Anzeige

Alles zum Thema Augen

Beiträge zum Thema Augen

Soziales

Entspannung für die Augen

Lichterfelde. In einem Kurs im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52 lernen die Teilnehmer, ihre Augen durch unterschiedliche Übungen zu entspannen. Vom 6. März bis zum 3. April informiert eine Augenoptikermeisterin montags von 11 bis 12 Uhr auch über alltägliche Augenprobleme wie zum Beispiel trockene Augen, Linsentrübung und den richtigen UV-Schutz sowie eine augenfreundliche Ernährung. Die Teilnahme am Kurs kostet 15 Euro. Anmeldungen im Kommunikationszentrum unter  772 60 55....

  • Lichterfelde
  • 27.02.17
  • 10× gelesen
Wirtschaft

eyes + more

eyes + more, Wilmersdorfer Straße 46, 10627 Berlin, Mo-Sa 10-21 Uhr In den Wilmersdorfer Arcaden hat am 19. Januar das Brillenfachgeschäft eyes + more eröffnet. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 15.02.17
  • 15× gelesen
Gesundheit und Medizin
Nicht als empfindlich abstempeln: Manche Menschen nehmen Geräusche besonders intensiv wahr und sind davon überfordert.

Hochsensible Menschen: Geschärfte Sinne machen Betroffenen zu schaffen

Manchen Menschen wird es schnell zu laut, andere können im Großraumbüro die Geräusche der telefonierenden Kollegen schwer ausblenden. Michael Jack ging es ähnlich. "Hochsensibilität" – das war der Begriff, auf den er bei seinen Recherchen stieß. Wenn Jack mit seinen Schulfreunden in die Disco ging, fand der Dortmunder das immer ausgesprochen anstrengend. "Ohne Ohrstöpsel habe ich es fünf Minuten ausgehalten, mit Ohrstöpseln auch nicht länger als 30 Minuten",sagt er. Die laute Musik, das...

  • Mitte
  • 18.03.16
  • 318× gelesen
Anzeige
Gesundheit und Medizin

Individuell ans Auge angepasst

Kontaktlinsenträger kaufen besser keine Einheitslinsen. Idealerweise lassen sie sie an die eigenen Augen anpassen. Darauf weist Georg Eckert vom Berufsverband der Augenärzte Deutschlands hin. Wer weiche Kontaktlinsen trägt, sollte jedes halbe Jahr deren Sitz kontrollieren lassen. Denn die Form des Auges kann sich leicht verändern, so dass die Linsen nicht mehr richtig sitzen. mag

  • Mitte
  • 26.02.16
  • 9× gelesen
Gesundheit und Medizin

Auszeit von der Bildschirmarbeit

Erst langsam und dann immer schneller blinzeln: Das hilft, die Augen feucht zu halten. Dabei dreht man den Kopf von einer Seite zur anderen und schließt im Anschluss die Augen für 20 Sekunden. Darauf weist die Zeitschrift "Naturarzt" hin. Auch zwei- bis dreimal am Tag die Hände für einige Minuten schalenförmig über die geschlossenen Augen zu legen, bringt Erholung. Gerade wenn man viel vor dem Bildschirm sitzt, brauchen die Augen hin und wieder eine Auszeit. mag

  • Mitte
  • 22.02.16
  • 18× gelesen
Senioren

Im Alter schlechter sehen

Wer im Alter nicht mehr so gut sieht, sollte nicht fürchten, anderen zur Last zu fallen: Für das Gegenüber sei spürbar, dass jemand nicht maßlos Hilfe einfordert, sondern diese wirklich benötigt. Darauf weist das Aktionsbündnis "Sehen im Alter" hin. Lässt im Alter das Sehvermögen nach, schränkt das die Mobilität und den Alltag ein. Im Zweifel hilft nur eines: mit dem Gegenüber – also etwa dem Partner, den Kindern oder auch den Freunden – darüber zu sprechen. Oft fällt es denen nämlich auch...

  • Mitte
  • 19.01.16
  • 27× gelesen
Anzeige
Gesundheit und Medizin
Eine Hornhautverkrümmung lässt sich auch mit Kontaktlinsen ausgleichen. Ohne Korrektur verzerrt sich bei Betroffenen das Bild.
2 Bilder

Auf ganzer Linie unscharf: Hornhautverkrümmung ist korrigierbar

Eine Hornhautverkrümmung ist kein Grund zur Sorge. Oft wird der sogenannte Astigmatismus beim Optiker mit der Brille korrigiert, ohne dass der Brillenträger davon erfährt. "Das ist etwas ganz Normales", erklärt Stefan Bandlitz von der Höheren Fachschule für Augenoptik in Köln. "Eine Normvariante." Ohne eine Korrektur sehen Betroffene nicht scharf. Während Kurzsichtige verschwommen sehen, verzieht sich das Bild bei einer Hornhautverkrümmung. Prof. Thomas Kohnen von der Deutschen...

