Alt-Karow

Beiträge zum Thema Alt-Karow

Verkehr

Die Busse fahren jetzt häufiger

Karow. Mit dem Fahrplanwechsel findet im Ortsteil eine seit langem gewünschte Veränderung statt. Der Bus der Linie 150 fährt an Schultagen häufiger. Bisher fährt der 150er nur alle 20 Minuten aus Blankenburg kommend über Karow weiter Richtung Buch. Vor allem in den Morgenstunden und nachmittags sind die Busse dieser Linie sehr voll, weil sie von vielen Karower Schülern, aber auch Berufstätigen genutzt werden. Immer wieder kam es deshalb auch vor, dass Fahrgäste nicht mehr einsteigen konnten,...

  • Karow
  • 27.04.21
  • 45× gelesen
Soziales

Trödel-Café im Gemeindehof

Karow. Auf dem Gemeindehof in Alt-Karow 8 wird am Sonnabend, 8. August, wieder getrödelt. Wegen der coronabedingten Beschränkungen konnte die Stadtmissionsgemeinde Karow nicht wie gewohnt im Frühjahr in ihre Trödel-Café-Saison starten. Doch nun ist das, unter Einhaltung der allgemeinen Hygiene- und Abstandsreglungen, wieder möglich. Deshalb sind auch wieder Sach- und Kleiderspenden für den Trödelmarkt willkommen. Am 8. August sind Trödel-Café-Besucher von 15 bis 17 Uhr willkommen. Für die...

  • Karow
  • 23.07.20
  • 334× gelesen
Bauen

Wo Wohnraum entstehen soll
Rundgang durch den Ortsteil Karow

„Karow – ein Dorf wird Stadt“ ist der Titel einer Tour durch den Ortsteil, zu der die Pankower Grünen für 26. Juli Interessierte einladen. Treffpunkt ist 15 Uhr an der Ecke Blankenburger Chaussee und Bahnhofstraße. Der Stadtspaziergang, der von Almut Tharan, der Sprecherin für Stadtentwicklung in der Bezirksverordnetenversammlung, geleitet wird, dauert etwa zwei Stunden. Ausgehend vom alten Dorfkern mit Kirche und ehemaligen Bauernhöfen besuchen die Teilnehmer das Stadterweiterungsgebiet...

  • Karow
  • 17.07.20
  • 494× gelesen
Verkehr

Eine Mittelinsel ist möglich

Karow. Die Senatsverkehrsverwaltung plant, auf der Straße Alt-Karow, nördlich der Frundsbergstraße, eine Mittelinsel zu bauen. Mit dieser soll Fußgängern das Überqueren dieser viel befahrenen Straße erleichtert werden. Nach einem Beschluss der BVV prüfte die Senatsverwaltung zunächst, ob das überhaupt vom Straßenquerschnitt her möglich ist. Das Ergebnis: Die Mittelinsel kann gebaut werden. Allerdings ist dafür der Straßenquerschnitt in diesem Bereich etwas zu erweitern. Dazu müssten Bäume...

  • Karow
  • 28.03.17
  • 49× gelesen
Verkehr

Ein Überweg für Alt-Karow: Staatssekretär bittet Bezirkspolitiker um Geduld

Karow. Auf der Straße Alt-Karow wird es auch künftig keine Begrenzung auf 30 Kilometer pro Stunde geben. Aber es wird die Anordnung eines neuen Fußgängerüberwegs geprüft. Das teilt Verkehrsstaatssekretär Christian Gaebler (SPD) den Bezirksverordneten mit. Alle, die zu Fuß die Straße überqueren möchten, brauchen derzeit viel Geduld. Auf den circa 1100 Metern zwischen den Ampeln an der Bahnhofstraße und der Achillesstraße gibt es weder eine weitere Ampel noch einen Fußgängerüberweg oder eine...

  • Karow
  • 13.07.15
  • 127× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.