Arbeitsmarkt

Beiträge zum Thema Arbeitsmarkt

Jobs und Karriere

BUCHTIPP
"Bewerben 50 Plus" - Ratgeber für berufliche Neuorientierung

Wo fängt man an, wenn man sich nach Jahren im Beruf noch einmal neu orientieren möchte? Was hebt einen von jüngeren Mitbewerbern ab und wie bereitet man sich optimal auf Bewerbungsgespräche vor? Der Ratgeber „Bewerben 50 Plus“ von René Merten enthält Antworten und Anregungen für die berufliche Neuorientierung von Bewerbern über 50 – egal, ob es sich um einen Quereinstieg handelt, einen Branchenwechsel oder die Rückkehr in die Arbeitswelt nach einer längeren Pause. Dieses Buch verrät, wie...

  • Mitte
  • 18.01.22
  • 37× gelesen
Jobs und Karriere

STELLENMARKT
Stellenangebote in der Hauptstadt

Wer sich einen Überblick vom Arbeitsmarkt in der Hauptstadt verschaffen möchte, sollte sich die Website JOBSinBerlin.de anschauen. Hier lässt sich unkompliziert im Stellenmarkt der Berliner Morgenpost recherchieren. Mit einem kostenlosen Account können Arbeitsuchende ihre persönlichen Einstellungen konfigurieren und einen Lebenslauf, auch anonymisiert, in der Datenbank hinterlegen. Unternehmen haben so die Möglichkeit, nach geeigneten Fachkräften mit entsprechenden Qualifikationen zu suchen und...

  • Mitte
  • 16.01.22
  • 57× gelesen
Jobs und Karriere
Karrieremessen können einen wichtigen Beitrag zum erfolgreichen Berufseinstieg leisten – auch als Onlineangebot in Zeiten von Corona.

KARRIEREMESSEN FÜR JOBSUCHENDE
Angebote nutzen, Bewerbungsmappen prüfen lassen und Unternehmen kennenlernen

Auf der Suche nach ersten Berufserfahrungen? Wer sich gerade in den letzten Zügen des Studiums befindet oder frisch zum Absolventenkreis zählt und den Einstieg ins Berufsleben anstrebt, sollte über die Teilnahme an einer Karrieremesse nachdenken. Auch während der Coronapandemie suchen Unternehmen nach engagierten Fachkräften und präsentieren sich deshalb im Rahmen spezieller Jobevents – zurzeit verstärkt online. Als Veranstalter von Karrieremessen erklärt die IQB Career Services, warum die...

  • Mitte
  • 13.01.22
  • 25× gelesen
Jobs und Karriere
Die Verlagerung hin zum ortsunabhängigen Arbeiten verstärkt die Nachfrage nach neuen hybriden Fähigkeiten.

TRENDS
Pandemie verändert den Markt: Hybride Arbeitswelt verlangt von Mitarbeitern neue Fähigkeiten ab

Immer mehr Menschen arbeiten sowohl aus dem Firmenbüro als auch von Zuhause aus – und das wird sich so schnell nicht ändern. Entsprechend verändern sich auch die Anforderungen an die Mitarbeiter. Der Arbeitsmarkt-Report des Personaldienstleisters Robert Half, der in Zusammenarbeit mit Burning Glass Technologies entstanden ist, zeigt: 86 Prozent der in Deutschland befragten Personalverantwortlichen sehen hybrid arbeitende Teams künftig als festen Bestandteil der Arbeitswelt an. Wer in einem...

  • Mitte
  • 11.01.22
  • 40× gelesen
Jobs und Karriere

DIVERSITÄT
Wie Arbeitgeber den Arbeitsmarkt ausschöpfen können

"Um das vorhandene Potenzial von Frauen am Arbeitsmarkt besser auszuschöpfen, können Unternehmen ihre Stellenausschreibungen optimieren und dafür sorgen, dass sich auch Frauen stärker angesprochen fühlen", rät Lydia Malin, Fachkräfteexpertin im KOFA (Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung) am Institut der deutschen Wirtschaft. Dabei geht es nicht um ein Entweder-Oder in der Ausschreibung. Denn während Frauen von Bewerbungen absehen, bei denen die Ausschreibungen zu viele männlich assoziierte...

