Angriff

Beiträge zum Thema Angriff

Blaulicht

Prostituierte verletzt

Schöneberg. In der Nacht zum 4. November versuchte ein Mann eine Prostituierte zu berauben. Die 40-Jährige alarmierte gegen Mitternacht die Polizei zum Winterfeldtplatz und gab an, dass sie sich dort kurz zuvor mit einem Freier in einer Grünanlage getroffen habe, als dieser plötzlich auf sie eingeschlagen habe. Der Unbekannte soll die vereinbarte Bezahlung zurückgefordert und versucht haben, ihre Tasche und ihr Mobiltelefon zu entwenden. Der 40-Jährigen soll es gelungen sein, ihren Ehemann...

  • Schöneberg
  • 04.11.20
  • 100× gelesen
Blaulicht

Öffentlichkeitsfahndung nach Gewalttat

Nach einer gefährlichen Körperverletzung am S-Bahnhof Innsbrucker Platz sucht die Bundespolizei nun mit Lichtbildern nach dem Täter. Am 17. August 2020 gegen 22.10 Uhr ereignete sich am S-Bahnhof Innsbrucker Platz ein  Angriff auf eine 54-jährige Frau, nachdem sie zuvor verbal mit dem Täter aneinander geraten war. Der Täter stieß die Frau von hinten, sodass sie das Gleichgewicht verlor und ins Gleisbett fiel. Hierbei zog sie sich schwere Kopfverletzungen sowie Prellungen zu. Auf dem Bahnhof...

  • Schöneberg
  • 23.10.20
  • 78× gelesen
Blaulicht

Mann mit Reizgas angegriffen

Schöneberg. Ein Mann ist am 9. Juni gegen 5 Uhr früh vor einer Homosexuellen-Bar in der Kleiststraße aus einer dreiköpfigen Gruppe heraus mit Reizgas besprüht worden. Der Sprayer flüchtete anschließend mit den anderen. Das 58-jährige Opfer wurde von herbeigerufenen Rettungskräften an Ort und Stelle ambulant behandelt. Kurz vor der Attacke in der Kleiststraße soll es einen ähnlichen Angriff am Wittenbergplatz gegeben haben. Die Polizei ermittelt. KEN

  • Schöneberg
  • 12.06.19
  • 33× gelesen
Blaulicht

Attacke nach Referendum

Schöneberg. Nach Bekanntwerden der Ergebnisse des Referendums in der Türkei am 16. April ist es zu einem Angriff auf eine türkische Begegnungsstätte in der Martin-Luther-Straße gekommen. Drei Glasscheiben wurden beschädigt. Eine Scheibe ging nach einem Pflastersteinwurf zu Bruch. Da die Tat vermutlich politisch motiviert ist, hat der polizeiliche Staatsschutz die Ermittlungen übernommen. 51 Prozent der türkischstämmigen Berliner haben für eine Verfassungsänderung in der Türkei gestimmt....

  • Schöneberg
  • 20.04.17
  • 21× gelesen
Politik

Mehr Schutz für Polizisten: Gewerkschaft der Polizei Berlin fordert Änderung des Strafrechts

Berlin.Immer wieder werden Polizisten gewaltsam angegriffen. Die Gewerkschaft der Polizei fordert deshalb härtere Strafen. Auch Bundesjustizminister Maas hat dazu Pläne. Laut Gewerkschaft der Polizei (GdP) Berlin gab es im vergangenen Jahr 7060 Angriffe auf Polizisten in der Hauptstadt. Das seien so viele, dass unbedingt etwas getan werden muss. Der Vorschlag der Gewerkschaft: das geltende Strafrecht ändern. „Die Entwicklung der letzten Jahre macht doch mehr als deutlich, dass die...

  • Charlottenburg
  • 29.11.16
  • 219× gelesen
Blaulicht

Angriff auf Parteibüro

Schöneberg. Erneut ist ein Parteibüro in Schöneberg angegriffen worden. Diesmal traf es die Linke. Unbekannte haben am Pfingstmontag in der Feurigstraße 68 fünf Scheiben eingeworfen und eine Eingangstür beschädigt. Ein Mitarbeiter hatte die Schäden am 25. Mai gegen 18.30 Uhr entdeckt. Der Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen aufgenommen. Karen Noetzel / KEN

  • Schöneberg
  • 01.06.15
  • 101× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.