Aktive Zentren

Beiträge zum Thema Aktive Zentren

Kultur
Darf im Oktober wiederholt werden: Musik im Waschsalon.

Die "Resi" wird wieder zur Klangstraße: Auftrittschancen für Musiker

Noch bis zum 30. April können sich Profi- und Hobbymusiker, Bands und Ensembles für das vierte Klangstraßen-Festival am 12. Oktober an der Residenzstraße bewerben. Nach drei erfolgreichen Ausgaben seit 2014 kann das Musikfestival „Klangstraße – Ein Tag voller Musik in der Resi“ in diesem Jahr dank einer erneuten Förderung durch das Programm „Aktive Zentren“ in die vierte Runde gehen. Am Freitag, 12. Oktober, treten vom Nachmittag bis in die späten Abendstunden Bands und Musiker auf...

  • Reinickendorf
  • 02.04.18
  • 359× gelesen
Kultur

Singende, klingende Resi: Bis 16. April für Musikfestival bewerben

Reinickendorf. Das Musikfestival „Klangstraße“ geht im Oktober in die dritte Runde. Nach 2014 und 2016 soll es die Residenzstraße erneut für einen Abend zum Klingen bringen. Musiker sind noch willkommen. Der 13. Oktober 2017 ist ein Freitag – der soll in Reinickendorf aber kein Unglück, sondern viel gute Unterhaltung bringen. Dank einer Förderung durch das Programm „Aktive Zentren“ kann das Festival „Klangstraße“ auch in diesem Jahr stattfinden. Vom Nachmittag bis in die späten Abendstunden...

  • Reinickendorf
  • 06.04.17
  • 23× gelesen
Politik

Geld aus dem Aktionsfonds

Charlottenburg. Um das Erscheinungsbild der westlichen Innenstadt weiter zu verbessern, spendiert der Aktionsfonds City West nochmals 9000 Euro. Sie kommen Projekten zugute, die eine Eigeninitiative bei der Quartiersentwicklung und bürgerschaftliches Engagement zum Ziel haben. Mindestens 50 Prozent der Gesamtprojektkosten müssen allerdings aus Eigenmitteln finanziert werden, und das Projekt muss noch in diesem Jahr eine Realisierung erfahren. Wer sich bewerben will, kann sich bis Sonntag, 25....

  • Charlottenburg
  • 15.09.16
  • 20× gelesen
Soziales

Bis zu 10.000 Euro für Gestaltungsideen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wer Ideen zur Verbesserung der Situation in einem Innenstadt-Quartier hat, kann sich jetzt ab sofort eine Förderung des Aktiven Zentrums City West bewerben.Aus dem 50 000 Euro starken Topf für 2015 können zum Beispiel Maßnahmen für mehr Sicherheit, Sauberkeit, eine ansprechenderes Erscheinungsbild und Marketingmaßnahmen Zuschüsse erhalten. Maximal fließen aus dem Aktionsfond 10.000 Euro je Projekt, wobei der Initiator die andere Hälfte der Kosten zuschießt und das...

  • Charlottenburg
  • 09.02.15
  • 55× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.