Anmeldung

Beiträge zum Thema Anmeldung

Kultur

Briefwechsel in Corona-Zeiten

Weißensee. Am 29. Oktober um 18 Uhr ist die Autorin Doreen Mechsner im Frei-Zeit-Haus zu Gast. Sie liest aus ihrem Buch „Briefwechsel. Stimmungsbild einer viralen Krise“. Während Corona die Menschen rund um Hannelore und Nora spaltet, wird das Virus für die beiden Frauen zum bindenden Element. Es ist die Frage von Hannelores zehnjährigem Enkels Max: „Oma glaubst du eigentlich, dass Corona so wichtig ist, dass die Kinder später in den Geschichtsbüchern darüber lesen werden?“ Diese veranlasst die...

  • Weißensee
  • 13.10.21
  • 5× gelesen
Umwelt

Klimafreundlich essen lernen

Malchow. „Berlin is(s)t klimafreundlich“ ist das Motto eines Workshops, der am 30. Oktober, 14 bis 17 Uhr, auf dem Naturhof Malchow an der Dorfstraße 35 stattfindet. Saskia Erdmann von der Verbraucherzentrale Berlin leitet diesen Workshop zu den Themen Bio, Kohlenstoffdioxid-Bilanz von Lebensmitteln, Einkaufsverhalten und Fairtrade. Dabei wird reflektiert, was hinter einer klimaschonenden Ernährung steckt, welche Aspekte in den Alltag integriert werden können und welche Alternativen dem...

  • Malchow
  • 12.10.21
  • 5× gelesen
Sport

Beliebter Volkslauf durch die Hasenheide
Anmeldeschluss für Kinder und Erwachsene ist der 28. Oktober

Insgesamt 400 Startplätze soll es beim 43. Friedrich-Ludwig-Jahn-Lauf am 31. Oktober geben. Wer dabei sein möchte, sollte deshalb nicht allzu lange mit der Anmeldung warten. 2020 musste der Bürgerlauf wegen der Pandemie ausfallen. Für dieses Jahr erarbeitete der Turn- und Sportverein Neukölln 1865 ein strenges Hygienekonzept für die Läufer. Wenn es bis dahin keine weiteren Auflagen gibt, kann das Sportereignis stattfinden. Startberechtigt sind alle laufbegeisterten Frühaufsteher. Für Kinder...

  • Neukölln
  • 12.10.21
  • 12× gelesen
Kultur

Musiktheaterprojekt für arbeitslose Frauen
Puccini-Oper neu gedacht

Für ihre Musiktheaterproduktion „La Bohème Soupergroup“ sucht die Theatergruppe glanz&krawall Frauen, die seit einiger Zeit arbeitssuchend sind oder aus anderen Gründen nicht arbeiten können. Die Teilnehmerinnen können im Rahmen des Projektes Erfahrungen in der Entwicklung eines Musiktheaterstücks sammeln. Das Stück soll die Lebenswirklichkeit sowie Rollen-Stereotype behandeln. Grundlage für die Musik- und Theaterperformance ist die Oper „La Bohème“ von Giacomo Puccini. In Workshops werden...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 08.10.21
  • 9× gelesen
Umwelt

Wanderungen durch den Herbst

Neu-Hohenschönhausen. Unter dem Motto „Auf herbstlichen Wegen durch die Landschaft“ veranstaltet die Anna-Seghers-Bibliothek in Zusammenarbeit mit dem Verein Naturschutz Berlin-Malchow am 20. und 23. Oktober eine Wanderung. Treffpunkt ist jeweils 14 Uhr an der Bibliothek Am Prerower Platz 2. Wanderleiterin Sabine Engert führt durch die Feldmark, Siedlungsgebiete, Ackerflächen, Rieselfelder und das Landschaftsschutzgebiet Falkenberger Krugwiesen. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden für den...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 08.10.21
  • 35× gelesen
Umwelt

Jäger der Nacht entdecken

Neu-Hohenschönhausen. Unter dem Motto „Jäger der Nacht – Fledermäuse in Hohenschönhausen“ findet am 22. Oktober eine Führung des Umweltbüros Lichtenberg in Kooperation mit der Volkshochschule statt. In Deutschland sind 25 Fledermausarten heimisch. Davon sind 18 Arten auch in Berlin zu finden. In der Dunkelheit bleibt ihre Anwesenheit fast unbemerkt. Aber mit Hilfe eines Batdetektors kann man ihre Rufe hörbar machen. Die Falkenberger Krugwiesen sind ein hervorragendes Jagdgebiet für Fledermäuse....

