Andreas Geisel

Beiträge zum Thema Andreas Geisel

Politik

Senatoren im Bundesrat
Berliner Mitglieder für Länderkammer ernannt

Der neue Senat hat die Mitglieder für den Bundesrat benannt, die Berlin in der Länderkammer vertreten. Ordentliche Mitglieder des Bundesrates sind die Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD), Umwelt- und Klimaschutzsenatorin Bettina Jarasch (Bündnis 90/Die Grünen), Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke) sowie Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD). Als stellvertretende Mitglieder wurden Bildungssenatorin Astrid-Sabine Busse, Innen- und Sportsenatorin Iris Spranger (SPD),...

  • Mitte
  • 10.01.22
  • 45× gelesen
Blaulicht

Beschwerde über Polizeipräsidentin

Neukölln. Die Gruppe Basta, die sich für die Aufklärung der rechten Straftaten in Neukölln einsetzt, hat Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Polizeipräsidentin Barbara Slowik gestellt. Hintergrund: Im Juni 2016 soll sich ein Polizeibeamter gegenüber der Gruppe rechtsextrem und rassistisch geäußert haben. Auf Betreiben der Gruppe wurde gegen den Mann ein Disziplinarverfahren eingeleitet, das jedoch nach zweieinhalb Jahren immer noch nicht abgeschlossen ist. Deshalb hat die Gruppe die Beschwerde...

  • Bezirk Neukölln
  • 23.11.21
  • 29× gelesen
Leute

Medaille für Lebensretter
Innensenator zeichnet Rentner Klaus Fischer für seine Zivilcourage aus

Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat Klaus Fischer „für seinen selbstlosen Einsatz“ mit der Rettungsmedaille ausgezeichnet. Der 66-jährige Rentner hatte am 4. September gegen 13.30 Uhr einen brutalen Angriff auf eine Frau beobachtet und war dem Opfer zu Hilfe geeilt. Ein 29-jähriger Afghane hatte die 58-jährige, die ehrenamtlich in einer Grünanlage an der Ecke Prinzregenten- und Güntzelstraße arbeitete, nach einer verbalen Auseinandersetzung mit einem Messer attackiert und schwer verletzt....

  • Wilmersdorf
  • 22.11.21
  • 35× gelesen
Bauen
Die Schwimmhalle im Europasportpark zählte einst zu den meistgenutzten Hallen in Berlin.

Boulderhalle oder Parkour-Arena
Konzept macht Vorschläge für Europasportpark

Es wird konkret. Der Senat hat dem Abgeordnetenhaus jetzt ein Konzept für die neue sportliche Nutzung der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark vorgelegt. Boulderhalle, Therapieschwimmbecken und Vereinssport sollen die schlafende Sportstätte revitalisieren. Der Europasportpark an der Landsberger Allee soll wieder zur attraktiven Sportstätte werden. Das hatte der Senat wie berichtet Anfang dieses Jahres angekündigt. Nun präsentierte Sportsenator Andreas Geisel (SPD) dem Landesparlament die...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.11.21
  • 99× gelesen
Politik
So wurde beim Warntag im vergangenen Jahr auf einer großen digitalen Werbefläche der Firma Wall gewarnt.

Weckruf im Ernstfall
Bund fördert in Berlin die Installation von Sirenen mit 4,5 Millionen Euro

Die Bundesregierung will in Deutschland wieder mehr Sirenen als Warnmittel im Katastrophenfall und fördert deshalb den Ausbau des Sirenennetzes mit 88 Millionen Euro. Berlin bekommt 4,5 Millionen Euro. In Berlin und anderen Großstädten wie München, aber auch in großen Teilen von Hamburg gibt es keine Sirenen. Sie wurden aus Kostengründen abgebaut, als der Kalte Krieg vorbei war. Dass dies äußerst problematisch ist, zeigte der zentrale Probealarm am bundesweiten Warntag im vergangenen Jahr. Die...