  • Mitte
  • 11.01.16
  • 157× gelesen
Gesundheit und Medizin
Bei Augentropfen gilt: Weniger ist mehr. Denn träufelt man zu viel, werden sie zu schnell abtransportiert.

Regelmäßig zur Kontrolle: Die Augen auch im Alter gesund halten

Bei veränderter Sehfähigkeit sollten Senioren sofort zum Arzt gehen. Darauf weist der Berufsverband der Augenärzte hin. Wenn sie verzerrt sehen, kann das ein Anzeichen für eine altersbedingte Makuladegeneration (AMD) sein. Diese kann im schlimmsten Fall zu Erblindung führen. Bei frühzeitiger Diagnose lässt sich der Krankheitsverlauf der feuchten AMD im besten Fall verzögern und die Sehkraft länger erhalten. Deshalb sollte man seine Augen regelmäßig kontrollieren lassen. Nicht zu rauchen und...

  • Mitte
  • 11.12.15
  • 97× gelesen
Gesundheit und Medizin

Immer gute Sicht: Sportbrille sollte leicht sein

Eine Sonnenbrille muss die Augen vor UV-Strahlung schützen. Aber nicht nur das. Beim Sport im Freien muss sie auch Reflexionen verhindern sowie Wasserspritzer und Staub abhalten. Ein paar Tipps zur Auswahl:  • Gläser und Fassung einer guten Sportbrille bestehen aus bruchsicherem Kunststoff, erklärt das Kuratorium Gutes Sehen (KGS). Metall und Glas sind bei Sportbrillen fehl am Platz. Außerdem sollte die Brille sehr leicht sein, damit man sie lange bequem tragen kann.  • Gut sind außerdem...

  • Mitte
  • 03.11.15
  • 55× gelesen
Gesundheit und Medizin

Zu nah vorm Bildschirm

Natürlich bekommt man keine viereckigen Augen, wenn man zu nah vorm Fernseher sitzt. Ganz unbegründet ist diese gerade von Eltern ausgesprochene Warnung aber nicht: "Alles, was in der Nähe stattfindet, fördert Kurzsichtigkeit", sagt Rüdiger Schwartz von der Klinik für Augenheilkunde am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Zwar ist Kurzsichtigkeit vor allem genetisch bedingt, aber nah vor Bildschirmen sitzen, bekommt den Augen langfristig nicht besonders gut. Und kurzfristig strengt es an....

  • Mitte
  • 03.11.15
  • 34× gelesen
Gesundheit und Medizin

Sehschwäche von Kindern

Ob die Augen ihrer Kinder in Ordnung sind, können Eltern in einem ersten Test zu Hause prüfen: etwa dem Kind einen Gegenstand zeigen und ein Auge abdecken – wenn das Kind den Gegenstand nicht erkennt, sollten Eltern auf jeden Fall mit ihren Kindern zum Sehtest. Darauf weist der Zentralverband der Augenoptiker hin. Bei Kurzsichtigkeit kann es Probleme beim Lesen der Tafel geben, Weitsichtigkeit kann Lese- und Schreibübungen am eigenen Tisch erschweren. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 23.10.15
  • 33× gelesen
Gesundheit und Medizin

Trick verringert Nebenwirkungen: Tropfen gegen Grünen Star

Wer Augentropfen gegen Grünen Star nimmt, sollte sein Augenlid nach dem Tropfen schließen und mit den Fingern 60 Sekunden lang leicht auf den inneren Augenwinkel neben der Nase drücken. So lasse sich vermeiden, dass die Arzneistoffe in den Blutkreislauf geraten und die Leber unnötig belasten, erläutert die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft. Augentropfen werden beim Grünen Star (Glaukom) eingesetzt, um einen erhöhten Augeninnendruck abzusenken, auf dem die Erkrankung meist beruht....

  • Mitte
  • 22.09.15
  • 95× gelesen
Fitness und Schönheit
Primer und Concealer helfen beim Schummeln: Sie kaschieren Augenringe und lassen den Teint strahlen.

