Aktive Zentren

Beiträge zum Thema Aktive Zentren

Bauen

Freizeitforum öffnet im Frühjahr

Marzahn. Die energetische Sanierung des Freizeitforums Marzahn steht kurz vor dem Abschluss. Es fehlen nur noch der Einbau der neuen Fenster und die Erneuerung der Fassade. Nach Angaben des Bezirksamtes ist die Eröffnung des sanierten Hauses im Frühjahr geplant. Gefördert wurde die Sanierung mit 4,7 Millionen Euro aus dem Bundesprogramm Aktive Zentren sowie weiteren 5,8 Millionen Euro aus dem Stadtumbau- und dem Zukunftsinvestitionsprogramm. Die wichtigsten Maßnahmen der Sanierung betreffen die...

  • Marzahn
  • 25.02.21
  • 43× gelesen
Wirtschaft
Fünf Minuten Präsentation, anschließend fünf Minuten Fragerunde: Die acht nominierten Initiativen zeigten sich in ihrer Präsentation vor der Jury engagiert und kreativ.Hier im Bild: die Interessengemeinschaft Nikolaiviertel e.V.
12 Bilder

Drei Standortinitiativen erhalten Unterstützung
Wettbewerb "MittendrIn Berlin! 2019/2020" ist entschieden

Die Entscheidung im aktuellen Wettbewerb "MittendrIn Berlin! Projekte in Berliner Zentren 2019/2020" ist gefallen. Drei Initiativen überzeugten mit ihren Ideen zur Standortentwicklung die Jury besonders und setzten sich im Feld der acht nominierten Beiträge durch. Die drei Gewinnergruppen erhalten als Gewinn professionelle Unterstützung bei der Erarbeitung eines fundierten und auf den Standort zugeschnittenen Konzepts im Wert von 30.000 Euro sowie ein zusätzliches Budget von 10.000 Euro für die...

  • Charlottenburg
  • 26.02.20
  • 621× gelesen
Bauen
Der Brunnen am Altlandsberger Platz zeigt sich sprudelnd von seiner besten Seite. Das lässt sich nicht von allen Brunnen im Bezirk sagen.

Trockene Brunnen: Für einige „Quellen“ besteht jedoch noch Hoffnung

Marzahn-Hellersdorf. Viele öffentliche Brunnen im Bezirk sprudeln wieder. Bei einigen gelang es dem Bezirksamt nicht, bis zum Beginn der Brunnensaison für die notwendigen Reparaturen zu sorgen. Von den 22 öffentlichen Brunnen im Bezirk sind gegenwärtig fünf Brunnen nicht in Betrieb. Das ärgert Anwohner und Besucher des Bezirks, denn sprudelnde Brunnen gehören im Frühjahr zum Lebensgefühl. Besonders ärgerlich ist, dass auch der Brunnen auf dem Helene-Weigel-Platz Anfang Mai noch nicht sprudelte....

  • Marzahn
  • 16.05.16
  • 158× gelesen
Bauen
Die Berliner Wasserbetriebe lassen auf dem Platz vor dem Mosaik an der Marzahner Promenade 40 Rohre neu verlegen. Danach beginnt die Neugestaltung des Platzes.

Letzte Etappe in der Promenade: Gesamte Umgestaltung wird 2017 abgeschlossen

Marzahn. Die Arbeiten in der Marzahner Promenade gehen weiter. Mit der Neugestaltung des Platzes vor dem Mosaik „Arbeit für das Glück des Menschen“ gehen sie aber in ihre letzte Etappe. Das Mosaik schmückt die an dem Platz gelegene Wand des Hauses Marzahner Promenade 40. Zwischen der Fußgängerpassage im Westen und der an den Platz östlich anschließenden Terrasse ist der Platz mit Bauzäunen abgesperrt. Die Pflasterung ist aufgerissen. Hier verlegen die Berliner Wasserbetriebe Wasser- und...

  • Marzahn
  • 12.05.16
  • 293× gelesen
Bauen
Baustellen und Bauzäune dominieren noch bis Ende des Jahres das Bild der Marzahner Promenade zwischen dem neuen Marktplatz und dem Busbahnhof.

Marzahner Promenade: Jetzt werden Gehwegplatten erneuert

Marzahn. Der Umbau der Marzahner Promenade geht nach der Fertigstellung des Marktplatzes weiter. Er setzt sich bis 2019 fort, auch wenn so mancher Passant den Eindruck hat, dass an den Baustellen nicht mehr gearbeitet wird.Die Umgestaltung der 1,6 Kilometer langen Straße wurde möglich, weil das Bezirksamt 2008 mit einem Konzept für die Promenade beim Berliner Wettbewerb "Aktive Zentren" gewann. Seitdem wurden bisher über fünf Millionen Euro auf der Promenade verbaut. Meilensteine waren die...

  • Marzahn
  • 17.10.14
  • 440× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.