Anmeldung

Beiträge zum Thema Anmeldung

Sport

Sportfest für Leichtathleten

Weißensee. Der WSV Weißenseer Sportverein Rot-Weiß veranstaltet am 17. April sein traditionelles Frühlingssportfest. Los geht es um 11 Uhr im Stadion an der Buschallee 2, Hansastraße 190. Auf dem Programm stehen Leichtathletik-Wettkämpfe für alle Altersklassen. Dazu zählen Laufstrecken von 75 bis 800 Meter sowie Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen und Stabhochsprung. Wer an einem der Wettkämpfe teilnehmen möchte, meldet sich umgehend bei Jürgen Friede an: Else-Jahn-Straße 18, 13088 Berlin,...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 18.03.16
  • 18× gelesen
Kultur
Auch in diesem Jahr wird auf den beiden Rakatak-Bühnen wieder kräftig getrommelt.

Trommelfest Rakatak 2016: Wer will mitmachen?

Pankow. Bis zum diesjährigen Trommelfest Rakatak ist es zwar noch einige Monate hin, aber weil alles ehrenamtlich organisiert wird, läuft die Vorbereitung schon heute auf Hochtouren. Deshalb bittet das Organisationsteam alle, die in diesem Jahr mitmachen möchten, sich schon jetzt zu melden. Das betrifft sowohl Trommelgruppen, die auf einer der beiden geplanten Bühnen auftreten möchten, als auch alle, die kreative Angebote machen oder einen Marktstand aufbauen möchten. Das traditionelle...

  • Niederschönhausen
  • 27.02.16
  • 408× gelesen
Bildung

Bildhauern und kraulen lernen: VHS gibt Kursheft für das Frühjahrssemester heraus

Pankow. Die Volkshochschule Pankow (VHS) hat ihr Programm für das Frühjahrssemester Januar bis Juli 2016 vorgelegt. Seit Anfang dieser Woche ist das neue Programmheft erhältlich. Türkisch für den Urlaub, Wandern und ein Holzbildhauerworkshop in der Uckermark, Deutsch für Flüchtlinge, Tastenschreiben am PC oder kraulen lernen – das alles können Kursteilnehmer im kommenden Semester an der VHS. Neben neuen Kursen werden bewährte fortgesetzt. So geht zum Beispiel die Reihe „Wein und Wissen“ mit...

  • Pankow
  • 26.11.15
  • 73× gelesen
Sport

Ein Bier zum Rundenwechsel

Weißensee. Seinen traditionellen Bierpaarlauf veranstaltet der Weißenseer SV Rot-Weiß am 3. Oktober um 16 Uhr im Stadion Buschallee. Gelaufen werden von jedem Paar insgesamt 9000 Meter. Dabei hat jeder Läufer fünf Runden über jeweils 900 Meter zu absolvieren. Die Läufer dürfen bei jedem Rundenwechsel aber erst loslaufen, wenn sie ein 0,3-Liter-Bier ausgetrunken haben. Die Sieger werden in den Kategorien Frauenpaare, Männerpaare und gemischte Paare gekürt. Weiterhin gibt es einen Sonderpreis für...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 12.09.15
  • 79× gelesen
Wirtschaft

GASAG-Kundenzentrum

GASAG-Kundenzentrum, Henriette-Herz-Platz 4, 10178 Berlin, Mo-Fr 10-18 Uhr Ab dem 10. September wird das Beratungsangebot des GASAG-Kundenzentrums am Hackeschen Markt durch den Service des Abrechnungszentrums aus der Frankfurter Allee ergänzt. Durch diese Zentralisierung bietet die GASAG ein Kundenzentrum für alle Kundenbedürfnisse. Auch An-, Ab- oder Ummeldungen und Einzahlungen können hier vorgenommen werden. my

  • Mitte
  • 07.09.15
  • 385× gelesen
Soziales

Tipps für die Kita-Anmeldung

Weißensee. Die Pädagogin Anne Helbig berät zum Thema "Kindergartenanmeldung: Was muss ich beachten?" am 5. Mai von 10 bis 11.30 Uhr. Willkommen im Kindergarten "EigenSinn" in der Falkenberger Straße 13/14 sind Eltern von Kindern, die in absehbarer Zeit den Kindergarten besuchen sollen. Anmeldung unter 92 40 72 90 oder per E-Mail an kindergarten.falkenberger-strasse@kigaeno.de. Bernd Wähner / BW

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 23.04.15
  • 65× gelesen
Soziales
Bei einem Neptunfest werden die Teilnehmer wieder viel Spaß haben.

Anmeldefrist für 2015 hat begonnen

Pankow. Auch in diesem Jahr veranstaltet der Verein "Pankower Maulwürfe" wieder seine Sommerferienaktion. Es geht nach Polen, in den kleinen Ort Psie Glowy. Das Ferienabenteuer beginnt am 17. Juli mit einer Zugfahrt nach Szczecin.Dort beginnt eine viertägige Radtour. Drei Nächte wird in Zelten übernachtet. Danach wird bis 2. August ein Ferienhaus in dem Dorf in der Pommerschen Schweiz bezogen. Umgeben ist das Ferienhaus von Wäldern und Seen. Für die Fahrt können Kinder von acht bis 17 Jahre...

  • Pankow
  • 26.03.15
  • 278× gelesen
Soziales

Das jetzige System in den Bürgerämtern ist laut SPD wenig bürgerfreundlich

Pankow. Seit einigen Monaten muss, wer im Bürgeramt etwas zu erledigen hat, sich einen Termin geben lassen. Das kann man telefonisch, online oder persönlich an der Anmeldung des Bürgeramtes tun.Das Bürgeramt hat zu wenig Personal, deshalb muss die Arbeit genau geplant werden. Feststehende Termine erleichtern das. Der Nachteil ist allerdings, dass keiner spontan einen Reisepass oder Personalausweis beantragen kann. Wer das ohne Anmeldung erledigen möchte, muss sich bei den wenigen Bürgerämtern...

  • Pankow
  • 23.10.14
  • 41× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.