Anzeige

Alles zum Thema Anklage

Beiträge zum Thema Anklage

Soziales
An der Eugen-Kleine-Brücke begann Asif M. eine Serie von Vergewaltigung und sexuellen Übergriffen.

Pakistanischer Flüchtling (26) soll in Steglitz eine Frau vergewaltigt und mehrere zu vergewaltigen versucht haben

Lichterfelde. Der 26-jährige Asif M. muss sich derzeit vor dem Berliner Landgericht in Moabit verantworten. Der Mann ist angeklagt, eine Serie von sexuell motivierten Gewalttaten in Steglitz begangen zu haben. Sechs Frauen sollen von dem jungen Bewohner eines Flüchtlingsheims attackiert worden sein. Asif M. ist in Pakistan geboren und lebt seit zwei Jahren in Deutschland. Aus seinem Heimatland ist er schon vor über zehn Jahren geflüchtet. Vor seiner Festnahme Ende Juli vergangenen Jahres...

  • Lichterfelde
  • 07.01.17
  • 7857× gelesen
Blaulicht

Raser wegen Mord angeklagt

Charlottenburg. Im juristischen Verfahren nach dem tödlichen Ausgang eines illegalen Straßenrennens auf der Tauentzienstraße am 1. Februar liegt die Anklageschrift nun vor. Demnach will die Staatsanwaltschaft Hamdi H. und Marvin N. wegen Mordes anklagen. Sie sollen bei einem Rennen mit ihren Autos den Tod eines Unbeteiligten in Kauf genommen haben. Ein 69-Jähriger war mit seinem Geländewagen aus der Nürnberger Straße in die Tauentzienstraße eingebogen, als einer der Täter mit rund 160 km/h in...

  • Charlottenburg
  • 29.07.16
  • 62× gelesen
  • 1
Blaulicht

Türkei klagt Sürücü-Brüder an

Tempelhof. Der Prozess soll am 26. Januar eröffnet werden, berichtet die türkische Zeitung „Hürriyet“. Damit werden mehr als zehn Jahre nach dem Mord an der Deutsch-Türkin Hatun Sürücü in der Oberlandstraße zwei ihrer Brüder in der Türkei vor Gericht gestellt. Der sogenannte Ehrenmord erschütterte ganz Deutschland: Am 7. Februar 2005 wurde die damals 23-jährige Hatun Sürücü, Mutter eines sechsjährigen Sohnes, an einer Bushaltestelle in der Oberlandstraße mit drei Kopfschüssen getötet....

  • Tempelhof
  • 20.11.15
  • 173× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Anklage im Mordfall Hanna K.

Kaulsdorf. Die Berliner Staatsanwaltschaft hat gegen David G. (31) Anklage wegen Mordes an der 18-jährigen Hanna K. eingereicht. Die junge Frau war in der Nacht zum 16. Mai dieses Jahres nach einer Geburtstagsparty auf dem Weg vom S- und U-Bahnhof Wuhletal nach Kaulsdorf tot aufgefunden worden. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass sie von David G. bereits ab dem Bahnhof Frankfurter Allee verfolgt worden war. Auf dem dunklen Weg zu ihrem Elternhaus überfiel dieser Hanna K.. Er vergewaltige und...

  • Kaulsdorf
  • 09.09.15
  • 152× gelesen