Alice Salomon Hochschule

Beiträge zum Thema Alice Salomon Hochschule

Umwelt
Die Solarmodule auf dem Dach der Alice-Salomon-Hochschule in Helle Mitte verringern den Klimafußabdruck der Stadt Berlin um fast 44 Tonnen im Jahr.
2 Bilder

Ökostrom vom Dach
Alice-Salomon-Hochschule will klimaneutral werden

Die Alice-Salomon-Hochschule trägt mit dazu bei, den Klima-Fußabdruck der Hauptstadt zu reduzieren. 16 Prozent des jährlichen Strombedarfs der Hochschule deckt die neue Photovoltaikanlage. Im Mai hatte die Hochschule mit den Berliner Stadtwerken einen Vertrag über den Bau einer solchen Anlage geschlossen. Inzwischen wurden insgesamt 346 Solarmodule auf den Dächern des Gebäudes montiert. Sie decken mit einem Ertrag von fast 81 400 Kilowattstunden, die nahezu komplett im Gebäude verbraucht...

  • Hellersdorf
  • 02.12.20
  • 62× gelesen
Leute
Lioba Happel schreibt über Themen, die laut der Jury „dem gesamten Profil der Alice-Salomon-Hochschule entsprechen“.

Autorin mit „außergewöhnlicher Sprache“
Alice-Salomon-Poetik-Preis 2021 geht an Lioba Happel

Die Schriftstellerin Lioba Happel erhält den Alice-Salomon-Poetik-Preis 2021. Die Ehrung findet im Rahmen des Neujahrsempfangs der Alice-Salomon-Hochschule am 16. Januar statt. Die Jury würdigte Happel unter anderem als „eine Autorin, die in ihrer Lyrik und Prosa zum einen durch ihre außergewöhnliche Sprache, Experimentierfreudigkeit sowie durch ihren spezifischen Rhythmus überzeugen kann“. Die gebürtige Aschaffenburgerin, die heute als freischaffende Schriftstellerin in Berlin und Lausanne...

  • Hellersdorf
  • 07.11.20
  • 119× gelesen
Soziales
So sieht die Startseite von "Mitwirkung in Marzahn-Hellersdorf" aus.

Mitwirken am Gemeinwesen in Marzahn-Hellersdorf
Neues Internetportal informiert über Möglichkeiten des Engagements

Seit wenigen Wochen ist die neue Internetseite „Mitwirkung in Marzahn-Hellersdorf“ freigeschaltet. Sie informiert über die verschiedenen Möglichkeiten, wie sich Bürger in das Gemeinwesen im Bezirk einbringen können. Hervorgegangen ist sie aus einem Forschungsprojekt der Alice-Salomon-Hochschule. Von Oktober 2017 bis März 2020 hatte ein Team um die Professoren Dr. Heinz Stapf-Finé und Dr. Michael Brodowski zum Thema „Demokratieferne Auffassungen in einer Kommune als Herausforderung für...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 21.09.20
  • 179× gelesen
Bauen
Vorerst nur ein Entwurf, vielleicht schon in zwei bis drei Jahren Realität.
2 Bilder

Mit Hochschule, Lehrer-Akademie und Sportcenter
Freier Schulträger will in Mahlsdorf einen Bildungscampus errichten

Die Pläne erscheinen ambitioniert. Noch 2020 soll an der Pilgramer Straße neben dem Porta-Möbelhaus der Bau eines neuen Bildungscampus beginnen und schon 2022 die Eröffnung der allgemeinbildenden Schule erfolgen. Sie ist nur eine von mehreren Nutzungen, die auf dem 30 000 Quadratmeter großen Gelände geplant sind. Auf der Liste stehen eine Akademie für Lehrer, eine Hochschule, ein Auditorium, ein EdTech-Lab (Bildungstechnologie-Labor), Büros für Start-ups, ein Sportcenter, ein Café und...

  • Mahlsdorf
  • 17.07.20
  • 362× gelesen
Bauen
Der ASH-Erweiterungsbau mit seinem Turm wird den Kokoschkaplatz prägen.

