Aktionstag

Beiträge zum Thema Aktionstag

Soziales

Berlin sagt Danke!

Berlin. Zum fünften Mal findet am Sonnabend, 7. März, der Aktionstag "Berlin sagt Danke!" statt. Damit würdigen der Berliner Senat, das Abgeordnetenhaus und zahlreiche Partner die freiwillig engagierten Berlinerinnen und Berliner. An diesem Tag öffnen Kultur- und Freizeiteinrichtungen in allen Teilen Berlins sowie weitere Partner ihre Türen für die Ehrenamtlichen. Mit dabei sind unter anderem das Rote Rathaus, das Abgeordnetenhaus von Berlin, Theater und Opern, der Zoo und der Tierpark, Museen,...

  • Steglitz
  • 25.02.20
  • 57× gelesen
Soziales
Mit Rapper Graf Fidi können Besucher in einem Workshop einen Song komponieren.

Vom Job-Angebot bis zum Rap-Song
Aktionstag "Bunt verbindet" zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Am Freitag, 3. Mai, beginnt vor dem Rathaus Zehlendorf am Teltower Damm 18 um 10 Uhr das inklusive Fest „Bunt verbindet“ – der Europäische Aktions- und Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Neben vielen Infoständen wird es zahlreiche Aktionen geben. Auch für Unterhaltung ist gesorgt. Eines der Angebote ist ein Mobilitätstraining mit den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG). „Für gewöhnlich müssen Menschen, die bei einem Mobilitätstraining mitmachen möchten, bis nach...

  • Zehlendorf
  • 27.04.19
  • 192× gelesen
Soziales

Einsatz für einen sauberen Kiez: Steglitz-Zehlendorf: Kita, Schule und Naturdetekive machen mit

von Ulrike Martin „Anpacken für dein Berlin“ ist das Motto beim Aktionstag 2018 des Vereins „wirBerlin“. Auch im Altbezirk Zehlendorf wollen am 8. und 9. Juni mehrere Gruppen den Kiez sauberer, gepflegter und damit attraktiver machen. Die Wackelzahngruppe der Kita Wilskistraße ist am Freitag, 8. Juni in den Morgenstunden in den benachbarten Wäldern unterwegs, um Müll mit Holzzangen einzusammeln. Rund um die Grundschule am Buschgraben soll alles wieder blitzen, haben sich die Mädchen und...

  • Zehlendorf
  • 30.05.18
  • 58× gelesen
Soziales

Plakate für ein sauberes Berlin

Berlin. Der Verein wirBERLIN ruft Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren zu einem Plakatwettbewerb auf. Die Plakate sollen auf Verpackungsmüll, Plastik und die zunehmende Verschmutzung der Berliner Ufer und Gewässer aufmerksam machen. Das Siegermotiv soll in der ganzen Stadt zu sehen sein und für die Teilnahme am nächsten Aktionstag „Berlin machen“ am 8. und 9. Juni werben. Schulen, Kinder- u. Jugendeinrichtungen und einzelne Kinder können die Unterlagen zum Wettbewerb bei wirBERLIN per E-Mail...

  • Mitte
  • 20.02.18
  • 101× gelesen
  •  1
Soziales
Theodor Knauer, Bruno Reccius und Josua Pietsch harkten beim „Heute ein Engel“-Tag Laub von den Wegen auf dem Jüdischen Friedhof Weißensee.
9 Bilder

Engel für einen Tag: Schüler der Theresienschule leisteten gemeinnützige Arbeit

Weißensee. „Heute ein Engel“: Unter diesem Motto unterstützten Schüler der Theresienschule bei einem sozialen Aktionstag gemeinnützige Einrichtungen und Projekte. Für die Bewohner der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg an der Gürtelstraße war es ein Tag voller Bewegung, Tanz und Unterhaltung. Die 32 Schüler der Klasse 9c hatten für sie zunächst eine Senioren-Sommer-Olympiade vorbereitet. Alle konnten sich im Kegeln, Büchsenwerfen, Slalomlauf oder Ringe-Zielwerfen versuchen. An den einzelnen...