  • Mitte
  • 03.11.21
  • 141× gelesen
Blaulicht

Medaillen für U-Bahn-Retter

Berlin. Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat Inan Göl und Y. E. für ihren „selbstlosen Einsatz“ mit der Rettungsmedaille ausgezeichnet. Beide haben am 3. September 2020 ein sechsjähriges Mädchen gerettet, das auf dem Bahnsteig der U-Bahnlinie 8 in der Tür eingeklemmt und vom anfahrenden Zug mitgeschleift wurde. Göl lief zu dem eingeklemmten Kind und versuchte, die Hand aus der Tür zu ziehen. Er stürzte und das Kind glitt ihm aus den Händen und wurde in den Tunnel mitgeschleift. Der Zeuge E....

  • Mitte
  • 29.10.21
  • 31× gelesen
Leute
Steffen Ehlers am Ort seiner Rettungstat.

Zum Nachdenken war keine Zeit
Steffen Ehlers rettete im Februar zwei 11 und 13 Jahre alte Mädchen aus der vereisten Havel

Fotografiert werden wolle er nur im Halbprofil, machte Steffen Ehlers zur Bedingung. Und er möchte auch nicht, dass aus seiner Geschichte eine Heldensaga gemacht wird. Steffen Ehlers hat am 19. Februar dieses Jahres zwei elf und 13 Jahre alte Schwestern aus der Oberhavel gezogen. Die Mädchen waren auf dem teilweise noch vereisten Fluss eingebrochen. Für seine mutige Tag wurde er von Innensenator Andreas Geisel (SPD) mit der Rettungsmedaille des Landes Berlin ausgezeichnet. Sie wird ihm am 24....

  • Hakenfelde
  • 19.09.21
  • 229× gelesen
Bauen
Matthias Matschewski (links) Michael Geißler (2. von links) und Fabian Tacke (rechts) informierten Innensenator Andreas Geisel, wie an der Schleizer Straße ein Wohnquartier entstand, bei dem alle Aspekte des Klimaschutzes berücksichtigt wurden.

Photovoltaik und ein grünes Dach
Klimafreundliches Wohnprojekt entstand an der Schleizer Straße

Die KlimaGut Immobilien AG hat in Zusammenarbeit mit der Peter Ruge Architekten GmbH 42 Mietwohnungen errichtet. Wie im neuen Quartier klimafreundlich gebaut wurde, darüber informierte sich Innensenator Andreas Geisel (SPD) mit dem Geschäftsführer der Berliner Energieagentur (BEA), Michael Geißler. Beide ließen sich vom Vorstand der KlimaGut, Fabian Tacke, und Matthias Matschewski von der Peter Ruge Architekten durch das neue Wohnquartier an der Schleizer Straße führen. „Mehr Klimaschutz im...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 17.09.21
  • 149× gelesen
Blaulicht
Eine Vorlage für eine simulierte Rettungsübung. Andreas Geisel (links) und Karsten Homrighausen (rechts) begutachten ein Straßenmodell.
2 Bilder

Simulierte Einsätze
Berliner Feuerwehr verbessert Nachwuchsausbildung durch neues Schulungszentrum in Top Tegel

Ein Teil des Ausbildungszentrums der Berliner Feuerwehr- und Rettungsdienst Akademie (BFRA) ist von der Ruppiner Chaussee in Heiligensee auf den Campus Top Tegel an der Wittestraße gezogen. Im neuen Simulationszentrum werden die Auszubildenden virtuell für die gesamte Rettungskette der Patientenversorgung praktisch geschult. In 13 Simulationsräumen wird ein Einsatz von der Ankunft vor Ort bis zur Übergabe im Krankenhaus nachvollzogen. Auch zwei Rettungswagen-Module und ein Schockraum gehören...

  • Tegel
  • 15.09.21
  • 69× gelesen
Sport
Vereinspräsident Martin Federlein (vorn in der Mitte) konnte zum Festakt im Schloss Schönhausen unter anderem Innensenator Andreas Geisel (rechts) und den Präsidenten des Ladesportbundes, Thomas Härtel (links) begrüßen.
8 Bilder

Eine große Familie des Breitensports
SG Bergmann-Borsig feierte 75-jähriges Bestehen

Mit einem Festakt feierte der Sportverein SG Bergmann-Borsig im Schloss Schönhausen sein 75-jähriges Bestehen. In diesem traditionsreichen Verein sind heute etwa 1300 Mitglieder in 16 Sportarten aktiv. Doch begonnen hat alles vor 75 Jahren viel beschaulicher. „Im Frühjahr 1946 fanden sich einige Handballer aus Reinickendorf, Rosenthal und Wilhelmsruh zusammen, die den damaligen sowjetischen Stadtkommandanten um eine Spielerlaubnis ersuchten“, berichtet der heutige Vereinspräsident Martin...

