Anzeige

Alles zum Thema Arminiusmarkthalle

Beiträge zum Thema Arminiusmarkthalle

Wirtschaft
Die weiße Budenwelt des "WeihnachtsZaubers" auf dem Gedarmenmarkt ist Berlins Nobelvariante eines Weihnachtsmarktes.
2 Bilder

Almhütten und Rummellärm: Mitte ist wieder ein einziger Weihnachtsmarkt

Mitte. Rummel, Romantik und Rodelspaß: Berlin ist wieder unangefochtene Weihnachtsmarkthauptstadt. In Mitte wabern Glühweinschwaden an 19 Orten durch die Luft. Der größte Weihnachtsbaum, die atemberaubendsten Adrenalinmaschinen, Berlins zentralster Weihnachtsmarkt: Wie in jedem Jahr betonen die Betreiber im Wettbewerb mit der Budenkonkurrenz ihre Superlative. Erstmals soll auch auf dem Dorothea-Schlegel-Platz am S-Bahnhof Friedrichstraße das Weihnachtsgeschäft brummen. Betreiber Hans Josef...

  • Mitte
  • 13.11.16
  • 328× gelesen
Kultur
Mein Lieblingsort in Moabit: Die Markthalle. Unser Motto für den Wahlkampf: #Nöll macht
4 Bilder

Politiker reden, Nöll macht: Mein Sommer im Wahlkampf

"Sommer in Berlin, komm lass uns um die Häuser zieh'n." Für mich hieß das an einem freien Sommertag bisher: vom Badesee in den Biergarten. Doch dieses Jahr ist anders. Treffender wäre die Liedzeile: "Sommer in Berlin, komm lass uns in den Wahlkampf zieh'n." Ich bin kein Berufspolitiker sondern Startup-Gründer. Ich bewerbe mich zum ersten Mal für das Berliner Abgeordnetenhaus. Nur ein paar Plakate aufhängen und Flyer verteilen entspräche mir aber nicht. Inhaltsleere oder angsteinflößende...

  • Moabit
  • 28.07.16
  • 354× gelesen
Politik
Florian Nöll in der Arminiusmarkthalle Moabit.

Politisch zwischengenutzt

Moabit. Bis vor einigen Monaten hatten Thomas Isenberg und Ilkin Ösizik ein gemeinsames Bürgerinformationsbüro in der Arminiusmarkthalle Moabit. Im Januar trennten sie sich: Der SPD-Abgeordnete Isenberg eröffnete im Einkaufszentrum am Hansaplatz sein eigenes Bürgerbüro. Ösizik verließ ohne Angabe von Gründen am 4. Januar SPD und Fraktion im Abgeordnetenhaus.Nun hat der Abgeordnetenhauskandidat der CDU für Moabit und den Brüsseler Kiez, Florian Nöll, in der Markthalle an der Arminiusstraße sein...

  • Moabit
  • 18.06.16
  • 180× gelesen
Anzeige
Kultur

Kunsthandwerk im Advent

Moabit. Der Markt für Kunsthandwerk und Design „Artminius 21“ in der Arminiusmarkthalle, Arminiusstraße 2–4, findet im Advent noch an drei Terminen statt: am 28. November sowie am 5. Dezember und 19. Dezember. Artminius ist an diesen Tagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Mehr Infos gibt es unter https://artminius21.wordpress.com/ KEN

  • Moabit
  • 24.11.15
  • 19× gelesen
Politik

Mit Bürgern im Gespräch

Moabit. Bürger können am 14. August ab 16.30 Uhr mit Thomas Isenberg ins Gespräch kommen. Der SPD-Abgeordnete und gesundheitspolitische Sprecher seiner Fraktion lädt in sein Wahlkreisbüro in der Arminiusmarkthalle, Arminiusstraße 2-4, ein. Weitere Informationen auf www.thomas-isenberg.de. KEN

  • Moabit
  • 01.08.15
  • 34× gelesen
Kultur

Filmklassiker zu sehen

Moabit. „Das alte Gewehr“ ist ein französischer Spielfilm von Robert Enrico aus dem Jahre 1975 mit Philippe Noiret und Romy Schneider in den Hauptrollen. Das Drama spielt während der deutschen Besatzung in Frankreich. „Kino für Moabit“ zeigt den Film am 1. August. Beginn der Vorstellung in der Zunftwirtschaft in der Arminiusmarkthalle, Arminiusstraße 2, ist um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. KEN

