Alles zum Thema Albinea

Beiträge zum Thema Albinea

Politik

Gedenken in Albinea

Bürgermeister Oliver Igel, BV-Vorsteher Peter Groos, und Karin Zehrer vom Partnerschaftsverein besuchten Ende März die italienische Partnerstadt Albinea. Am 25. März haben Albinea und Treptow-Köpenick gemeinsam am Gedenkstein mit der Aufschrift „Mai Piu – Nie wieder“ der Ereignisse vor 74 Jahren mit einer Kranzniederlegung gedacht. Italienische Partisanen und britische Fallschirmjäger befreiten Albinea damals von den deutschen Besatzern. Fünf deutsche Soldaten, unter ihnen der Treptower Hans...

  • Köpenick
  • 26.03.18
  • 51× gelesen
Politik

Ausstellung zur Partnerschaft

Plänterwald. Ende 1997 haben der damalige Bezirk Treptow und die norditalienische Gemeinde Albinea eine Städtepartnerschaft beschlossen. Zum 20. Jubiläum dieser Verbindung gibt es noch bis zum 12. November eine kleine Ausstellung im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4. Die Schau in deutscher und italienischer Sprache dokumentiert, wie sich die Verbindung zwischen beiden Partnern seitdem entwickelt hat. Zu sehen ist sie im Rathausfoyer zu den üblichen Öffnungszeiten der Verwaltung. RD

  • Alt-Treptow
  • 18.10.17
  • 4× gelesen
Politik

Bezirk erneuert Partnerschaft: Bürgermeister reiste zur Vertragsunterzeichnung nach Warschau

Treptow-Köpenick. Nun hat der Bezirk Treptow-Köpenick wieder elf Städtepartner. Mitte September wurde die Partnerschaftsurkunde in Warschau-Mokotow unterzeichnet. Dafür waren Bürgermeister Oliver Igel (SPD) und BV-Vorsteher Peter Groos (Bündnis 90/Grüne) extra in die polnische Hauptstadt gereist. Den ersten Partnerschaftsvertrag hatte der Bezirk Treptow 1993 abgeschlossen. Nach der Bezirksfusion war die Verbindung eingeschlafen. Bereits 2013 hatte es Versuche gegeben, die Kontakte neu zu...

  • Köpenick
  • 24.09.15
  • 105× gelesen
Sport

Zu Sportspielen nach Italien

Köpenick. Am 24. August verabschiedet Bürgermeister Oliver Igel (SPD) im Köpenicker Rathaus 40 Jugendliche, die zu den Sportspielen „Giochi del Tricolore“ nach Italien fahren. Die Sportler, darunter Fußballerinnen vom 1. FC Union und die Fußballer des Köpenicker SC, nehmen dort fünf Tage lang an internationalen Wettkämpfen teil. Sie fahren auf Einladung der italienischen Partnergemeinde Albinea, in deren Umfeld die Sportspiele stattfinden. RD

  • Adlershof
  • 14.08.15
  • 67× gelesen
Soziales

Im Oktober kann man die Partnerstadt Albinea besuchen

Treptow-Köpenick. Eine Reise für Freunde italienischer Landschaft und Geschichte, von Parmesan und Verdi führt vom 1. bis 5. Oktober in die Emilia-Romagna.Albinea, die idyllische Kleinstadt 60 Kilometer westlich von Bologna ist seit 1997 Partnerstadt von Treptow-Köpenick. Anlass dieser Verbindung war der Widerstand des aus Treptow stammenden Soldaten Hans Schmidt, der 1944 Kontakt mit der Resistenza aufgenommen und eine kampflose Übergabe der deutschen Kommandantur vorbereitet hatte und dafür...

  • Köpenick
  • 15.05.14
  • 15× gelesen