  • Pankow
  • 01.08.17
  • 675× gelesen
Wirtschaft
Aletta Gräfin von Hardenberg setzt sich für die Förderung von Vielfalt in der Arbeitswelt ein.

5. Deutscher Diversity-Tag am 30. Mai: Vielfalt als Chance begreifen

Berlin. Am 30. Mai findet der 5. Deutsche Diversity-Tag statt. Auch zahlreiche Berliner Unternehmen und Institutionen zeigen an diesem bundesweiten Mitmach-Tag mit internen und öffentlichen Aktionen, was sie unter Vielfalt verstehen.Mit dabei ist unter anderem die Charité mit dem „Fest der Vielfalt“ am 30. Mai von 14 bis 17 Uhr in der Mittelallee 10 in Wedding. Dort präsentiert das Diversity-Netzwerk der Universitätsmedizin Berlin seine Projekte, etwa zur interkulturellen Kompetenz oder zum...

  • Friedenau
  • 23.05.17
  • 234× gelesen
  •  1
Soziales
Wollen am 5. Mai beim Frühjahrsputz mitmachen: Schülerinnen und Schüler der Klasse 4/5/6a der Clara-Grunwald-Grundschule mit ihrer Klassenleiterin Mina Hagedorn.
2 Bilder

Kreuzberger Schüler beteiligen sich am Aktionstag "Berlin machen"

Berlin. Seit Jahren beteiligen sich viele Berliner am Aktionstag „Berlin machen“. Sie säubern Straßen, Parks und Plätze. In diesem Jahr haben die Veranstalter unter Federführung des Vereins wirBERLIN den Aktionstag in das Frühjahr verlegt. Sie rufen auf zum Frühjahrsputz am 5. und 6. Mai im Rahmen der europäischen Kampagne „Let’s clean up Europe“. Das Robinienwäldchen liegt zwischen der Clara-Grunwald-Grundschule an der Halleschen Straße 24 und der Möckernstraße, nur einen Steinwurf vom...

  • Friedrichshain
  • 19.04.17
  • 515× gelesen
Soziales
Wie wäre es, am Aktionstag eine Baumscheibe mit Blumen zu bepflanzen? Birke Preußler und Beate Ernst (v.l.) von wirBERLIN halten das für eine gute Idee.
3 Bilder

Berlin macht sich schön: wirBERLIN ruft zum Aktionstag am 5. und 6. Mai auf

Berlin. Der Aktionstag „Berlin machen!“ soll in diesem Jahr erstmals im Frühjahr stattfinden. Der Verein wirBERLIN ruft alle Berlinerinnen und Berliner auf, am 5. und 6. Mai ihr Wohnumfeld zu säubern und zu verschönern. Wer ist wirBERLIN? Der Verein wirBERLIN ist Initiator des Aktionstages, der seit 2011 einmal im Jahr stattfindet. Ziel des Vereins ist es, bestehende Initiativen zu bündeln, mehr Aufmerksamkeit zu erreichen und auf diese Weise weitere Berlinerinnen und Berliner zu gewinnen,...

  • Mitte
  • 15.03.17
  • 573× gelesen
  •  2
Soziales

Plakate für den Aktionstag

Berlin. Der Verein wirBERLIN ruft Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren auf, sich an einem Plakatwettbewerb für den Aktionstag 2017 zu beteiligen. Anfang Mai soll mit vielen Aktionen Berlin verschönert werden. Mit dem Siegerbild des Wettbewerbs soll dafür geworben werden. Es wird in der ganzen Stadt auf Plakatflächen der Wall GmbH zu sehen sein. Bis zum 17. März können die Plakate eingesendet werden an wirBERLIN e.V., Bernadottestraße 6, 14193 Berlin oder an aktionstag@wir-berlin.org....