  • Mitte
  • 08.01.22
  • 25× gelesen
Jobs und Karriere

Kaum Interesse an Karriere

Fast die gesamte Kommunikation von Arbeitgebern dreht sich um das Versprechen von “Karriere”: Im deutschsprachigen Google kommt der Begriff auf über 200 Millionen Treffer. Doch die wenigsten Fachkräfte mit Berufsausbildung interessieren sich für Karriere. Das ist das Ergebnis des Fachkräftereports 2021 (https://bwurl.de/174v) von meinestadt.de. Das Marktforschungsinstitut GapFish hat insgesamt 4200 Fachkräfte mit Berufsausbildung befragt. Ein „sicherer Arbeitsplatz“ und die „Pünktlichkeit der...

  • Mitte
  • 04.01.22
  • 47× gelesen
Jobs und Karriere

ARBEITSMARKT
Digitalisierung und Produktivität

"Die Annahme, dass die Einführung der Digitalisierung per se die Produktivität im Betrieb erhöht, gehört zu den größten Irrtümern unserer Zeit", mahnt Harald Müller, Chef der BWA Akademie ("Consulting, Coaching, Careers") in Bonn. "Fortschritte stellen sich nur ein, wenn es gelingt, die Arbeitnehmerschaft auf dem Weg in die Digitalisierung mitzunehmen." Müller zufolge stehen zahlreiche Berufsbilder davor, sich grundlegend zu verändern. Die dazu notwendige bedarfsorientierte und digital...

  • Mitte
  • 29.12.21
  • 21× gelesen
Jobs und Karriere
Jobportale durchsuchen, Bewerbung schreiben, Termine für Karrieremessen im Blick behalten: Wer aktiv nach vorne blickt, hat gute Chancen auf eine qualifizierte Neubeschäftigung.

Bewerbung und Karriere
Job gekündigt: Tipps für den Neustart

Krisenzeiten, Umstrukturierungen, Fusionen – es gibt viele Gründe, warum Firmen Arbeitsverhältnisse mit Angestellten kündigen. Dass eine Kündigung auch neue Perspektiven eröffnet, weiß der Recruiting-Dienstleister IQB Career Services und zeigt Wege auf, wie Betroffene motiviert in ein neues qualifiziertes Arbeitsverhältnis starten. Wer seinen Job verliert und schnell neu durchstarten möchte, sollte vor allem aktiv nach vorne blicken – und nicht zurück. Die IQB-Geschäftsführerin und...

  • Mitte
  • 08.12.21
  • 26× gelesen
Jobs und Karriere
Hochqualifizierte Fachkräfte haben auf dem deutschen Arbeitsmarkt gute Chancen auf eine dauerhafte Festanstellung.

Was macht eine Fachkraft aus?
Schul- und Facharbeiterabschluss sind eine solide Basis

Viele Politiker und Branchenverbände prognostizieren schon seit Jahren einen Fachkräftemangel in Deutschland. Doch was macht eine Fachkraft aus und woran hakt es wirklich? Grundsätzlich sind Mitarbeiter mit abgeschlossener Schul- und Berufsausbildung qualifizierte Fachkräfte. Oft fehlt ihnen nur eine besondere Qualifikation oder Spezialisierung für eine Stellenausschreibung. Bewerber sollten sich in diesem Fall selbstbewusst um solche Stellen bewerben und den künftigen Arbeitgeber ruhig in die...

  • Mitte
  • 04.12.21
  • 38× gelesen
Jobs und Karriere
Für das Vorstellungsgespräch recherchieren: Bewerber sollten sich schon im Vorfeld ein realistisches Bild über das branchenübliche Gehalt für die ausgeschriebene Position machen.

Personalerxperten informieren
Fünf Bewerbungsmythen und was an ihnen dran ist

Einige Gerüchte rund um das Thema Bewerbung halten sich hartnäckig – vom Anschreiben über die Selbstpräsentation bis hin zur Gehaltsfrage. Aber wo ist wirklich etwas dran? Und welche Annahmen sind längst überholt? Die Jobplattform StepStone befragt regelmäßig tausende Recruiter und Bewerber und weiß, was bei der Jobsuche zählt. Auf Basis der neuesten Erkenntnisse räumen die Experten von StepStone mit den beliebtesten Bewerbungsmythen auf. 1 Wenn ich viele Jobs hatte, gelte ich als Job-Hopper....

