amtshaus-buchholz

Beiträge zum Thema amtshaus-buchholz

Umwelt

Der Garten soll schöner werden

Französisch Buchholz. Die Berliner Freiwilligentage möchte das Team des Amtshauses Buchholz nutzen, um den Hof und den Garten des Nachbarschaftszentrums an der Berliner Straße 24 auf Vordermann zu bringen. Dazu sind zum einen ab dem 14. September Pflanzenspenden willkommen. Gebraucht werden vor allem winterharte Sträucher. Für den 19. September, 10 bis 12 Uhr, werden außerdem noch helfende Hände gesucht, die das Team des Amtshauses beim Aufräumen und Pflanzen unterstützen möchten. Wer helfen...

  • Französisch Buchholz
  • 04.09.20
  • 30× gelesen
Kultur

Kunstgruppe zeigt die Ausstellung „Vielfalt“

Französisch Buchholz. Die Kunstgruppe des Nachbarschaftszentrums Amtshaus Buchholz hat eine neue Ausstellung zusammengestellt. Unter dem Motto „Vielfalt“ sind im Amtshaus an der Berliner Straße 24 bis zum 25. August Arbeiten von Gisela Conrad, Karin Grametzki und Dr. Reinhard Slowik zu besichtigen. Sie können auch käuflich erworben werden. Ein Teil des Erlöses kommt dem Nachbarschaftszentrum zugute. Öffnungszeiten sind Dienstag von 11 bis 13 und 14 bis 16 Uhr, Donnerstag von 14 bis 18 Uhr sowie...

  • Französisch Buchholz
  • 24.06.20
  • 99× gelesen
Soziales
Nadine Finsterle und Imke Sturm-Krohne vom Amtshaus sind auch in der Corona-Krise für die Buchholzer da.
2 Bilder

Hilfe analog und digital
Amtshaus Buchholz ist auch in der Corona-Krise für die Menschen da

Das Amtshaus Buchholz ist derzeit wegen der Corona-Pandemie für den Publikumsverkehr geschlossen. Aber das Team des Hauses in der Berliner Straße 24 ist weiterhin an allen Tagen über die E-Mail-Adresse info@amtshaus-buchholz.de erreichbar. Die Sprechzeiten finden allerdings bis auf Weiteres telefonisch dienstags von 11 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr sowie donnerstags von 13 bis 17 Uhr. Auch alle Beratungen laufen per E-Mail oder übers Telefon weiter. „Unser Sprachcafé findet per Videochat...

  • Französisch Buchholz
  • 25.05.20
  • 126× gelesen
Kultur
Der „Operndolmuş“ gastiert erstmals im Amtshaus.

Reise durch die Operngeschichte
Der Operndolmuş der Komischen Oper gastiert im Amtshaus Buchholz

Ganz besondere musikalische Gäste kann das Amtshaus Buchholz am 19. März um 20 Uhr begrüßen. In der Berliner Straße 24 macht erstmals der Operndolmuş der Komischen Oper Berlin halt. Das ist ein Kleinbus, voll besetzt mit Sängern und Instrumentalisten der Komischen Oper. Der ungewöhnliche Name des Projektes spielt auf die in der Türkei üblichen Sammeltaxis an. Und dieses Berliner „Sammeltaxi“ besucht regelmäßig gemeinnützige Einrichtungen in allen Teilen der Stadt. Die Musiker präsentieren...

  • Französisch Buchholz
  • 02.03.20
  • 73× gelesen
Blaulicht

Polizei berät im Amtshaus

Französisch Buchholz. Der Polizeiabschnitt 13 bietet eine Sprechstunde im Amtshaus Buchholz in der Berliner Straße 24 an. Am 3. März ist jeder von 16 bis 17 Uhr willkommen, seine Ängste, Nöte und Probleme vorzutragen. Beratungsschwerpunkte sind vor allem die Themen Einbruchsschutz und mehr Sicherheit im Wohngebiet. Ein Polizeibeamter gibt auch Tipps, wie man sich und sein Eigentum besser schützen kann. Anzeigen werden in dieser Sprechstunde allerdings nicht entgegengenommen. Eine Anmeldung ist...

  • Französisch Buchholz
  • 26.02.20
  • 19× gelesen
Soziales

Tipps fürs Wohnen im Alter

Französisch Buchholz. Die Kontaktstelle Pflegeengagement Pankow bietet am 5. März eine Sprechstunde zum Thema „Wohnen im Alter“ an. Diese richtet sich an Pankower, die selbst oder deren Angehörige aufgrund ihres Alters oder einer Erkrankung ihre Wohnsituation verändern müssen. Die Sprechstunde findet von 15 bis 16 Uhr im Computerraum des Amtshauses Buchholz in der Berliner Straße 24 statt. Die Beratung ist kostenfrei. Weitere Informationen unter Tel. 499 87 09 11 oder über den E-Mail-Kontakt...

