Artistik

Beiträge zum Thema Artistik

Kultur
Vom 2. bis zum 13. März 2022 dürfen sich die Fans auf eine brandneue Show und Eis-Entertainment der Extraklasse im Tempodrom freuen.
Aktion 4 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie Tickets für die neue Show von Holiday on Ice

Holiday on Ice kehrt zurück auf die großen Eisbühnen dieser Welt und macht auf seiner Deutschlandtour natürlich auch wieder Halt in Berlin. Vom 2. bis zum 13. März 2022 dürfen sich die Fans dann auf eine brandneue Show und Eis-Entertainment der Extraklasse im Tempodrom freuen. Wir verlosen schon jetzt Karten! Hinter den Kulissen hat Holiday on Ice nicht aufgehört, an seiner Rückkehr und dem nächsten Eis-Spektakel zu arbeiten. „Wir blicken zuversichtlich in die Zukunft und richten unser...

  • Charlottenburg
  • 30.03.21
  • 606× gelesen
Kultur
Einfach mittanzen, dazu lädt die Tempelhof Dancing Company ein.
4 Bilder

Bewegung für alle und mit allen
Viertes Festival „Freedom of Movement“ mit Artistik, Shows und Konzerten

Grenzen, Flucht, Ankommen und Gesellschaft – um diese Themen geht es beim Festival der Bewegungsfreiheit auf dem Tempelhofer Feld. Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi lädt am 3. und 4. Oktober zum 4. „Freedom of Movement“ ein. Mit diesem Titel will sich Cabuwazi für eine offene Gesellschaft positionieren und einen Beitrag dazu leisten, dass Bewegungsfreiheit als wichtiges Gut weltweit anerkannt wird. Auf dem Programm stehen artistische Shows, Konzerte und Mitmachangebote. Los geht es am...

  • Tempelhof
  • 25.09.20
  • 143× gelesen
Kultur

Artisten-Ensemble Entourage Berlin zeigt Lichtershow im Garten

Gropiusstadt. Versprochen wird ein echter Sommernachtstraum: Das Artisten-Ensemble Entourage Berlin kommt am Freitag, 28. August, in den Garten des Zentrums Dreieinigkeit, Lipschitzallee 7. Um 21.30 Uhr beginnt ihre Feuer- und Lichtshow. Wer sich die leuchtende Performance nicht entgehen lassen will, muss im Gemeindebüro Platzkarten reservieren, unter buero@3einigkeit,de oder 661 48 92. sus

  • Gropiusstadt
  • 23.08.20
  • 23× gelesen
Sport

Eine Woche in der Manege
Cabuwazi Springling bietet Ferienkurse an

Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi am Standort Springling hat wieder mit dem Training begonnen und bietet in den Sommerferien Zirkuskurse an. Das Training erfolgt kontaktlos und unter Berücksichtigung der vorgegebenen Hygienemaßnahmen. Hierfür wurden neue Trainingseinheiten entwickelt und den Bedingungen am Standort angepasst. Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren können in einer Ferienwoche unter anderem Kugellaufen, Jonglieren, Clownerie, Akrobatik und Seillaufen erlernen. Am Ende sollen...

  • Marzahn
  • 18.06.20
  • 68× gelesen
Kultur
Das Künstlerduo Felice & Cortes Young bietet Hinterhofkonzerte an.
2 Bilder

Fenster auf! Musik herein!
Felice & Cortes Young geben Hinterhof- und Balkonkonzerte

Das Künstlerduo Felice & Cortes Young begeistern regelmäßig ihr Publikum mit einem Mix aus Musik mit Artistik. Ihr aktuelles Programm "Little Giftshop" handelt von magischen Geschichte eines alten Antiquariats, in dem es tausend Dinge zu entdecken gibt. Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen: Das Künstlerpaar nimmt die wunderbare Tradition der Berliner Hinterhofkonzerte wieder auf. Und so geht es: Der gewünschte Termin für das Konzert sollte tagsüber oder am frühen Abend liegen...