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 04.10.21
  • 20× gelesen
Soziales

Im Frei-Zeit-Haus Blut spenden

Weißensee. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspendedienst wieder mehr unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion findet am Freitag, 22. Oktober, von 14 bis 18 Uhr im Frei-Zeit-Haus Weißensee in der Pistoriusstraße 23 statt. Willkommen sind alle, die beim Auffüllen der Blutreserven helfen möchten. Um Wartezeiten zu vermeiden wird darum gebeten, online einen Termin zu reservieren: www.drk-blutspende.de/blutspendetermine....

  • Weißensee
  • 03.10.21
  • 5× gelesen
Bildung

Tablet-Kurse für Senioren

Neu-Hohenschönhausen. Die Stadtwerkstätten der Stiftung Stadtkultur starten in Kooperation mit der Anna-Seghers-Bibliothek kostenfreie Tablet- beziehungsweise Smartphone-Kurse für Senioren, die schon Erfahrungen mit dem Tablet haben, ihre Kenntnisse aber noch erweitern möchten. Der erste Fortgeschrittenenkurs beginnt am 26. Oktober um 14 Uhr und findet bis zum 14. Dezember immer dienstags in der Bibliothek am Prerower Platz 2 statt. Der zweite Kurs startet am 29. Oktober um 14 Uhr ebenfalls in...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 01.10.21
  • 12× gelesen
Bildung

In den Ferien forschen

Buch. Das Projekt „Forscherferien“ des Gläsernen Labors in der Robert-Rössle-Straße 10 hat in den Herbstferien noch einige freie Plätze in Kursen für Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahre. Am 14. Oktober findet zum Beispiel ein Kurs „Wintervögel“ statt. In diesem erfahren die Teilnehmer, was Amsel, Drossel, Fink und Storch im Herbst und Winter machen. „In einem kleinen Apfel...“ ist der Titel eines weiteren Kurses am 15. Oktober. Und im Kurs „Ein Dach über dem Kopf“ am 21. Oktober entdecken...

  • Buch
  • 28.09.21
  • 14× gelesen
Soziales

Hier finden Eltern Rat und Hilfe
Das Familienbüro ist ab sofort auch mobil im Bezirk unterwegs

Das bezirkliche Familienbüro hat sein Angebot erweitert. Es ist jetzt mobil in Kiezen unterwegs. Seit seiner Eröffnung vor drei Jahren ist das Familienbüro Lichtenberg an der Große-Leege-Straße 103 ein voller Erfolg. Mehr als 20 000 Familien wurden dort bisher begrüßt. Doch mancher Familie ist der Weg nach Alt-Hohenschönhausen zu weit. Deshalb kommt das Team des Familienbüros nun auch in die Kieze. Dieses Vorhaben sollte bereits im November 2020 starten. Aber wegen des Lockdowns musste der...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 28.09.21
  • 31× gelesen
Soziales
Das Projekt „Lichtenberger Aufsteigerinnen“ startet im Oktober noch einmal durch.

Mit Kindern arbeiten lernen
Orientierung durch Praktikum in einer Kita oder Schule

Das Berufsorientierungsprojekt „Lichtenberger Aufsteigerinnen“ startet am 8. Oktober in seine letzte Runde. Diesmal öffnet es sich auch für Personen unter 25 Jahre. Seit mehr als zwei Jahren werden im Projekt „Lichtenberger Aufsteigerinnen“ Personen beim individuellen Einstieg in eine berufliche Tätigkeit im frühpädagogischen Bereich begleitet. 17 ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind bereits erfolgreich eingestiegen und unterstützen Einrichtungen im Bezirk als künftige Fachkräfte. Am...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 20.09.21
  • 30× gelesen
Soziales

Im Gemeindehaus Blut spenden

Fennpfuhl. Die nächste Blutspendeaktion des DRK in der Region findet am 11. Oktober 15 bis 18 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum an der Paul-Junius-Straße 75 statt. Aufgrund der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Deshalb sind alle, die spenden möchten, herzlich willkommen. Zu beachten ist dabei: Um Wartezeiten zu vermeiden, bittet das DRK die Spender, sich unbedingt online einen Termin zu reservieren. Termine können auf www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/ gebucht...

