× gelesen
Kultur
Rote Lippen sollte man in diesem Fall nur dann küssen, wenn man Carmen Zander heißt, und eine sehr innige Beziehung zum Partner hat.
3 Bilder

Der Berliner Weihnachtscircus ist in der Stadt!

Der Berliner Weihnachtscircus hat kürzlich vor ausverkauftem Haus die Premiere seiner 24. Spielzeit gefeiert. Noch bis zum 7. Januar gastieren die Artisten, Dompteure und Clowns in ihrem Zelt am Olympiastadion und laden Familien zu einem "Fest der Zirkuskultur" ein. Fliegende Menschen aus Ungarn, eine Frau, die mit einer Handvoll ausgewachsener Tigern schmust als wären es Hamster, und eine Giraffe, die ihren langen Hals ins Publikum reckt, um sich von den Kindern füttern zu lassen –...

  • Charlottenburg
  • 14.12.17
  • 475× gelesen
Kultur
Artistik, Akrobatik und Dressuren hat der Weihnachtszirkus im Programm.

Artistik und wilde Tiere: Williams Weihnachtscircus zu Gast

Ihr neues Weihnachtsprogramm präsentieren die Brüder Wille mit ihrer Artisten-Crew vom 16. Dezember bis zum 7. Januar im Zirkuszelt an der Ecke Landsberger Allee und Schalkauer Straße. Zu erleben ist Strapatenartistik mit dem Duo Ekaterina & Vitali, das Trio Willeros zeigt Spektakuläres auf dem US-Todesrad, und Loredana präsentiert Akrobatik im Netz als Liebesgeschichte. Nikita Boutourine hat sich auf Spitzenartistik auf einer Leiter spezialisiert, die mehrfach ausgezeichnete Clownstruppe...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 14.12.17
  • 196× gelesen
Kultur

Arkobatik, Jonglage und Trapezkunst: Zirkus „Altoff Köllner“ zu Gast

Karlshorst. Der Zirkus „Altoff Köllner“ macht auf seiner Tournee Station im Süden Lichtenbergs: Die fahrende Familie schlägt ihr Zelt an der Trabrennbahn auf und zeigt dort bis zum 16. Juli ihre Show. Die Zirkusfamilien Weisheit und Köllner führen in siebter Generation ihre Tradition fort – inzwischen unter dem Namen „Althoff Köllner“. Jüngster Spross ist Lucia, die mit acht Jahren als Hula-Hoop-Artistin im Scheinwerferlicht steht. In seinem fast zweistündigen Programm präsentiert der Zirkus...

  • Karlshorst
  • 28.06.17
  • 701× gelesen
Kultur
Girma Tsehai verblüfft mit Ballkünsten.

Like Berlin: Die Seele der Stadt in einer neuen Varietéshow im Wintergarten-Theater

Tiergarten. Die Verpackung eines Geschenks ist fast genauso wichtig wie das Geschenk selbst. Das nimmt sich auch das Wintergarten-Varietétheater zu Herzen, wenn es um die Präsentation von Shows geht. Die neueste Produktion „Like Berlin“ hat sich als Verpackung die Kampagne „Das B“ ausgewählt. Mit der Kampagne wollte Initiator Alexander Wolf dem Lebensgefühl und der Seele Berlins nachspüren. Der Nürnberger befürchtet nämlich, dass die Hauptstadt „kaputtgeht“ und ihren „bunten, wilden Humus“...

  • Tiergarten
  • 15.04.17
  • 118× gelesen
Soziales

Schüler trainieren für Zirkusvorstellung

Wannsee. Zirkusluft schnuppern statt Mathe büffeln: Die rund 400 Jungen und Mädchen der Conrad-Schule erhalten derzeit Unterricht in der Manege. Nach 2007 und 2011 ist erneut der 1. Ostdeutsche Projektcircus André Sperlich in der Schule zu Gast. Ab Montag, 27. März, lernen die in zwei Gruppen aufgeteilten Schüler Akrobatik, Clownerie, Jonglage, Seiltanz und Schlangen bändigen. Neben diesen klassischen Zirkus-Disziplinen werden auch eine Laser- und eine Piratenshow eingeübt. Zwischen den Proben...

  • Wannsee
  • 25.03.17
  • 37× gelesen
Kultur

Ein Jahrzehnt auf der Bühne

Tiergarten. Es war der Deutschen liebstes Jahrzehnt – Anlass für das Wintergarten Varieté, die Achtziger mit Hits und Akrobatik noch einmal auferstehen zu lassen. „Relax! 80's Hits & Acrobatics“ mit einer furiosen Live-Band, grandiosen Sängern und inspirierten Top-Artisten wird noch bis 19. Februar gegeben. Beginn der Show in der Potsdamer Straße 96 ist immer um 20 Uhr. Karten ab 32 Euro zuzüglich Vorverkaufs- und zwei Euro Systemgebühren gibt es unter  58 84 33 oder www.wintergarten-berlin.de...

  • Tiergarten
  • 01.01.17
  • 15× gelesen
Kultur
Ohrwürmer der Achtziger und atemberaubende Akrobatik bietet die neue Show „Relax“ im Wintergarten Varieté.

Neue Wintergarten-Show „Relax“ bringt die schillernden Achtziger auf die Bühne

Tiergarten. Musiker, Sänger, Artisten lassen die schillernden Achtziger zurückkehren in der neuen Bühnenshow „Relax“ im Wintergarten Varieté. Da ist er wieder, der vielstimmige Sound der 80er-Jahre: Italo-Disco-Klänge, Wave und Synthie Pop, Hip-Hop und Oldschool Rap, House und Acid House. Auf den Disco-Funk folgt Rhythm and Blues, der vom New Jack Swing abgelöst wird. Damals brachten Künstler wie Michael Jackson, Depeche Mode, Falco oder Madonna in schreiend bunten Klamotten und mit gewagten...

  • Tiergarten
  • 05.10.16
  • 350× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.