  • Mitte
  • 09.04.20
  • 856× gelesen
Soziales
Neben dem traditionellen Zirkuszelt wurde ein Trainingskomplex errichtet.

Ein neues Haus für „Cabuwazi“
Trainingshalle für 2,35 Millionen Euro errichtet

Seit ein paar Monaten steht neben dem „Cabuwazi“-Zelt am Rand des Kosmosviertels ein gelb-ockerfarbener Gebäudekomplex. Ende 2019 wurde der Trainingskomplex fertig. Seitdem haben die Kinder, die im chaotisch bunten Wandercircus – dafür steht Cabuwazi – ihre Freizeit verbringen, deutlich bessere Trainingsbedingungen. Es entstanden zwei jeweils 100 Quadratmeter große Trainingshallen für Hochseilartistik, verbunden durch einen zweigeschossigen Mitteltrakt. Hier sind Sanitär- und Umkleideräume, ein...

  • Altglienicke
  • 26.03.20
  • 145× gelesen
Wirtschaft
Gezeigt wie: Katja Grahl gibt ihr Können und Wissen gerne weiter, hier demonstriert sie das perfekte Rad.
3 Bilder

60 Shows und ein Kinderzirkus
Pantomime Katja Grahl bringt Kindern das Einmaleins in der Manege bei

Manche Entstehungsgeschichten sind einfach. Kaum spricht einen ein Fakir an, schon befindet man sich in der Ausbildung, entdeckt seine Liebe zur Bühne und überträgt sie auf den Nachwuchs. Und zack! Fertig ist der Kinderzirkus Charlottenburg. Logisch oder? Natürlich nicht. Es braucht in jedem Fall das gewisse Etwas in den Genen, um eine Lehre bei einem Fakir anzufangen. Katja Gral hat es. Und dass sie damals spontan zugesagt hat, war wohl auch der Selbstfindungsphase geschuldet, in der sie sich...

  • Charlottenburg
  • 26.02.20
  • 352× gelesen
Wirtschaft

Chinesisches Neujahrsfest wird am 10. und 11. Januar 2020 gefeiert

Charlottenburg. Berlin feiert am Sonnabend, 10., und Sonntag, 11. Januar 202, das chinesische Neujahrsfest. Dazu holt das Europa-Center den fernen Osten nach Westberlin und verwandelt sich, ganz in Rot getaucht, mit traditionellen Lampions, Glücksknoten und Tierkreiszeichen in eine feierliche Kulisse. Im Jahr 2020 beginnt das „Jahr der Ratte", dabei verkörpert das Nagetier in China vor allem Intelligenz, Geschick und Lebensstärke. Um das Neujahrsfest gebührend zu zelebrieren, präsentieren 25...

  • Charlottenburg
  • 06.01.20
  • 350× gelesen
Kultur
Auf dem Stadtgut erwartet die Besucher ein Programm für alle Generationen.

Musik, Artistik, Landluft
Blankenfelder Stadtgut lädt zum Sommerfest

Hier weht einem schon die Landluft um die Nase, obwohl das Stadtgut Blankenfelde noch zu Berlin gehört. In den vergangenen Jahren entstand auf dem Areal Hauptstraße 24-30 ein ganz besonderes Wohn- und Arbeitsprojekt. Dort leben Menschen unterschiedlicher Generationen auf einem großflächigen Gehöft zusammen. Es wird gegärtnert, Tiere werden gehalten, und auch Handwerker haben dort ihren Arbeitsplatz. Normalerweise haben Fremde keinen Zugang, aber am kommenden Wochenende feiert der Verein...

