Altstadt Spandau

Beiträge zum Thema Altstadt Spandau

Umwelt

Spielplatztage starten am 14. Mai

Spandau. Mit einem Kinderfest auf dem Marktplatz in der Altstadt beginnen am Sonnabend, 14. Mai, von 11 bis 15 Uhr die Spandauer Spielplatztage 2022. Zum Programm gehören unter anderem eine Riesenrutsche, Puppentheater, Hüpfburg, Tanzvorführungen, Spielplatzpuzzle mit Verlosungen und weitere Mitmachaktionen. Außerdem bietet die Polizei eine Fahrradcodierung an. Bis zum 11. Juni gibt es auf öffentlichen Spielplätzen in allen Ortsteilen insgesamt 18 Veranstaltungen. Mehr Infos zu den...

  • Spandau
  • 07.05.22
  • 99× gelesen
Wirtschaft

Geld aus dem Gebietsfonds

Spandau. Noch bis zum 15. Februar haben Gewerbetreibende, Eigentümer oder Bewohner der Altstadt die Möglichkeit, Mittel aus dem Gebietsfonds zu beantragen. Mit dem Geld werden Ideen und Projekte unterstützt, die die Attraktivität erhöhen und der Gegend nutzen. Förderfähig sind zum Beispiel eine neue Markise oder Werbeanlagen an einem Geschäft, Tische und Stühle für die Außengastronomie oder gemeinsame Aktionen mit Nachbarn und Vereinen. Bis zu 50 Prozent der Investitionskosten können durch den...

  • Spandau
  • 02.02.22
  • 11× gelesen
Wirtschaft

Shopping und Gastro Guide

Spandau. Im Rahmen der neuen Markenkampagne für die Altstadt und die Spandau Arcaden sind ein Shopping und ein Gastro Führer erschienen. Neben einem Überblick zu Angeboten und Adressen enthalten die Publikationen einen Übersichtsplan, ein Branchenverzeichnis und Hinweise auf Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten. Die Broschüren sind kostenlos erhältlich und liegen unter anderem im Bezirksamt, in der Tourist Information im Gotischen Haus in der Breite Straße, in allen Spandauer Hotels, den...

  • Spandau
  • 12.01.22
  • 26× gelesen
Wirtschaft

Imagefilm wirbt für die Altstadt

Spandau. Seit September ist das Online-Portal altstadt-spandau.de freigeschaltet. Es ist das Herzstück der gemeinsamen Vermarktungsstrategie der Gewerbetreibenden in der Altstadt und der Spandau Arcaden. Ergänzt wird die Kampagne jetzt durch einen Imagefilm. Er führt durch das Spandauer Zentrum, verweist auf Sehenswürdigkeiten, Außergewöhnliches, Geschäfte und Gastronomie. Den Film kann man im Internet auf www.altstadt-spandau.de ansehen. tf

  • Spandau
  • 12.11.21
  • 42× gelesen
Blaulicht

5000 Euro Belohnung
Kann ein Raubmord von 2018 noch aufgeklärt werden?

Am 26. Mai 2018 wurde gegen 23.35 Uhr der Gastwirt Dragisa Katanic ermordet am Hauskavelweg aufgefunden. Er war überfallen, beraubt und getötet worden. Die Tat ist auch fast dreieinhalb Jahre später noch nicht aufgeklärt. Deshalb hat die Staatsanwaltschaft Berlin jetzt eine Belohnung von 5000 Euro ausgesetzt. Die Polizei erhofft sich dadurch neue Hinweise, die zum Ergreifen des oder der Täter führen können. Wichtig für die Ermittler sind Personen, die sich am 26. oder 27. Mai 2018 am Tatort...

  • Falkenhagener Feld
  • 01.11.21
  • 63× gelesen
Kultur

Besonderer Blick auf die Altstadt

Spandau. Dieses Foto stammt aus dem Bildband "Berlin aus der Luft" von Dirk Laubner. Darin findet sich unter anderem die Altstadt Spandau. Gut zu erkennen ist zum Beispiel das Rathaus am unteren linken Bildrand. Aber der Blick geht auch weit über das Spandauer Zentrum hinaus und reicht zum Beispiel am rechten Bildrand bis zu den Ausläufern des Tegeler Sees. Das Buch ist im Elsengold Verlag erschienen und kostet 20 Euro.

  • Spandau
  • 20.10.21
  • 79× gelesen
Wirtschaft
Der diesjährige Spandauer Weihnachtsmarkt findet in der historischen Kulisse der Zitadelle statt.

