Anmeldung

Beiträge zum Thema Anmeldung

Kultur

Lesung mit Daniela Dahn

Niederschönhausen. Die Begegnungsstätte Stille Straße 10 veranstaltet am 29. Oktober um 18 Uhr eine Lesung mit Daniela Dahn. Sie wird aus dem Buch „Tamtam und Tabu: Die Einheit: Drei Jahrzehnte ohne Bewährung“ lesen, das sie mit dem Autoren Rainer Mausfeld schrieb. Anmeldung unter der 47 36 79 70. BW

  • Pankow
  • 17.10.21
  • 10× gelesen
Kultur

Briefwechsel in Corona-Zeiten

Weißensee. Am 29. Oktober um 18 Uhr ist die Autorin Doreen Mechsner im Frei-Zeit-Haus zu Gast. Sie liest aus ihrem Buch „Briefwechsel. Stimmungsbild einer viralen Krise“. Während Corona die Menschen rund um Hannelore und Nora spaltet, wird das Virus für die beiden Frauen zum bindenden Element. Es ist die Frage von Hannelores zehnjährigem Enkels Max: „Oma glaubst du eigentlich, dass Corona so wichtig ist, dass die Kinder später in den Geschichtsbüchern darüber lesen werden?“ Diese veranlasst die...

  • Weißensee
  • 13.10.21
  • 6× gelesen
Soziales

Im Frei-Zeit-Haus Blut spenden

Weißensee. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspendedienst wieder mehr unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion findet am Freitag, 22. Oktober, von 14 bis 18 Uhr im Frei-Zeit-Haus Weißensee in der Pistoriusstraße 23 statt. Willkommen sind alle, die beim Auffüllen der Blutreserven helfen möchten. Um Wartezeiten zu vermeiden wird darum gebeten, online einen Termin zu reservieren: www.drk-blutspende.de/blutspendetermine....

  • Weißensee
  • 03.10.21
  • 5× gelesen
Bildung

In den Ferien forschen

Buch. Das Projekt „Forscherferien“ des Gläsernen Labors in der Robert-Rössle-Straße 10 hat in den Herbstferien noch einige freie Plätze in Kursen für Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahre. Am 14. Oktober findet zum Beispiel ein Kurs „Wintervögel“ statt. In diesem erfahren die Teilnehmer, was Amsel, Drossel, Fink und Storch im Herbst und Winter machen. „In einem kleinen Apfel...“ ist der Titel eines weiteren Kurses am 15. Oktober. Und im Kurs „Ein Dach über dem Kopf“ am 21. Oktober entdecken...

  • Buch
  • 28.09.21
  • 14× gelesen
Umwelt

Kräuter im Kiez sammeln

Weißensee. Zu einem herbstlichen Kräuterspaziergang lädt das Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee für Dienstag, 28. September, ein. Gemeinsam mit der Kräuterpädagogin Sonja Bienemann werden die Teilnehmer im Kiez Kräuter und Wildfrüchte entdecken und die heimischen Pflanzen kennenlernen. Es wird an geeigneter Stelle auch gesammelt und aus dem Gefundenen sowie von der Dozentin mitgebrachten Pflanzen ein Essig und ein Likör angesetzt. Deshalb werden die Teilnehmer gebeten, eine...

  • Weißensee
  • 16.09.21
  • 12× gelesen
Soziales

Beratung zum Thema Rente

Buch. Das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Buch bietet am Mittwoch, 29. September, von 9 bis 12.30 Uhr eine kostenfreie Rentenberatung durch Dietrich Schneider an. Er ist Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung. Ratsuchende melden sich bei ihm unter ¿0170 811 93 55 oder Dietrich.Schneider@t-online.de an. Die Beratung findet im Raum 1.19 des Bucher Bürgerhauses an der Franz-Schmidt-Straße 8-10 statt. BW

  • Buch
  • 16.09.21
  • 14× gelesen
Politik

Im Gespräch mit Sören Benn

Pankow. Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) veranstaltet am Dienstag, 21. September, eine Sprechstunde im Pankower Rathaus an der Breiten Straße 24A-26. Er steht von 16 bis 18 Uhr für persönliche Gespräche zur Verfügung. Wer etwas auf dem Herzen hat, kann sich mit seinen Sorgen, Problemen und Anregungen direkt an den Rathauschef wenden. Damit sich der Bürgermeister auf Anliegen vorbereiten und weil es aus aktuellen Gründen noch zu Änderungen bei den Sprechstunden kommen kann, ist eine...

