Arbeitsplatz

Beiträge zum Thema Arbeitsplatz

Wirtschaft

Neu eröffnet
Design Offices

Design Offices: In unmittelbarer Nähe zum Kurfürstendamm und gegenüber des Zoologischen Gartens eröffnet Design Offices in Berlin neue flexible Arbeitslandschaften für Unternehmen auf fünf Etagen. Budapester Straße 35, 10787 Berlin, Telefon: 80 09 34 90, www.designoffices.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tiergarten
  • 25.03.21
  • 11× gelesen
Bauen und Wohnen
Wohnlich und funktional – das moderne Homeoffice mit universellen Möbelstücken aufwerten.

Kluge Konzepte
Raum für ungestörtes Arbeiten

In Zeiten des Coronavirus' avanciert Homeoffice für viele zum Haupt-Arbeitsplatz. Künftig wird es in vielen Berufszweigen fester Bestandteil des Arbeitslebens sein. Funktional eingerichtet, bietet es einen guten Rückzugsort für ungestörte Kreativität. Als oberste Regel für das Homeoffice gilt: Es muss Platz für ungestörtes Arbeiten bieten. Steht ein separates Arbeitszimmer zur Verfügung, ist das meist kein Problem. Kleinere Wohnungen erfordern dagegen flexible Lösungen. Wo es möglich ist, kann...

  • Tempelhof
  • 30.01.21
  • 31× gelesen
Politik
Einfach mal Danke sagen für seinen sicheren Arbeitsplatz im Corona-Virus-Wahn: Das ARD-Morgenmagazin machts möglich.
7 Bilder

Corona
Erst im rbb zibb Magazin, jetzt im ARD Morgenmagazin: Danksagung - Mosaik ist der sicherste Arbeitgeber Berlins in Corona-Virus-Krise

Durch das Corona Virus müssen erste Restaurantketten gänzlich schließen und Mitarbeiter*innen kündigen. Bei der Firma Mosaik, Berlins größter Integrationsfirma, die komplett unterschiedliche  Arbeitsbereiche hat (u.a. Gastronomie, Malerei, Wäscherei) wird nichts geschlossen und auch kein einziger Mitarbeiter*in wird in die katastrophale Arbeitslosigkeit entlassen. Und für genau diese gesicherte Lebens Existenz bedankte sich der unbefristet angestellte Mosaik-Services Firmenmitarbeiter Sebastian...

  • Bezirk Neukölln
  • 21.01.21
  • 278× gelesen
Wirtschaft

Klar, knapp und übersichtlich
Leitfaden für Firmen, die Zugewanderten Arbeit geben wollen

Ein passender Beschäftigungsplatz ist wesentlich für die Integration. Mit dieser Überzeugung hat das Bezirksamt 2016 das Projekt „Geflüchtete in Arbeit“ gestartet. Jetzt liegen die Erfahrungen vor. Der Leitfaden bietet einen kompakten Überblick für Firmen. Viele Flüchtlinge haben Schul- und Berufsabschlüsse, die aber nicht deutschen Standards entsprechen. Trotzdem können die Kenntnisse und Erfahrungen der Zugewanderten für deutsche Firmen sehr interessant sein. Doch wie können beide Seiten...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 18.12.20
  • 71× gelesen
Sonstiges
2 Bilder

Zur Verstärkung unseres Haema Blut- und Plasmaspende-Teams suchen wir Sie in Festanstellung und Vollzeit als
Medizinische Fachangestellte* (gn)

im Haema Blut- und Plasmaspendezentrum Marzahn, Havemannstraße 12b in 12689 Berlin. Unser Angebot an Sie In freundlicher Atmosphäre beginnen Sie Ihren neuen Job in einem humorvollen Team, dass in den stressigen Zeiten (ja, die gibt es ;-) richtig "anpacken" kannWork-Life-Balance durch geregelte Arbeitszeiten - ohne Nacht- und Sonntagsarbeit (ein Traum!) Strukturiertes und intensives Einarbeitungsprogramm inklusive des Erlernens der PunktionKostenfreies Parken und sehr gute Anbindung an...

