Arbeitskreis Spandauer Künstler

Beiträge zum Thema Arbeitskreis Spandauer Künstler

Kultur

Kunst als Geschenk zum Fest

Staaken. Am ersten Advent und dritten Advent, Sonntag, 28. November und 12. Dezember lädt der Arbeitskreis Spandauer Künstler (ASK), Heerstraße 529 zu Verkaufsveranstaltungen ein. Angeboten werden handgemalte und individuell gestaltete Bilder, die sich als Weihnachtsgeschenke eignen. Für Gebäck und Kaffee, Glühwein und Speisen vom X-mas-Grill ist gesorgt. Die Öffnungszeiten sind jeweils von 14 bis 17 Uhr. tf

  • Staaken
  • 21.11.21
  • 6× gelesen
Kultur

Künstler laden ein zur Ateliernacht

Staaken. Der Arbeitskreis Spandauer Künstler (ASK) veranstaltet am Sonnabend, 23. Oktober, 17 bis 22 Uhr, in der ASK-Galerie, Heerstraße 529 eine Ateliernacht. Unter anderem findet eine Vernissage zum Thema "Urbanes Berlin" mit Texten der Autorengruppe "Dichtung und Wahrheit" statt. Dazu gibt es Musik und offene Arbeitsräume laden zum Blick hinter die Kulissen ein. Der Eintritt zur Ateliernacht ist frei. tf

  • Staaken
  • 17.10.21
  • 16× gelesen
Kultur

Sommerfest der Spandauer Künstler

Staaken. Der Arbeitskreis Spandauer Künstler (ASK) lädt am Sonntag, 8. August, zum diesjährigen Sommerfest. Es findet von 14 bis 19 Uhr in der Heerstraße 529 statt. Gezeigt wird eine neue Ausstellung zum Thema "Freiheit" sowie weitere Kunst. Außerdem gibt es Musik, Malen für Kinder, Buffet und eine Tombola. Der Eintritt beträgt 1,50 Euro. Mehr Informationen unter www.ask-galerie-berlin.de. tf

  • Staaken
  • 01.08.21
  • 31× gelesen
Kultur

Spandauer Künstler veranstalten Malwettbewerb für Kinder

Staaken. Der Arbeitskreis Spandauer Künstler (ASK) lädt alle Kinder bis zu zwölf Jahren zu einem Malwettbewerb ein. Die Arbeiten sollen dann im Atelierhaus des ASK ausgestellt werden, und mit einigen der schönsten Bilder soll sogar ein Kalender entstehen. Das Wettbewerbsthema lautet „Was ich mir jetzt wünsche“. Damit beziehen sich die Künstler darauf, dass gerade in Coronazeiten Kinder viele Wünsche haben wie ins Schwimmbad zu gehen oder in den Zoo, in die Berge zu fahren oder mit Freunden...

  • Staaken
  • 23.05.20
  • 106× gelesen
Wirtschaft
So sieht sie aus, die neue Orientierungstafel im Design der „Tourismusmarke Spandau“.

Der Hahneberg hat jetzt eine Orientierungstafel
Wegweiser soll Besucher anlocken

Am Fuße des Hahnebergs steht jetzt eine Orientierungstafel. Die informiert Spandauer und Touristen über alles, was der alte Schuttberg heute zu bieten hat. Das hässliche Bauschild ist weg. Eine neue, übersichtliche Orientierungstafel hat es abgelöst. Die steht seit ein paar Tagen am Fuße des Hahnebergs an der Heerstraße 551, direkt am Mauerweg, und verschafft Besuchern einen schnellen Überblick über das 37 Hektar große Naturschutz- und Landschaftsschutzgebiet. Das liegt 87 Meter hoch, hat...

  • Staaken
  • 19.11.19
  • 472× gelesen
Kultur
2007 malte Hella Zarski die "Wege und Wurzeln" ihrer Familie.
3 Bilder

Von der Werbung zur Kunst
Ausstellung zum 80. Geburtstag von Hella Zarski

Die langjährige Vorsitzende des Arbeitskreises Spandauer Künstler (ASK), Hella Zarski, feierte am 8. September ihren 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass wird am Freitag, 20, September, im Bunten Haus, Heerstraße 529, eine Ausstellung eröffnet. Auf vielen Bildern von Hella Zarski sind Steine zu sehen. Es sind Fundstücke von ihren ausgedehnten Reisen, bei denen sie immer auch auf die Kleinigkeiten schaute. Eben Steine, aber auch seltsam geformte Äste. Die wurden dann allesamt zu Stillleben aus der...

  • Staaken
  • 18.09.19
  • 163× gelesen
Kultur
Hella Zarski widmet sich wieder mehr der Kunst.
3 Bilder

ASK-Vorsitzende Hella Zarski hört nach 20 Jahren auf
Konzentration auf Kunst

Sie hört auf, wenn es am schönsten ist: Im vergangenen Jahr stellte sich der Arbeitskreis Spandauer Künstler mit einer Geburtstagsausstellung zum 40-jährigen Bestehen im Gotischen Haus vor. Jetzt zieht sich nach 20 Jahren als Vorsitzende Hella Zarski aus ihrer Funktion zurück. Kunst kommt nicht nur von Können. Es gehört auch das Machen dazu. Und zwar nicht nur in dem Sinne, dass im Wortsinn angepackt wird. Auch Gespräche mit Politikern und anderen Entscheidern sind wichtig. Manchmal muss gar...

  • Staaken
  • 14.01.19
  • 117× gelesen
Blaulicht
Die Spandauer Künstler vermissen ihre markante Empfangsdame.