Entwicklungsschub für Helle Mitte
Alice Salomon Hochschule baut ihren Standort aus

Nach dem Senat hat nun auch das Abgeordnetenhaus die noch nicht bewilligten Mittel für den Neubau der Alice Salomon Hochschule freigegeben. Damit können im Sommer kommenden Jahres die Bauarbeiten beginnen. Inzwischen wurden weitere Pläne zur Umgestaltung der Hellen Mitte zu einem Hochschulstandort bekannt. Der wichtigste Baustein ist das Ergänzungsgebäude für die Alice Salomon Hochschule am Kokoschkaplatz. Es besteht aus einem zweiflügeligen Büro- und Seminargebäude mit Turm, dass an das...

  • Hellersdorf
  • 10.05.20
  • 774× gelesen
Bildung

ASH startet Studie zur Corona-Krise
Hochschule untersucht die Lage im Pflegedienst

Die Alice Salomon Hochschule nimmt die Corona-Krise zum Anlass für eine Studie zur Pflegesituation in Berlin und Brandenburg. Die Mitarbeiter in Kliniken sollen besser auf solche Situationen vorbereitet werden können. Wie gut ist das Pflegepersonal in Kliniken in Berlin und Brandenburg auf den erwarteten Anstieg schwer kranker Covid-19-Patienten vorbereitet? Das will das Team von Johannes Gräske, Professor für Pflegewissenschaften und Leiter des Studiengangs Pflege an der ASH, herausfinden....

  • Hellersdorf
  • 24.04.20
  • 130× gelesen
Bauen

Finanzmittel für ASH freigegeben

Hellersdorf. Der Senat hat die restlichen Mittel für die Erweiterung der Alice Salomon Hochschule freigegeben. Es handelt sich um 20,6 Millionen Euro, die aus dem Sondervermögen für die Entwicklung der Infrastruktur (SIWANA) kommen. Ab dem Frühjahr 2021 sollen am Kokoschkaplatz zwei neue Lehrgebäude mit Seminarräumen und Büros sowie eine Mensa entstehen. Bis 2024 sollen 900 neue Studienplätze geschaffen werden. Die geplanten Gesamtkosten für die Baumaßnahme belaufen sich auf 36,7 Millionen...

  • Hellersdorf
  • 16.04.20
  • 28× gelesen
Bildung

Kooperation zu Pflegeberufen

Hellersdorf. Studenten des Studiengangs Pflege der Alice Salomon Hochschule können künftig an Gesundheitseinrichtungen zur Ausbildung in der Pflege praktische Studieneinsätze absolvieren. Hierzu schloss die Hochschule mit 17 Einrichtungen des Gesundheitswesens in Berlin und Brandenburg eine Kooperation ab. Darunter sind das Unfallkrankenkhaus Berlin (UKB) und Vivantes. Mehr Informationen dazu gibt es im Internet auf www.ash-berlin.eu/pflege. hari

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 05.03.20
  • 62× gelesen
Bauen
Das Gebäude der Alice Salomon Hochschule platzt aus allen Nähten. Der Platz reicht schon lange nicht mehr für die vielen Studenten aus. Der Ergänzungsbau ist frühestens im Juni 2024 fertig.
2 Bilder

Baustart für neues Gebäude erst Juini 2021
Alice Salomon Hochschule braucht noch für mehrere Jahre Übergangslösungen

Der Berliner Senat hat neue Termine für den Neubau der Alice Salomon Hochschule (ASH) bekannt gegeben. Bis dieser fertig ist, wird die Hochschule weitere Räume anmieten müssen. Mit dem Ergänzungsbau für die Alice Salomon Hochschule am Kokoschkaplatz wird im Juni 2021 begonnen. Der Neubau soll im Juni 2024 fertiggestellt sein. Neben wesentlich mehr Platz für Lehrkräfte und Lehrveranstaltungen bekommt die ASH dann endlich eine eigene Mensa. Bisher mussten Hochschullehrer und Studenten in der viel...