  • Mitte
  • 21.02.17
  • 39× gelesen
Soziales
Sind bereit für den Aktionstag: Claire Pfromm, Gouri Sharma, Daniela Kuich, Julia Brodersen, Mustafa Islamoglu und Annette Haußknecht (von links).
2 Bilder

Mitmischen bei „Berlin machen“ am 9. und 10. September 2016

Moabit. Jahr für Jahr beteiligen sich mehr Bürger am Aktionstag für eine schönere Stadt „Berlin machen“. 2015 waren bei rund 230 Aktionen etwa 10.000 Berliner dabei. Auch in diesem Jahr hoffen die Veranstalter unter Federführung des Vereins wirBERLIN auf rege Beteiligung am 9. und 10. September. Die kleine Grünanlage, die von der Quitzow- und der Salzwedeler Straße in die Zange genommen wird, hat ihre besten Zeiten scheinbar schon hinter sich. Die Wege sind von Unkraut gesäumt, auch in den...

  • Mitte
  • 31.08.16
  • 497× gelesen
  •  1
Soziales

Aufruf zum Blumenpflanzen

Berlin. Noch bis zum 12. April läuft die Aktion "Berlin bunt machen" des Vereins wirBerlin. Der Verein ruft die Berliner auf, ihr Wohnumfeld zu verschönern. Fotos vom Blumenpflanzen und Saubermachen können an info@wir-berlin.org gemailt werden. Die Frühjahrsaktion des Vereins ist Teil einer ganzjährigen Kampagne, zu der auch der Aktionstag für ein schönes Berlin am 9. und 10. September gehört. Mehr Infos auf www.wir-berlin.org. hh

  • Mitte
  • 30.03.16
  • 72× gelesen
Soziales

Berlin bedankt sich bei Helfern

Berlin. Als Dankeschön an die Tausenden Berliner Flüchtlingshelfer stehen am 31. Januar Kulturinstitutionen und Einrichtungen für einen kostenlosen Besuch offen. Eine Übersicht gibt es auf www.berlin.de/berlin-sagt-danke. hh

  • Mitte
  • 27.01.16
  • 199× gelesen
Soziales

Mitmachrekord beim Aktionstag

Berlin. Beim fünften stadtweiten Aktionstag für ein schönes Berlin im September gab es einen Mitmachrekod. Wie der Verein wirBERLIN bekannt gab, engagierten sich mehr als 10.000 Menschen in 230 Aktionen. Eine Übersicht gibt es auf www.aktionstag-berlin.de. Die Berliner Stadtreinigung fuhr Sonderschichten, lieferte über 100 Kehrpakete an die Aktionsgruppen und sorgte für den Abtransport des eingesammelten Mülls. „Besonders freuen wir uns, dass mehrere Aktionen gemeinsam mit Flüchtlingen...

  • Mitte
  • 29.09.15
  • 380× gelesen
Soziales
Sie sind bereit für den Aktionstag: Heidrun Grüttner, stellvertretende Geschäftsführerin der Stiftung Naturschutz, Justus Meißner, Naturschutzreferent der Stiftung, und Luise Senst, Assistentin der Geschäftsführung des Vivantes-Hospizes (von links).

Beim Aktionstag für ein schönes Berlin erhält das Vivantes-Hospiz einen neuen Garten

Tempelhof. Bereits zum fünften Mal sind die Berliner aufgerufen, sich unter dem Motto „Berlin Machen“ am Aktionstag für ein schöneres Berlin zu beteiligen. Im vergangenen Jahr hatten sich über 7500 Bürger bei rund 200 verschiedenen Aktionen engagiert, um öffentliche Räume in Berlin zu verschönern. Die Veranstalter unter Federführung der Initiative wirBERLIN hoffen auch am 18. und 19. September auf rege Beteiligung. Die größte Herausforderung wird wohl der Steinhaufen werden. Er mag etwa eine...