  • Fennpfuhl
  • 20.09.21
  • 4× gelesen
Umwelt

Wanderung durch drei Dörfer

Malchow. Unter dem Motto „Auf, auf, ihr Wandersleut“ veranstaltet der Verein Naturschutz Berlin-Malchow am 2. Oktober eine Tour. Der erfahrene Wanderleiter Bernd Neuschulz begleitet die Teilnehmer vier Stunden lang über etwa 16 Kilometer durch drei herbstliche und geschichtsträchtige Dörfer im Norden des Bezirks. In Falkenberg, Wartenberg und Malchow begegnen sie den Überresten von Feldsteinkirchen, Weiden mit Rinderherden, einem Lehmofen sowie einem Flakbunker. Die Wanderung führt entlang des...

  • Malchow
  • 16.09.21
  • 27× gelesen
Umwelt

Kräuter im Kiez sammeln

Weißensee. Zu einem herbstlichen Kräuterspaziergang lädt das Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee für Dienstag, 28. September, ein. Gemeinsam mit der Kräuterpädagogin Sonja Bienemann werden die Teilnehmer im Kiez Kräuter und Wildfrüchte entdecken und die heimischen Pflanzen kennenlernen. Es wird an geeigneter Stelle auch gesammelt und aus dem Gefundenen sowie von der Dozentin mitgebrachten Pflanzen ein Essig und ein Likör angesetzt. Deshalb werden die Teilnehmer gebeten, eine...

  • Weißensee
  • 16.09.21
  • 12× gelesen
Soziales

Beratung zum Thema Rente

Buch. Das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Buch bietet am Mittwoch, 29. September, von 9 bis 12.30 Uhr eine kostenfreie Rentenberatung durch Dietrich Schneider an. Er ist Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung. Ratsuchende melden sich bei ihm unter ¿0170 811 93 55 oder Dietrich.Schneider@t-online.de an. Die Beratung findet im Raum 1.19 des Bucher Bürgerhauses an der Franz-Schmidt-Straße 8-10 statt. BW

  • Buch
  • 16.09.21
  • 12× gelesen
Politik

Im Gespräch mit Michael Grunst

Lichtenberg. Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) hält am 6. Oktober eine Sprechstunde ab. Von 14 bis 16 Uhr können Lichtenberger mit ihm über ihre Anliegen, Wünsche und Anregungen zu Themen im Bezirk ins Gespräch kommen. Die Sprechstunde findet im Raum 119 im Rathaus, Möllendorffstraße 6, statt. Interessierte melden sich zwecks Zeitabsprache unter Telefon 902 96 30 01 an. BW

  • Bezirk Lichtenberg
  • 15.09.21
  • 13× gelesen
Politik

Im Gespräch mit Sören Benn

Pankow. Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) veranstaltet am Dienstag, 21. September, eine Sprechstunde im Pankower Rathaus an der Breiten Straße 24A-26. Er steht von 16 bis 18 Uhr für persönliche Gespräche zur Verfügung. Wer etwas auf dem Herzen hat, kann sich mit seinen Sorgen, Problemen und Anregungen direkt an den Rathauschef wenden. Damit sich der Bürgermeister auf Anliegen vorbereiten und weil es aus aktuellen Gründen noch zu Änderungen bei den Sprechstunden kommen kann, ist eine...

  • Bezirk Pankow
  • 13.09.21
  • 27× gelesen
Kultur

Anmeldung zur Jugendfeier 2023

Berlin. Eltern können sich ab sofort für die Jugendfeiern des Humanistischen Verbandes Berlin-Brandenburg 2023 im Friedrichstadt-Palast anmelden. Die Jugendlichen feiern mit ihren Eltern symbolisch den Übergang von der Kindheit ins Erwachsenenleben. Der Verband bietet die sogenannten Lebenswendefeiern seit 1889 für Jugendliche und Familien, die bewusst auf ein Glaubensbekenntnis verzichten möchten. Bei den Jugendfeiern mit Musik- und Theatershow im Friedrichstadt-Palast wird jeder Teilnehmer...

  • Mitte
  • 11.09.21
  • 43× gelesen
Kultur
In diesem Wal können alle, die sich trauen, Antworten auf Zukunftsfragen finden.