  • Französisch Buchholz
  • 23.02.20
  • 34× gelesen
Kultur

Neue Bilder im Amtshaus

Französisch Buchholz. Öl- und Acrylmalerei ist in einer neuen Ausstellung im Nachbarschaftszentrum Amtshaus Buchholz zu sehen. Die Bilder stammen von der freischaffenden Künstlerin Irene Dente. Sie können bis zum 28. Dezember im Erdgeschoss des Nachbarschaftszentrums an der Berliner Straße 24, im Flur, im Lese-Café sowie Familienbereich besichtigt werden. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag 10 bis 17 Uhr. BW

  • Französisch Buchholz
  • 05.11.19
  • 11× gelesen
Kultur
Postkarte aus dem Gustav-Guyot-Archiv, in der Ortschronik von Französisch Buchholz

119 Jahre Freiwillige Feuerwehr in Buchholz im Pankower Norden

Französisch Buchholz wandelt sich vom Kossätendorf in der Mark Brandenburg des 18./19. Jahrhunderts zur modernen Kleinstadt im Berliner Bezirk Pankow. Im Norden Pankows soll die Zukunft durch große Bauvorhaben geprägt werden. Da blicken wir einstweilen in die Ortsgeschichte, um an die verdienstvolle Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr zu erinnern: am 2. November 2019 besteht die Freiwillige Feuerwehr Buchholz seit 119 Jahren (2.11.1900). Aus diesem Anlaß lade ich als Ortschronistin von...

  • Französisch Buchholz
  • 31.10.19
  • 192× gelesen
Kultur

MuckeMusen im Amtshaus

Französisch Buchholz. Im Amtshaus Buchholz in der Berliner Straße 24 probt der neue Chor „Die MuckeMusen“. Ihm sind alle ab 18 Jahre willkommen, die gern in einem kleinen Chor mitsingen möchten. Chorerfahrung ist keine Voraussetzung. Hauptsache die Interessierten bringen Freude am gemeinsamen Singen mit. Geprobt wird mittwochs von 19 bis 21 Uhr. In dieser Zeit kann jeder auch zu einer Schnupperstunde vorbeikommen. Weitere Informationen gibt es bei Chorleiterin Pam Wischofsky über den...

  • Französisch Buchholz
  • 20.09.19
  • 201× gelesen
Soziales
Nadine Finsterle (links) verstärkt das Amtshaus-Team um Imke Sturm-Krohne.
5 Bilder

Raum für mehr Wertschätzung
Amtshaus Buchholz bringt Menschen zusammen

Mit einem umfangreichen Programm und einer neuen Mitarbeiterin startet das Amtshaus Buchholz, Berliner Straße 24, in den Herbst. Als Neuzugang im Team hat die Koordinatorin des Amtshauses, Imke Sturm-Krohne, nun Nadine Finsterle an der Seite. Diese ist von Hause aus Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache. Im Buchholzer Nachbarschaftszentrum kümmert sie sich um das Projekt „Raum für Wertschätzung“ und das Thema Willkommenskultur. In diesem geht es vor allem um die Integration von Geflüchteten,...

  • Französisch Buchholz
  • 07.09.19
  • 259× gelesen
Kultur
Detail der Einladung zum Fest an der Panke 2019. Zeichnung Petra Elsner, 2019
7 Bilder

Kunst, Kultur und Ortsgeschichte in Alt-Pankow und Französisch Buchholz
Pankow! Die KünstlerInnen sind LOS: PANKOW TANZT! Französisch Buchholz SCHÄTZT ein „WERTE-Dinner“ und Ortsgeschichte wird GROSS geschrieben

Französisch Buchholz hat einen gut besuchten Kulturort: das Nachbarschaftszentrum Amtshaus. In die Jurte des Nachbarschaftszentrums war am 5.9.2019 das Buchholzer und überhaupt Berliner Publikum eingeladen zu einem „WERTE-Dinner“. Eine tolle Idee, denn die Gestaltung des Abends war ganz außergewöhnlich: sie brachte die Gäste zusammen, die sich meistens nicht kannten. Mit kleinen Naschereien auf einer regelrechten Speisekarte mit Sprach-Ideen verbunden, kam man sich näher. Durch gute Moderation...

