Alles zum Thema Angelika Schöttler

Beiträge zum Thema Angelika Schöttler

Politik

Gedenken an John F. Kennedy

Schöneberg. Am 22. November vor 54 Jahren wurde der amerikanische Präsident John F. Kennedy in Dallas ermordet. Für viele Berliner war das ein Schock, hatte Kennedy doch ein knappes Jahr zuvor vor Hunderttausenden vor dem Rathaus Schöneberg seine berühmte Rede mit dem Satz „Ich bin ein Berliner“ gehalten. „Sein Besuch in Berlin war ein politischer Akt der Entschlossenheit mit einer enormen Symbolkraft für die geteilte Stadt“, sagte Tempelhof-Schönebergs Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD)...

  • Schöneberg
  • 30.11.17
  • 8× gelesen
Leute
Das Bild vom Schöneberger Hirschbrunnen hätte Angelika Schöttler  am liebsten gleich mitgenommen.
10 Bilder

Bürgermeisterin Angelika Schöttler besuchte den Maler Matthias Koeppel

Schöneberg. Seit einigen Wochen ist Bürgermeisterin Angelika Schöttler auf Streifzug durch Künstlerateliers und hat den Maler und Berliner Woche-Reporter Horst-Dieter Keitel eingeladen, sie zu begleiten. Allerdings war dieses Mal kein Künstler aus dem Bezirk das Ziel. Die Fahrt ging auf ausdrücklichen Wunsch der Bürgermeisterin nach Wedding in die Ackerstraße, ins Atelier vom Maler Matthias Koeppel in einem ehemaligen Industriegebäude. Der Grund für die Ausnahme: Koeppel ist der Schöpfer der...

  • Tempelhof
  • 09.11.17
  • 134× gelesen
Leute

Nominiert für den Respektpreis

Tempelhof-Schöneberg. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) ist für den Respektpreis nominiert. Die Auszeichnung wird seit 2010 vom Berliner Bündnis gegen Homophobie verliehen, dem 111 Organisationen der Stadt angehören. In den kommenden Wochen werden die Bündnismitglieder entscheiden, wer den Preis erhält. Neben Schöttler wurden Baptisten-Pastorin Dagmar Wegener, Youtuber Florian Mundt alias LeFloid und die Tagesspiegel-Kolumne „Heteros fragen, Homos antworten“ vorgeschlagen. Die...

  • Schöneberg
  • 02.11.17
  • 10× gelesen
Soziales
Während Bürgermeisterin Angelika Schöttler den Text der Urkunde vorliest, strahlen BV-Vorsteher Stefan Böltes und die Vorsitzende des Vereins, in die Kameras.

Integrationspreis für Verein koreanischer Krankenschwestern und -pfleger

Schöneberg. Der diesjährige Integrationspreis des Bezirks geht an den Verein koreanischer Krankenschwestern und -pfleger. Die Preisverleihung fand am 20. Oktober im Goldenen Saal des Rathauses Schöneberg statt. BV-Vorsteher Stefan Böltes und Bürgermeisterin Angelika Schöttler (beide SPD) überreichten der Vereinsvorsitzenden Yun-Soon Kim Urkunde und symbolischen Scheck. Der Integrationspreis ist mit 1000 Euro aus dem Haushalt der Bezirksverordnetenversammlung dotiert. Mit dem Preis würdigt...

  • Schöneberg
  • 26.10.17
  • 225× gelesen
Kultur
Hervé Gicquel, Bürgermeister von Charenton, und Bürgermeisterin Angelika Schöttler.

Delegation der französischen Partnerstadt Charenton im Bezirk

Tempelhof-Schöneberg. Auf Einladung von Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) hat eine Delegation aus der französischer Partnerstadt Charenton-le-Pont Berlin einen Besuch abgestattet. Die 29 Gäste aus Stadtverwaltung und Partnerschaftsverein der Kommune im Departement Île-de-France blieben vier Tage. Die Delegation, angeführt von Bürgermeister Hervé Gicquel, besichtigte unter anderem den Flughafen Tempelhof, Bundestag, Berliner Dom, Gedächtniskirche, Schloss Charlottenburg und das...