Einbrecher suchten Buntes Haus heim: "Empfangsdame" verschwand

Staaken. In den Sitz des Arbeitskreises Spandauer Künstler (ASK) ist mehrfach eingebrochen worden. Zuletzt wurden die Künstler im Bunten Haus, Heerstraße 529, am 27. Juli von Einbrechern heimgesucht. Aus einem Vorratsraum verschwanden unter anderem Getränke und eine elektrische Heckenschere. Davor, der genaue Zeitpunkt ist unbekannt, ließen Langfinger eine Schaufensterpuppe mitgehen, die den Künstlern als „Empfangsdame“ für ihr Atelierhaus galt. Hinweise zum Verbleib ihres Eigentums nehmen die...

  • Wilhelmstadt
  • 16.08.15
  • 116× gelesen
Kultur

Spanisches Sommerfest

Staaken. "Das kommt uns spanisch vor" ist das diesjährige Motto des Sommerfestes im Arbeitskreis Spandauer Künstler (ASK). Am 23. August von 14 bis 19 Uhr gibt es im Bunten Haus, Heerstraße 529, Flamenco (Musik und Tanz) und ein spanisches Buffet mit entsprechenden Getränken. In der Galerie zeigen die ASK-Mitglieder Reisebilder aus Spanien. Bilder und Anderes können Besucher in einer Tombola gewinnen, jedes vierte Los gewinnt. Der Eintritt kostet 1,50 Euro. CS

  • Wilhelmstadt
  • 14.08.15
  • 72× gelesen
Kultur

Kreatives für Kinder

Staaken. In den großen Ferien bietet der Arbeitskreis Spandauer Künstler im Bunten Haus, Heerstraße 529, Schülern die Möglichkeit, sich kreativ zu betätigen. Die erste Veranstaltung findet am 18. Juli von 11 bis 14 Uhr statt. Es werden verschiedene Techniken angeboten wie Filzen, Tonarbeiten, Drucktechniken. Kinder ab sechs Jahren sind willkommen. Das Mitmachen ist kostenlos. Eltern können dabei sein, und einen kleinen Imbiss genießen. Es wird um Anmeldung gebeten unter 364 85 46. CS

  • Wilhelmstadt
  • 11.07.15
  • 28× gelesen
Kultur

Kunst und Trödel

Staaken. Der Arbeitskreis Spandauer Künstler (ASK) lädt ein zu Kunst und Trödel am 21.Juni von 11 bis 17 Uhr Uhr im ASK-Hofgarten, Heerstraße 529. Es gibt Altes und Neues, und auch Kunst zu kleinen Preisen. Der Eintritt ist frei. CS

  • Wilhelmstadt
  • 12.06.15
  • 46× gelesen
Kultur

Maibowle mit den Künstlern

Staaken. Der Arbeitskreis Spandauer Künstler lädt am 17. Mai von 14 bis 19 Uhr zu Kunst und Maibowle in die Heerstraße 529 ein. Es können Blumen und Bilder gewürfelt werden, es gibt hausgemachten Kuchen, "Herzhaftes" und die beliebte Maibowle. Für Livemusik sorgt die Band "Skiffle-Sixpack". Um 14.30 Uhr wird die Gastausstellung "Vorstadt-Paradies" des Holzbildhauers Robert Günther vom Kunsthof Menz eröffnet. Der Eintritt kostet 1,50 Euro. Christian Schindler / CS

  • Wilhelmstadt
  • 06.05.15
  • 27× gelesen
Kultur
Gabriele Streichhahn, ASK-Vorsitzende Hella Zarski und Monika Helbig (v.l.) bei der Vernissage im Theater im Palais.

Von Spandau nach Mitte: Künstler sehen "Berlin von außen"

Mitte. Der Arbeitskreis Spandauer Künstler (ASK) zeigt Ansichten von Berlin im Theater im Palais, Am Festungsgraben 1.Birkenwälder, kleine Pflanzen, interessante Menschen, aber auch Gebäude aus ungewöhnlichen Perspektiven - das alles sind Motive aus Berlin, die der Arbeitskreis Spandauer Künstler bis zum 15. Mai im Theater im Palais unter dem Titel "Außenblicke - Spandauer Künstler sehen Berlin" zeigt. Den Brückenschlag von der Zitadellenstadt ins Zentrum von Berlin organisierte die Spandauer...

  • Mitte
  • 02.03.15
  • 265× gelesen
Kultur

Dichtend durch das Jahr

Staaken. Die Literaturgruppe "Dichtung und Wahrheit" des Arbeitskreises Spandauer Künstler lädt am 22. Februar um 15 Uhr zur Lesung "Jahresreigen - dichtend durch das Jahr" ins Bunte Haus, Heerstraße 529. Die Dichter werden musikalisch begleitet von Jörg Krüger am Saxophon. In der Pause gibt es Kaffee, Kuchen und Wein. Der Eintritt ist frei. Christian Schindler / CS

  • Wilhelmstadt
  • 16.02.15
  • 24× gelesen
Kultur
Hella Zarski im Bunten Haus.

Ausstellung bis 19. Oktober

Staaken. Die aktuelle Ausstellung des Arbeitskreises Spandauer Künstler wird noch bis zum 19. Oktober von dessen langjähriger Vorsitzenden Hella Zarski bestritten.Fundstücke aus der Natur faszinieren Hella Zarski auf ihren vielen Reisen fast noch mehr als die berühmten Sehenswürdigkeiten. Steinformationen, Äste, oder Überbleibsel von Pflanzen werden bei Hella Zarski, die gerade ihren 75. Geburtstag feierte, zu Gemälden. Ihre Bilder sind nach Absprache unter 364 85 46 im Bunten Haus, Heerstraße...

  • Staaken
  • 06.10.14
  • 66× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.