  • Blankenfelde
  • 10.09.19
  • 240× gelesen
Kultur
"Afrika! Afrika!" präsentiert den Spagat zwischen künstlerischer Gegenwart und traditionsreichem Erbe.
4 Bilder

Chance der Woche
Karten für "Afrika! Afrika!" zu gewinnen

Die Neuinszenierung des Welterfolgs "Afrika! Afrika!" feierte im Januar 2018 in Berlin seine Premiere. Nun ist die ansteckende Show mit viel Live-Musik, viel Tanz, spektakulärer Akrobatik, extravaganten Sinneseindrücken und jeder Menge Lebensfreude wieder auf Tournee. Das über zweistündige Show-Spektakel zeigt die Vielfalt Afrikas, wirft Schlaglichter auf Vergangenheit und Moderne, aber vor allem transportiert es einen besonderen „Spirit“, den viele als pure Lebensfreude beschreiben. „Wir haben...

  • 25.02.19
  • 1.392× gelesen
  • 1
Kultur
2 Bilder

Horizontalen und Vertikalen: Textil in Kunst und Gestaltung
Lancini - Kunstgalerie und Modeboutique in Berlin bietet für März 2019 eine besondere Ausstellungsmöglichkeit Textil in Kunst und Gestaltung

Horizontalen und Vertikalen: Textil in Kunst und Gestaltung Vernissage:  14.03.2019 um 18:30 Uhr Termin:        von 14.03 bis 30.03.2019 Lancini - Kunstgalerie und Modeboutique in Berlin bietet für März 2019 eine besondere Ausstellungsmöglichkeit. Das Ausstellungsprojekt belegt die neue Relevanz der Textilkunst in all ihrer Vielfalt im aktuellen künstlerischen Diskurs. Die unterschiedlichen Techniken und Materialien bieten ebenso viele Ausdrucksmöglichkeiten: gewebt, geknüpft, gehäkelt, genäht,...

  • Charlottenburg
  • 18.01.19
  • 340× gelesen
Politik
Gerade für Kinder sind Wildtiere wie das Flusspferd Jedi natürlich eine Attraktion. Ob sie in einem Zirkus artgerecht gehalten werden können, steht auf einem anderen Blatt.
4 Bilder

Aus für den Circus Voyage?
Senat kündigt Circus Pachtvertrag wegen umstrittener Wildtierhaltung

Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport hat dem Circus Voyage wegen dessen Wildtierhaltung den Stellplatz auf dem Olympiagelände gekündigt. Der Tierschutzverein jubelt, der Zirkus ist sauer. So sauer, dass er nun juristische Schritte gegen den Senat einleitet. Seit 24 Jahren gastiert der Circus Voyage unter der Leitung von Zirkusdirektor Alois Spindler in der Weihnachtszeit auf dem Olympiagelände, inklusive großer Silvester-Gala. In diesem Jahr hätte das große Spektakel aus der bewährten...

  • Westend
  • 30.10.18
  • 394× gelesen
  • 2
Kultur
Pauline ist erst zehn Jahre alt, hat die Ballerina-Figur am Vertikaltuch jedoch schon gut im Griff. Trainerin Lilien Böhl sichert ab.
5 Bilder

Geflüchtete Kinder trainieren bei „Cabuwazi Beyond Borders“

Die gelb-roten Zelte leuchten schon von Weitem. Selbst von der Ringbahn aus sind sie über das Tempelhofer Feld hinweg gut zu sehen. Seit einem Jahr hat der Kinder- und Jugendzirkus „Cabuwazi Beyond Borders“ dort seinen festen Standort. In drei großen Zelten wird unter Anleitung erfahrener Artisten und Sozialpädagogen täglich trainiert. Es gibt Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse in Jonglage, Trampolinspringen, am Trapez, auf dem Einrad, mit der Kugel, dem Tuch, in Akrobatik, Tanz und Theater....

  • Tempelhof
  • 20.05.18
  • 593× gelesen
Kultur
Ein Hingucker: die bunten Ringe, die bei der Jonglage eine wichtige Rolle spielen.