  • Schöneberg
  • 25.10.17
  • 32× gelesen
Politik

Elektroautos zu teuer: Fuhrpark der Bezirksverwaltung bleibt bei Verbrennungsmotoren

Tempelhof-Schöneberg. im Juli 2012 hatte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Initiative der CDU-Fraktion beschlossen, dass sich das Bezirksamt darum kümmern soll, seinen Fuhrpark mittelfristig gegen Elektrofahrzeuge auszutauschen. Zunächst sollte geprüft werden, welche und wie viele Fahrzeuge des kommunalen Fuhrparks ausgetauscht werden können und welche Kosten dafür entstehen würden. Und zwecks Kostenminimierung sollte möglichst auch das Bundesprogramm „Schaufenster...

  • Tempelhof
  • 19.10.17
  • 65× gelesen
Leute
Plastikschalen nutzt Wolfgang Wende als Druckstöcke.
8 Bilder

Vom Kritzeln zur Kunst: Bürgermeisterin auf Atelierbesuch bei Wolfgang Wende in Tempelhof

Tempelhof. Bürgermeisterin Angelika Schöttler ist weiterhin in Künstlerateliers des Bezirks unterwegs und hat den Maler und Berliner Woche-Reporter Horst-Dieter Keitel eingeladen, sie auf diesen Streifzügen zu begleiten. jetzt stand ein Besuch beim Tempelhofer Maler Wolfgang Wende auf der Agenda. Der Lebensweg des 1953 in Solingen geborenen Künstlers der Generation Hippie ist im Grunde so bunt und verschlungen wie die Motive seiner Bilder sind. Unter anderem hat Wende nach einer...

  • Tempelhof
  • 12.10.17
  • 90× gelesen
Kultur
Bürgermeisterin Angelika Schöttler empfing vor dem Marathon die jungen Sportler aus Ahlen in Westfalen.

Junge Mini-Marathonläufer aus Ahlen zu Gast im Rathaus

Schöneberg. Tempelhof-Schöneberg kann sich über eine lebendige Städtepartnerschaft mit Ahlen im westfälischen Münsterland freuen. Ein Beispiel für die sehr gute Entwicklung der Partnerschaft, vor allem im Jugendbereich, wie Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) hervorhebt, war zuletzt der Besuch von 25 Ahlener Sportgymnasiasten. Die Schüler nahmen am 29. Berliner Mini-Marathon teil. Er wird von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, dem Sport-Club-Charlottenburg und dessen...

  • Schöneberg
  • 04.10.17
  • 165× gelesen
Leute
Mit seiner Hochdruckhandpresse hat Jürgen Tenz unzählige Grafikzyklen, unter anderem mit biblischen Themen, hergestellt.
8 Bilder

Bürgermeisterin Angelika Schöttler besuchte den Künstler Jürgen Tenz

Schöneberg. Bürgermeisterin Angelika Schöttler setzt ihre Streifzüge durch Künstlerateliers in Begleitung des Malers und Berliner-Woche-Reporters Horst-Dieter Keitel fort. Jetzt besuchte sie den Maler Jürgen Tenz in seinem Atelier an der Winterfeldtstraße. 1942 in Berlin geboren und aufgewachsen, absolvierte Tenz zunächst eine Handwerkslehre, lernte in der Studiengemeinschaft Darmstadt Grafik und Pressezeichnen und studierte anschließend an der Hochschule der Künste Berlin Gebrauchsgrafik....