Veranstalter verspricht "Klasse statt Masse"
Traditions-Weihnachtsmarkt erstmals auf der Zitadelle

Der traditionelle Spandauer Weihnachtsmarkt soll in diesem Jahr erstmals auf der Zitadelle stattfinden. Damit greift der Veranstalter Partner für Spandau eine Idee aus 2020 auf, deren Umsetzung der Lockdown verhinderte. Die Zitadelle ist laut "Partner für Spandau" eine "atemberaubende Alternative" zur Altstadt. Die Besucher erwarte Lichterzauber und ein vorweihnachtliches Märchenland. Die historischen Gebäude werden beleuchtet, was für verschiedene "magische Blickwinkel" sorge und...

  • Spandau
  • 17.10.21
  • 336× gelesen
Verkehr
Zwischen Tegel und Spandau sollen weiter nur Ausflugsschiffe verkehren.

Deutliche Absage
BVG, Senat und Reedereien lehnen Fährverbindung zwischen Tegel und Spandau ab

Zwischen der Greenwichpromenade und der Altstadt Spandau wird keine Solarfähre im öffentlichen Nahverkehr verkehren und damit auch das Strandbad Tegel keine Haltestelle werden. Dies teilte Verkehrsstaatssekretär Ingmar Streese (B'90/Grüne) dem Bezirk mit. BVG und auch die Reedereien halten ebenfalls nichts von der Idee. Die Anregungen selbst stammen von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Reinickendorf. Sie hatte sie im März beschlossen und darin das Bezirksamt ersucht, sich beim Senat über...

  • Tegel
  • 07.10.21
  • 477× gelesen
Wirtschaft

Die Wirtschaft will Lust aufs Entdecken machen
Unternehmen werben mit Internet-Portal für den Besuch der Altstadt

Das neue Internetportal www.altstadt-spandau.de ist seit 9. September freigeschaltet. Sie bietet Informationen über das historische Zentrum des Bezirks sowie die nahe gelegenen Spandau Arcaden. Das Portal ist gleichzeitig das erste Ergebnis einer gemeinsamen Vermarktungsstrategie, die die Gewerbetreibenden der Altstadt, die Arcaden und die Wirtschaftsförderung anstreben. Auf dem Online-Auftritt zu finden ist ein Überblick zu den Angeboten aus Einkaufen, Kultur, Handwerk und Dienstleistungen,...

  • Spandau
  • 17.09.21
  • 43× gelesen
Soziales

Impfaktion auf dem Marktplatz

Spandau. Am Sonnabend, 18. September, findet auf dem Marktplatz in der Altstadt eine weitere Impfaktion statt. Von 11 bis 16 Uhr können Menschen ab zwölf Jahren ohne Voranmeldung oder weitere Formalitäten gegen Corona immunisiert werden. Sie sollten nur, wenn vorhanden, ihren Impfpass mitbringen. Verabreicht wird der Impfstoff von Moderna. Die Aktion wird vom Bezirksamt und der Senatsverwaltung für Gesundheit organisiert. tf

  • Spandau
  • 16.09.21
  • 13× gelesen
Soziales

Gesundheits- und Sozialmarkt am 18. September

Spandau. Das Bezirksamt und mehr als 50 Gruppen, Verbände und Institutionen präsentieren sich am Sonnabend, 18. September, von 11 bis 17 Uhr auf dem Marktplatz in der Altstadt beim "Sozialen, Gesunden und Internationalen Spandau". An rund 60 Ständen und Aktionsflächen können sich die Besucher darüber informieren, welche Angebote es im Bezirk in den Bereichen Soziales, Gesundheit, Integration und Inklusion gibt. Es gelten Maskenpflicht und die Corona-Abstandsregeln. tf

  • Spandau
  • 15.09.21
  • 9× gelesen
Wirtschaft

Antragsfrist für Fördermittel am 15. September

Spandau. Noch bis zum 15. September können Gewerbetreibende, Eigentümer oder Bewohner in der Altstadt Förderung zum Umsetzen kleinteiliger Projekte im Rahmen des Programms "Lebendige Zentren und Quartiere" beantragen. Unterstützt werden Ideen, die zu mehr Attraktivität beitragen und einen Nutzen für das Gesamtgebiet haben wie zum Beispiel neue Werbeanlagen und Markisen, Möbel für die Außengastronomie, kleinere Baumaßnahmen an der Fassade oder geplante Veranstaltungen. Die maximale Fördersumme...