Kinderzirkus-Festival in der ufaFabrik

Was hinter verschlossenen Türen trainiert wird, bekommt das Publikum vom 27. bis 29. April in verschiedenen Vorführungen zu sehen. Dann zeigen die jungen Künstler der ufa-Zirkusschule ihr Können. Die erste Show ist am Freitag, 27. April, ab 11 Uhr in der ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18, zu sehen. Dabei werden Flic-Flac-Einlagen, eine dreistöckige Pyramide, Bauchtanz und vieles mehr präsentiert. Eine Wiederholung gibt es am Sonntag, 29. April, ab 15 Uhr zu bestaunen. Highlight dürfte allerdings...

  • Tempelhof
  • 19.04.18
  • 266× gelesen
Kultur
Rote Lippen sollte man in diesem Fall nur dann küssen, wenn man Carmen Zander heißt, und eine sehr innige Beziehung zum Partner hat.
3 Bilder

Der Berliner Weihnachtscircus ist in der Stadt!

Der Berliner Weihnachtscircus hat kürzlich vor ausverkauftem Haus die Premiere seiner 24. Spielzeit gefeiert. Noch bis zum 7. Januar gastieren die Artisten, Dompteure und Clowns in ihrem Zelt am Olympiastadion und laden Familien zu einem "Fest der Zirkuskultur" ein. Fliegende Menschen aus Ungarn, eine Frau, die mit einer Handvoll ausgewachsener Tigern schmust als wären es Hamster, und eine Giraffe, die ihren langen Hals ins Publikum reckt, um sich von den Kindern füttern zu lassen – Direktor...

  • Charlottenburg
  • 14.12.17
  • 489× gelesen
Kultur
Artistik, Akrobatik und Dressuren hat der Weihnachtszirkus im Programm.

Artistik und wilde Tiere: Williams Weihnachtscircus zu Gast

Ihr neues Weihnachtsprogramm präsentieren die Brüder Wille mit ihrer Artisten-Crew vom 16. Dezember bis zum 7. Januar im Zirkuszelt an der Ecke Landsberger Allee und Schalkauer Straße. Zu erleben ist Strapatenartistik mit dem Duo Ekaterina & Vitali, das Trio Willeros zeigt Spektakuläres auf dem US-Todesrad, und Loredana präsentiert Akrobatik im Netz als Liebesgeschichte. Nikita Boutourine hat sich auf Spitzenartistik auf einer Leiter spezialisiert, die mehrfach ausgezeichnete Clownstruppe „The...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 14.12.17
  • 199× gelesen
KulturAnzeige
3 Bilder

Eine Lady unter fünf Tigern und fliegende Menschen erstmals in Berlin

Bald ist es so weit und der Duft von Sägespänen, Popcorn und Tieren liegt über Berlin. Innerhalb kürzester Zeit verwandelt sich der Parkplatz P1 am Olympiastadion wieder in eine Stätte die zum Träumen und Staunen einlädt – Der Original Berliner Weihnachtscircus präsentiert vom 09. Dezember 2017 bis 07. Januar 2018 ein vollkommen neues Gala-Programm auf Weltniveau! Seit 24 Jahren zählt der Berliner Weihnachtscircus am Olympiastadion zur Weihnachtstradition in der Hauptstadt und begeistert alle...

  • Charlottenburg
  • 23.11.17
  • 143× gelesen
Kultur
Talina gehört zur Familie Scholl, die mit dem Berliner "Circus Busch" bundesweit unterwegs ist. Die 16-Jährige ist ein sogenanntes Zirkuskind und reist von klein auf als Artistin mit ihren Eltern durch das Land.

"Circus Busch" Unfall: So geht es Talina (16)!

