Anzeige

Alles zum Thema alte-feuerwache

Beiträge zum Thema alte-feuerwache

Bildung

Talente entdecken mit Hooray

Kreuzberg. Vom 9. bis 13. Juli findet in der Alten Feuerwache, Axel-Springer-Straße 40, das Talent- und Ferienprogramm #Hooray statt. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren. Hooray steht für "House of Rights Academy" und beschäftigt sich in verschiedenen Workshops mit Themen wie Identität, Berufsfindung, Grundrechten und Gleichberechtigung. Dabei geht es nicht nur um das Grundgesetz oder Jobperspektiven, sondern auch um Beatboxing, Poetry Slam oder Comedy, jeweils angeleitet von...

  • Kreuzberg
  • 27.06.18
  • 18× gelesen
Kultur
Die Kübelpflanzen haben ihren Platz gegenüber von der Alten Feuerwache gefunden.

Süßes Geschenk mit Felsenbirnen für Degnerstraße

Alt-Hohenschönhausen. Im Frühjahr blühen sie weiß, im Sommer tragen sie blaue Früchte: An der Degnerstraße stehen seit Kurzem sechs große Kübel mit Kupferfelsenbirnen. Sie sind ein Geschenk der Anschutz-Gruppe, die die Mercedes-Benz-Arena betreibt. Sie musste sich wegen Bauarbeiten von den Großsträuchern trennen und bot sie über die Senatsumweltverwaltung den Bezirken an. Lichtenberg ließ sich nicht lange bitten und griff zu. „Die Pflanzen haben den Transport gut überstanden. Der Standort an...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 28.07.16
  • 25× gelesen
Sport

Hüpfburg und Spielstraße

Marienfelde. Im Rahmen seines 125-Jährigen Jubiläums feiert der Sportverein TSV Marienfelde 1890 am 27. Juni von 14 bis 19 Uhr auf seinem Vereinsgelände „Alte Feuerwache“, Alt-Marienfelde 36, ein großes Sport- und Sommerfest. Unter anderem werden eine Hüpfburg und eine Spielstraße aufgebaut und es gibt allerlei Mitmachangebote für die ganze Familie. Der Eintritt ist frei. HDK

  • Marienfelde
  • 17.06.15
  • 306× gelesen
Anzeige
Soziales
Gruppenbild der Ausgezeichneten, die sich ehrenamtlich in den Sozialkommissionen engagieren.
2 Bilder

Bezirk zeichnet Mitglieder der Sozialkommission aus

Friedrichshain-Kreuzberg. Sie sind ein wichtiges Bindeglied zwischen Politik und Verwaltung und den Bürgern: die Mitarbeiter der rund 20 Sozialkommissionen (Soko) in Friedrichshain-Kreuzberg.Eine ihrer wichtigsten Aufgaben ist der Besuch bei Menschen, die hohe runde Geburtstage oder Ehejubiläen feiern können. Sie überbringen dann die Grüße und Glückwünsche aus dem Bezirk und in manchen Fällen auch die vom Regierenden Bürgermeister oder gar vom Bundespräsidenten. Einmal im Jahr wird ihnen bei...

  • Friedrichshain
  • 28.05.15
  • 302× gelesen
Bildung
Die 1908 errichtete Feuerwache wurde zur modernen Bibliothek umgebaut.

Weihnachten ziehen die Mitarbeiter um

Niederschöneweide. Von Außen glänzen die 1908 errichtete Feuerwache und deren Anbau schon wie neu. Hinter der Fassade beginnt jedoch jetzt erst der Innenausbau.Noch fehlen Fußböden, Bedientresen und Regale. Aus der Decke hängen die Anschlüsse für die moderne LED-Beleuchtung. In wenigen Wochen soll es nicht mehr nach Baustelle und Tischlerarbeit, sondern nach Büchern riechen. Die neue Mittelpunktbibliothek Treptow an der Michael-Brückner-Straße steht kurz vor der Fertigstellung. Ursprünglich...

  • Niederschöneweide
  • 25.09.14
  • 197× gelesen
Kultur

Ausstellung zu DDR-Denkmälern

Friedrichshain. Die DDR war voll gepflastert mit Mahnmalen oder Gedenktafeln, die an die Arbeiterbewegung, verdiente Genossen oder antifaschistische Widerstandskämpfer erinnerten.Knapp ein Vierteljahrhundert nach dem Ende des SED-Staates stehen viele dieser Zeugnisse, sofern noch vorhanden, in einem ganz anderen Kontext. Darum geht es in der Ausstellung "Lieber Anton, lieber Ernst", die im Projektraum der "Alten Feuerwache", Marchlewskistraße 6, zu sehen ist. Die Fotografinnen Regina Weiss...

  • Friedrichshain
  • 21.08.14
  • 85× gelesen
Anzeige
Sport

TSV lädt Kinder ab sechs Jahren ein

Marienfelde. Der TSV Marienfelde 1890 bietet in den Osterferien vom 14. bis 25. April außer Karfreitag und Ostermontag, wieder ein pralles Programm für Kinder ab sechs Jahren an.Ort der Handlung ist die als Vereinsheim dienende Alte Feuerwache, Alt-Marienfelde 36, direkt gegenüber der historischen Dorfaue mit der Feldsteinkirche. Montags, mittwochs und freitags jeweils von 10 bis 14 sowie dienstags und donnerstags von 14 bis 18 Uhr stehen allerlei Aktivitäten auf dem Ferienstundenplan. Im...

  • Marienfelde
  • 03.04.14
  • 16× gelesen