Anzeige

Alles zum Thema altes-waschhaus

Beiträge zum Thema altes-waschhaus

Kultur

Waschhaus mit einer Bibliothek

Weißensee. Das Begegnungszentrum „Altes Waschhaus“ der Wohnungsgenossenschaft Weißensee an der Falkenberger Straße 172d verfügt über eine kleine Nachbarschaftsbibliothek. Diese kann sich über viele interessante Neuzugänge freuen. Bücherfreunde haben Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und Freitag von 9 bis 12 Uhr die Möglichkeit, diese kleine Bibliothek zum Tauschen und Ausleihen von Büchern zu nutzen. Unter den bislang über 500 Titeln ist für fast jeden Geschmack etwas dabei....

  • Weißensee
  • 22.07.16
  • 6× gelesen
Kultur

Die Malgruppe stellt Neues aus

Weißensee. Im Begegnungszentrum „Altes Waschhaus“ an der Falkenberger Straße 172d ist eine neue Ausstellung zu besichtigen. Unter dem Motto „Daheim und anderswo“ stellt die Malgruppe „Herbstlaub“ ihre jüngsten Arbeiten aus. Geleitet wird die Malgruppe von Christel Wagner. Zu besichtigen ist die Ausstellung bis zum 31. August bei freiem Eintritt Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr. BW

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 15.07.16
  • 7× gelesen
Kultur

Mit Werner Mette wandern gehen

Weißensee. Unter dem Dach der Begegnungsstätte Altes Waschhaus organisiert er Wanderungen und Ausflüge in und um Berlin: Der Wanderleiter Werner Mette. Den nächsten Ausflug veranstaltet er am 9. Juli. An diesem Tag geht es nach Wendisch Rietz und zur Glubigsee-Kette. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bei Werner Mette unter 925 36 56 an. Bei der Anmeldung sind dann Treffpunkt und -zeit zu erfahren. BW

  • Weißensee
  • 24.06.15
  • 37× gelesen
Anzeige
Kultur

Fröhliches Karaoke

Marienfelde. Das Bewohnercafé Mariengrün veranstaltet am 11. März von 15.30 bis 19 Uhr ein "Fröhliches Karaoke" im Alten Waschhaus des Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrums Marienfelde Süd, Waldsassener Straße 40a. Alle weiteren Informationen im Bewohnercafé unter 23 90 61 30. Horst-Dieter Keitel / HDK

  • Marienfelde
  • 25.02.15
  • 18× gelesen
Kultur
Auch Familie Graureiher kam dem Marienfelder Naturfotografen Eckhard Baumann vor die Linse.

Naturfotograf präsentiert aktuelle Aufnahmen

Marienfelde. Unter der Überschrift "Neues aus der Nachbarschaft" präsentiert der bekannte Naturfotograf Eckhard Baumann am 6. November im Alten Waschhaus, Waldsassener Straße 40a, neue, im Freizeitpark Marienfelde aufgenommene Fotos.Seit sieben Jahren fotografiert der Ex-Bundespolizist Eckhard Baumann (68) frei lebende Tiere vornehmlich quasi vor seiner Haustür in Marienfelde und in der angrenzenden Landschaft. Dabei ist der mehrfach ausgezeichnete Fotograf ständig auf der Suche nach etwas...

  • Marienfelde
  • 27.10.14
  • 22× gelesen