  • Moabit
  • 26.07.15
  • 17× gelesen
Anzeige
Soziales
Hunde, Fahrräder - und Rollstuhlfahrer sind in der Arminiusmarkthalle nicht willkommen. Elke Schilling von der bezirklichen Seniorenvertretung hat ein Protestplakat angebracht.
3 Bilder

Jeder muss müssen dürfen

Moabit. Tumultartige Szenen in der Arminiusmarkthalle: Rollstuhlfahrer protestieren lautstark gegen eine fehlende Behindertentoilette. „Jeder Mensch muss müssen dürfen“, „Inklusion ist Illusion“, skandieren die rund 50 Teilnehmer mit und ohne Rollstuhl am 27. Juni. Aufgerufen hat der „Spontanzusammenschluss Mobilität für Behinderte“. Die Protestierenden haben Urinflaschen dabei. „Wir werden jetzt hier öffentlich unsere Notdurft verrichten“, kündigt Sponti-Sprecherin Beate Ender das...

  • Moabit
  • 02.07.15
  • 322× gelesen
Kultur

Letzte Vorstellung

Moabit. Am 21. Juni um 18 Uhr hebt sich in der Arminiusmarkthalle, Arminiusstraße 2-4, zum letzten Mal der Vorhang für „Freunde zum Essen“ des Inseltheaters Moabit. Thomas Wingrich führte Regie in der Komödie von Donald Margulies, in der sich alles um Liebe, Freundschaft, Kochkunst und Trennungslust unter reiferen Paaren dreht. Karten zu 14 Euro, ermäßigt 7 Euro sind bis zu fünf Stunden vor Vorstellungsbeginn erhältlich unter 39887785 oder reservierung@inseltheater-moabit.de KEN

  • Moabit
  • 12.06.15
  • 23× gelesen
Politik

Denkmäler im rechten Licht

Moabit. Wenn die Gegend um die Arminiusmarkthalle umgestaltet wird, soll auch das denkmalgeschützte Gebäude entsprechend zur Geltung kommen, etwa durch eine Beleuchtung architektonischer Details in den Abendstunden wie beispielsweise die geschmückten Giebelwände in der Bremer- und Jonasstraße. Da der Bezirk knapp bei Kasse ist, darf die Lichtinszenierung nicht zu seinen Lasten gehen, so die Bezirksverordnetenversammlung in einem Beschluss vom März 2014. Bevor das Umfeld der Markthalle nicht...

  • Moabit
  • 11.05.15
  • 88× gelesen
Kultur

Schüsse aus dem Rathaus

Moabit. Vor der Arminiusmarkthalle wird ein Straßenmusiker mit einem gezielten Kopfschuss aus einem Fenster des gegenüberliegenden Rathauses getötet. Ein komplizierter Fall für Kommissar Hajo Freisal, dessen Auflösung nicht nur dem Leser die Sprache verschlägt. "Schlussakkord" heißt der druckfrische Moabit-Krimi von Bernd Mannhardt. Der Berliner Autor liest daraus am 27. März um 19 Uhr am "Tatort" in der Arminiusmarkthalle, Arminiusstraße 2-4. Der Eintritt ist frei. Platzreservierung beim...

  • Moabit
  • 23.03.15
  • 47× gelesen
Bauen

Bauarbeiten rund um die Markthalle beeinträchtigen Geschäfte

Moabit. In den Straßen an der Arminius-Markthalle wird gebaut. Das Geschäftsstraßenmanagement Turmstraße soll die betroffenen Geschäftsleute informieren.Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) sorgt sich um Umsätze und Arbeitsplätze rund um die Arminius-Markthalle. Die BVV hatte deshalb im September das Bezirksamt ersucht, die ansässigen Geschäftsleute und das Management der Markthalle über Einzelheiten der Straßenbauarbeiten und Verkehrseinschränkungen auf dem Laufenden zu halten und...

  • Moabit
  • 12.01.15
  • 192× gelesen
Politik

SPD-Abgeordnete eröffnen Bürgerbüro in der Arminiusmarkthalle

Moabit. Die Diäten der Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses sind erhöht worden. Im gleichen Zug erhalten sie eine höhere Pauschale für ihre Arbeit in den Wahlkreisen. Um näher am Wahlvolk zu sein, eröffnen die Abgeordneten in diesen Tagen vor Ort Bürgerbüros.Der Senat bewilligt ihnen dafür 1000 Euro je Abgeordneten. Bilden zwei Parlamentarier eine Gemeinschaft, erhält jeder von ihnen 850 Euro für Miete und Betriebskosten sowie monatlich 3000 Euro für die Beschäftigung von Personal. Der...

  • Moabit
  • 31.03.14
  • 46× gelesen