  • Wilhelmsruh
  • 05.09.21
  • 102× gelesen
Bauen
Karsten Göwecke, Ständiger Vertreter des Landesbranddirektors, Innensenator Andreas Geisel und BIM-Geschäftsführer Sven Lemiss beim Spatenstich.
5 Bilder

Moderne Wache ab Ende 2022
Spatenstich für den Neubau der Freiwilligen Feuerwehr Schmöckwitz erfolgt

Nach zweijähriger Planungszeit ist jetzt der Startschuss für den Neubau der Freiwilligen Feuerwehr Schmöckwitz gefallen. Der Standort in der Godbersenstraße 31 wird bis Dezember 2022 fertiggestellt. Dafür stehen 6,1 Millionen Euro aus dem Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt und Nachhaltigkeitsfonds (SIWANA) zur Verfügung. „Heute setzen wir einen weiteren Meilenstein für eine moderne Berliner Feuerwehr. Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schmöckwitz blicken...

  • Schmöckwitz
  • 05.09.21
  • 222× gelesen
Sport
Erster Spatenstich für das Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Union.
2 Bilder

Bis 2023 werden 18 Millionen Euro investiert
Erster Spatenstich für Nachwuchsleistungszentrum

Der offizielle erste Spatenstich für das neue Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Union war für die Beteiligten schwere Arbeit. Musste doch der Spaten in eine feste Grasnarbe gestochen werden. Die Senatoren Andreas Geisel und Sandra Scheeres, Bürgermeister Oliver Igel (alle SPD) sowie Vereinsmitglieder und Vertreter des Berliner Sports waren zum offiziellen Baubeginn auf der Sportanlage am Bruno-Bürgel-Weg 63 angerückt. Auf dem Areal am Ufer der Oberspree soll bis 2023 das neue...

  • Niederschöneweide
  • 31.08.21
  • 82× gelesen
Bauen
Bei der Eröffnung der Ausstellung war auch Senator Andreas Geisel (Mitte) dabei.

Die Zukunft des Alexanderplatzes

Mitte. "Zukunft Alexanderplatz – ein Platz im Wandel" heißt eine Ausstellung im Shoppingcenter Alexa, die unter anderem von Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) und dem Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Berlin-Brandenburg, Nils Busch-Petersen, eröffnet wurde. Die Schau widmet sich der Geschichte des Alex. Den Schwerpunkt bildet dabei die zukünftige Entwicklung. Die wird verdeutlich durch ein 1,5 Meter mal 1,5 Meter großes digitales 3D-Stadtmodell und einer vier Meter langen...

  • Mitte
  • 30.08.21
  • 183× gelesen
Sport
Sportsenator Andreas Geisel (SPD), LSB-Präsident Thomas Härtel und Kaweh Niroomand, Sprecher der Berliner Proficlubs, (von links) geben den Startschuss für die Vereinskampagne.

Vereint im Sport
Landesportbund startet Werbekampagne

Der Landessportbund Berlin (LSB) hat beim diesjährigen Familiensportfest die Kampagne sportVEREINtuns gestartet. Das LSB-Familiensportfest fand diesmal wegen Corona dezentral in zehn Bezirken statt. Im Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark gab LSB-Präsident Thomas Härtel gemeinsam mit Sportsenator Andreas Geisel (SPD) und dem Sprecher der Berliner Profiklubs, Kaweh Niroomand, gemeinsam den Startschuss für die Kampagne. Mit #sportVEREINtuns wirbt der LSB für den Sport im Verein. „Der Kampagnentitel...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.08.21
  • 33× gelesen
Politik
Franziska Becker MdA

Mittendrin für Wilmersdorf
Feierabendgespräche mit der Wilmersdorfer Abgeordneten Franziska Becker und Gästen

Franziska Becker lädt zu Feierabendgesprächen vor ihrem Wahlkreisbüro in die Fechnerstraße ein. Zu den drei Terminen bittet sie prominente Gäste zu sich, um über Politik und Dinge zu sprechen, die sonst noch wichtig sind. Eingeladen sind Wilmersdorfer:innen und alle, die sich für die Wahlen am 26. September, die SPD und die Arbeit ihrer Kandidierenden interessieren. Termine und Gäste: - Freitag, 20. August 2021, 16.00-18.00 Uhr: Andreas Geisel, Innen- und Sportsenator. - Freitag, 3. September...