  • Mitte
  • 02.12.21
  • 120× gelesen
Jobs und Karriere

ARBEITSMARKT
Imagekampagnen verpflichten Unternehmen

Employer Branding ist mehr als bloß Imagefilm, Hochglanzbroschüre und Social Media – auch wenn so mancher Personaler denkt, damit sei es getan. Die Claims der Arbeitgebermarke müssen für die Mitarbeiter Wirklichkeit sein. Sonst reißen Unternehmen von hinten ein, was sie vorne aufgebaut haben und schaden damit nachhaltig ihrem Ruf, warnt das Karriereportal Monster. "Interessanterweise finden Externe die Unternehmen deutlich attraktiver als Interne. Das liegt an Versprechen nach außen, die nach...

  • Mitte
  • 27.11.21
  • 38× gelesen
Wirtschaft

Nachfrage auf Rekordniveau

Berlin. Die Wirtschaft kommt wieder in Schwung, die Nachfrage nach Arbeitskräften ist auf ein Rekordniveau gestiegen. Der regionale Stellenindex der Arbeitsagentur Berlin-Brandenburg (BA-X regional) hat im Oktober 2021 mit 150 Punkten ein neues Allzeithoch erreicht. Der BA-X ist ein Indikator für die saisonunabhängige Nachfrage nach Arbeitskräften. Im Oktober 2020 lag der Wert infolge der Pandemie auf einem unterdurchschnittlichen Niveau (125). Mitarbeiter werden in fast allen Branchen gesucht...

  • Mitte
  • 04.11.21
  • 36× gelesen
Jobs und Karriere

Kritische Startphase
Warum Fachkräfte noch im ersten Jahr kündigen

Die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt macht Fachkräfte selbstbewusst, auch beim Start in den neuen Job. Die Jobplattform StepStone hat Fach- und Führungskräfte zu ihren Erfahrungen im ersten Jahr im neuen Unternehmen befragt. Die Untersuchung zeigt, dass Fachkräfte bereit sind, kurzfristig Konsequenzen zu ziehen, wenn ein neuer Job nicht ihren Erwartungen entspricht. Etwa jeder Dritte gibt an, bereits einmal innerhalb eines Jahres nach Einstieg gekündigt zu haben. Die Gründe hierfür sind...

  • Mitte
  • 14.10.21
  • 58× gelesen
Jobs und Karriere
Hochschüler sollten idealerweise schon im Studium herausfinden, welcher Beruf und welche Branche zu ihnen passt.
2 Bilder

Von der Sehnsucht leiten lassen
Wie der Berufseinstieg nach dem Studium gelingt

Wie finde ich einen Job, der zu mir passt? Diese Frage treibt Studierende um. Wer sich an seinen Wünschen, Interessen und Fähigkeiten orientiert, dem gelingt auch der Berufseinstieg. Davon ist Anja Schreiber – Autorin des Buches "Die Sehnsuchtsstrategie für Studierende und Hochschulabsolventen" – überzeugt. "Viele Studiengänge führen nicht automatisch zu einem klar umrissenen Berufsbild. Das gilt zum Beispiel für kulturwissenschaftliche Fächer, aber auch für die Mathematik", erklärt Schreiber....

  • Mitte
  • 29.09.21
  • 40× gelesen
Wirtschaft
In Kursen hilft Frauenalia bei der beruflichen Orientierung – derzeit vor allem digital.
6 Bilder

Potenziale nutzbar machen
Frauenalia unterstützt seit fünf Jahren Einwanderinnen beim beruflichen Neuanfang in Deutschland

Das Logo erinnert zunächst an eine Blume mit bunten Blättern. Darstellen soll es jedoch das, was das lateinische Wort Alia eigentlich bedeutet: Frauenalia – eine Gemeinschaft von Frauen. Das gemeinnützige Unternehmen unterstützt hauptsächlich akademische Einwanderinnen, die in Deutschland beruflich Fuß fassen wollen. „Als ich mich nach der Geburt meines Sohnes aus familiären Gründen beruflich verändern musste, habe ich gemerkt, dass es gerade für Einwanderinnen wenige Hilfsangebote im Bereich...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.05.21
  • 224× gelesen
Wirtschaft

Mehr Arbeitslose in Berlin

Berlin. Die Arbeitslosigkeit infolge der Corona-Pandemie steigt auch im Juni weiter. Wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilt, ist der Anstieg mit 8.700 Personen im Vergleich zum Vormonat (18.000) aber deutlich geringer. In Brandenburg dagegen blieb die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Mai stabil. In beiden Ländern arbeiten weiter Zehntausende Unternehmen kurz. Die Zahl der Arbeitslosen betrug im Juni in Berlin 209.360, das sind 8.719 Personen mehr als im Mai. Im Vergleich zum Juni 2019...