  • Hellersdorf
  • 03.03.20
  • 415× gelesen
Soziales
Amy und Anwar mit ihrer Mentorin Elisabeth Liebing und Studentin Jacqueline Krause.
2 Bilder

Im "Education Point" helfen Studenten Schülern
Erfolgreich raus aus dem Spandauer Kiezalltag

In Spandau kümmern sich junge Studierende um Grundschüler der 5. und 6. Klasse. An vier Grundschulen gibt es das Projekt „Education Point“ bereits. Trägerverein ist die „Spandauer Jugend“. Amy und Anwar sind ein bis zwei Mal in der Woche fest verabredet. Nicht mit Freundinnen, sondern mit einer Studentin. Elisabeth Liebing holt sie von der Klosterfeld-Grundschule ab und alle drei verbringen gemeinsam den Nachmittag. Mit Ausflügen, Hausaufgaben, Lesen oder Basteln. Erst kürzlich haben sie aus...

  • Bezirk Spandau
  • 23.01.20
  • 696× gelesen
Politik

Preis der ASH an Heike Radvan

Hellersdorf. Heike Radvan erhält den Alice Salomon Preis. Die Hochschule würdigt damit das Engagement der Preisträgerin gegen Rassismus, Verstöße gegen die Rechte von Frauen und Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Radvan, selbst Absolventin der ASH, war 15 Jahre an der Antonio Amadeu Stiftung tätig und ist seit 2017 Professorin für Methoden und Theorie sozialer Arbeit an der Technischen Universität Cottbus. Die ASH vergibt den Preis seit 2001 zum siebenten Mal. Radvan nimmt ihn...

  • Hellersdorf
  • 02.01.20
  • 121× gelesen
Bauen
Immer mehr Studenten besuchen die Alice Salomon Hochschule.
3 Bilder

Die Studentenzahlen steigen, die Enge bleibt
Alice Salomon Hochschule bezieht neue Mieträume am Fritz-Lang-Platz

Studenten und Dozenten der Alice Salomon Hochschule haben angemietete Räume am Fritz-Lang-Platz bezogen. Aber die Raumprobleme der Hochschule werden bleiben, auch wenn in ein paar Jahren das neue Hochschulgebäude bezogen werden kann. Die Zahl der Studiengänge und Studenten der Alice Salomon Hochschule wächst ständig. Inzwischen bekommen hier 3700 Studenten eine Hochschulausbildung in Sozialer Arbeit und Gesundheitsberufen. Der Bedarf an hochgebildeten Fachkräften in diesen Bereichen steigt...

  • Hellersdorf
  • 15.10.19
  • 598× gelesen
Soziales
Projektmanager Jens Brandis schaut zu, wie eine Domicil-Bewohnerin virtuell Briefe zustellt.
2 Bilder

MemoreBox mobilisiert erfolgreich Heimbewohner
Im Rollstuhl Briefe zustellen

Die Krankenkasse Barmer hat eine speziell für Senioren entwickelte Spielekonsole im Domicil-Seniorenpflegeheim an der Thaterstraße in die zweite Pilotphase geschickt. Die alte Dame sitzt im Rollstuhl, geht aber gerade einer sehr rasanten Tätigkeit nach. Sie stellt Briefe zu in einer Vorstadtsiedlung aus Einfamilienhäusern. Und eigentlich sitzt sie nicht im Rollstuhl, sondern auf einem Fahrrad, aus dessen Satteltaschen sie Briefe holt. Diese wirft sie in die Briefkästen vor den Häusern. Die...

  • Reinickendorf
  • 11.10.19
  • 279× gelesen
Wirtschaft
Die Alice Salomon Hochschule braucht wegen wachsender Studentenzahlen mehr Platz in Helle Mitte.

Umbruch im Gewerbestandort
Eigentümer setzen auf Hochschule und Gesundheitswirtschaft in der Hellen Mitte

Die Helle Mitte ist nach wie vor als Einzelhandelsstandort und die Gastronomie dort im Speziellen nicht attraktiv genug. Der Leerstand von Gewerberäumen soll durch neue Nutzungen für Zwecke der Alice Salomon Hochschule und der Gesundheitswirtschaft gesenkt werden. Damit kommen zwei Spieler verstärkt ins Feld, die ohnehin schon eine große Bedeutung für das Hellersdorfer Zentrum haben. Die Alice Salomon Hochschule für Soziale Arbeit ist die einzige Hochschuleinrichtung im Bezirk und sie wächst...