  • Bezirk Pankow
  • 13.09.21
  • 27× gelesen
Kultur

Anmeldung zur Jugendfeier 2023

Berlin. Eltern können sich ab sofort für die Jugendfeiern des Humanistischen Verbandes Berlin-Brandenburg 2023 im Friedrichstadt-Palast anmelden. Die Jugendlichen feiern mit ihren Eltern symbolisch den Übergang von der Kindheit ins Erwachsenenleben. Der Verband bietet die sogenannten Lebenswendefeiern seit 1889 für Jugendliche und Familien, die bewusst auf ein Glaubensbekenntnis verzichten möchten. Bei den Jugendfeiern mit Musik- und Theatershow im Friedrichstadt-Palast wird jeder Teilnehmer...

  • Mitte
  • 11.09.21
  • 43× gelesen
Soziales

Für Pankower Verbraucher

Pankow. Die Verbraucherzentrale Berlin macht seit Beginn des Monats im Stadtteilzentrum Pankow an der Schönholzer Straße 10 ein neues Beratungsangebot. Mittwochs von 10 bis 13 Uhr können sich Verbraucher zu allen Fragen des allgemeinen Verbraucherrechts beraten lassen, zum Beispiel zu Vertragsproblemen, die sie als Kunden haben, oder zu stornierten Urlaubsreisen. Seit dem Umzug der Verbraucherzentrale Berlin nach Tempelhof ist der Anfahrtsweg zur Beratung für viele Verbraucher viel länger...

  • Pankow
  • 04.09.21
  • 20× gelesen
Sport

Tipps von einem versierten Trainer

Buch. Ab sofort gibt es im Ortsteil wieder ein Basketballtrainingsangebot für Kinder im Alter von acht bis 14 Jahre. Angeboten wird es von Sportverein SG Einheit Pankow. In der Sporthalle der Marianne-Buggenhagen-Schule an der Ernst-Busch-Straße 29 können sie mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr und freitags von 15 bis 17 Uhr trainieren. Es steht ein versierter Trainer zur Verfügung, um an Basketball Interessierten hilfreiche Tipps zu geben. Kinder können von ihren Eltern per E-Mail an...

  • Buch
  • 31.08.21
  • 8× gelesen
Soziales

Tipps für die Pflegenden

Pankow. Die Pankower Kontaktstelle PflegeEngagement unterstützen pflegende Angehörige, die ihre Partnerin, ihren Partner, Eltern oder Kinder daheim pflegen. Manche Pflegende vergessen, dass sie auch etwas für ihr eigenes Wohlbefinden tun müssen. Aus diesem Grund startet die Kontaktstelle PflegeEngagement am 7. September eine achtwöchige Selbstführsorge-Workshop-Reihe für pflegende Angehörige. Deren Motto „Ich pflege… und wo bleibe ich?“. In dieser Reihe erhalten die Teilnehmer Tipps, wie sie...

  • Pankow
  • 19.08.21
  • 10× gelesen
Kultur
Pianistin Clorinda Perfetto und Cellist Robert Witt geben als Duo Perfetto ein Konzert in Niederschönhausen.
2 Bilder

Ein bisschen Flair vom Mittelmeer
Das Duo Perfetto tritt im Schlossgarten auf

„Wein und Musik“ ist das Motto eines Konzerts, zu dem die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten für Sonntag, 5. September, in den Garten von Schloss Schönhausen einlädt. Zu erleben ist das Duo Perfetto, das Musik für Cello und Piano spielen wird. Nachdem es pandemiebedingt fast anderthalb Jahre nicht möglich war, beginnt das Team des Schlosses Schönhausen nun wieder, selbst Veranstaltungen zu organisieren. „Dabei planen wir derzeit meist zweigleisig, das heißt: eigentlich für draußen im...

  • Niederschönhausen
  • 18.08.21
  • 68× gelesen
Politik

Sprechstunde am Telefon

Weißensee. Der Stadtrat für Stadtentwicklung und Bürgerdienste, Vollrad Kuhn (Bündnis 90/ Die Grünen), bietet am Donnerstag, 26. August, von 16 bis18 eine Bürgersprechstunde an. Diese wird ausschließlich telefonisch durchgeführt. Daher ist eine Anmeldung erforderlich. In dieser ist kurz das Anliegen zu schildern. Weiterhin ist eine Telefonnummer anzugeben, unter der zum Termin eine Erreichbarkeit gewährleistet ist. Wer mit dem Stadtrat sprechen möchte, sendet seine Anmeldung an die...