  • Mitte
  • 02.09.15
  • 585× gelesen
Soziales
"Mit dem Rad bin ich in der Stadt oft schneller unterwegs als mit dem Auto", sagt Michael Brandt.

Aktionsstart "Mit dem Rad zur Arbeit"

Zehlendorf. Radeln, sparen und gewinnen: am 1. Juni fiel auch in Zehlendorf der Startschuss zur bundesweiten Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit".Manche machen es schon ewig, andere nehmen es sich seit Jahren vor: Mit dem Rad zur Arbeit. Es fördert nicht nur nachhaltig Gesundheit und Fitness, sondern schont zugleich Umwelt und Geldbeutel. Michael Brandt ist schon als Student zur Uni geradelt. "Damals war das Geld knapp", sagt er. Heute tritt der Vater von zwei Kindern noch immer in die Pedale, um...

  • Zehlendorf
  • 08.06.15
  • 172× gelesen
Soziales

Aktionstag des Jobcenters

Zehlendorf. Welche beruflichen Möglichkeiten es für Eltern gibt, die derzeit Grundsicherung erhalten, will das Jobcenter bei einem Aktionstag zeigen.Die Familie ist für Kinder wichtig, um Kompetenzen zu entwickeln und Werte zu erfahren. Dazu zählt auch der Wert der Arbeit. Kinder sollen sehen, dass es der Normalfall ist, das Familieneinkommen über Arbeit zu beziehen. Doch auch im Bezirk gibt es Familien, die Grundsicherung erhalten. Um über die beruflichen Möglichkeiten zu informieren,...

  • Zehlendorf
  • 14.08.14
  • 25× gelesen
Sonstiges

Berufsaktionstag an drei Orten im Kiez

Steglitz-Zehlendorf. Das Jobcenter Steglitz-Zehlendorf hilft jungen Menschen beim Einstieg in das Berufsleben. Aus diesem Grund veranstaltet das Jobcenter am Mittwoch, 18. Juni, einen Aktionstag.In der Zeit von 10 bis 15 Uhr können sich junge Menschen an drei verschiedenen Standorten im Bezirk unter dem Motto "Bildungsinitiative für junge Erwachsene" informieren. Es gibt Beratungsangebote rund um das Thema Ausbildung und Qualifizierung sowie aktuelle Stellenangebote. Das Jobcenter lädt dazu...

  • Steglitz
  • 05.06.14
  • 17× gelesen
WirtschaftAnzeige
Möbel Kraft lädt Sie am 9. und 10. Mai zu  LADIES DAYS ein.

MÖBEL KRAFT LADIES DAYS am 9. und 10. Mai

"Sie sind ja ‘ne Marke." Das könnte man am 10. Mai zu Ihnen sagen, denn dann macht Möbel Kraft Sie beziehungsweise Ihr Konterfei zu einer Briefmarke. Einer echten, offiziellen Briefmarke der Deutschen Post, die Sie verschicken können - oder für Ihre Enkelkinder aufheben. Wie’s funktioniert? Kommen Sie einfach am 10. Mai in der Zeit zwischen 10 und 18 Uhr zu Möbel Kraft und lassen Sie sich fotografieren. Es dauert nicht lange und schon springt aus dem Briefmarkendrucker die Marke, die Sie mit...

  • Mitte
  • 30.04.14
  • 77× gelesen
Soziales

Ideen für eine attraktive Stadt

Berlin. Was stört mich an meinem Kiez und meinem direkten Wohnumfeld? Was kann ich gemeinsam mit anderen daran ändern? Über diese und andere Fragen der Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum kann am 12. Mai von 17 bis 19 Uhr bei einer öffentlichen Versammlung des Vereins wirBERLIN gesprochen werden. Vorgestellt und gemeinsam erarbeitet werden Möglichkeiten des persönlichen Engagements und gezielter gemeinsamer Aktionen für ein attraktiveres Wohnumfeld. Diskutiert werden soll auch die Frage,...

  • Mitte
  • 29.04.14
  • 36× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.