  • Hellersdorf
  • 26.07.19
  • 565× gelesen
Politik
Der ehemalige Bürgermeister Stefan Komoß (SPD, links) sowie Andrea Metzner und Heinz Stapf-Finé von der ASH stellten die Ergebnisse des Forschungsprojekts im Kastanientreff vor.

Die Skepsis überwiegt
Alice Salomon Hochschule stellt Studie zur Demokratieverdrossenheit im Bezirk vor

Eine Gruppe von Wissenschaftlern und Studenten der Alice Salomon Hochschule hat sich in einer Studie mit der Demokratieverdrossenheit im Bezirk beschäftigt. Was die Politik daraus ableiten kann, das stellte der frühere Bürgermeister von Marzahn-Hellersdorf Stefan Komoß vor. Die Studie ist das Ergebnis eines Forschungsprojektes an der ASH von März 2017 bis Ende 2018. Im Zentrum stand eine Befragung von Menschen aus dem Bezirk. „Wir haben 2000 Fragebögen versandt und 363 ausgefüllt...

  • Hellersdorf
  • 05.04.19
  • 269× gelesen
Politik
Von der Alice Salomon Hochschule zur Fassade des Hauses Gothaer Straße 2 c: das umstrittene Gomringer-Gedicht bleibt weithin deutlich sichtbar in Hellersdorf.

Eine politische Kampfansage
„Grüne Mitte“ ließ Gomringer-Gedicht an Hausfassade anbringen

Die Wohnungsgenossenschaft „Grüne Mitte“ hat das Gedicht „Avenidas“ von Eugen Gomringer an die Fassade eines ihrer Häuser anbringen lassen. In einem offenen Brief an die Leitung der Alice Salomon Hochschule kritisiert der Vorstand der Genossenschaft scharf, dass die ASH das Gedicht 2018 von der Fassade ihres Gebäudes hat entfernen lassen. Der offene Brief und das Gedicht sind Kampfansagen an die Politik der Hochschule. Sie sollen zugleich ein kulturpolitisches Zeichen setzen, das stark in den...

  • Hellersdorf
  • 23.02.19
  • 400× gelesen
Bildung

18 Stipendien für ASH-Studenten

Hellersdorf. Insgesamt 18 Studenten des Studiengangs Soziale Arbeit an der Alice Salomon Hochschule, Alice-Salomon-Platz 5, haben Verträge mit der Senatsfinanzverwaltung für ein Stipendium abgeschlossen. Die Studenten erhalten vom ersten Semester bis zum Bachelorabschluss ein monatliches Stipendium in Höhe von 850 Euro. Dafür verpflichteten sie sich, nach Abschluss des Studiums für das Land Berlin tätig zu werden. Während des Studiums sind Praktika in den Arbeitsbereichen der bezirklichen...

  • Hellersdorf
  • 30.01.19
  • 191× gelesen
Kultur

Neues Gedicht an ASH-Fassade

Hellersdorf. An der Fassade der Alice Salomon Hochschule hat die Hochschulleitung ein neues Gedicht anbringen lassen. Es ersetzt das Gedicht „Avenidas“ von Eugen Gomringer, das auf Wunsch des Allgemeinen Studentenausschusses entfernt wurde. Die Hochschule hatte wegen dieser Entscheidung im vergangenen Jahr heftige Kritik einstecken müssen. Das neue Gedicht an der Fassade nimmt darauf Bezug. Es stammt von der Lyrikerin Barbara Köhler, die wie Gomringer gleichfalls Trägerin des Poetik-Preises der...

  • Hellersdorf
  • 24.01.19
  • 68× gelesen
Politik

Diskussion über Kinderrechte

Hellersdorf. Zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Kinderrechte ins Grundgesetz?“ laden das Bündnis für Kinder Marzahn-Hellersdorf und das bezirkliche Kinder- & Jugendbeteiligungsbüro am Donnerstag, 31. Januar, in der Zeit von 15.30 bis 18 Uhr in das Minimax der Alice-Salomon-Hochschule am Alice-Salomon-Platz 5 ein. Gezeigt wird auch der Hingucker-Film 2018 „Kinderrechte bewegen!“ der Klasse 5a der Fuchsberg-Grundschule in Biesdorf. Um eine Anmeldung wird gebeten per E-Mail an...

