Anmeldung

Beiträge zum Thema Anmeldung

Bauen

Zwischen Grün und Moderne
Stadtführung: Am 23. November 2019 geht’s zum Goebelplatz

Bei meinem 178. Stadtspaziergang lade ich Sie nach Charlottenburg-Nord ein, nahe dem Volkspark Jungfernheide. Das ist auf den ersten Blick ein weitläufig-unspektakuläres Quartier mit ruhigen Straßen und unauffälligen Nachkriegswohnbauten. Unterbrochen wird die Gleichförmigkeit vom großen, weißen Block der evangelischen Gemeindekirche. Fünf Minuten entfernt, am Goebelplatz, gelangt man unvermittelt ins Weltkulturerbe der 20er-Jahre. Man staunt, wie abwechslungsreich man trotz sparsamer...

  • Charlottenburg
  • 19.11.19
  • 92× gelesen
Sport

Kickende Unternehmer

Friedrichshain-Kreuzberg. Am Sonntag, 1. Juli, findet auf dem Sportplatz an der Virchowstraße das inzwischen 11. Fußballturnier des Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmervereins statt. Mannschaften, die teilnehmen möchten, können sich bis spätestens 19. Juni anmelden, E-Mail: vorstand@fk-unternehmerverein.de, Fax: 42 01 07 06. Mitmachen können bis zu 16 Teams. Die Startgebühr pro Auswahl beträgt 59 Euro bei Vereinsmitgliedern, ansonsten 99 Euro. Gespielt wird auf einem Kunstrasen-Kleinfeld....

  • Friedrichshain
  • 09.05.18
  • 33× gelesen
Sport

Schulen können sich bis 15. April für die Schooletics anmelden

Mit der vielfältigen, sportlich inklusiven Schulsport-Woche "Schooletics" vom 18. bis 22. Juni wird Berliner Schülern eine pralle Woche des Sports geboten. Noch bis zum 15. April können alle Schulen teilnehmen und aus den 1200 kostenfreien Angeboten der Schooletics-Datenbank auswählen. Leichtathletische Angebote stehen im Fokus, wie Kinderleichtathletik, Speerwurf, es gibt Leichtathletik-Techniken zum Ausprobieren, ein inklusives Leichtathletik-Sportfest mit Abnahme des...

  • Charlottenburg
  • 01.04.18
  • 255× gelesen
Kultur

Anmelden zur Fête de la Musique

Berlin. Alle Menschen und Musikbegeisterte, Spätis, Vereine, Kitas, Geschäfte, Clubs und Theater, die am 21. Juni Gastgeber für Live-Musik im Rahmen der Fête de la Musique sein möchten, können sich jetzt anmelden: Auf der Homepage des Musicboards Berlin kann man sich eintragen: www.musicboard-berlin.de/fete-de-la-musique. Dabei muss man gar nicht unbedingt eine große Bühne auf die Straße stellen – es reicht auch ein Teppich als Spielstätte. Die Anmeldefrist für die Musikorte läuft noch bis zum...

  • Charlottenburg
  • 04.03.18
  • 660× gelesen
Bildung
Im Dezember und Januar haben sich die meisten Oberschulen im Bezirk bei Tagen der offenen Tür vorgestellt. Mit diesem Plakat begrüßte die Ellen-Key-Schule in der Rüdersdorfer Straße ihre Gäste.
2 Bilder

Oberschullotterie startet in Friedrichshain-Kreuzberg: Ab 13. Februar läuft die Anmeldung

Welche weiterführende Schule ist die richtige für mein Kind? Mit dieser Frage haben sich viele betroffene Eltern wahrscheinlich in den vergangenen Wochen beschäftigt. Vom 13. bis 21. Februar findet auch in Friedrichshain-Kreuzberg die Anmeldung für die künftigen Siebtklässler statt. Kinder, die bereits ab Klasse 5 ein Gymnasium besuchen wollen, müssen zwischen 27. Februar und 6. März angemeldet werden. Ob sie wirklich an der gewünschten Schule angenommen werden, ist aber in vielen Fällen...

  • Friedrichshain
  • 10.02.18
  • 469× gelesen
Wirtschaft

Infotag zum Medizinstudium

Charlottenburg. Am 25. November findet von 11 bis 17 Uhr im Haus der Wirtschaft, Am Schillertheater 2, ein Infotag zum Medizinstudium für Schüler und Abiturienten mit Studienziel Medizin statt. Der Infotag ist eine themenspezifische Abiturientenmesse. Im Vortragsprogramm werden Themen behandelt wie Bewerbungs- und Auswahlverfahren für das Medizinstudium in Deutschland; die Auswahlverfahren der medizinischen Hochschulen im Detail; Medizinstudium bei der Bundeswehr, an der Medizinischen...

