Alltag

Beiträge zum Thema Alltag

Bauen
Jochen Biedermann vor dem Gemeinschaftsgarten auf dem Kindl-Gelände. Im Hintergrund der im Bau befindliche "Alltag".
6 Bilder

"Aus meiner Sicht ein großer Glücksfall"
Jochen Biedermann über laufende Bauarbeiten und Planungen auf dem ehemaligen Kindl-Gelände

Auf dem ehemaligen Kindl-Gelände an der Rollbergstraße wird derzeit kräftig gebaut. Ein weiteres Projekt ist in Planung: Die riesige Kartbahn auf dem Vollgutlager soll verschwinden. Was dort passieren soll, darüber können sich bis zum 14. September Interessierte informieren. Ein kurzer Blick zurück: Im Jahre 2006 schloss die Brauerei ihren Neuköllner Standort, danach wechselte das Areal mehrfach die Eigentümer. Der Rewe-Supermarkt, das Dialyse-Zentrum und die Wohnungen an der Mainzer Straße...

  • Neukölln
  • 09.09.21
  • 231× gelesen
Soziales

Wo jetzt Nachbarschaftshilfe vermittelt wird

In der Corona-Krise heißt soziale Verantwortung, dass viele Menschen es vermeiden, unter Leute zu gehen. Doch nicht jeder kann etwa Einkäufe und Kinderbetreuung problemlos umorganisieren. Einige Ideen, um andere in Not zu unterstützen oder selbst Hilfe zu finden. https://www.coronaport.net funktioniert nach dem Prinzip "biete/suche". Unkompliziert ist es dort möglich, Hilfsangebote oder Bedarfe zu veröffentlichen. Beim Vernetzungsportal https://nebenan.de kann man sich registrieren und direkt...

  • Schöneberg
  • 20.03.20
  • 1.370× gelesen
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.