  • Wilmersdorf
  • 03.08.21
  • 38× gelesen
  • 1
Verkehr
Zukünftig sollen die Mitarbeiter des Ordnungsamtes Falschparker auch abschleppen lassen.

Falschparker im Fadenkreuz
Senat beschließt härteres Vorgehen gegen Parksünder

Verkehrswidriges Halten und Parken wird teurer. Innensenator Andreas Geisel (SPD) will schärfer gegen Verkehrssünder vorgehen und schneller abschleppen lassen. Während immer mehr Parkplätze für Radwege und Abstellbügel wegfallen, verschärfen Polizei und Ordnungsämter den Kampf gegen Falschparker. Das Abgeordnetenhaus hatte im April 2020 beschlossen, „konsequent gegen Falschparken“ vorzugehen. Wer illegal in zweiter Reihe hält, Ladezonen blockiert oder auf Behindertenparkplätzen und Radwegen...

  • Mitte
  • 23.07.21
  • 127× gelesen
Bauen

Kräfte gegen Terror bündeln
Ins alte Reichspostzentralamt ziehen Teile des Landeskriminalamts ein

Das ehemalige Reichspostzentralamt in der Ringbahnstraße 130 wird Sitz des neuen Berliner Anti-Terror-Zentrums. Am 19. Juli hat Innensenator Andreas Geisel (SPD) die fertiggestellten ersten und zweiten Bauabschnitte an Polizeipräsidentin Barbara Slowik übergeben. Rund 1200 Angehörige des Landeskriminalamts werden dort einziehen, die ersten von ihnen am Ende dieses Jahres. Der Beschluss, ein solches Zentrum aufzubauen, ist eine Konsequenz, die das Land Berlin aus dem Anschlag am Breitscheidplatz...

  • Tempelhof
  • 22.07.21
  • 67× gelesen
  • 1
Politik

Innensenator Geisel zu Gast

Reinickendorf. Der Rundgang mit Innensenator Andreas Geisel (SPD) zum Thema Sicherheit in Reinickendorf-Ost findet jetzt am Montag, 26. Juli zwischen 17.30 und 18.30 Uhr statt. Der ursprünglich für den 21. Juni angekündigte Termin musste kurzfristig abgesagt werden. Wer am Rundgang teilnehmen möchte, muss sich per E-Mail an info@bettina-koenig.de oder unter Telefon 40 72 43 36 anmelden. tf

  • Reinickendorf
  • 12.07.21
  • 10× gelesen
Blaulicht

1000 Notfallsanitäter bei der Feuerwehr

Berlin. Innensenator Andreas Geisel (SPD) und Landesbranddirektor Karsten Homrighausen haben Nicole Genz die Urkunde für die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Notfallsanitäterin überreicht. Damit hat die Feuerwehr seit Inkrafttreten des Notfallsanitäter-Gesetzes 2014 bisher 1000 Menschen zu Notfallsanitätern ausgebildet oder weitergebildet. Den Beruf gibt es erst seit 2014. Die Ausbildung zum Rettungsassistenten wurde damit abgelöst. Notfallsanitäter sind die höchste berufliche...

  • Mitte
  • 26.06.21
  • 186× gelesen
Sport

Freier Eintritt ins Schwimmbad

Berlin. Kinder bis einschließlich zwölf Jahre können in den Ferien kostenlos in den Sommerbädern der Berliner Bäder-Betriebe (BBB) und auch in den verpachteten Strandbädern schwimmen. Das hat der Senat, wie angekündigt, beschlossen. Sportsenator Andreas Geisel (SPD) sieht dieses Angebot „als Dankesgeste für die Familien“, weil sie und ihre Kinder in der Pandemie „außerordentlich belastet“ waren. Der Senat übernimmt die Kosten und stellt den Bädern für das entgangene Eintrittsgeld rund 760.000...

