Anzeige

Alles zum Thema Anne Loba

Beiträge zum Thema Anne Loba

Umwelt
Zum Erkunden der Natur sind Jung und Alt  beim Langen Tag der Stadtnatur eingeladen.
3 Bilder

Langer Tag der Stadtnatur
Zu Besuch beim Bienendoktor und Öko-Gärtner

„Einmal Natur mit Alles“ gibt es am Wochenende, 16. und 17. Juni, in der ganzen Stadt. Ab Sonnabend, 15 Uhr, lädt die Stiftung Naturschutz Berlin wieder ein, 26 Stunden lang die grünen Seiten der Hauptstadt zu erkunden. Auch in Steglitz gibt es Führungen und Mitmach-Aktionen. Alles rund um Bienen, Imkerei und Honig erfahren an beiden Tagen die Besucher der Gartenarbeitsschule Steglitz in der Haydnstraße 20. Der Imkerverein informiert am Sonnabendnachmittag unter anderem über das flüssige...

  • Steglitz
  • 11.06.18
  • 23× gelesen
Soziales
Harald Kächele, Deutsche Umwelthilfe/links und Oliver Schwork, Stiftung Naturschutz Berlin, zeichneten Anne Loba mit dem Ehrenpreis der Stiftung Naturschutz Berlin 2017 aus.

Anne Loba von der Reitgemeinschaft Holderhof mit Ehrenpreis ausgezeichnet

Lichterfelde. Anne Loba von der Reitgemeinschaft Holderhof ist mit dem Ehrenpreis der Stiftung Naturschutz Berlin ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung erhielt sie für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement auf der „Parks Range“. „Anne Loba entwickelte aus der Weidelandschaft Lichterfelde-Süd gegen viele Widerstände eine Oase der Artenvielfalt. Berlin braucht Menschen wie sie, die leidenschaftlich und beharrlich den Artenschutz voranbringen“, begründete die Stiftung ihre...

  • Lichterfelde
  • 19.10.17
  • 113× gelesen
Kultur
Seltene Insekten wie der Bluttröpfchen-Falter können auf der Weidelandschaft in Lichterfelde Süd entdeckt werden. Bei einer Führung durch den Stadtpark stehen Mensch und Natur im Mittelpunkt.
4 Bilder

Langer Tag der Stadtnatur: Wilde Geschmackserlebnisse und viel Natur

Steglitz. Am kommenden Wochenende, 17. und 18. Juni, laden zahlreiche Einrichtungen in Berlin zum Langen Tag der Stadtnatur ein. Auch im grünen Steglitz werden viele Veranstaltungen angeboten: von Spaziergängen durch Parks und Anlagen, über eine Vogeltour für Frühaufsteher bis hin zu einem Ausflug in die Welt der Bienen. Am Sonnabend, 17. Juni, 15 bis 17 Uhr, will Gottfried Wiedemann den Besuchern bei einem Spaziergang Mensch und Natur im Stadtpark Steglitz näher bringen. Wiedemann führt an...

  • Steglitz
  • 11.06.17
  • 54× gelesen
Anzeige
Bildung

Abenteuer in der Großstadwildnis

Lichterfelde. Grundschulkinder können sich in den Ferien mit Eltern oder Großeltern auf Abenteuer durch die Großstadtwildnis begeben. Auf der Lichterfelder Weidelandschaft werden Ausflüge, Wanderungen und Workshops angeboten. Am Sonnabend, 15. August, geht es von 14 bis 16 Uhr auf einen kleinen Ausflug in die Welt der Pferde. Hier erfahren die Teilnehmer, wie die großen Pflanzenfresser ihren Lebensraum formen. Am Freitag, 21. August, können Jungen und Mädchen von 11 bis 13 Uhr in die bunte...

  • Lichterfelde
  • 07.08.15
  • 56× gelesen
Politik

Die SPD wirft Umweltstadträtin Markl-Vieto eigenmächtige Personalpolitik vor

Steglitz-Zehlendorf. Anne Loba und die "Reitgemeinschaft Holderhof" setzen sich seit 20 Jahren für den Naturschutz auf der Parks Range ein. Jetzt hat Stadträtin Christa Markl-Vieto aus dem ehrenamtlichen Engagement eine bezahlte Stelle gemacht. Die SPD-Fraktion sieht Interessenkonflikte.Es geht um den Erhalt der Weidelandschaft auf dem ehemaligem Militärgelände in Lichterfelde Süd. Die Groth-Gruppe plant ein Quartier mit rund 2500 Wohnungen. Die Weidelandschaft soll als "Grüne Mitte" erhalten...

  • Steglitz
  • 23.03.15
  • 216× gelesen