  • Marzahn
  • 13.11.20
  • 107× gelesen
Sonstiges
2 Bilder

Haema Blut- und Plasmaspendedienst sucht Lebensretterinnen und Lebensretter
Jobangebot: Medizinische Fachangestellte (gn)

Zur Verstärkung unseres Haema Blut- und Plasmaspende-Teams suchen wir Sie in Festanstellung und Vollzeit als Medizinische Fachangestellte* (gn)in der Wilmersdorfer Straße 54 in 10627 Berlin Charlottenburg. Sie möchten uns sofort kennenlernen? Dann kommen Sie auf unsere coole Facebookseite! Unser Angebot an Sie  In freundlicher Atmosphäre beginnen Sie Ihren neuen Job in einem humorvollen Team, dass in den stressigen Zeiten (ja, die gibt es ;-)  richtig "anpacken" kannWork-Life-Balance durch...

  • Charlottenburg
  • 04.11.20
  • 98× gelesen
Politik

Die Innenstadt neu erfinden
Einkaufsstraßen vor Verödung retten

Kolumne von Alexander Sempf, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion. Die Corona-Krise hat die Probleme der Einkaufsstraßen verschärft: Zuerst durch die Schließungen der Geschäfte aufgrund der Eindämmungsmaßnahmen und seitdem mit vermindertem Kaufverhalten. Filialen großer und kleiner Händler mussten bereits schließen. Doch die Probleme liegen tiefer: Der Online-Handel mit günstigen Preisen, großer Auswahl und Bestellmöglichkeiten rund um die Uhr, machen den Geschäften stark zu schaffen....

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 06.10.20
  • 174× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Aktuell mehr als 500 Jobs angeboten
Land Berlin überarbeitet Karriereportal

Im neuen Design, mit klarer Navigation, optimiert für mobile Endgeräte und barrierearm präsentiert sich seit neuestem das Karriereportal des Landes Berlin. Unter www.berlin.de/karriereportal lassen sich offene Stellen, Praktikumsplätze und duale Studiengänge ebenso leicht recherchieren wie umfassende Informationen zu den Karriere- und Verdienstmöglichkeiten oder zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Acht Monate überarbeitetDie für das Landespersonal zuständige Senatsverwaltung für Finanzen...

  • 18.08.20
  • 77× gelesen
WirtschaftAnzeige

Stellenausschreibung (17.02.2020)
Werkstudent bzw. Praktikant im Bereich Marketing (m/w/d)

Die Alpin Real Estate Projektentwicklungs- und Vertriebs GmbH & Co. KG agiert erfolgreich in den Bereichen Bauträgergeschäft, Projektentwicklung und Vertrieb. Das Geschäftsmodell basiert auf einem breit gefächerten Leistungsangebot rund um die Immobilie. Wir suchen Dich zum 01.06.2020 zur Verstärkung unseres Teams in Berlin-Wilmersdorf als Werkstudent bzw. Praktikant im Bereich Marketing (m/w/d) . Den Job solltest Du Dir anschauen, wenn Du über gängige PC-Kenntnisse und MS-Office-Kenntnisse...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 17.02.20
  • 479× gelesen
Wirtschaft

Diskussion: Diskriminierung am Arbeitsplatz

Spandau. Die Grüne Jugend Spandau lädt am 20. Februar zur Podiumsdiskussion ins Rathaus. Thema ist die "Diskriminierung in der Arbeitswelt". Vertreter aus Medien, Gesellschaft, Politik und Wirtschaft beleuchten die Problematik von Benachteiligung im Berufsleben und ihre Folgen, diskutieren Lösungsansätze und verschiedene Standpunkte zu Themen wie anonyme Bewerbung, Quoten oder auch positive Diskriminierung. Los geht es um 18.30 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Spandau, Carl-Schurz-Straße 2-6....