  • Weißensee
  • 12.08.21
  • 9× gelesen
Kultur

Ausflug zum Haus von Hannah Höch

Weißensee. Einen Ausflug zum Hannah-Höch-Haus im Bezirk Reinickendorf veranstaltet der Weißenseer Frauenladen Paula am 20. August. Seit 1939 bis zu ihrem Tode 1978 lebte und arbeitete Hanna Höch in dem Haus An der Wildbahn 33, das heute noch zu besichtigen ist. Im Zweiten Weltkrieg diente es der Künstlerin, die durch Collagen und Fotomontagen berühmt wurde, als Versteck. Wer an der Besichtigung des Hauses teilnehmen möchte, meldet sich unter ¿96 06 37 61 oder frauenladen@paula-panke.de an....

  • Weißensee
  • 07.08.21
  • 7× gelesen
Blaulicht

Sprechstunde mit dem neuen KoB

Karow. Im Rahmen des Konzepts „KoB 100“ der Berliner Polizei ist seit einigen Wochen Rainer Wiethöfer als Kontaktbereichsbeamter im Polizeiabschnitt 14 tätig. Wer ihn kennenlernen möchte, hat dazu am 29. Juli ab 18 Uhr im Garten des Stadtteilzentrums „Der Turm“ an der Busonistraße 136 die Möglichkeit. Dort bietet er seine erste Sprechstunde in Karow an. Nähere Informationen gibt es im Stadtteilzentrum unter der Rufnummer 94 38 00 97. BW

  • Karow
  • 22.07.21
  • 26× gelesen
Verkehr

Sicher mit dem eBike unterwegs

Karow. Wer sich mit dem Gedanken trägt, ein eBike anzuschaffen und sich noch etwas unsicher ist, den lädt das Stadtteilzentrum „Der Turm“ am 6. August, 10 bis 12 Uhr, zu einem Fahrtraining in die Verkehrsschule Weißensee an der Rennbahnstraße 45 ein. Die Teilnehmer erwartet ein Fahrsicherheitstraining unter Anleitung des Präventionsberaters der Polizei, Matthias Köpp. Dieser gibt auch Tipps zur Unfallprävention. Das Angebot ist kostenfrei. In der Jugendverkehrsschule stehen 10 eBikes bereit....

  • Karow
  • 19.07.21
  • 11× gelesen
Politik

Stefan Gelbhaar online treffen

Pankow. Der Pankower Bundestagsabgeordnete Stefan Gelbhaar (Bündnis 90/Die Grünen) bietet seine nächste Bürgersprechstunde nicht in seinem Bürgerbüro an der Prenzlauer Allee, sondern online an. Am 27. Juli ab 16.30 Uhr kann man diese Online-Sprechstunde besuchen. Wer dieses Angebot nutzen möchte, meldet sich bei Mathias Kraatz per E-Mail stefan.gelbhaar.ma04@bundestag.de an und erhält dann die Zugangsinformationen. BW

  • Bezirk Pankow
  • 15.07.21
  • 14× gelesen
Kultur
Museumsleiter Bernt Roder im Eingangsbereich der Ausstellung. Am 22. Juli findet eine Führung statt.

Rundgang durch die Ausstellung
Vom Wirken Walter Friedländers

„Aufbruch und Reformen“ ist der Titel der aktuellen Ausstellung des Museums Pankow. Bis zum 24. Oktober erfährt man mehr über „Pioniere der modernen Sozialarbeit in Prenzlauer Berg während der Weimarer Republik“. Deren Arbeit hatte Auswirkungen auf die Reformierung der Jugendpflege und Jugendfürsorge in ganz Berlin. Einer der wichtigsten dieser Pioniere war Walter Friedländer. Er übernahm im April 2021 die Leitung des seinerzeit neu gegründeten Jugendamtes Prenzlauer Berg. Bis 1933 setzten die...

