Ampelanlage

Beiträge zum Thema Ampelanlage

Verkehr

Sichere Querung wird geprüft

Alt-Hohenschönhausen. Um die Sicherheit von Kindern auf dem Weg zu Schulen und zur Kita zu erhöhen, beschloss die BVV, dass eine weitere sichere Überquerungsmöglichkeit über die Konrad-Wolf-Straße vom Bezirksamt geprüft werden soll. Sie gehört zu den am stärksten befahrenen Hauptstraßen im Bezirk. An den Kreuzungen mit dem Weißenseer Weg sowie mit der Sandinostraße regeln Ampeln den Verkehr. Anders sieht es allerdings zwischen diesen beiden Kreuzungen in Höhe der Konrad-Wolf-Straße 45 aus. Hier...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 18.05.21
  • 36× gelesen
Verkehr

Den Übergang sicherer gestalten

Weißensee. Das Bezirksamt soll sich für eine Verbesserung der Situation an der Ampelanlage an der Straßenbahnhaltestelle Falkenberger Straße/Berliner Allee einsetzen. Das beschloss die BVV auf Antrag der SPD-Fraktion. Die Haltestelle befindet sich in Mittellage auf der Berliner Allee in Höhe der Einmündung Falkenberger Straße. Zum Erreichen der anderen Straßenseite ist es notwendig, die dortige Verkehrsinsel zu passieren. Die Ampelanlage ist allerdings häufig außer Betrieb. Und wenn sie...

  • Weißensee
  • 05.05.21
  • 32× gelesen
Verkehr

Bordstein wird nicht abgesenkt

Karlshorst. Das Bezirksamt wird die Bordsteine am neu geschaffenen Marktplatz im Bereich Rheinsteinstraße/Ecke Treskowallee trotz eines BVV-Beschlusses nach entsprechender Prüfung nicht absenken lassen. Darüber informiert Verkehrs- und Ordnungsstadtrat Martin Schaefer (CDU) die Verordneten. Dem Wunsch können man aus Sicherheitsgründen nicht folgen, so Schaefer. „Eine gesicherte Querung der Rheinsteinstraße ist bereits an der Lichtsignalanlage Rheinsteinstraße/Treskowallee gegeben. Weitere...

  • Karlshorst
  • 22.04.21
  • 43× gelesen
Verkehr

Länger Grün für Fußgänger

Wilmersdorf. Wer den Hohenzollerndamm auf Höhe der Seesener Straße überqueren will, muss schnell sein. Trotz Ampel an dieser Stelle schaffen das selbst Passanten, die gut zu Fuß sind, nicht in einem Zug. Entsprechend schwieriger wird es für ältere Menschen sowie Menschen mit Behinderung. Die SPD-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung regt daher in einem Antrag an, die Grünphase an dieser Ampel zu verlängern. Das Bezirksamt soll sich bei der Senatsverkehrsverwaltung dafür einsetzen....

  • Wilmersdorf
  • 08.03.21
  • 28× gelesen
Verkehr

Ampelbau dauert länger als erwartet

Mahlsdorf. Die Ampel an der Einmündung Rahnsdorfer Straße in den Hultschiner Damm soll im Frühjahr dieses Jahres in Betrieb gehen. Dies teilte Verkehsstadträtin Nadja Zivkovic (CDU) auf Nachfrage mit. Im Moment regelt dort eine Baustellenampel den Verkehr. Es kommt immer wieder zu Staus. Irrtümlich hatte die Berliner Woche zuletzt berichtet, dass sich die richtige Ampel bereits im Bau befinde. Dies ist noch nicht der Fall. Die derzeitige Baustelle diene der Vorbereitung zum Bau der richtigen...

  • Mahlsdorf
  • 03.02.21
  • 97× gelesen
Verkehr

Problematische Ampelanlage

Weißensee. Die Situation an der Ampelanlage an der Straßenbahnhaltestelle Falkenberger Straße/Berliner Allee soll im Interesse der Verkehrssicherheit verbessert werden. Das beantragt die SPD-Fraktion in der BVV. Die Straßenbahnhaltestelle befindet sich in der Mitte der Ampelanlage an der Berliner Allee auf Höhe der Einmündung der Falkenberger Straße. Zum Erreichen der anderen Straßenseite ist es notwendig, die Verkehrsinsel zu passieren. Die Ampelanlage ist allerdings oft nicht in Betrieb. Und...

