An der Urania

Beiträge zum Thema An der Urania

Bauen

Hotel wird abgerissen

Charlottenburg. Das Immobilienunternehmen Becken hat An der Urania 16 ein bebautes Grundstück gekauft. Das dortige President-Hotel soll einem Büroneubau weichen, der bis Mitte 2025 fertig sein soll. Über den Kaufpreis des Grundstücks haben Verkäufer und Käufer nach eigenen Angaben Stillschweigen vereinbart. uk

  • Charlottenburg
  • 15.08.21
  • 77× gelesen
Blaulicht

Mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen

Polizeieinsatzkräfte des Abschnitts 41 nahmen am 3. März in Schöneberg einen mutmaßlichen Drogenhändler fest. Die Einsatzkräfte beobachteten zunächst, wie ein Mann seinen Wagen in der Marburger Straße parkte und einem dort auf dem Gehweg wartenden anderen Mann augenscheinlich Drogen übergab und dafür Geld entgegennahm. Anschließend setzte er seinen Weg mit dem Auto fort. Die Einsatzkräfte überprüften den Mann vom Gehweg und fanden bei ihm mutmaßliches Kokain, was sie beschlagnahmten. Nach...

  • Schöneberg
  • 04.03.21
  • 64× gelesen
  • 1
Verkehr

Gefährliche Kreuzung

Schöneberg. Die Unfallkommission des Landes Berlin hat die Kreuzung An der Urania, Martin-Luther-Straße, Kleiststraße und Lietzenburger Straße zum Unfallschwerpunkt erklärt. In den vergangenen drei Jahren haben sich in diesem Bereich 210 polizeilich registrierte Unfälle ereignet, teilweise mit schwerverletzten Radfahrern und Fußgängern. Im Sommer 2019 starb eine 83-Jährige bei einem Unfall mit einem Sattelschlepper. In der Mai-Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung will die SPD-Fraktion...

  • Schöneberg
  • 23.05.20
  • 105× gelesen
Verkehr

Unfallschwerpunkt An der Urania

Schöneberg. Die Zahlen sind beunruhigend. Für den Zeitraum vom 1. Juni 2016 bis zum 30. Mai 2019 hat die Unfallkommission Berlin an der Kreuzung An der Urania, Kleist-, Lietzenburger und Martin-Luther-Straße 210 Verkehrsunfälle gezählt. Innerhalb von 36 Monaten wurden fünf Verkehrsteilnehmer schwer und 44 leicht verletzt. Unter den Verletzten waren 13 Radfahrer und vier Fußgänger. Am 30. Juli 2019 starb eine 83-Jährige, als sie von einem Lkw mit Sattelzugmaschine erfasst wurde. Das Bezirksamt...

  • Schöneberg
  • 23.04.20
  • 74× gelesen
Bauen
Für eine der vier Ecken der Riesenkreuzung gibt es jetzt einen Architekturentwurf.

Planungen sind einen Schritt weiter
Berliner Architekturbüro gewinnt Wettbewerb für Kurfürstenstraße 72-74

Die Kreuzung Kurfürsten-, Schillstraße und An der Urania ist von Verkehrsschneisen geprägt. Seit einiger Zeit laufen Vorbereitungen, das Areal an der Nahtstelle zwischen den Bezirken Tempelhof-Schöneberg und Mitte neu zu bebauen. Es gab einen ersten Architekturwettbewerb und einen ersten Gewinner. Es geht um das Grundstück in der Kurfürstenstraße 72-74. Eigentümer und Vorhabenträger ist die Jahr Grundbesitz GmbH & Co. KG aus Hamburg. Projektentwickler ist die ebenfalls in der Hansestadt...

  • Schöneberg
  • 16.07.19
  • 1.046× gelesen
Bauen

Planungsstopp gefordert

Schöneberg. Nach dem Willen von Senat, Bezirken und Investoren sollen die vier Seiten der Kreuzung Kurfürstenstraße und An der Urania neu bebaut werden. Es sollen Flächen für Büros und Kultur sowie ein Hotel und Wohnungen entstehen. Seit Frühjahr 2017 wird an den Plänen gearbeitet. Nun haben die Bezirksverordneten einen vor acht Monaten von der SPD-Fraktion eingebrachten Antrag beschlossen, der einen Planungsstopp für den Bereich Kurfürstenstraße 123-126/An der Urania 1 fordert. Dort, wo Kultur...

  • Schöneberg
  • 27.06.19
  • 176× gelesen
Umwelt
Bäume und Bogen: Für die einen gehören sie zusammen, für die anderen nicht.