  • Schöneberg
  • 29.09.17
  • 160× gelesen
Politik

Feier zur Einbürgerung

Schöneberg. Von Januar bis April dieses Jahres sind im Bezirk rund 270 Menschen eingebürgert worden. Das bedeutet nach den Worten von Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) die „vollständige politische Teilhabe in unserer Demokratie“. Eine offizielle Feierstunde für die neuen Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland fand am 28. September im Rathaus Schöneberg statt. Zu den geladenen Gästen sprach neben Angelika Schöttler der Vorsteher der Bezirksverordneten, Stefan Böltes (SPD)....

  • Schöneberg
  • 28.09.17
  • 20× gelesen
Politik
Das Bezirksamt bittet um Reaktionen auf seinen neuen Internetauftritt.

Bürgermeinung gefragt: Neuer Internetauftritt des Bezirksamts

Tempelhof-Schöneberg. Das Bezirksamt hat seinem Internetauftritt ein neues Layout verpassen lassen. Nun möchten die Verantwortlichen gern wissen, wie das „draußen“ ankommt. Die Seite wurde in den letzten Monaten von vielen Mitarbeitern aus allen Abteilungen neu erstellt, teilt das Bürgermeisterbüro mit und fügt hinzu, dass der Auftritt kontinuierlich weiterbearbeitet werde, um den Bürgern einen besseren Einblick in die Bezirksverwaltung zu geben und ständig über aktuelle Themen zu...

  • Tempelhof
  • 12.09.17
  • 39× gelesen
Leute
Bei der Motivauswahl ist Stefan Merkt nichts heilig. Er bedient sich bei modernen Meistern, in Comics und der klassischen Antike.
7 Bilder

Atelierbesuch bei Stampage-Künstler Stefan Merkt

Schöneberg. Bürgermeisterin Angelika Schöttler macht zurzeit einen Streifzug durch Künstlerateliers des Bezirks und hat den Maler und Berliner Woche-Reporter Horst-Dieter Keitel eingeladen, sie auf dieser Tour zu begleiten. Dieses Mal war der Briefmarkenartist Stefan Merkt das Ziel. Der 1960 in Pforzheim geborene und in Stuttgart aufgewachsene Künstler lebt seit 2005 in Berlin. In seiner großzügigen Altbauwohnung in der Martin-Luther-Straße/Ecke Innsbrucker Platz dient jeder Winkel irgendwie...

  • Tempelhof
  • 12.08.17
  • 437× gelesen
  •  1
Blaulicht

Drogenproblem: Schöneberg-Nord sorgt weiter für Negativschlagzeilen

Schöneberg. Schönebergs Norden steht auf der Polizei-Liste der besonders gefährlichen Orte in Berlin. Durch eine Große Anfrage der AfD in der BVV wurde bekannt, dass Anwohner des Kulmerkiezes zunehmend mit Drogenhandel und -kriminalität konfrontiert sind. Als Versteck der Drogendealer und ihrer Kunden dienen dunkle Nischen und Hauseingänge. Gehandelt wird auch am S- und U-Bahnhof Yorck- und Großgörschenstraße. Zwischen dem 12. April und dem 20. Juni dieses Jahres gab es schon drei...

  • Schöneberg
  • 06.08.17
  • 801× gelesen
  •  1
  •  1
Wirtschaft

Mitmachen beim Umweltpreis

Tempelhof-Schöneberg. Noch bis zum 11. August können sich Firmen im Bezirk und aus ganz Berlin für eine der vier traditionellen Kategorien des bezirklichen Umweltpreises „Green Buddy Award 2017“ bewerben. Neu in diesem Ausschreibungsjahr ist der „Young Green Buddy“. „Wir wollen junge, ungewöhnliche und mutige Ideen, die sich mit Nachhaltigkeit im Bezirk beschäftigen, auszeichnen“, so Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD). Für die neu geschaffene Kategorie der Umweltauszeichnung kann man sich...