  • Französisch Buchholz
  • 06.09.19
  • 429× gelesen
Kultur

Ein künstlerischer Herbstkurs

Französisch Buchholz. Der diesjährige Herbstlehrgang „Malen, Zeichnen und Modellieren“ im Nachbarschaftszentrum Amtshaus Buchholz an der Berliner Straße 24 beginnt zwar erst am 11. September, aber ab sofort kann man sich anmelden. Die Gruppe trifft sich einmal in der Woche unter Leitung des Bildhauers Ulrich Jörke. Porträts, die menschliche Figur, Stillleben und Landschaften sind die hauptsächlichen Themen. Gearbeitet wird mit Bleistift, Kreide, Aquarell-, Gouache- und Acryl-Farbe sowie mit...

  • Französisch Buchholz
  • 20.08.19
  • 38× gelesen
Bildung

Französisch auffrischen

Französisch Buchholz. Wer möchte seine Französischkenntnisse erweitern? Im Amtshaus Buchholz, Berliner Straße 24, gibt es noch freie Plätze für einen Konversationskurs in Französisch. Wer teilnehmen möchte, muss Grundkenntnisse besitzen. Kursbeginn ist August oder September. Alles Weitere unter ¿475 84 72 oder über den E-Mail-Kontakt info@amtshaus-buchholz.de erfragen. cn

  • Französisch Buchholz
  • 06.08.19
  • 30× gelesen
Bildung

Nähwerkstatt und Französisch-Kurs

Französisch Buchholz. Das Nachbarschaftszentrum Amtshaus Buchholz startet am 24. Juli nach einer Sommerpause mit einer neuen „Lernwerkstatt Nähen“. Sie findet jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 10 bis 13 Uhr statt. Willkommen sind alle, die eigene Nähprojekte umsetzen möchten. Im August startet außerdem ein neuer Französisch-Konversationskurs, in dem es noch freie Plätze gibt. Teilnehmer sollten zumindest Grundkenntnisse mitbringen. Weitere Informationen zu diesen Angeboten gibt es im...

  • Französisch Buchholz
  • 05.07.19
  • 46× gelesen
Soziales
Die Mitarbeiter Julian Staiger und Imke Sturm-Krohne öffnen das Tor zur neuen, knapp 200 Quadratmeter großen Außenfläche, die ab sofort zum Amtshaus Buchholz gehört.

Ein größerer Garten und neue Angebote
Das Amtshaus hat jetzt sogar zwei Jurten

Der Garten des Nachbarschaftszentrums Amtshaus Buchholz wird gößer. Das Bezirksamt stellt der Einrichtung an der Berliner Straße 24 ein angrenzendes Grundstück zur Verfügung, das zuvor ein Nachbar gepachtet hatte. Die Fläche ist inzwischen beräumt. Sie wird zunächst Standort einer Jurte. Dort findet am 13. November 17 Uhr eine Veranstaltung im Rahmen der Berliner Märchentage statt. Die Schauspieler Magdalena Thalmann und Florian Ludwig zeigen und erzählen das Märchen „Pit Pitkus und die...

  • Französisch Buchholz
  • 13.10.18
  • 149× gelesen
Kultur
Interessierte können jetzt auch in Pankow Line Dance trainieren.

Line Dance für alle Altersgruppen: Karin Grametzki bietet Kurse an

Pankow. Line Dance wird immer beliebter. Tänzer von neun bis 90 Jahre finden dabei Ausgleich und Entspannung. Dieser wachsenden Nachfrage kommt Karin Grametzki nach. Sie bietet jetzt an zwei Orten in Pankow Line-Dance-Kurse und -Treffen an. Jeder ist dazu montags ab 18.30 Uhr in Joker’s Bar in der Berliner Straße 117 willkommen. „In unseren Anfängerkursen gibt es noch freie Plätze. Ein Einstieg ist jederzeit möglich“, sagt die Kursleiterin. Vier Stunden lang können die Teilnehmer tanzen und...

  • Pankow
  • 09.11.16
  • 2.961× gelesen
Kultur
Schach für Alle im Amtshaus Buchholz
3 Bilder

Freier Schachclub Französisch Buchholz | SCHACH FÜR ALLE!

In Französisch Buchholz gibt es nun eine weitere Möglichkeit der Erbauung und spielerischen Meditation: den Freien Schachclub Französisch Buchholz. Mitglieder der Interessengemeinschaft KULTURGUT-Französisch-BIENCULTUREL und die Leiterin des NBZ „Amtshaus“ in Französisch Buchholz, Imke Sturm-Krohne gründeten diesen in Anwesenheit von Dr. Torsten Kühne, Bezirksstadtrat Kultur in Pankow, am vergangenen Sonntag (16. Oktober 2016). Die Initiatoren hoffen, dass sich viele Interessierte zu guten...