  • Bezirk Spandau
  • 07.02.20
  • 53× gelesen
WirtschaftAnzeige
Kim-Christopher Braun, Inhaber K.B. Marketing
5 Bilder

Alle Zeichen auf Erfolgskurs
Bei K. B. Marketing in Berlin wird Erfolg großgeschrieben

Seit 2008 berät das Berliner Team von Kim-Christopher Braun die Bürgerinnen und Bürger direkt vor Ort rund um die Themen Telekommunikation und Energie. Der Markt schläft nicht: Daher wird auch stetig das Netz weiter ausgebaut, sodass sich die Bürgerinnen und Bürger auf schnelles Internet freuen dürfen. „Bei der Vielzahl an Produkten ist es teilweise schwer, den Überblick zu behalten. Auch im Bereich Energie lassen sich oft Kosten sparen. Da stehen wir gerade als Berater zur Verfügung“, weiß...

  • Spandau
  • 08.10.19
  • 561× gelesen
Bildung

Kostenfreier Workshop: Bewerben ganz anders! Wie finde ich meinen Traumjob?

Was will ich beruflich und wie komme ich dahin? Für alle, die sich diese Fragen stellen, bietet der JOB POINT Berlin Mitte im Oktober einen praxisnahen und außergewöhnlichen Workshop nach dem Life/Work-Planning Prinzip an. Lernen Sie eine alternative Methode kennen, mit der Sie bessere Chancen haben Ihren Traumjob zu finden als mit dem altbekannten Bewerbungsverfahren - und das ganz ohne Bewerbungsunterlagen. Die Anmeldung zu den Infoabenden am 18. September und 1. Oktober ist ab jetzt möglich....

  • Bezirk Mitte
  • 30.08.19
  • 198× gelesen
Wirtschaft

Arbeitschancen für Eltern

Reinickendorf. Die Unternehmergesellschaft Biba Berlin, Amendestraße 90, bietet am Montag, 19. August, Vorbereitungskurse für Alleinerziehende und Eltern an. Im September finden Unternehmertouren bei Arbeitgebern aus den Bereichen Produktion, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Kitas, Einzelhandel und Gebäudeservice statt. Darauf sollen die Teilnehmer vorbereitet werden. Die Touren sind für ALG-I- und ALG-II-Bezieher kostenlos, sie benötigen dafür einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein....

  • Reinickendorf
  • 03.08.19
  • 35× gelesen
SonstigesAnzeige
3 Bilder

Verstärken Sie unser Team als
PFLEGEFACHKRAFT im Wohnbereich „Junge Pflege“ (14 Bewohner)

Aktuell suchen wir eine Pflegefachkraft für den Wohnbereich „Junge Pflege“ (14 pflegebedürftige Bewohner zwischen 25 und 60 Jahren)Freuen Sie sich auf » eine unbefristete Anstellung in einem etablierten, traditionsreichen Familienunternehmen, Teilzeit oder Vollzeit möglich » sehr attraktive Verdienstmöglichkeiten (mehr als Tarif und AVR) » Weihnachtsgeld » Prämie » kostenloses Frühstück bzw. Abendbrot » ein familiäres Arbeitsklima mit wertschätzender Führungskultur » entbürokratisierte...

  • Steglitz
  • 11.07.19
  • 824× gelesen
SonstigesAnzeige
4 Bilder

Verstärken Sie unser Team als
PFLEGEFACHKRAFT im Wohnbereich „50 plus“

Aktuell suchen wir eine Pflegefachkraft für den Wohnbereich „50 plus“ (38 pflegebedürftige Bewohner ab 50 Jahren). Freuen Sie sich auf » eine unbefristete Anstellung in einem etablierten, traditionsreichen Familienunternehmen, Teilzeit oder Vollzeit möglich » sehr attraktive Verdienstmöglichkeiten (mehr als Tarif und AVR) »  Weihnachtsgeld » Prämie » kostenloses Frühstück bzw. Abendbrot » ein familiäres Arbeitsklima mit wertschätzender Führungskultur » entbürokratisierte Pflegeplanung (SIS) &...