  • Spandau
  • 07.09.21
  • 24× gelesen
Kultur

Theaterproduktion als Prozession

Spandau. Die Aufführung der Theaterproduktion "Die Wanze" ist der Höhepunkt des Bühnensommers im Stadttheater Spandau. Sie findet zwischen 27. August und 12. September jeweils freitags bis sonntags als open-air Prozession durch die Altstadt statt. In neun Bildern wird die Geschichte eines Mannes erzählt, der unbedingt aufsteigen möchte, dabei schon weit gekommen ist, aber dann wieder abstürzt. Beginn ist freitags und sonnabends um 18.30, sonntags um 16 Uhr. Los geht es am Stadttheater in der...

  • Spandau
  • 27.08.21
  • 9× gelesen
Wirtschaft

Einlass nicht kontrollierbar
Der WeinSommer fällt aus

Spandau. Vom 2. bis 5. September sollte auf dem Markt in der Altstadt der WeinSommer stattfinden. Die Veranstaltung wurde aber inzwischen abgesagt. Der Grund dafür war die aktuelle Corona-Lage, konkret das Problem, die derzeitigen Vorgaben an diesem Ort umzusetzen. Freiluftveranstaltung mit größerer Besucherzahl können zwar wieder durchgeführt werden, aber dafür brauche es kontrollierbare Ein- und Ausgänge, erklärte Sven-Uwe Dettmann vom Veranstalter "Partner für Spandau". Das ließe sich in der...

  • Spandau
  • 16.08.21
  • 155× gelesen
Wirtschaft
Ein Vollsortiment an Lebensmitteln gibt es in der Altstadt nur bei Edeka am Markt.

Ein Problem, aber keine Lösung in Sicht
Klagen über mangelnde Vielfalt beim Lebensmittelangebot in der Altstadt

In der Altstadt gibt es Fachgeschäfte aller Art. Auch viele Lokale und andere Verköstigungsstätten, aber nur einen Lebensmittel-Nahversorger mit Vollsortiment. Gerade ältere Spandauer vermissen einen Discounter in fußläufiger Entfernung. Der einzige Lebensmittelladen heißt Edeka, befindet sich am Markt, ist relativ klein, aber fast immer gut besucht. Bis Herbst vergangenen Jahres existierte auch noch die Lebensmittelabteilung bei Karstadt. Die war sehr groß, aber meist wenig frequentiert. Keine...

  • Spandau
  • 02.08.21
  • 197× gelesen
Wirtschaft

Fichtelgebirge wirbt auf dem Markt

Spandau. Die Tourismuszentrale Fichtelgebirge ist am Donnerstag und Freitag, 15. und 16. Juli, zu Gast auf dem Havelländischen Land- und Bauernmarkt in der Altstadt. Neben Informationen zu Ferien in dieser Region im Nordosten von Bayern werden auch Spezialitäten aus dem Fichtelgebirge angeboten. Geöffnet ist der Markt an beiden Tagen ab 9 Uhr. tf

  • Spandau
  • 09.07.21
  • 14× gelesen
Politik

Raed Saleh tourt durch das Zentrum

Spandau. Raed Saleh, SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzender sowie Spandauer Kreisvorsitzender lädt am Donnerstag, 24. Juni, zu einem "Fraktion vor Ort"-Tag. Er beginnt um 10 Uhr mit einem Rundgang sowie Gesprächen mit Gewerbetreibenden auf dem Markt. Eine Bürgersprechstunde im Freien gibt es um 12 Uhr an der Kolkbrücke. Danach folgt ab 13.30 Uhr eine Tour durch die Altstadt. Sie beginnt an der Neuendorfer Straße 1. Abschluss ist um 15 Uhr dem Florida Eiscafé an der Klosterstraße 15. tf

  • Spandau
  • 17.06.21
  • 11× gelesen
Wirtschaft

Geld aus dem Gebietsfonds

Spandau. Kleinteilige Projekte in der Altstadt Spandau können mit bis zu 10 000 Euro aus dem Gebietsfonds-Topf "Lebendige Zentren und Quartiere" unterstützt werden. Antragsberechtigt sind Gewerbetreibende, Eigentümer und Bewohner. Ihre Ideen und Vorschläge müssen bis zum 15. Juni beim Altstadtmanagement Spandau in der Mönchstraße 8 eingereicht werden. Auf der Internetseite www.altstadtmanagement-spandau.de gibt es weitere Informationen unter anderem zu den Förderbedingungen. tf

  • Spandau
  • 29.05.21
  • 10× gelesen
Kultur

Wer macht bei der Wanze mit?