  • Bezirk Pankow
  • 14.07.21
  • 28× gelesen
Umwelt

Gemeinsam in den Volkspark

Buch. Zu einem Ausflug in den Botanischen Volkspark Pankow lädt der Bucher Kieztreff am 27. Juli ab 10 Uhr ein. Treffpunkt ist vor dem Bürgerhaus an der Franz-Schmidt-Straße 8-10. Von dort aus geht es gemeinsam zur Grünanlage an der Blankenfelder Chaussee 5. Hier können die Teilnehmer unter anderem den Weltacker und die Geologische Wand besichtigen. Außerdem kann im Park gemeinsam gepicknickt werden. Wer teilnehmen möchte, meldet sich unter der Rufnummer 941 54 26 an. BW

  • Buch
  • 14.07.21
  • 19× gelesen
Soziales

Im Frei-Zeit-Haus Blut spenden

Weißensee. Wegen der Corona-Krise und der Sommerferien werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspendedienst wieder unterwegs. Eine Blutspendenaktion in der Region findet am 30. Juli von 13.30 bis 18 Uhr im Frei-Zeit-Haus Weißensee an der Pistoriusstraße 23 statt. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird gebeten, online einen Termin zu reservieren: www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/. Weitere Informationen gibt es bei der kostenfreien Info-Hotline...

  • Weißensee
  • 13.07.21
  • 17× gelesen
Verkehr

Wieder reguläre Öffnungszeiten der Jugendverkehrsschulen

Pankow. Die Einschränkungen bei den Öffnungszeiten der Pankower Jugendverkehrsschulen (JVS) sind beendet. Die Standorte in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee sind jetzt wieder regulär montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Die Verkehrsschule in Pankow an der Straße vor Schönholz 20 hat zusätzlich sonnabends von 9 bis 15 Uhr geöffnet. Wegen der Radfahrausbildung von Schülern waren die drei Einrichtungen zuletzt nur eingeschränkt geöffnet. Es wird allerdings weiterhin empfohlen, sich...

  • Bezirk Pankow
  • 12.07.21
  • 18× gelesen
Soziales

Krabbelgruppe trifft sich

Weißensee. Im Frei-Zeit-Haus Weißensee an der Pistoriusstraße 38 trifft sich den Sommer über wieder eine Krabbelgruppe. Willkommen sind mittwochs von 10 bis 12 Uhr Mütter und Väter sowie Omas und Opas mit Kleinkindern. In gemütlicher Atmosphäre und bei Tee oder Kaffee haben Eltern und Großeltern Zeit, um ins Gespräch zu kommen. Die Kinder können derweil spielen. Die Teilnehmer werden pro Treffen um zwei Euro gebeten. Anmeldung unter der Rufnummer 92 79 94 63. BW

  • Weißensee
  • 12.07.21
  • 16× gelesen
Bildung
VHS-Leiter Andreas Noack und sein Team haben für das Herbstprogramm Kurse zusammengestellt, die meist auch online weitergeführt werden könnten.
3 Bilder

Herbstsemester startet im August
Anmeldungen für Kurse der VHS sind ab sofort möglich

Das Herbstsemester der Volkshochschule beginnt am 9. August. Aber alle Kurse können ab sofort bereits online auf www.berlin.de/vhs/volkshochschulen/pankow/ gebucht werden. In gedruckter Form erscheint das Programm des Herbstsemesters am 20. Juli. Es liegt dann an vielen Stellen im Bezirk, unter anderem in Bibliotheken und Bürgerämtern, sowie an den Standorten der VHS aus. Für alle, die sich an einem der Standorte der VHS anmelden möchten, ist zu beachten: Die Kasse am Standort Prenzlauer Allee...

  • Bezirk Pankow
  • 10.07.21
  • 58× gelesen
Soziales

Mit dem Rad nach Prenzlauer Berg

Buch. „Buch meets Prenzlauer Berg meets Buch“ ist das Motto einer Fahrradtour, die das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Buch am 21. Juli veranstaltet. Treffpunkt für alle, die mitradeln möchten, ist um 10 Uhr vor dem Bucher Bürgerhaus an der Franz-Schmidt-Straße 8-10. Von dort es geht es dann in gemächlichem Tempo zum Stadtteilzentrum Prenzlauer Berg am Teutoburger Platz, wo eine Ankunft gegen 12.30 Uhr geplant ist. Und nach einem Imbiss im Garten geht es dann wieder zurück. Wer teilnehmen...

  • Buch
  • 07.07.21
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.