  • Schöneberg
  • 03.08.17
  • 11× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Hattrick im Grafikdesign

Schöneberg. Beim diesjährigen Lette Design Award by Schindler unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) gab es erneut eine Überraschung: Der Grafikdesign-Absolvent Lucas Dauner gewann mit seiner Arbeit „Dr. Renaud“ sowohl den Jury- als auch den Publikumspreis. Bereits im vergangenen Jahr hatte Jonas Stry, ebenfalls Grafikdesign-Absolvent, das gleiche Glück. Damit hat der Ausbildungsgang Grafikdesign den Hattrick geschafft, denn er hat nun dreimal in Folge den...

  • Schöneberg
  • 27.07.17
  • 30× gelesen
Bildung
Für die ausgelernten Auszubildenden steht dem Eintritt ins Berufsleben nichts mehr im Wege.

Erfolgreich auf dem Weg zum Job

Schöneberg. 2014 übernahm Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) die Patenschaft für jungen Menschen, die eine Ausbildung in der Gastronomie begonnen hatten. Jetzt sind die Patenkinder "flügge". „Ich habe das Versprechen gegeben, bei Problemen während der Ausbildungszeit hilfreich zur Seite zu stehen. Ich hatte die Jugendlichen immer ein wenig im Blick“, sagt die Bürgermeisterin. Aber der Jugendhilfeträger „Umwelt, Bildung und Soziales“ (ubs) kenne das Geschäft gut. Angelika Schöttler...

  • Schöneberg
  • 20.07.17
  • 25× gelesen
Leute
Mit kindlicher Begeisterung bauten Lego-Marketing-Director Marius Lang und Bürgermeister Reinhard Naumann die beiden Maskottchen des Berliner Flagship Stores – die Bären Berlyn und Bernie – zusammen.
4 Bilder

Staatskrise abgewendet: Bürgermeister "klaut" Amtskollegin versehentlich PR-Termin

Charlottenburg-Wilmersdorf. Eigentlich hätte der Arbeitstag für Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) nicht besser anfangen können. Er, der aus Begeisterung für die bekanntesten Steckbausteine der Welt sogar seinen 10. Geburtstag im Legoland Billund feierte, war zur Eröffnung des neuen Flagship Stores des dänischen Konzerns geladen. Voller Vorfreude machte er sich auf den Weg und blätterte dabei noch eben den Pressespiegel durch. Eine kleine Meldung der Boulevardpresse erregte seine...

  • Schöneberg
  • 26.06.17
  • 195× gelesen
Politik

Asbestbelastung bleibt: Flächendeckende Beseitigung in Wohnungen laut Senat nicht realisierbar

Tempelhof-Schöneberg. Im Bezirk sollen die landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften rund 9600 mit Asbest belastete Wohnungen in ihren Beständen haben. Aber daran wird sich wohl kaum etwas ändern. Jedenfalls nicht so, wie sich die Bezirkspolitik das vorgestellt hat. Vor knapp einem Jahr, im Juli 2016, hatte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Antrag der Grünen beschlossen, dass das Bezirksamt beim Senat darauf hinwirken solle, dass Asbest aus den betroffenen Wohnungen endlich...

  • Tempelhof
  • 08.06.17
  • 92× gelesen
Soziales
Unter den Augen von Initiator Klaus Reinke signierte Bürgermeisterin Angelika Schöttler den Kunstdruck von Christian Rothenhagen.
2 Bilder

Bürgermeisterin signiert Kunstdruck für eine Versteigerung

Schöneberg. „Eine schöne Idee“, befand Angelika Schöttler. Die Bürgermeisterin besuchte den Nachbarschaftstreffpunkt „Huzur“. Dort signierte sie für einen guten Zweck ein Bild. Die schöne Idee hatte Klaus Reinke. Der langjährige Anwohner und treue Besucher des von Gülsen Aktas geleiteten Nachbarschaftsheims in der Bülowstraße 94 will das von Angelika Schöttler signierte Bild zusammen mit weiteren Raritäten auf Ebay versteigern, um „Huzur“ einen Fernseher zu schenken. Die Signierstunde fand in...

