Angebote

Beiträge zum Thema Angebote

Kultur
Die beliebte Erlebniswelt im Volkspark Jungfernheide wird fünf Jahre alt. Dort lassen sich auch Ziegen streicheln.

Mit den Ziegen fing es an
Fünf Jahre "Erlebniswelt Tier und Natur" in der Jungfernheide

Die "Erlebniswelt Tier und Natur" nahe des Kulturbiergartens ist eine beliebte Attraktion im Volkspark Jungfernheide. Jetzt feiert sie fünften Geburtstag. Alles begann mit Ziegen. Die nämlich waren die ersten Tiere in der "Erlebniswelt Tier und Natur". Sie entstand vor genau fünf Jahren auf dem Areal des alten Bauspielplatzes im Jungfernheidepark. Nach zweijähriger Planungsphase wurde der Ziegenstall samt großem Freigehege im Oktober 2015 eröffnet. Bei den Ziegen ist es aber nicht...

  • Charlottenburg-Nord
  • 25.10.20
  • 50× gelesen
Soziales

Viele Angebote in den Sommerferien

Berlin. Die Sommerferien beginnen. Auch wenn coronabedingt in diesem Jahr vieles anders sein wird, auf ein spannendes und vielfältiges Ferienprogramm muss nicht verzichtet werden. Im Veranstaltungskalender des Berliner Familienportals unter www.berlin.de/familie finden Familien viele Angebote für Kinder und Jugendliche, um die Sommerferien abwechslungsreich und interessant zu gestalten. Ganz gleich ob Ritterburgenbau, Zirkustraining, Waldabenteuer oder einen eigenen Film drehen, hier dürften...

  • Charlottenburg
  • 19.06.20
  • 242× gelesen
Gesundheit und Medizin

Stadtteilbüro mit buntem Angebot

Siemensstadt. Das Stadtteilbüro Siemensstadt, Wattstraße 13, bietet Selbsthilfegruppen zu unterschiedlichen Themen an. So trifft sich eine Gruppe für alle Eltern, deren Kinder einen angeborenen Herzfehler haben am Mittwoch, 5. Februar. Eine Gruppe für Menschen mit Diabetes Typ1 trifft sich jeden ersten Sonnabend im Monat von 11 bis 13 Uhr. Ebenfalls einmal im Monat trifft sich eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit Kleptomatie, also dem zwanghaften Drang zu stehlen. Alle Veranstaltungen finden...

  • Siemensstadt
  • 02.12.19
  • 72× gelesen
Soziales

Lob für Heim am Halemweg

Charlottenburg-Nord. Unproblematischer als befürchtet gestaltete sich bisher die Unterbringung von 450 Flüchtlingen in der früheren Poelchau-Schule am Halemweg. Vor allem der Beistand des benachbarten Stadtteilzentrums mit Leiter Jörg Schulenburg habe die Willkommensarbeit maßgeblich unterstützt, lobt Sozialstadtrat Carsten Engelmann (CDU). Als weitere Schritte folgen nun die Erweiterung der vorhandenen Arbeitsgemeinschaft für Flüchtlinge um weitere Akteure, der Aufbau einer eigenen Homepage,...

  • Charlottenburg-Nord
  • 07.03.16
  • 54× gelesen
Wirtschaft
8 Bilder

Mit der Berliner Woche zur Reisemesse ITB

Charlottenburg. Ob menschlich anmutende Roboter, ein paradiesischer Urlaub im Partnerland Malediven oder mythische Geschichten aus dem ewigen Eis – die Reisemesse ITB verbindet am 12. und 13. März Reiseträume mit Informationen rund um die Urlaubswelt. Orientierungshilfe zu den Ausstellern in den 26 Messehallen liefert ChihiraKanae. Der humanoide Roboter weist Besuchern am Infocounter in der Nähe des Eingangs Süd den Weg und beantwortet Fragen. Diese Innovation wäre vor 50 Jahren, als die...

  • Charlottenburg
  • 25.02.16
  • 840× gelesen
WirtschaftAnzeige

5 Jahre in Spandau: Möbel BOSS feiert! Preis-Knüller in allen Abteilungen

Spandau. Bei SB-Möbel BOSS ist der Sekt schon kalt gestellt. Und das aus gutem Grund, denn der 5. Geburtstag des Möbeldiscounters in der Nonnendammallee 118 wird gebührend gefeiert. Dazu hat sich das freundliche BOSS-Team um Marktleiter Cem Temür eine ganze Menge für die Kunden einfallen lassen. „Wir haben unterhaltsame Aktionen für die ganze Familie vorbereitet. Gleichzeitig wollen wir uns mit einem großen Geburtstags-Sonderverkauf und Preis- und Rabatt-Aktionen bei den Kunden für ihre Treue...

  • Siemensstadt
  • 25.08.15
  • 211× gelesen
Sonstiges

Angebote im Familienzentrum Halemweg

Charlottenburg-Nord. Ob Baby-Spielgruppe oder Kochworkshop, Müttertreff oder Hebammen-Sprechstunde: Im kürzlich eröffneten Familienzentrum Halemweg, Halemweg 30, dreht sich alles um Eltern und Kinder."Unser Programm wird sehr gut angenommen", so Marieke Lüttger, Leiterin der Einrichtung. "Eltern und Alleinerziehende aus der Umgebung sind froh, dass es jetzt ein solches Angebot gibt." Ein paar Beispiele aus dem Wochenprogramm: Montags von 10 bis 13 Uhr ist der Verein Elternoase - Geburt und...

  • Charlottenburg-Nord
  • 30.06.14
  • 231× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.