  • Mitte
  • 22.01.19
  • 38× gelesen
Bildung

Festakt zum Umzug der ASH

Hellersdorf. In Anwesenheit des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller (SPD) fand am 22. Oktober ein Festakt zum 20. Jahrestag des Umzugs der Alice Salomon Hochschulein die Helle Mitte statt. Die ASH, auch das wurde bei dem Festakt hervorgehoben, ist inzwischen ein wichtiger Partner des Bezirks und außerordentlich gesellschaftlich engagiert. Gegründet wurde sie von ihrer Namensgeberin, Alice Salomon (1872-1948), im Jahr 1908 als Soziale Frauenschule in Schöneberg, wo sie sich auch bis Herbst...

  • Hellersdorf
  • 24.10.18
  • 44× gelesen
Kultur

Poetik-Preis der ASH vergeben

Hellersdorf. Der diesjährige Poetik-Preis der Alice Salomon Hochschule geht an den österreichischen Lyriker und Künstler Christoph Szalay. Die Jury würdigte Szalay als einen Autor, der seit Beginn seines Schaffens konsequent interdisziplinär arbeitet, sei es in der Lyrik, Performance oder Erstellung von Installationen. Die Alice Salomon Hochschule zeichnet mit ihrem Poetik-Preis seit 2007 Künstler aus, die durch ihre besondere Formensprache und Vielfalt zur Weiterentwicklung der literarischen,...

  • Hellersdorf
  • 12.10.18
  • 80× gelesen
Bildung

Stipendien für ASH-Studenten

Hellersdorf. Das Land Berlin vergibt in diesem Wintersemester erstmals Stipendien für Studenten im Fach „Soziale Arbeit“ an der Alice Salomon Hochschule, Alice-Salomon-Platz 5. Unter dem Motto „Du studierst und Berlin bezahlt“ wirbt damit das Land um dringend benötigte Fachkräfte im Verwaltungsdienst. Die Stipendiaten werden mit monatlich 850 Euro unterstützt und können bereits während des Studiums Praktika bei der Landesverwaltung absolvieren. hari

  • Hellersdorf
  • 04.10.18
  • 80× gelesen
Bildung
Bettina Völter tritt im Jubiläumsmonat das Amt der Rektorin der Alice-Salomon-Hochschule (ASH) an. Schon als Prorektorin hat sie sich sehr für eine enge Zusammenarbeit der ASH mit dem Bezirk engagiert.
3 Bilder

Hochschule auf Wachstumskurs
Die Alice-Salomon-Hochschule zog vor 20 Jahren von Schöneberg nach Helle Mitte

Die Alice Salomon Hochschule hat vor 20 Jahren ihr Gebäude in Helle Mitte bezogen. Die Zahl der Studenten ist von Jahr zu Jahr gewachsen. In gleichem Maße stieg die Bedeutung der Hochschule als Partner des Bezirks. Das Engagement der ASH im Bezirk ist inzwischen vielfältig. So betreibt sie zusammen mit dem Bezirksamt das Kinderforscherzentrum „Helleum“ an der Kastanienallee. Bei der Integration von Flüchtlingen steht sie dem Bezirk zur Seite, etwa durch die Bereitstellung von...

  • Hellersdorf
  • 02.10.18
  • 309× gelesen
Kultur
Das Gedicht „Avenidas“ von Eugen Gomringer wird im Rahmen der Fassadensanierung vom ASH-Gebäude entfernt.
2 Bilder

Die Entscheidung bleibt umstritten
Gomringer-Gedicht verschwindet von Hochschul-Fassade

Die Leitung der Alice Salomon Hochschule setzt den Beschluss um, das Gedicht „Avenidas“ von Eugen Gomringer an der Fassade des Hochschulgebäudes zu ersetzen. Die Auseinandersetzung um die Tilgung des Gedichts ist damit aber weder beendet noch vergessen. Denn das Gomringer-Gedicht bleibt dem Bezirk an anderer Stelle erhalten. Die Wohnungsgenossenschaft „Grüne Mitte“ will es an die Fassade eines ihrer Häuser anbringen und sogar abends beleuchten. Den Bauantrag hat die Genossenschaft im August...

  • Hellersdorf
  • 09.09.18
  • 231× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.