  • Charlottenburg
  • 30.10.17
  • 166× gelesen
Kultur

Anmelden zum KinderKulturMonat

Berlin. Von den Philharmonikern bis zum KinderKünsteZentrum und vom Deutschlandfunk bis zum Naturkundemuseum – im Oktober können sich Kindern wieder künstlerisch austoben und die Kulturorte der Stadt entdecken. Denn in Berlin heißt der Oktober auch KinderKulturMonat. ür künstlerische Aktivitäten und kreative Entfaltung zu wecken. Kinder zwischen vier und zwölf Jahren und deren Familien können aus über 100 kostenfreien Veranstaltungen an 64 Kulturorten auswählen. Erstmals sind alle Bezirke mit...

  • Charlottenburg
  • 03.09.17
  • 93× gelesen
Soziales

Smartphone-Sprechstunde

Friedrichshain. Im Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez", Koppenstraße 62, erhalten Smartphone-Nutzer bei mehreren Veranstaltungen in den kommenden Wochen Rat und Hilfe bei Problemen mit ihrem Gerät. Die erste Smartphone-Sprechstunde findet am 28. Juni statt, weitere folgen am 12. und 26. Juli sowie am 9. August und zwar immer von 16.30 bis 18 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist unter  29 35 22 61 erforderlich. Die Interessenten erhalten dann einen individuellen Termin beim Smartphone-Experten...

  • Friedrichshain
  • 22.06.17
  • 8× gelesen
Wirtschaft

Schulen stylen Stromkästen

Berlin. Für das Schulprojekt „Stromkastenstyling“ der Stromnetz Berlin GmbH können sich Schulklassen nun wieder bewerben. Bis 23. Juli 2017 haben Interessierte Zeit, sich per Mail unter stromkastenstyling@strommetz-berlin.de zu bewerben. Die teilnehmenden Schulen werden spätestens bis Ende des Jahres benachrichtigt. Künstlerisch tätig werden die Schüler dann von April bis Oktober 2018. Die Aktion richtet sich an Schüler ab der 5. Klasse. Jede Klasse gestaltet in einer einwöchigen Projektwoche...

  • Charlottenburg
  • 21.06.17
  • 59× gelesen
Politik

Sprechstunde der Stadträtin

Friedrichshain-Kreuzberg. Finanz-, Kultur- und Umweltstadträtin Clara Herrmann (Bündnis 90/Grüne) bietet ab 27. April regelmäßige Sprechstunden an. Nach dem Auftakt folgen die nächsten Termine am 11. Mai, 22. Juni und 20. Juli, immer zwischen 15 und 17 Uhr. Vor dem Besuch ist eine schriftliche Anmeldung unter Stadtraetin.Herrmann@ba-fk.berlin.de erforderlich. Es wird gebeten, den Inhalt des Gesprächs anzugeben und gegebenenfalls nötige Unterlagen mitzuschicken. Weitere Auskunft gibt es unter...

  • Friedrichshain
  • 20.04.17
  • 28× gelesen
Sport

Mitmachen bei „Kiez aktiv“: Kostenlose Sportaktivitäten eintragen

Berlin. Für die Programmwoche „Kiez aktiv“ vom 3. bis 10. Juni anlässlich des Internationalen Deutschen Turnfests präsentieren Berliner Vereine und Verbände schon jetzt mehr als 500 kostenfreie Sportangebote unter http://berlin-turnt-bunt.de/kiez-aktiv.html. Mit dem Ziel, vielfältige, einzigartige und kieznahe Sportangebote während der Woche erlebbar zu machen, können Vereine und Verbände aller Sportarten zur aktiven Teilnahme aufrufen. Die Sportangebote werden kostenfrei und leicht...

  • Charlottenburg
  • 07.04.17
  • 215× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Umweltfestival: Wer macht mit?

Berlin. Der Umweltverband Grüne Liga veranstaltet auch 2017 sein Umweltfestival. Es findet am 11. Juni von 11 bis 19 Uhr am Brandenburger Tor statt. Das Motto dieses Jahres lautet „Biologischer Landbau – gut für uns und gut fürs Klima“. Ab sofort können sich Firmen, Verbände, Initiativen und Einzelpersonen bewerben, die sich an einem Stand auf dem Festival zu diesem Thema präsentieren möchten. Voraussichtlich wird es rund 250 Stände geben. Außerdem wird es auf dem Festival wieder Livemusik,...