  • Weißensee
  • 13.01.21
  • 106× gelesen
Verkehr

Mehr Sicherheit für Grundschüler

Wilmersdorf. Die rund 300 Schüler der Annie-Heuser-Grundschule müssen auf ihrem Weg den Hohenzollerndamm überqueren, um zum Sportunterricht in der Gretel-Bergmann-Sporthalle zu gelangen. Weil es auf diesem Weg keine sogenannte Querungshilfe gibt, beantragt die SPD-Fraktion, eine Ampel über den Hohenzollerndamm auf Höhe der Eisenzahnstraße für mehr Sicherheit zu errichten. Andere Ampelanlagen seien nur über einen großen Umweg zu erreichen und daher keine Lösung, findet die Fraktion. KaR

  • Wilmersdorf
  • 18.12.20
  • 15× gelesen
Verkehr

Für Ampel noch keine Optimierung

Rummelsburg. Eine Optimierung der Ampelanlage an der Haupt-, Ecke Karlshorster Straße im Interesse von Fußgängern und vor allem von Schulkindern wird es in absehbarer Zeit nicht geben. Das teilt die Senatsverkehrsverwaltung dem Bezirk mit. Nach einem BVV-Beschluss hatte sich das Bezirksamt mit einer entsprechenden Bitte an den Senat gewandt. Die Verkehrsverwaltung informiert, dass dieser Einmündungsbereich in den nächsten Jahren noch von mehreren Umbauprojekten betroffen ist. „Die Steuerung der...

  • Rummelsburg
  • 17.11.20
  • 69× gelesen
Verkehr

Mehr Sicherheit an der Ampel

Weißensee. Die Verkehrssicherheit an der Ampelanlage „Straßenbahnhaltestelle Albertinenstraße“ muss verbessert werden. Um das zu erreichen, soll sich das Bezirksamt bei der Senatsverkehrsverwaltung dafür einzusetzen, dass in diesem Bereich zum einen „Schulweg“-Hinweisschilder angebracht werden. Zum anderen soll eine zeitliche Verlängerung der auf die Nacht begrenzten Tempo-30-Zone bis zum täglichen Schulbeginn geprüft werden, um den Verkehrsfluss zu beruhigen. Das fordert die SPD-Fraktion in...

  • Weißensee
  • 06.11.20
  • 101× gelesen
Verkehr

Zu viele Leitungen
Arbeiten an Kreuzung Wiltbergstraße/Karower Chaussee ruhen

Wann wird an der Kreuzung Wiltbergstraße/ Karower Chaussee/ Lindenberger Weg/ Karower Straße endlich weitergebaut? Seit vielen Wochen ist dort kein Bauarbeiter mehr zu sehen. Und Autofahrer sind genervt, weil es mit dieser Baustelle nicht vorangeht. Dabei ist diese Kreuzung nicht nur ein wichtiger Knoten zwischen dem Bucher Ortsteilzentrum und dem Nachbarortsteil Karow. Über diese Kreuzung gelangen Autofahrer auch zum größten Krankenhaus der Region, dem Helios Klinikum. Die Bauarbeiten an...

  • Buch
  • 28.08.20
  • 258× gelesen
Verkehr

Eine Ampel für die Grabbeallee

Pankow. Die Grabbeallee soll zwischen Pfeilstraße und Pastor-Niemöller-Platz sicherer zu überqueren sein. Allerdings wird es keine Mittelinsel geben, wie vom Bezirksamt vorgesehen. Diese wurde von der Verkehrslenkung Berlin wegen der zu geringen Breite der Grabbeallee abgelehnt. Deshalb werde nun geprüft, am Knotenpunkt Grabbeallee und Tschaikowskistraße eine Lichtsignalanlage zu installieren, berichtet Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) den Verordneten. Diese hatten...

  • Pankow
  • 20.01.20
  • 205× gelesen
Politik

Richtige Ampel an der Kreuzung

Steglitz. An der Kreuzung Steglitzer Damm, Sembritzkistraße, kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen für Fußgänger. Eine Bedarfsampel gibt es zwar. Doch Autofahrer, die zügig aus der Sembritzkistraße rechts in den Steglitzer Damm abbiegen wollen, übersehen schon mal Fußgänger. Die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat daher den Antrag gestellt, dass das Bezirksamt sich bei der Verkehrslenkung Berlin dafür einsetzen soll, dass die Ampel zu einer Kreuzungsampel...

