Aufforstung

Beiträge zum Thema Aufforstung

Umwelt
4 Bilder

Warum junge Bäumen zu pflanzen nicht ausreicht

Es scheint einfach zu schön zu sein um wahr zu sein. Wir rechnen uns aus, wie viel Strom unser Rechenzentrum braucht und Münzen es um auf die Biomasse in Form von Bäumen, welche wir zur Kompensation brauchen ohne uns wirklich viele Gedanken darüber zu machen. Ein CO2 aufnehmender Wald braucht auch einen gesunden Boden mit einem funktionierenden Mycelium und Biome. Wie uns die Forschung an der Biotischen Pumpe gezeigt hat, ist die Komplexität um ein vielfaches größer und gerade dieser nicht...

  • Gatow
  • 29.12.21
  • 53× gelesen
Umwelt
Schon 2012 sorgten Stürme für erhebliche Schäden in Lübars.

Bezirksverordente diskutieren Klimaschutz
Wo neue Bäume pflanzen?

Der Klimaschutz in Reinickendorf dürfte in der kommenden Sitzung der Bezirksverordneten am Mittwoch, 23. Oktober, intensiv diskutiert werden, auch mit Blick auf mögliche Aufforstungen. In einer Großen Anfrage will die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom Bezirksamt unter anderem wissen, wie sich die Durchschnittstemperatur in Reinickendorf in den vergangen 20 Jahren entwickelt hat. Zudem wollen die Grünen wissen, welche Möglichkeiten das Bezirksamt sieht, durch eigene Entscheidungen Einfluss auf...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 09.10.19
  • 96× gelesen
Wirtschaft
Das frühere Verwaltungsgebäude kann nur von außen mit Baggern abgerissen werden.
4 Bilder

Das halbe Reifenwerk ist schon weg: Abrissarbeiten am Adlergestell gehen zügig voran

Schmöckwitz. Einer der größten Schandflecke im Bezirk verschwindet vor den Augen der Passanten. Vom alten Reifenwerk am Adlergestell ist bereits rund die Hälfte verschwunden. Seit dem Abrissbeginn Anfang August haben bis zu fünf Bagger an den alten Ruinen gearbeitet. Problematisch ist der Bürotrakt gleich am Adlergestell. Er war bei einem der drei Großbrände ab 2005 stark beschädigt worden. Die Bauarbeiter durften das marode Gebäude aus Sicherheitsgründen nicht mehr betreten. Deshalb musste...

  • Grünau
  • 24.09.15
  • 544× gelesen
Bauen
Auf dem Gelände des ehemaligen Reifenwerks begannen jetzt die Abrissarbeiten.
3 Bilder

Altes Reifenwerk wird wieder Wald

Schmöckwitz. Das alte Reifenwerk hat den Ortsteil Schmöckwitz weit über Berlin hinaus bekanntgemacht, als hier im Frühjahr 2005 ein Großbrand loderte und Löschschaum sogar aus Hamburg und Leipzig herangeschafft wurde. Jetzt wird die Industrieruine abgerissen. Die Bagger stehen bereit, zum Start der Renaturierung ist Andreas Geisel (SPD), Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, nach Schmöckwitz gekommen. Ist doch die Adresse Adlergestell 708-730 in seiner Verwaltung und auch beim bezirklichen...

  • Grünau
  • 06.08.15
  • 1.019× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.