BERLIN / PößNECK - Die Gebrüder Scholl waren mit ihrem Berliner "Circus Busch" in Thüringen. Bei der Seilnummer am letzten Wochenende in Pößneck, erlitt Artistin Talina Scholl einen schweren Unfall. Die 16-Jährige stürzte drei Meter in die Tiefe! Nun gibt es erste Neuigkeiten von dem Mädchen in der Klinik. Wer kein Zirkusgänger ist, dem wird Talina vielleicht nicht viel sagen. Das hübsche Mädchen mit den langen Haaren ist ein echtes Berliner Zirkuskind. Die 16-Jährige zieht seit ihrer Geburt...

  • Friedrichshain
  • 20.11.17
  • 7.638× gelesen
Kultur

Arkobatik, Jonglage und Trapezkunst: Zirkus „Altoff Köllner“ zu Gast

Karlshorst. Der Zirkus „Altoff Köllner“ macht auf seiner Tournee Station im Süden Lichtenbergs: Die fahrende Familie schlägt ihr Zelt an der Trabrennbahn auf und zeigt dort bis zum 16. Juli ihre Show. Die Zirkusfamilien Weisheit und Köllner führen in siebter Generation ihre Tradition fort – inzwischen unter dem Namen „Althoff Köllner“. Jüngster Spross ist Lucia, die mit acht Jahren als Hula-Hoop-Artistin im Scheinwerferlicht steht. In seinem fast zweistündigen Programm präsentiert der Zirkus...

  • Karlshorst
  • 28.06.17
  • 708× gelesen
Kultur
Das Ensemble von Nebelwelt.

Die Welt im Nebel: Besondere Zirkusaufführung

Kreuzberg. Im Circus Schatzinsel, May-Ayim-Ufer 4, hat am Sonnabend, 22. April, die Produktion "Nebelwelt" Premiere. In der Aufführung agieren Jugendliche aus Berlin, Syrien und Afghanistan. In Form von Tanz, Theater und Artistik gegen sie der Frage nach, warum in vielen Teilen der Welt Krieg und Brutalität über Vernunft und Menschlichkeit dominiert. Es geht um Macht und Ohnmacht, Freiheit und Manipulation. Und vieles ist undurchsichtig. Eben im Nebel. Beginn der Premiere ist um 19 Uhr. Weitere...

  • Kreuzberg
  • 14.04.17
  • 58× gelesen
Soziales
Auf dem ehemaligen Flughafengelände stehen jetzt dauerhaft Cabuwazi-Zelte.
2 Bilder

Cabuwazi mit neuem Standort auf dem ehemaligen Flughafen

Tempelhof. Ab April sind Kinder und Jugendliche aus der ganzen Stadt eingeladen, am Zirkusleben teilzunehmen. Cabuwazi hat seine Zelte auf dem Tempelhofer Feld aufgeschlagen. Dauerhaft! Damit gibt es auf dem ehemaligen Flughafengelände im Bereich Columbiadamm, direkt zu Füßen des markanten Radarturms, den nunmehr sechsten Berliner Cabuwazi-Standort mit allem zirzensischen Drum und Dran. „Drei große Zirkuszelte und viele Zirkuswagen, eigene Werkstätten und ein Kostümfundus bieten Platz und...

  • Tempelhof
  • 20.03.17
  • 511× gelesen
Kultur
Kleine Künstler ganz groß in Super Noopy's Artistenschule „Kulturbremse“.
4 Bilder

Private Artistenschule „Kulturbremse“ feierte ihr sechsjähriges Bestehen

Moabit. Dreimal bläst Paulina in die Vuvuzela. Dann ist es so weit. Die Jubiläumsshow der Kulturbremse beginnt. Auf der kleinen Bühne der Artistenschule in der Jagowstraße 29 geschehen vor rotem Samtvorhang die unglaublichsten Dinge. Emil richtet in Sekundenschnelle eine welke Blume auf. Anton und Paul lassen Würfel verschwinden und wieder auftauchen. Seile ver- und entknoten sich. Tom-Tom, ein junger Zauberlehrling, der genau weiß, wo es langgeht, spielt ein Becherspiel, bei dem – anders als...

  • Moabit
  • 19.03.17
  • 650× gelesen
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.