Performance am Orankesee
Vom Wal an Land verschluckt

Eine ungewöhnliche Performance können Erwachsene und Jugendliche am 25. und 26. September im Rahmen des Projekts „Draußenstadt“ erleben. Unter dem Motto „Du hast den Wal!“ präsentiert das Performancekollektiv Nunatak! der Öffentlichkeit den ersten luftgetragenen Wal der Welt an Land, und zwar an der „Anlegestelle für Tauchgänge ins Ungedachte“ am Orankesee, neben den Terrassen an der Orankestraße 41. Gäste haben von 13 bis 19 Uhr die Möglichkeit, sich vom Wal „verschlucken“ zu lassen, um sich...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 09.09.21
  • 50× gelesen
Soziales

Neue Gruppen suchen Mitstreiter

Neu-Hohenschönhausen. In der Horizont Selbsthilfekontaktstelle Lichtenberg, Ahrenshooper Straße 5, haben sich zwei neue Gruppen gegründet. Die eine richtet sich an Menschen, die unter Spielsucht leiden. Gegen diese Krankheit gibt es keine Medizin. Es hilft vor allem reden und zuhören sowie dabei lernen, um wieder Kontrolle über das eigene Leben zu erlangen. Die zweite neue Gruppe trifft sich zum Thema „Leben mit Brustkrebs“. Wer sich anschließen möchte, meldet sich unter Telefon 962 10 33 oder...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 07.09.21
  • 13× gelesen
WirtschaftAnzeige

Kostenlose Currywurst abholen
GASAG DEALS: Partnernetzwerk feiert Geburtstag

Mit dem Regierender Bürgermeister Michael Müller mal eine Currywurst essen? Am 10. September kann man das auf dem Wittenbergplatz. Mit der Vorteilswelt GASAG DEALS hat der Berliner Energieversorger GASAG seit dem vergangenen Jahr einen digitalen Kundenclub geschaffen, der mittlerweile monatlich über hunderttausend Menschen in der Hauptstadt und sogar darüber hinaus erreicht. Dies gilt es nun mit einer ganz besonderen Aktion zu begehen. Vom 10. September bis zum 18. September 2021 verschenkt...

  • Schöneberg
  • 06.09.21
  • 103× gelesen
Soziales

Für Pankower Verbraucher

Pankow. Die Verbraucherzentrale Berlin macht seit Beginn des Monats im Stadtteilzentrum Pankow an der Schönholzer Straße 10 ein neues Beratungsangebot. Mittwochs von 10 bis 13 Uhr können sich Verbraucher zu allen Fragen des allgemeinen Verbraucherrechts beraten lassen, zum Beispiel zu Vertragsproblemen, die sie als Kunden haben, oder zu stornierten Urlaubsreisen. Seit dem Umzug der Verbraucherzentrale Berlin nach Tempelhof ist der Anfahrtsweg zur Beratung für viele Verbraucher viel länger...

  • Pankow
  • 04.09.21
  • 20× gelesen
Soziales

Flohmarkt in der Seefelder Straße

Alt-Hohenschönhausen. Der Nachbarschaftstreff an der Seefeder Straße 50 veranstaltet am 19. September von 13 bis 16 Uhr einen Flohmarkt. Angeboten werden können Bekleidung, Accessoires und anderes mehr. Wer einen kleinen Tisch mitbringt, wird um fünf Euro Spende gebeten. Ein größerer Tisch bis drei Meter Länge kann für zehn Euro und ein Leihtisch für sieben Euro aufgebaut werden. Weitere Informationen und Anmeldung: Telefon 50 17 79 89 und info@nachbarschaftstreff-seefelder.de. Zum Trödeln ist...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 03.09.21
  • 22× gelesen
Bauen

Aufstieg auf den Rathausturm möglich

Der sonst nicht öffentlich zugängliche Turm des Rathauses an der Otto-Suhr-Allee 100 ist zum Tag des offenen Denkmals geöffnet. Besucher können am Freitag, 10. September 2021, von 11.30 bis 12.30 Uhr und von 15 bis 18.30 Uhr die Aussicht genießen. Eine telefonische Anmeldung unter der (030) 9029-12194 ist notwendig. Vor dem Aufstieg muss eine Einverständniserklärung unterschrieben werden, dass die Turmbesteigung auf eigene Gefahr erfolgt.

  • Charlottenburg
  • 03.09.21
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.