  • Pankow
  • 30.03.17
  • 25× gelesen
Wirtschaft

Karriere im Kittel: Infotag zum Medizinstudium

Charlottenburg. Am 29. März findet ein Infotag für Schüler und Abiturienten mit Studienziel Medizin statt. Auch für das letzte Wintersemester haben sich auf die rund 9000 Studienplätze in der Humanmedizin mehr als 42 000 Abiturienten beworben. Dabei ist es nicht immer ein Notendurchschnitt von 1,0, der den Weg ins Medizinstudium ebnet: Je nach Universität können Bewerber auch durch Vorerfahrung, gute Leistungen in bestimmten Schulfächern oder einen exzellenten Medizinertest punkten. Strenge...

  • Charlottenburg
  • 14.03.17
  • 99× gelesen
Politik

Religion und Gesellschaft: Jugendmedienworkshop im Bundestag

Berlin. Vom 5. bis 11. März lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland medieninteressierte junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren zu einem Workshop nach Berlin ein. Eine Woche lang werden 30 Jugendliche die Gelegenheit haben, den politischen Alltag und den Medienbetrieb in der Hauptstadt kennenzulernen. „Der Workshop bietet jungen Menschen die Chance, einen ersten Blick hinter die Kulissen der Politik zu werfen. Sie...

  • Charlottenburg
  • 07.12.16
  • 49× gelesen
Soziales

Freie Plätze beim FÖJ ab September

Berlin. Wegen der großen Nachfrage wurden die Plätze im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) ab September aufgestockt und es gibt noch einige wenige Restplätze. Jugendliche und junge Erwachsene bis 24 Jahre mit Interesse an Natur und Umwelt, die sich freiwillig engagieren möchten, noch keinen passenden Ausbildungs- oder Studienplatz gefunden haben oder noch keine konkreten beruflichen Pläne haben, können sich kurzfristig um einen Platz im FÖJ bewerben. Das FÖJ ist auch geeignet als praktischer...

  • Charlottenburg
  • 27.07.16
  • 66× gelesen
Politik
Auf seiner Website suchte der Bezirk bis zum 20. Juni nach befristeten Mitarbeitern für das Wahlamt. Die werden wegen der bisher langsamen Software mehr denn je gebraucht.
2 Bilder

Auch in Friedrichshain-Kreuzberg gibt es Probleme mit der Wahl-Software

Friedrichshain-Kreuzberg. Ein Brandbrief der Landeswahlleiterin Petra Michaelis-Merzbach hat für Aufregung gesorgt. Darin verweist sie auf erhebliche Schwierigkeiten bei der Software für die Berlin-Wahl im September. Michaelis-Merzbachs Hilferuf, adressiert an die beiden Innenstaatssekretäre Bernd Krömer und Andreas Statzkowski (beide CDU), ließ zumindest den Schluss zu, dass die Stimmabgabe gefährdet sei. Wobei die Landeswahlleiterin aber so anscheinend nicht verstanden werden wollte. In...

  • Friedrichshain
  • 18.06.16
  • 131× gelesen
Kultur

Flohmarkt im Hinterhof

Berlin. Das Friedrichshainer Nachbarschaftsnetzwerk "Polly & Bob" veranstaltet am 17. April seinen dritten Sonntag der Berliner Hinterhofflohmärkte. Nachbarn sollen dort nicht mehr benötigte Gegenstände anbieten. Die Teilnahme kostet fünf Euro pro Hinterhof. Anmeldungen werden bis 16. April entgegengenommen. Geöffnet sind die Flohmärkte zwischen 12.30 und 17 Uhr. Alle Informationen, auch zu den einzelnen Standorten, finden sich unter: www.pollyandbob.com. tf

  • Friedrichshain
  • 08.04.16
  • 88× gelesen
Kultur

In das Innere des Denkmals

Kreuzberg. Auch in diesem Jahr gibt es wieder Führungen durch das Sockelgeschoss des Schinkel-Denkmals im Viktoriapark. Der erste Rundgang findet am 24. April um 17 Uhr statt. Weitere Termine sind am 29. Mai, 19. Juni, 3. Juli, 28. August, 18. September und 2. Oktober. Die Teilnahmegebühr beträgt sechs Euro. Wegen der begrenzten Zahl müssen sich Interessierte zunächst beim Hochbauservice unter  902 98 26 24 anmelden und ihre Zugangsberechtigung danach innerhalb von zwei Wochen abholen. Die...

  • Kreuzberg
  • 20.03.16
  • 35× gelesen
Politik

Wer macht mit beim Umweltfestival?