  • Steglitz
  • 11.07.19
  • 632× gelesen
SonstigesAnzeige
6 Bilder

KOMM IN UNSER TEAM
EXAMINIERTER ALTENPFLEGER, PFLEGEFACHKRAFT, GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER (m/w/d)

Das SANATORIUM WEST in Berlin-Lankwitz bietet 180 Pflegebedürftigen verschiedener Altersgruppen und aller Pflegegrade ein liebevolles Zuhause und kompetente Intensiv- und Schwerstpflege: Pflege für Menschen ab 20 Jahren und ab 50 Jahren, Demenz, Wachkoma und palliative Pflege. Eine fest angestellte Heimärztin sorgt für medizinische Betreuung. Wir umsorgen 122 pflegebedürftige Menschen aller Pflegegrade und suchen für unsere Wohnbereiche PFLEGEFACHKRAFT (m/w/d) in Vollzeit, Teilzeit, Minijob...

  • Steglitz
  • 08.07.19
  • 148× gelesen
Verkehr

Mit dem Rad zur Arbeit

Friedrichshain-Kreuzberg. Unter diesem Motto rufen der ADFC und die AOK Beschäftigte dazu auf, ihren Dienstort per Fahrrad anzusteuern. Es soll zwischen 1. Mai und 31. August an mindestens 20 Tagen zum Einsatz kommen. Bei langen Strecken zählt auch der Weg zum Beispiel zum S- oder U-Bahnhof. Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg beteiligt sich wie schon in den vergangenen Jahren an der Aktion. 2018 haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei insgesamt 11.861 Kilometer per Rad...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 03.05.19
  • 21× gelesen
Soziales

Arbeitsplatz fürs Ehrenamt

Marzahn. Die Freiwilligen-Agentur des Bezirks stellt Ehrenamtlichen und Initiativen einen Arbeitsplatz in ihren Räumen, Helene-Weigel-Platz 6, kostenlos zur Verfügung. Der Arbeitsplatz ist mit Schreibtisch, PC, Internetanbindung, Drucker und Telefon ausgestattet. Dadurch will die Freiwilligen-Agentur die ehrenamtliche Arbeit im Bezirk unterstützen. Der Arbeitsplatz kann während der Öffnungszeiten der Agentur nach Absprache unter Telefon 76 23 65 00 und per E-Mail an info@aller-ehren-wert.de...

  • Marzahn
  • 03.04.19
  • 34× gelesen
Verkehr

CDU scheitert mit Antrag

Die Bezirksverordnetenversammlung hat einen Antrag der CDU-Fraktion abgelehnt, die sich damit für einen Stopp der Buslinie X54 an der Haltestelle „Zu den Krugwesen“ ausgesprochen hatte. Das Anliegen war im Verkehrsausschuss diskutiert worden, fand aber keine Mehrheit – zum Unverständnis der Union. In den vergangenen beiden Jahren seien an der Pablo-Picasso-Straße rund 400 Arbeitsplätze entstanden, was eine Anpassung des öffentlichen Nahverkehrs erfordere, so die Fraktion. Gefordert habe man in...

  • Lichtenberg
  • 30.11.18
  • 34× gelesen
Soziales
Bezhad Dusti macht eine Ausbildung als KFZ-Mechatroniker.
3 Bilder

Aus Erfolgsgeschichten lernen
Ausstellung im Rathaus soll zur Integration motivieren

Mit der Foto-Ausstellung „Integration durch Arbeit – aus Erfolgsgeschichten lernen“ im Rathaus Köpenick präsentiert der Verein „Türöffner“ Beispiele gelungener Integration von Geflüchteten im Bezirk. Seit 2016 setzt er sich für die Vermittlung von Praktika und Jobs ein. Über 100 Praktika konnten seit Gründung des Vereins bereits vergeben werden, 45 davon führten zu festen Jobs für Geflüchtete. Solche Erfolgsgeschichten sind es, die nun ab dem 5. Dezember im Rathaus Köpenick in einer Ausstellung...