  • Schöneberg
  • 07.06.17
  • 140× gelesen
Wirtschaft

Erste Fairtrade-School im Bezirk: Gustav-Langenscheidt-Schule

Schöneberg. An der Gustav-Langenscheidt-Schule ist man sehr stolz. Als erste Schule in Tempelhof-Schöneberg und als dritte in Berlin überhaupt hat sie den Titel Fairtrade-School erhalten. Die Gustav-Langenscheidt-Schule erhielt eine Urkunde und eine Fairtrade-School-Plakette, die sie an ihrem Gebäude in der Belziger Straße anbringen darf. Das Gütesiegel, das der Kölner Verein Transfair seit 2012 verleiht, ist nicht einfach zu haben. Mehrere Kriterien müssen erfüllt sein, bevor eine Schule...

  • Schöneberg
  • 07.06.17
  • 121× gelesen
Politik
Foto: Pressestelle

Leistungen für die deutsch-amerikanischen Beziehungen

Schöneberg. BV-Vorsteher Stefan Böltes, Bürgermeisterin Angelika Schöttler und der Regierende Bürgermeister Michael Müller (alle SPD) schneiden die Torte an. Zur Feier anlässlich des 100. Geburtstags von John F. Kennedy am 29. Mai kamen bei strahlendem Sonnenschein rund 300 Bürger und Gäste aus Politik, Wissenschaft und Unterhaltung auf den nach dem amerikanischen Präsidenten benannten Rathausplatz. KEN

  • Schöneberg
  • 01.06.17
  • 15× gelesen
Wirtschaft
Bürgermeisterin Gabriele Schöttler mit Niels Busch-Petersen.

Bezirkstreffen der Einzelhändler

Schöneberg. Für das jährliche Bezirkstreffen der Einzelhändler konnte Bürgermeisterin Angelika Schöttler Nils Busch-Petersen als Referenten gewinnen. Der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Berlin-Brandenburg sprach im Café Haberland am Bayerischen Platz über die Beliebtheit der Stadt und wie der Einzelhandel davon profitiert. Auf der Veranstaltung wurde auch der neue Tourismusfilm des Bezirks vorgeführt. Er kann unter http://asurl.de/13dz angesehen und heruntergeladen werden....

  • Schöneberg
  • 24.05.17
  • 40× gelesen
Wirtschaft

Schöneberg als Tourismusmagnet: Hotelnetzwerk trifft sich zum zweiten Mal

Schöneberg. Ein weiteres Treffen des Hotelnetzwerks zeigt: Der Bezirk will Schöneberg noch mehr am Berliner Tourismusboom teilhaben lassen. Bereits zum zweiten Mal in vier Monaten kamen Vertreter der bezirklichen Wirtschaftsförderung und der Beherbergungsbranche zu einem Treffen zusammen. Ort der Zusammenkunft war dieses Mal das neu gestaltete Scandic Hotel in der Augsburger Straße 5. Wie Hoteldirektor Heiko Kain während einer kleinen Führung durch sein Haus bekannt gab, ist eine...

  • Schöneberg
  • 06.05.17
  • 78× gelesen
Politik

Jugendamt am Limit: Es fehlt Personal

Tempelhof-Schöneberg. Kinderschutzaufgaben kann das Jugendamt derzeit nur durch ein Notprogramm sicherstellen. Die Personallage der sozialpädagogischen Dienste ist äußerst kritisch, wie der zuständige Stadtrat Oliver Schworck (SPD) auf Anfrage der Grünen erklärt. Schworcks ungeschönte Erklärung, dass seine Behörde ihren gesetzlichen Verpflichtung nicht mehr vollumfänglich nachkommen kann, kommt einem amtlichen Offenbarungseid mit allen Daten, Zahlen und Fakten gleich. Das geht inzwischen so...

  • Tempelhof
  • 11.04.17
  • 231× gelesen