  • Mitte
  • 24.06.21
  • 586× gelesen
Bauen
Dieses neue Graffito am Eingang soll die Gäste auf den Schwimmbadbesuch einstimmen. Neu gestaltet wurde außerdem der Empfangstresen.

Das Wasser ist zurück im Becken
Sanierung der Schwimmhalle Helene-Weigel-Platz endlich abgeschlossen

Sportsenator Andreas Geisel (SPD) und sein Parteikollege, Sportstadtrat Gordon Lemm, haben am 21. Juni offiziell den Bauabschluss in der Schwimmhalle Helene-Weigel-Platz gefeiert. Das neue Schwimmbecken ist jetzt fertiggestellt und auch befüllt. Die Sanierung der in den 80er-Jahren erbauten Halle, die im Mai 2019 begann, hatte sich mehrfach verzögert. Grund waren erhebliche Schäden, unter anderem war die Betonplatte des 50-Meter-Beckens porös. Kurz nach Beginn der Bauarbeiten stellte sich...

  • Marzahn
  • 23.06.21
  • 176× gelesen
Politik

Innensenator auf Stippvisite in Reinickendorf Ost

Reinickendorf. Innensenator Andreas Geisel (SPD) ist am Montag, 21. Juni, zwischen 15 und 16 Uhr in Reinickendorf Ost unterwegs. Der Besuch findet im Rahmen des "Fraktion vor Ort"-Tags der Abgeordneten Bettina König (SPD) statt und widmet sich dem Thema Sicherheit. Wer teilnehmen möchte wird gebeten, sich bis spätestens 18. Juni, 12 Uhr, unter Telefon 40 72 43 36 oder per E-Mail an info@bettina-koenig.de anzumelden. Es können auch Vorschläge gemacht werden, welche Orte der Innensenator auf...

  • Reinickendorf
  • 14.06.21
  • 12× gelesen
Sport
Der Jahnsportpark ist keine unbekannte Spielstätte für Viktoria Berlin. Unter anderem bestritt die Mannschaft hier das Pokalfinale 2020 gegen VSG Altglienicke. Zum Titel reichte es jedoch nicht. Die Himmelblauen unterlagen mit 0:6.

Der Aufsteiger hat jetzt zwei Spielstätten
FC Viktoria Berlin kann in der 3. Liga spielen

Mit einem offiziellen Kick-Off auf dem neuen Trainingsgelände am Wildspitzweg in Tempelhof begann die Saisonvorbereitung der Himmelblauen. Mannschaft, Trainer und Verantwortliche können nunmehr mit Zuversicht in die Vorbereitung gehen. Der Senat hat sich für eine geeignete Spielstätte für Viktoria stark gemacht. Damit sollte auch der Drittliga-Lizenz für Viktoria nichts mehr im Wege stehen. Quasi in letzter Minute hatte die Sportsenatsverwaltung entschieden, das Stadion im Jahnsportpark in...

  • Lichterfelde
  • 10.06.21
  • 1.397× gelesen
Sport
Mit dem Programm "Sport im Park" will der Senat viele Berliner motivieren, etwas für ihre Gesundheit zu tun.
4 Bilder

Schwitzen unter freiem Himmel
Mit dem Programm "Sport im Park" animiert der Senat die Berliner zu mehr Bewegung

Gesundheitssport im Schlosspark Biesdorf, Yoga im Neuköllner Herbert-Krause-Park, Dance-Power im Freizeitpark Tegel – in Berlins Grünanlagen wird wieder gemeinsam geschwitzt. Bis Ende September präsentieren insgesamt 21 Sportvereine in Grünanlagen und Parks zahlreiche Bewegungs- und Fitnessangebote. Über 200 – von Tischtennis über Skaten und Kindersport bis hin zu Stuhlgymnastik für Senioren und Karate auf der Wiese – gibt es. Die beliebten Treffen finden in über 50 Grünanlagen in allen...

  • Mitte
  • 09.06.21
  • 421× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.