  • Steglitz
  • 30.05.19
  • 35× gelesen
Verkehr

Gefährliche Kreuzung entschärfen
Grüne fordern Ampel an der Potsdamer/Ecke Fürstenstraße

An der Kreuzung Potsdamer Straße und Fürstenstraße soll eine Ampelanlage künftig für mehr Sicherheit sorgen. Die Fraktion B‘90/Grüne in der Bezirksverordnetenversammlung hat dazu einen Antrag eingereicht. Die Kreuzung sei ein von Autos und Lkw hoch frequentierter Bereich, der für Fußgänger und Radfahrer eine immer größere Gefahr darstelle, heißt es im Antrag. Diese hohe Aufkommen resultiere unter anderem aus dem Durchgangsverkehr von und zur Autobahn am Kleeblatt Zehlendorf, aus privatem und...

  • Zehlendorf
  • 27.12.18
  • 117× gelesen
Politik

Ampel an der Osdorfer Straße?

Lichterfelde. Das Überqueren der Osdorfer Straße, auf Höhe der Réaumurstraße soll für Fußgänger leichter und sicherer werden. Daher soll an dieser Stelle eine Fußgängerampel aufgestellt werden. Dazu haben die Fraktionen der Linkspartei und der SPD in der Bezirksverordnetenversammlung einen Antrag gestellt und die Forderung von Anwohnern übernommen. An dieser Stelle überqueren viele Fußgänger aus der Thermometersiedlung die Osdorfer Straße, um zum Einkaufen auf die gegenüberliegende Straßenseite...

  • Lichterfelde
  • 04.12.18
  • 45× gelesen
Verkehr

Ampeln installieren

Schöneberg. Nach dem Willen einer Mehrheit der Bezirksverordneten soll an der Kreuzung Sachsendamm, Werdauer Weg und Tempelhofer Weg eine Ampelanlage installiert werden. Den entsprechenden Antrag hatte die SPD-Fraktion in die BVV eingebracht. Die Kreuzung ist äußerst unfallträchtig. Wann die Lichtsignalanlage kommt, ist allerdings noch ungewiss. Darüber entscheidet letztendlich die Verkehrslenkung Berlin (VLB). Doch diese wird momentan als eigenständige Behörde aufgelöst und in die...

  • Schöneberg
  • 29.11.18
  • 22× gelesen
Verkehr

Gefährliche Kreuzung
Betriebsbereite Ampel an der Schulzendorfer Straße bleibt aus

Die Ampel an der Kreuzung Schulzendorfer Straße und Am Dachsbau ist noch nicht in Betrieb genommen worden. Den Grund dafür hat der Wahlkreisabgeordnete für Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort, Stephan Schmidt (CDU), jetzt in Erfahrung gebracht. „Die Situation an der Kreuzung Schulzendorfer Straße und Am Dachsbau ist für die Kinder der benachbarten Otfried-Preußler- und der Ellef-Ringes-Grundschule schon seit längerer Zeit sehr unangenehm“, sagt Schmidt. Elterntaxis und Fahrzeuge, die den Stau...

  • Heiligensee
  • 05.10.18
  • 175× gelesen
Politik

Blindengerechte Ampel

Steglitz. Die Kreuzung Wolfensteindamm/Schloßstraße soll blindengerecht eingerichtet werden. In einem einstimmigen Beschluss ersucht die Bezirksverordnetenversammlung das Bezirksamt, sich für die Installation einer Blindenampel bei der Verkehrslenkung Berlin einzusetzen. In der Nähe befinden sich die Blindenschule und Wohnungen, die von blinden Menschen bewohnt werden. Eine blindengerechte Ampel würde ihnen mehr Selbstständigkeit und Sicherheit geben. KaR

  • Steglitz
  • 29.04.18
  • 23× gelesen
  • 1
Verkehr

Energie sparen und Ampel aus

Steglitz. Die Fußgängerampel am Eingang zum Friedhof Bergstraße an der Ecke Bismarckstraße/Einmündung Selerweg soll laut einem Antrag der CDU-Fraktion ab 21 Uhr abgeschaltet werden. Dafür soll sich das Bezirksamt bei der Verkehrslenkung Berlin einsetzen. Die Ampel werde ab 21 Uhr nur noch von wenigen Fußgängern benutzt, da der Friedhof bereits geschlossen ist und auf der Bismarckstraße weniger Verkehr sei, heißt es in der Begründung. Durch das Ausschalten könnte Energie gespart werden. Der...

