Anzeige

Alles zum Thema Anzeigen

Beiträge zum Thema Anzeigen

Verkehr
Die Oranienstraße ist in Sachen Falschparken ein besonderes Eldorado, wie dieses Beispiel zeigt.

Einsatznachweis des Ordnungsamts: Übersicht zu Kontrollen in der Oranienstraße

In diesem Jahr hat das Ordnungsamt bisher an 44 Tagen schwerpunktmäßig sowie an weiteren 50 im Rahmen des regulären Streifendienstes den ruhenden Verkehr in der Oranienstraße kontrolliert. Diese Angaben machte der zuständige Stadtrat Andy Hehmke (SPD) auf eine vom Grünen-Bezirksverordneten David Hartmann eingereichten mündlichen Anfrage. Laut Hehmkes weiteren Ausführungen wären außerdem 882 Anzeigen gegen Falschparker geschrieben und zwölf Fahrzeuge umgesetzt worden. Der Aufhänger für...

  • Kreuzberg
  • 20.11.17
  • 63× gelesen
  • 1
Wirtschaft Anzeige

Werben Sie lokal und individuell in der Berliner Woche

Werben Sie gezielt lokal oder berlinweit. Mit einer Gesamtauflage von 1,557 Millionen Exemplaren wöchentlich in 32 Ausgaben - werben Sie in der größten Anzeigenzeitung der Hauptstadt. Die Berliner Woche bietet Ihnen zahlreiche Werbemöglichkeiten: Gestaltete Anzeigen können individuell in Einzelausgaben oder Ausgabenkombinationen geschaltet werden. Zur Gestaltung Ihrer Anzeigen stehen verschiedene Vorlagen zur Verfügung, die mit Bildern, Farben und Logos individualisiert werden. Durch...

  • Zehlendorf
  • 08.02.17
  • 79× gelesen
Politik

Lärm ein Kavaliersdelikt? Auflagen und Bußgelder lassen zu lange auf sich warten

Friedrichshain-Kreuzberg. In vielen Gebieten gibt es Ärger wegen nächtlichem Lärm. Dagegen gehe der Bezirk nicht konsequent genug vor, klagen Anwohner häufig. Etwa die Initiative "Die Anrainer", die mit dem Partystress rund um die Revaler- und Simon-Dach-Straße konfrontiert wird. Ihr Vorwurf: Anzeigen und Beschwerden, etwa gegen Gastronomen, die länger als erlaubt einen Außenausschank betreiben, würden oft nicht konsequent verfolgt. Und selbst wenn das passiert, hätten Sanktionen keine...

  • Friedrichshain
  • 26.12.15
  • 300× gelesen
  • 1
Anzeige
Bildung
Aufgeregt und voller Vorfreude: Maja aus Friedrichshain wird eingeschult.
50 Bilder

Berlin gratuliert seinen Abc-Schützen

Berlin. Für viele Berliner Kinder beginnt am 7. September ein neuer Lebensabschnitt. Zum ersten Mal schnallen sie ihren Ranzen auf und gehen in die Schule. Viele Eltern, Großeltern und Freunde nutzten in den vergangenen Wochen die Gelegenheit, mit einer selbst gestalteten Glückwunschanzeige in der Lokalzeitung ihren Abc-Schützen zu gratulieren. Die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt schließen sich all diesen lieben Wünschen an!

  • Niederschönhausen
  • 03.09.15
  • 350× gelesen
Politik

Jagd auf Ferienwohnungen: 117 Appartements stehen wieder zur Verfügung

Friedrichshain-Kreuzberg. Die im vergangenen Jahr erschwerte Zweckentfremdung von Wohnungen zu Ferienappartements zeigt im Bezirk erste Ergebnisse. Nach Angaben von Stadtrat Knut Mildner-Spindler (Linke) konnten inzwischen 117 bisherige Touristendomizile wieder für den regulären Wohnungsmarkt zurückgewonnen werden. In 87 Fällen sei das nach einer Beratung ohne ein längeres Amtsverfahren passiert. Bei den restlichen 30 wurde ein unmittelbarer Verwaltungszwang – konkret: das Eröffnen eines...

  • Friedrichshain
  • 11.07.15
  • 280× gelesen