  • Mitte
  • 01.07.20
  • 205× gelesen
Wirtschaft

Bewerben mal anders
Jobpoint bietet ungewöhnlichen Workshop für Arbeitssuchende an

70 Prozent der zu besetzenden Arbeitsplätze werden nicht ausgeschrieben, hat der Jobpoint Mitte festgestellt. Ein Workshop konzentriert sich auf diesen sogenannten verborgenen Stellenmarkt. Der viertägige kostenlose Workshop „Bewerben ganz anders. Wie finde ich meinen Traumjob“ im Jobpoint Mitte, Alt-Moabit 84, arbeitet mit der Life-Work-Planning-Methode. Sie wurde von dem US-amerikanischen Arbeitsmarktexperten Richard Nelson Bolles entwickelt. Der Workshop in Moabit wird von dem...

  • Moabit
  • 23.08.18
  • 93× gelesen
Soziales

Ohne Urkunde keine Arbeit

Marcellina C. hat in ihrem Heimatland Italien ein Studium zur Gesundheits- und Krankenpflegerin erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss entschied sie sich, nach Berlin zu kommen. In der Hauptstadt wollte sie in ihrem gelernten Beruf arbeiten. Dazu war jedoch die Anerkennung des Studiums und die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung notwendig. Sie wird mit einer Urkunde dokumentiert und vom Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) ausgestellt. Ohne diese Urkunde ist die...

  • Mahlsdorf
  • 09.10.17
  • 173× gelesen
Wirtschaft

Eine Chance auf einen Job: SOS-Kinderdorf qualifizierte Flüchtlinge für den Einzelhandel

Moabit. In einem Modellprojekt haben das SOS-Kinderdorf Berlin und Inditex Flüchtlinge für den Einzelhandel beruflich qualifiziert. 18 Teilnehmer im Alter zwischen 18 und 42 Jahren mit Arbeitserlaubnis erhielten seit Ende vergangenen Jahres die Chance auf einen Arbeitsplatz in den Filialen des spanischen Textilunternehmens. Zu Inditex gehören Marken wie Zara und Bershka. Die Teilnehmer hatten sich zuvor im SOS-Kinderdorf beraten lassen und Interesse an einem Arbeitsplatz im Einzelhandel...

  • Moabit
  • 09.04.16
  • 187× gelesen
Wirtschaft
Auf der Pressekonferenz waren sich die Teilnehmer einig, dass eine Ausbildung eine gute Grundlage für die berufliche Karriere ist.

Ausbildung hat ein Imageproblem: Jugendliche entscheiden sich eher für ein Studium

Berlin. Das Angebot an Lehrstellen ist vielfältig und bietet Jugendlichen eine gute Chance bei der Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft. Dies sagte Jutta Cordt, Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit, auf einer Pressekonferenz zur Ausbildungslage. Ende März waren noch 9346 Jugendliche ohne Ausbildungsplatz und somit 165 mehr als im März 2015. Die Zahl der gemeldeten betrieblichen Ausbildungsstellen stieg um 16,4 Prozent an. Dennoch...

  • Tegel
  • 01.04.16
  • 239× gelesen
Jobs und Karriere

Gute Chancen für Elektroingenieure

Wer Elektroingenieur wird, hat gute Aussichten auf dem Arbeitsmarkt. "Die Elektrotechnik führen wir als Mangelberuf, dort fehlen uns Fachkräfte", sagt Frauke Wille von der Bundesarbeitsagentur in Nürnberg. Das merken die Absolventen. Mehr als jeder zweite Elektroingenieur (53 Prozent) braucht weniger als fünf Bewerbungen bis zum ersten Job. Das geht aus einer repräsentativen Befragung von Beschäftigten im Auftrag des Verbands Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik hervor. Für die...

  • Mitte
  • 21.01.16
  • 52× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.