Baumfällbeschluss nach unzulässiger Absprache?
Grüne verweisen auf Gutachten des bezirklichen Rechtsamts

Es gibt eine neue Entwicklung im Streit um das beabsichtigte Fällen von Bäumen für einen freien Blick auf die Skulptur „Arc 124,5°“ des Franzosen Bernar Venet an der Urania. Im BVV-Ausschuss für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt wurde mitgeteilt, es liege dazu ein Gutachten des Rechtsamts Tempelhof-Schöneberg vor. Laut Marijke Höppner, Fraktionschefin der SPD, ist es den Bezirksverordneten noch nicht zugegangen. Die Grünen-Fraktion aber kennt es offensichtlich schon. Laut ihrem Verordneten...

  • Schöneberg
  • 07.05.19
  • 121× gelesen
Bauen
So sehen Felix Behnecke, Paul Schneider und Tino Volkmann von der Hafen City Universität Hamburg die Zukunft an der Urania. Damit überzeugten sie die Jury.
3 Bilder

Zurück auf den menschlichen Maßstab
Studenten aus Hamburg und Potsdam machen sich Gedanken zur Urania-Kreuzung

Eine große Fläche ist das Kreuzungsareal an der Urania; Zeugnis der längst in die städtebauliche Rumpelkammer verbannten Idee von der „autogerechten Stadt“ mit weiten Kurven und großzügig bemessenen Abbiegespuren. Das Areal an der Urania soll langfristig umgestaltet werden. Ein studentischer Wettbewerb liefert dafür erste Visionen. Die Jury kürte nun drei Preisträger. Die drei ersten Preise gehen nach Hamburg und Potsdam. Die Ausgezeichneten sind Felix Behnecke, Paul Schneider und Tino Volkmann...

  • Schöneberg
  • 02.11.18
  • 242× gelesen
Verkehr

U-Bahntunnel wird saniert

Schöneberg. Im Februar beginnen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mit der Sanierung des Tunnels unter dem Mittelstreifen der Kleiststraße zwischen dem U-Bahnhof Wittenbergplatz und der Kreuzung An der Urania. Die Arbeiten sollen bis August 2020 abgeschlossen sein. Während der Bauzeit wird der Mittelstreifen in der Kleiststraße abschnittsweise aufgerissen. In beiden Fahrtrichtungen fällt die Busspur weg. Sie wird für den allgemeinen Verkehr freigegeben. Der Nahverkehr ist nicht beeinträchtigt....

  • Schöneberg
  • 24.11.17
  • 38× gelesen
Bauen
Landschaftsarchitektin Ingrid Lankenau vom Büro Blau und Andreas Baldow vom Bezirksamt begleiten den Meinungsbildungsprozess unter den Anwohnern.

Umfrageergebnisse zu Mittelstreifen An der Urania und Lietzenburger Straße

Schöneberg. Mitglieder eines Arbeitskreises von Bürgern waren im Februar in ihrer Nachbarschaft unterwegs, um Stimmen zur gewünschten Umgestaltung der Mittelstreifen im Kreuzungsbereich Kleist-, Lietzenburger und Martin-Luther-Straße sowie der Straße An der Urania einzufangen. Am 17. März wurden die Ergebnisse präsentiert.Landschaftsarchitektin Ingrid Lankenau von der beauftragten gemeinnützigen Gesellschaft "Büro Blau" teilte mit, dass 57 Fragebögen zurückgekommen seien, ausgefüllt von...

  • Schöneberg
  • 01.04.15
  • 304× gelesen
Bauen
Wird nach der Neugestaltung vielleicht besser wahrgenommen: die Stahlskulptur "Bogen von 124,5 Grad" von Bernar Vernet war ein Geschenk des französischen Premierministers Jacques Chirac an Berlin anlässlich der 750-Jahr-Feier 1987.

Auftaktveranstaltung und Fragebogen-Aktion zum Mittelstreifen läuft

Schöneberg. Gern als Hundeklo genutzt und ansonsten wenig einladend zeigen sich die Grünstreifen im Kreuzungsbereich An der Urania, Kleist-, Martin-Luther- und Lietzenburger Straße. Das soll sich ändern.Für eine attraktivere Gestaltung geht der Bezirk neue Wege. Nach einer weniger erfolgreichen Bürgerbeteiligung an Planungsvorstellungen des Bezirksamts lässt man die Bürger nun selbst aktiv werden und über das Erscheinungsbild ihrer Umgebung entscheiden. Das Projekt trägt den sperrigen Namen...

  • Schöneberg
  • 26.02.15
  • 191× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.