  • Französisch Buchholz
  • 19.10.16
  • 187× gelesen
Soziales
Im Nachbarschaftszentrum Amtshaus Buchholz kann das Programm weiterlaufen. Es wird bis Ende 2017 zunächst aus dem Stadtteilzentren-Programm des Senats gefördert.

Im Nachbarschaftszentrum starten neue Projekte

Französisch Buchholz. „Totgesagte leben länger“ sagt ein altes Sprichwort. Das trifft jetzt auch auf das Nachbarschaftszentrum Amtshaus Buchholz zu. Europäische Fördermittel, die das Haus viele Jahre bekam, fielen weg. Der Bezirk sah sich außerstande, diesen Betrag künftig mitzufinanzieren. Der Trägerverein Bürgerhaus erklärte daraufhin, dass Ende 2015 an der Berliner Straße 24 die Lichter ausgehen – wenn keine Lösung gefunden wird. Nach Intervention des Pankower Abgeordneten Rainer Michael...

  • Französisch Buchholz
  • 01.04.16
  • 171× gelesen
Bauen
Jens-Holger Kirchner erläuterte an einer Karte, welche Bauprojekte im Gespräch sind.
2 Bilder

Pläne für Buchholz: Erstes Bürgerforum stieß auf unerwartetes Interesse

Französisch Buchholz. Das Interesse der Buchholzer an der Entwicklung ihres Ortsteils ist riesig. Das merkten die Veranstalter des ersten Bürgerforums „Ein Stadtteil verändert sich!“. Viele Besucher mussten wieder gehen, da zu wenige Plätze zur Verfügung standen. Das Thema des ersten Forums lautete „Wohnungsbauprojekte in Französisch Buchholz“. Eingeladen hatten die Vereine „Bürgerhaus“ und „Nordlicht“. Zu Gast war Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen). Bereits...

  • Französisch Buchholz
  • 25.02.16
  • 771× gelesen
Kultur
Evelyn Eisenblätter, Wolfgang Höwekamp und Sabine Burgaleta kümmern sich ehrenamtlich um den Büchertisch und die Nachbarschaftsbibliothek Französisch Buchholz.

Büchertisch Pankow und Bibliothek haben sich einiges vorgenommen

Französisch Buchholz. Seit zehn Jahren beglückt er soziale Projekte, Schulen, Kitas und literaturbegeisterte Buchholzer mit Lesestoff: der Büchertisch Pankow. Er ist ein Projekt der Nachbarschaftsbibliothek Französisch Buchholz. Bücher sind ein Kulturgut. Doch manchmal will man sich auch von dem einen oder anderen trennen. Für die Papiertonne sind sie allemal zu schade, meinen die Initiatoren um Sabine Burgaleta. Deshalb gründeten sie 2006 den Büchertisch Pankow. Mit Bücherspenden wollten sie...

  • Französisch Buchholz
  • 14.02.16
  • 312× gelesen
Soziales

Stauden und Samen tauschen

Französisch Buchholz. Zu einer Stauden- und Samenbörse lädt das Amtshaus Buchholz am 4. April ein. In Haus und Garten in der Berliner Straße 24 können von 11 bis 14 Uhr Pflanzen, Stauden, Samen und Gartenlektüre getauscht, verschenkt und gehandelt werden. Außerdem wird es kleine Leckereien und andere Dinge wie Kräutersalz und Lavendelsäckchen geben. Weitere Infos und Anmeldung unter 465 84 72 (Andrea Dietz) sowie per E-Mail an info@amtshaus-buchholz.de. Bernd Wähner / BW

  • Französisch Buchholz
  • 18.03.15
  • 51× gelesen
Kultur

Kosmonaut zu Gast in Buchholz

Französisch Buchholz. Zu einer ganz besonderen Veranstaltung lädt der Kultur- und Bildungsverein Nord-Licht am 12. März um 19 Uhr in den Saal der Treffpunkt-Gemeinde, Hauptstraße 64, ein. Der Kosmonaut Dr. Siegmund Jähn wird einen Abend zum Thema "Deutsche Beiträge zur Raketenentwicklung und zur bemannten Raumfahrt" gestalten. Um fünf Euro Eintritt wird gebeten. Weitere Informationen: 294 08 55 sowie auf www.verein-nordlicht.de. Bernd Wähner / BW

  • Französisch Buchholz
  • 25.02.15
  • 52× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.