Alt-Tegel

Beiträge zum Thema Alt-Tegel

Ausflugstipps
Es gibt viele besondere Blicke auf den Tegeler See.
6 Bilder

Überraschungen zu Wasser und zu Land
Der Tegeler See bietet daheimgebliebenen Urlaubern viel Abwechslung

Der Tegeler See ist Berlins zweitgrößtes Gewässer. Er hat viele Badestellen. Die bekannteste ist das erst im Juni nach fünfjähriger Schließung wieder eröffnete Strandbad Tegel. Der Tegeler See hat aber noch mehr zu bieten. Zu Wasser und an Land. Nicht alles ist vielleicht bekannt. Die Greenwichpromenade wahrscheinlich schon. Flaniermeile und Schiffsanlegestelle am Ostufer des Tegeler Sees. Sie ist einigermaßen bequem auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Mit der U-Bahnlinie 6 bis...

  • Tegel
  • 06.07.21
  • 68× gelesen
Verkehr
"Kleiner Gelber" wird der selbstfahrende E-Bus genannt. Hier auf dem Weg durch Alt-Tegel.

Kleinbusse ohne Fahrer
Selbstfahrende Elektrofahrzeuge auf zwei Routen in Alt-Tegel unterwegs

Nach pandemiebedingter Verzögerung startete am 29. Juni der Fahrgastbetrieb des Projekts "Shuttles & Co". Drei selbstfahrende Elektro-Kleinbusse sind seither auf zwei Routen in Alt-Tegel unterwegs. Sie können kostenlos genutzt werden. Eine Strecke führt als Rundkurs über die Straßen Alt-Tegel, Medebacher Weg, Schlieperstraße und Treskowstraße. Die zweite verkehrt unter dem Namen "Seemeile" vom U-Bahnhof Alt-Tegel in Richtung Greenwichpromenade. Hier gab es bereits 2019 einen ersten Probelauf....

  • Tegel
  • 01.07.21
  • 93× gelesen
Wirtschaft

Touristinfo wieder geöffnet

Tegel. Der Tourismuspavillon in der Fußgängerzone Alt-Tegel ist ab Montag, 14. Juni, wieder geöffnet. Er bietet unter anderem Informationsmaterial zu Freizeitmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Unterkünften in Reinickendorf und Umgebung. Auch Beratung durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort ist möglich. Der Pavillon befindet sich an der Ecke Treskowstraße. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr. tf

  • Tegel
  • 11.06.21
  • 4× gelesen
Verkehr

Busshuttle startet später

Tegel. Der für den 17. Dezember geplante Beginn des erweiterten Testbetriebs mit automatisierten Kleinbussen musste coronabedingt verschoben werden. Einen neuen Starttermin wird es geben, sobald das die aktuelle Entwicklung zulässt. Wie bereits berichtet, werden bei dem Projekt „Shuttles & Co.“ auf zwei Strecken in Alt-Tegel drei autonom fahrende Elektrobusse unterwegs sein. Es werden aber Begleiter mit an Bord sein. Die Busse bieten jeweils Platz für sechs Personen, einer davon für...

  • Tegel
  • 01.01.21
  • 76× gelesen
Bildung

Spannender Spaziergang auf den Spuren der Brüder Humboldt

Tegel. Ein Spaziergang auf dem Humboldt-Parcours ist eine schöne Alternative zur ausgefallenen Ferienreise. Auf diesen Freizeittipp weist der Bezirk aktuell besonders hin. Die Route mit insgesamt acht Stationen folgt den Spuren der Brüder Alexander und Wilhelm von Humboldt, die ihre ersten Lebensjahre im Schloss Tegel verbrachten. Weitere Informationen zu den einzelnen Stationen gibt es zudem in einer Broschüre. Sie ist in der Touristinfo Alt-Tegel erhältlich. Die befindet sich an der Ecke...

  • Tegel
  • 23.07.20
  • 161× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.