  • Steglitz
  • 24.04.18
  • 27× gelesen
Bauen

Neuer Asphaltfür Gartenfelder

Haselhorst. Die Gartenfelder Straße wird ab dem 3. April komplett saniert. Das hat jetzt das Bezirksamt angekündigt. Gebaut wird zwischen der Tegeler Brücke und der Zufahrt zum „Sirius Business Park-Berlin-Gartenfeld“. Die Zufahrt zum Gewerbepark bleibt aber frei. Erneuert werden auf der Straße die Asphaltdeckschicht und die Betontragschicht darunter. Dafür müssen beide Schichten zirka zwölf Zentimeter dick abgetragen werden. Anschließend wird neu asphaltiert. Die Berliner Wasserbetriebe...

  • Haselhorst
  • 29.03.18
  • 99× gelesen
Verkehr

Auf der Straße Alt-Moabit soll ein Überweg mit Mittelinsel angelegt werden

Passanten queren gerne und in großer Zahl die Straße Alt-Moabit, um vom Kleinen Tiergarten zum Spree-Bogen beziehungsweise zu einem Fitness-Studio zu gelangen. Nun soll auf Höhe des Grundstücks Alt-Moabit 96d eine Mittelinsel angelegt werden. Vorerst soll diese nur als Provisorium angelegt werden. Denn, wie die für Straßen und Grünflächen zuständige Stadträtin Sabine Weißler von Bündnis 90/ Die Grünen erinnert, muss eine sichere Querung für Fußgänger an dieser Stelle in die Planung für den...

  • Moabit
  • 23.03.18
  • 663× gelesen
Verkehr

Barrierefreier Umbau

Lichterfelde. Die Ampel an der Königsberger Straße, Marienstraße wird von vielen älteren Menschen genutzt. Im Einzugsgebiet befindet sich ein Altenheim. Allerdings sind hier die Bordsteine sehr hoch und es existiert kein Blindenleitsystem. Die Bezirksverordnetenversammlung will das Überqueren der Königsberger Straße vor allem auch für Menschen mit Beeinträchtigungen erleichtern. In einem Beschluss fordert sie, dass sich das Bezirksamt dafür einsetzen soll, dass die Kreuzung im Rahmen der...

  • Lichterfelde
  • 04.02.18
  • 25× gelesen
Verkehr

Ampelanlage installiert

Schöneberg. Nach längerem Vorlauf wird in der Hauptstraße, Ecke Helmstraße eine Ampelanlage installiert. An der Stelle war es in der Vergangenheit immer wieder zu gefährlichen Situationen gekommen. Einmal wurde sogar ein Kind angefahren. Für die Ampel hat sich in diesem Jahr insbesondere die Berliner Abgeordnete Catherina Pieroth (Bündnis 90/Grüne) unter anderem mit einer „Aktion Zebrastreifen“ eingesetzt. „Alle Anwohnerinnen und Anwohner, egal welches Verkehrsmittel sie benutzen, sind...

  • Schöneberg
  • 07.12.17
  • 61× gelesen
Verkehr

Ab Juni soll die Ampel an der Kreuzung Rennbahn- und Gustav-Adolf-Straße gebaut werden

Weißensee. Die Ampel an der Kreuzung Rennbahn- und Gustav-Adolf-Straße soll dieses Jahr endlich gebaut werden. Das wurde ihm vom zuständigen Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) zugesichert, berichtet der Abgeordnete Dennis Buchner (SPD). „Seit Jahren setze ich mich für die Errichtung einer Ampelanlage an dieser Kreuzung ein“, so Buchner. „Für Fußgänger ist dort trotz einer Mittelinsel ein zügiges und sicheres Überqueren der Rennbahnstraße zur Hauptverkehrszeit...

  • Weißensee
  • 09.04.17
  • 143× gelesen
Verkehr
Wolfgang Schwarz hat sich für die Umprogrammierung der Ampel eingesetzt.

Ampel jetzt auch sonntags in Betrieb

Köpenick. Am 2. April um 10 Uhr kam die gute Nachricht per SMS: „Die Ampel hat ihre Sonntagsruhe beendet“, teilte unser Leser Wolfgang Schwarz mit. Er hatte im Januar gefordert, die Fußgängerampel an der Glienicker, Ecke Rudower Straße auch sonntags einzuschalten. Unser Leser hatte bereits Im Jahr 2015 an die Verkehrslenkung Berlin (VLB) geschrieben, ohne jedoch eine Antwort zu erhalten. Nachdem die Berliner Woche über den Fall berichtete, hatte die VLB den Anwohnerwunsch wieder aufgenommen....

  • Köpenick
  • 02.04.17
  • 156× gelesen
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.