  • Köpenick
  • 30.11.18
  • 164× gelesen
Politik
Brigitte Kowas ist seit 2004 Gleichstellungsbeauftragte in Reinickendorf.

Was wir erreicht haben, ist noch nicht genug
Gleichstellungsbeauftragte Brigitte Kowas über langlebige Ungleichheiten

2018 werden zwei große Frauenrecht-Jubiläen begangen: Seit hundert Jahren können Frauen wählen und gewählt werden. Innerhalb der 68er-Bewegung traten Feministinnen vor fünfzig Jahren eine Debatte über Rollenbilder, das Recht auf Abtreibung und Verhütung los. Ein Anlass, die Gleichstellungsbeauftragte von Reinickendorf, Brigitte Kowas, einmal zu fragen: Wie ist die Lage? Was macht eigentlich eine Gleichstellungsbeauftragte? Brigitte Kowas: Meine Arbeitsgrundlage ist das...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 14.10.18
  • 208× gelesen
Politik

Arbeitsplatz Krankenhaus
Im Gespräch mit Staatssekretär Boris Velter (Senatsverwaltung Gesundheit, Pflege und Gleichstellung)

Am 17. Oktober 2018 lädt die SPD Französisch Buchholz alle interessierten Bürgerinnen und Bürger recht herzlich zum Gespräch ins Amtshaus Buchholz ein. Als Gesprächspartner steht Ihnen Boris Velter (Senatsverwaltung Gesundheit, Pflege und Gleichstellung) gerne zur Verfügung. Folgende Fragen stehen zur Diskussion: Die ab 01.01.2019 geltenden Personaluntergrenzen für bestimmte pflegeintensive Bereiche in Krankenhäusern sollen für Entlastung und bessere Qualität bei der Betreuung von Patienten...

  • Französisch Buchholz
  • 11.10.18
  • 219× gelesen
Bildung

Kostenfreier Workshop: Bewerben ganz anders! Wie finde ich meinen Traumjob?

Was will ich beruflich und wie komme ich dahin? Für alle, die sich diese Fragen stellen, bietet der JOB POINT Berlin Mitte im September einen praxisnahen und außergewöhnlichen Workshop nach dem Life/Work-Planning Prinzip an. Im Workshop wird eine alternative Methode vorgestellt, mit der bessere Chancen bestehen den Traumjob zu finden als mit dem altbekannten Bewerbungsverfahren – und das ganz ohne Bewerbungsunterlagen. Die Anmeldung zu den Infoabenden am 13. und 29. August ist ab jetzt möglich....

  • Bezirk Mitte
  • 03.08.18
  • 235× gelesen
Wirtschaft
Betriebsleiter Marcus Butt (Mitte) mit Azubi Faridullah Zazai (links) und Ahmed Majeed.

Das A und O ist und bleibt die Sprache
Gut jeder vierte Flüchtling hat Arbeit – zum Beispiel bei „Moll Marzipan“

mailto: Berlin-Sued.AG-BeratungsAsylsuchende@arbeitsagentur.deMehr als 10 000 Flüchtlinge aus nicht-europäischen Ländern, die in Berlin leben, haben inzwischen einen sozialversicherungspflichtigen Job. Das wurde kürzlich bei einer Pressekonferenz der Arbeitsagentur mitgeteilt. Gastgeber war „Moll Marzipan“, Ballinstraße 12. Nicht ohne Grund: Das Unternehmen hat fünf junge Asylsuchende eingestellt. Einer von ihnen ist Ahmed Majeed. Der 31-jährige Iraker ist seit über einem Jahr bei der Firma. In...

  • Neukölln
  • 08.06.18
  • 686× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.