Anzeige

Alles zum Thema Allende-Brücke

Beiträge zum Thema Allende-Brücke

Bauen
Der Abriss der Allende-Brücke muss noch warten.

Verzögerung beim Brückenbau

Köpenick. Eigentlich sollten an der Allende-Brücke bereits die Bauarbeiter anrücken, um mit dem Abriss der ersten Hälfte zu beginnen. Daraus ist jedoch nichts geworden. Grund ist die erfolglose Ausschreibung der Abbrucharbeiten durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. „Wir mussten leider feststellen, dass keine wirtschaftlichen Angebote eingegangen sind. Deshalb wurde das Vergabeverfahren aufgehoben“, sagt Matthias Tang, Sprecher der Senatsverwaltung. Nun sollen Abbruch...

  • Köpenick
  • 13.01.17
  • 266× gelesen
Verkehr

Allende-Brücke

Ende 2016 sollte der Abriss des Westteils der maroden Allende-Brücke beginnen. Als häufiger Nutzer der Brücke kann ich derartiges nicht feststellen. Wann erfolgt denn nun tatsächlich der Abriss als Voraussetzung für einen Neubau?

  • Friedrichshagen
  • 29.12.16
  • 58× gelesen
Politik
Oliver Igel (37) ist geborener Köpenicker, er hat Literaturwissenschaften, Geschichte und Politik studiert. Seit 1996 ist er Mitglied der SPD, seit Herbst 2011 Bürgermeister. Oliver Igel lebt mit Lebensgefährtin Ellen Haußdörfer und Sohn Felix im Ortsteil Köpenick.

Bürgermeister Oliver Igel (SPD): "Wir arbeiten nicht nur für die Wahl"

Treptow-Köpenick. Seit Herbst 2011 sitzt Oliver Igel (SPD) im Chefsessel des Köpenicker Rathauses. Am 18. September wird wieder gewählt. Wie sieht das Bezirksoberhaupt die Monate bis dahin? Reporter Ralf Drescher hat ihn befragt. Wie richten Sie Ihre Arbeit auf die kommenden Kommunalwahlen aus? Oliver Igel: Wir arbeiten jetzt nicht speziell für den Wahltermin. Wir haben aber einige "Baustellen" im Bezirk, die wir bis dahin voranbringen oder gar beenden wollen. Welche Vorhaben sind das im...

  • Köpenick
  • 03.01.16
  • 256× gelesen
Anzeige
Verkehr
Die fast 35 Jahre alte Salvador-Allende-Brücke muss durch einen Neubau ersetzt werden.
2 Bilder

Salvador-Allende-Brücke: Termin für den Neubau kann nicht gehalten werden

Köpenick. Eigentlich sollte im Herbst der Neubau der Salvador-Allende-Brücke beginnen. Wie die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt jetzt mitteilte, kann dieser Termin jedoch nicht gehalten werden. Harald Moritz, Abgeordnetenhausmitglied von Bündnis 90/Die Grünen aus dem Bezirk, hatte nach dem Stand der Planungen gefragt. Die Vorplanungen sollten eigentlich schon im Frühjahr erledigt sein. „Die Planungsarbeiten zum Neubau sind nicht im Frühjahr abgeschlossen worden. Die...

  • Köpenick
  • 24.06.15
  • 561× gelesen
Wirtschaft

Vattenfall verlegt riesiges Rohr an der Allende-Brücke

Köpenick. Wenn im Herbst wieder Wärme ins Wohngebiet rund um die Friedrichshagener Straße fließt, kommt diese dann unter der Spree hindurch. In einer spektakulären Aktion hat Vattenfall jetzt eine Fernwärmeleitung im Spreegrund verlegt.Seit Wochen war die 300 Meter lange Rohrschlange schon auf dem Lidl-Parkplatz an der Wendenschloßstraße zu sehen. Nun wurde das 50 Zentimeter starke Rohr in einen vorgebohrten Tunnel eingezogen. Am Spreeufer neben dem Eiche-Parkplatz an der Wendenschloßstraße...

  • Köpenick
  • 25.04.14
  • 87× gelesen