AKS

Beiträge zum Thema AKS

Bauen

"Baustelle Gemeinwohl"

Friedrichshain-Kreuzberg/Treptow. Wohnraum auch mit Hilfe von Genossenschaften, Stiftungen oder Hausprojekten zu sichern, ist eine Strategie, die gerade in Friedrichshain-Kreuzberg forciert wird. Die Debatten um die Dachgenossenschaft "Diese e.G." sind dafür ein Beispiel. Außerdem wurde im Bezirk inzwischen eine "Arbeits- und Koordinierungsstelle für gemeinwohlorientierte Stadtentwicklung" (AKS) installiert, die unter anderem beratend und vermittelnd tätig sein soll. Die AKS und weitere Akteure...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 27.08.19
  • 246× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.