Unauffällige Schattenkämpfer: Concealer hilft bei Augenrändern

Concealer gibt es meist in recht kleinen Tuben, aber sie versprechen viel. Die Kosmetikprodukte hellen einzelne Partien wie die typischen Nasolabialfalten zwischen Nase und Mund auf und lassen dunkle Augenränder wie von Zauberhand verschwinden. „Concealer ist auch ein guter Tipp, wenn man kleine Augen größer wirken lassen möchte“, erläutert der Make-up-Artist Peter Arnheim aus Berlin. „Sein heller Ton vergrößert optisch.“ Auch zu eng zusammenstehende Augen können mit Hilfe dieses...

  • Mitte
  • 17.08.15
  • 102× gelesen
Gesundheit und Medizin

Augen bereiten Kopfschmerzen

Augenerkrankungen können sich durch Kopfschmerzen äußern. Denn um das Auge herum befinden sich sehr viele schmerzempfindliche Nervenfasern. Werden diese vom Hirn gereizt, strahlt der Schmerz häufig in umliegende Bereiche aus, beispielsweise in Stirn, Schläfen oder Hirnhaut. Darauf weist der Berufsverband der Augenärzte (BVA) hin. Wer unter Kopfschmerzen leidet, sollte deshalb auch das Auge als mögliche Ursache in Betracht ziehen und einen Augenarzt zur Klärung aufsuchen. dpa-Magazin / mag...

  • Mitte
  • 10.07.15
  • 53× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Dr. Sabine Göhr-Rosenthal berät Sie gern.

Augenblick mal!

Kennen Sie diese Beschwerden an Ihren Augen: Trockenheit, Sandkorngefühl, Brennen, Lichtempfindlichkeit, Jucken, Müdigkeit, Tränen? Und nehmen Sie zum Beispiel eines der unten aufgeführten Medikamente in der Langzeittherapie. Dann kann es sich um eine Nebenwirkung handeln. Die Hohenzollern Apotheke unterstützt Sie mit pharmazeutischem Fachwissen, diese unerwünschten Auswirkungen Ihrer Therapie zu lindern, indem die Apotheker mit Ihnen einen geeigneten Filmbildner, auch künstliche Tränen...

  • Neukölln
  • 04.06.15
  • 37× gelesen
Soziales

Sehtraining für die Augen

Neukölln. . Ein Sehtraining mit dem Titel "Natürlich und gesund, besser Sehen" gibt der Frauentreffpunkt Schmiede am Richardplatz 28 am 17. Juni von 18 bis 19.30 Uhr im Rahmen eines Workshops. Durch Sehtraining werden die Augen besser durchblutet und genährt. Die Teilnehmerinnen erfahren, wie sie ihre Sehkraft stärken und erhalten können. Die Teilnahme kostet 15 Euro. Es wird um Anmeldung fünf Tage vor Beginn der Veranstaltung bei der Leiterin Silvia Pinter gebeten unter der Nummer 0163 - 758...

  • Neukölln
  • 04.06.15
  • 48× gelesen
Gesundheit und Medizin

Blinzeln und gähnen: So schonen Büroarbeiter ihre Augen

Büroangestellten hilft es bei trockenen Augen, zu blinzeln oder zu gähnen. Das gilt besonders für Kontaktlinsenträger, denen die trockene Luft im Büro zu schaffen macht. Hilfreich seien beispielsweise regelmäßige Pausen vom Bildschirm, rät Kerstin Kruschinski vom Kuratorium Gutes Sehen. Sie empfiehlt auch, die Augen ab und zu für rund zehn Sekunden zu schließen und für ein bis zwei Minuten bewusst zu blinzeln. Wer herzhaft gähne, versorge auch seine Augen mit Sauerstoff. dpa-Magazin /...

  • Mitte
  • 13.05.15
  • 71× gelesen
Gesundheit und Medizin
Erwachsene plötzlich doppelt sehen, kann das neurologische Gründe haben.

Schielen kann unterschiedliche Ursachen haben

Wenn die Augen nicht immer in dieselbe Richtung blicken, spricht man vom Schielen. Bei Kindern ist damit oft eine Sehschwäche verbunden. Früh erkannt kann sie gut behandelt werden. Bei Erwachsenen sieht das anders aus.Wer im Scherz die Augen verdreht und Grimassen schneidet, macht das ganz bewusst und hat seine Augen bald wieder unter Kontrolle. Menschen, die unter Strabismus leiden, können dagegen die Blickrichtung der Augen nicht selbst steuern. Sie schielen und ihre Augen schauen dauerhaft...