Falkenhagener Feld. Das Werk "Die Wanze" des russischen Dichters Wladimir Majakowski will die Jugendtheaterwerkstatt Spandau ab Ende August als musikalischen Theaterumzug in der Altstadt aufführen. Dafür werden vor allem junge Menschen gesucht, die bei der Inszenierung mitmachen möchten. Am 29. und 30. Mai gibt es ein sogenanntes Besetzungswochenende. Die Proben beginnen am 31. Mai und laufen zunächst bis zum 4. Juli. Nach einer Ferienpause gibt es die zweite Probenphase vom 31. Juli bis 26....

  • Falkenhagener Feld
  • 22.05.21
  • 28× gelesen
Verkehr

Keine Anbindung per Schiff

Konradshöhe. Die BVG wird keine Solarfähre zwischen der Greenwichpromenade und der Spandauer Altstadt einsetzen und wird damit auch nicht das Strandbad Tegel ansteuern. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hatte sich in mehreren Anträgen für eine Solarfähre stark gemacht. In der Einwohnerfragestunde der BVV am 12. Mai wollte der Linke-Kandidat für die Wahlen zur Bezirksverordnetenversammlung im September, Klaus Murawski, wissen, was aus den BVV-Anträgen geworden ist. Laut Baustadträtin...

  • Konradshöhe
  • 20.05.21
  • 44× gelesen
Verkehr
Solche Bilder soll es jetzt nicht mehr geben. Ein abgestellter E-Roller in der Nähe der Bushaltestelle und am Eingang des U-Bahnhofs Rathaus Spandau.

Bezirksamt Spandau macht Verleihfirmen Auflagen
E-Scooter dürfen nicht mehr überall abgestellt werden

E-Roller und Leihfahrräder, die auf Gehwegen oder in Grünanlagen zurückgelassen werden, waren zuletzt ein ständiges Ärgernis. Es soll jetzt der Vergangenheit angehören. Dafür sorgen verschärftere Vorgaben, die das Bezirksamt beschlossen hat. Sie untersagen ein "stationsloses Abstellen" von Elektrokleinstfahrzeugen. Zu solchen Flächen im öffentlichen Straßenland gehören Grün- und Erholungsflächen, bei denen explizit auch Friedhöfe und Kinderspielplätze genannt werden. An Bürgersteigen, ebenso...

  • Spandau
  • 12.05.21
  • 157× gelesen
Kultur

Die Altstadt auf dem Ohr

Spandau. Ein neuer und kostenfreier Audioguide lädt zum Entdecken der Altstadt ein. Er erzählt in gut einer Stunde und anhand von zwölf sogenannter "Lauschpunkte" Geschichte und Geschichten des Spandauer Zentrums. Los geht es am Gotischen Haus, gleichzeitig Sitz der Tourist-Information. Weitere Stationen sind unter anderem die Nikolaikirche, das Rathaus, das Lindenufer, der Behnitz bis hin zur Zitadelle. Die Nutzung des Guides ist kostenlos. Er wurde von der Wirtschaftsförderung aus Zuschüssen...

  • Spandau
  • 01.05.21
  • 21× gelesen
Bauen

Meinungsumfrage zum Marktumbau

Spandau. Der Markt in der Altstadt soll in den kommenden Jahren umgestaltet werden. Worauf es dabei zu achten gilt, möchte das Bezirksamt von den Bürgern wissen. Sie können Fragen, Ansichten und Ideen direkt auf der Online-Plattform auf https://bwurl.de/16h4 mitteilen. Alternativ gibt es im Schaukasten an der Tür des Altstadtmanagements Spandau, Mönchstraße 8, einen Fragebogen in Papierform. Ausgefüllt kann er dann in den dortigen Briefkasten gesteckt werden. Im Büro des Altstadtmanagements...

  • Spandau
  • 19.04.21
  • 35× gelesen
Wirtschaft
Frisches Obst- und Gemüse gehört zum Angebot auf dem Spandauer Markt.
2 Bilder

Markttage viermal in der Woche
Bauernmarkt in der Spandauer Altstadt startet am 1. März

Am 1. März startet die diesjährige Hauptsaison des Havelländischen Land- und Bauernmarktes. Voraussichtlich bis 12. November bieten die Händler ihre Waren montags, dienstags, donnerstags und freitags auf dem Markt in der Altstadt an. Zum Angebot gehört Obst, Gemüse und Kräuter, Backwaren, Fleisch, Wurst oder Fisch. Auch die Saftbar sowie die Imbissstände von Bratwurst bis Crepes gehören dazu. Non-Food-Angebote wie Lederwaren, Schuhe, Textilien oder Schmuckartikel gibt es auf dem Markt erst dann...

  • Spandau
  • 22.02.21
  • 108× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.