Berlin. Der Umweltverband Grüne Liga, der in der Prenzlauer Allee 8 seinen Sitz hat, veranstaltet in diesem Jahr erneut ein Umweltfestival. Es findet am 5. Juni von 11 bis 19 Uhr am Brandenburger Tor statt. Ab sofort können sich Firmen, Verbände, Initiativen und Einzelpersonen bewerben, die sich an einem Stand auf dem Festival präsentieren möchten. Die Bewerber sollten auf dem Festival zeigen, wie man mit nachhaltigem Wirtschaften und effizientem Ressourcenverbrauch gut leben kann. Außerdem...

  • Pankow
  • 20.03.16
  • 25× gelesen
Bildung
Gespannt wie ein Flitzebogen. Das passt zu diesem Angebot von "Kinder brauchen Matsch".

Mit dem Papa Bogen bauen: Zwei Termine der Aktion „Männerjob“

Friedrichshain. Aus einem Holzrohling wird ein Bogen geschnitzt. Danach die Sehne aufgezogen und am Ende natürlich auch ein Pfeil eingelegt. Das alles können Mädchen und Jungen mit ihren Vätern am 12. März und 9. April bei zwei Nachmittagen mit der Initiative „Kinder brauchen Matsch“ erleben. Unter dem Titel „Männerjob – dein Kind kann stolz auf dich sein“ dreht sich auf dem Gelände der St. Markus-Kirchengemeinde in der Marchlewskistraße 40 alles um den Bogenbau und das Bogenschießen. Wobei...

  • Friedrichshain
  • 22.02.16
  • 113× gelesen
Bildung

Anmelden zum Spaziergang

Friedrichshain. Günther Toepfer, Verfasser des Buchs "Verliebt in Rummelsburg und Stralau" lädt zu einer kostenlosen Wanderung über die Stralauer Halbinsel ein. Wer daran teilnehmen will wird gebeten, am 4. oder 5. Februar unter  509 81 13 anzurufen. Interessenten erfahren dann den Termin und den Treffpunkt. Insgesamt gibt es 25 Plätze. tf

  • Friedrichshain
  • 22.01.16
  • 46× gelesen
Bildung
Schüler als Fernsehstars. Die damalige 6.1 des Andreas-Gymnasiums qualifizierte sich 2015 für den Wettbewerb "Die beste Klasse Deutschlands" im Kinderkanal. Die Schule gehört zu den Gymnasien, die Kinder auch schon ab Jahrgangsstufe 5 aufnehmen.
3 Bilder

Welche Schule ist die richtige?

Friedrichshain-Kreuzberg. Für derzeitige Sechst- und teilweise auch Viertklässler, steht im Sommer ein Schulwechsel an. Wohin es dann gehen soll, müssen ihre Eltern derzeit entscheiden. Vom 9. bis 23. Februar finden auch in Friedrichshain-Kreuzberg die Anmeldungen für die weiterführenden Sekundarschulen und Gymnasien ab Klasse 7 statt. Bei Gymnasien, die schon ab Jahrgangsstufe fünf Kinder aufnehmen ist der Anmeldezeitraum zwischen 29. Februar und 10. März. Er kann je nach Schule innerhalb...

  • Friedrichshain
  • 21.01.16
  • 1.697× gelesen
Wirtschaft

GASAG-Kundenzentrum

GASAG-Kundenzentrum, Henriette-Herz-Platz 4, 10178 Berlin, Mo-Fr 10-18 Uhr Ab dem 10. September wird das Beratungsangebot des GASAG-Kundenzentrums am Hackeschen Markt durch den Service des Abrechnungszentrums aus der Frankfurter Allee ergänzt. Durch diese Zentralisierung bietet die GASAG ein Kundenzentrum für alle Kundenbedürfnisse. Auch An-, Ab- oder Ummeldungen und Einzahlungen können hier vorgenommen werden. my

  • Mitte
  • 07.09.15
  • 383× gelesen
Soziales

Anmelden für Ferienreise

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Mädchenzentren Alia, Wrangelstraße 84A, und Phantalisa, Kadiner Straße 9, laden vom 27. bis 31. Juli zu einer Sommerferienfahrt an den Hölzernen See ein. Der Urlaubsort liegt südlich von Berlin in Richtung Spreewald. Teilnehmen können Mädchen zwischen zehn und 14 Jahren. Der Preis beträgt 110 Euro inklusive Anreise und Verpflegung. Anmeldung unter 23 90 73 28 oder kontakt@alia-maedchenzentrum.de, beziehungsweise 426 36 93, kontakt@phantalisa.de. Thomas...

  • Friedrichshain
  • 13.05.15
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.