  • Mitte
  • 12.03.15
  • 1200× gelesen
Fitness und Schönheit

Augenpflege gegen Falten

Falten bekämpft man am besten, bevor sie entstehen - und daher sollten Augenpflege-Produkte schon mit Mitte 20 verwendet werden. Denn dann beginnt der Körper, die Produktion von Talg, Elastin und Kollagen zu drosseln.Das führt in der Folge zu Falten um die Augen, erklärt der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel in Frankfurt. Spezielle Augencremes gegen Falten seien mit dem Auftauchen der ersten Anzeichen zu empfehlen. Diese seien auf die Pflegebedürfnisse der Augenpartie abgestimmt...

  • Mitte
  • 26.02.15
  • 200× gelesen
Gesundheit und Medizin
Nicht nur die Passform ist bei der Wahl der Skibrille entscheidend. Achten Sie auf die Angaben "100 Prozent UV-Schutz" oder "UV 400".
2 Bilder

Auch bei Skibrillen ist der UV-Schutz wichtig

Wer im Winter viel draußen unterwegs ist, sollte seine Augen vor dem grellen Sonnenlicht schützen. Was bei der Auswahl der Sonnen- und Skibrillen wichtig ist.Das menschliche Auge ist empfindlich - vor allem bei grellem Sonnenlicht. Besonders unangenehm kann es im Winter werden, wenn Schnee die Sonnenstrahlen blendend hell reflektiert. Dann kann das Auge sogar Schaden nehmen. "Die Eintrübung der Linsen wird beschleunigt und manchmal kommt es auch zu irreparablen Folgen für die Netzhaut", warnt...

  • Mitte
  • 13.11.14
  • 133× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Das Team von "Ihre Brille" berät Sie gern.

Gutes Sehen zum Greifen nah

Tag für Tag, ob bei hellem Licht oder bei Dunkelheit, vollbringen unsere Augen Höchstleistungen, damit wir alle Farben und Details unserer Welt genau wahrnehmen können. Das schenkt uns Freude und gibt uns Sicherheit. Was aber ist, wenn die Sehleistung nachlässt? Zunächst geschieht das ganz allmählich. Doch irgendwann können wir nicht mehr alle Details sicher erkennen. Autofahren, lesen, fernsehen und viele andere Tätigkeiten empfinden wir auf einmal als mühsam. Die Folge: Unsere Augen werden...

  • Lichtenrade
  • 12.11.14
  • 68× gelesen
Gesundheit und Medizin

Herpes kann ins Auge gehen

Wissen Eltern, dass sie Herpes haben, küssen sie ihre Kinder besser nicht auf die Augenlider. Denn die Herpes-Viren können auch zu einer Bindehautentzündung führen, wenn die Erreger an die Augen gelangen. Darauf weist der Berufsverband der Augenärzte Deutschlands in Düsseldorf hin. Anzeichen für eine Bindehautentzündung durch die Viren sind unter anderem feine Bläschen an der Lidhaut. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 11.09.14
  • 38× gelesen
Gesundheit und Medizin

Abstand zum Bildschirm

Haben Büroarbeiter häufig angestrengte Augen oder Kopfschmerzen, sollten sie die Position ihres Bildschirms überprüfen. Der Abstand zwischen Augen und Bildschirm liegt am besten bei mindestens 50 Zentimetern. Darauf weist die gesetzliche Unfallversicherung VBG hin. Die Schrift sollte ohne Anstrengung gut lesbar sein. Das bedeutet bei einem Sehabstand von 50 Zentimetern, dass ein Großbuchstabe mindestens drei Millimeter groß ist. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 11.09.14
  • 47× gelesen
Tipps und Service Anzeige

Schützen Sie Ihre Augen!

Das Team von Optiker Dittmar hat sich für Sie zum Sommer wieder etwas Besonderes einfallen lassen: Ab sofort erhalten Sie 1 Paar Sonnenbrillengläser in Ihrer Glasstärke ab 56 Euro. Gerade in der Sommerzeit ist dem Schutz der Augen besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Dafür bietet Ihnen Optiker Dittmar eine große Auswahl an Sonnenbrillen für die unterschiedlichsten Anwendungen. Ob Urlaub am Strand oder im Gebirge: Wenn die Sonne lacht, sollen Sie Ihre Augen auf jeden Fall schützen! Aber auch zum...

  • Kaulsdorf
  • 03.07.14
  • 25× gelesen
  • 1
  • 2