Ausbildungsplätze

Beiträge zum Thema Ausbildungsplätze

Bildung

Metall, Kunststoff, Pharma & Co.
Unternehmensnetzwerk Motzener Straße bietet Ausbildungsplätze

Warum in die Ferne schweifen? Wer einen Ausbildungsplatz sucht, sollte die neue Broschüre des Unternehmensnetzwerks Motzener Straße zur Hand nehmen. Darin sind viele freie Lehrstellen, Praktikumsmöglichkeiten und duale Studiengänge aufgelistet. Auch für Schulen ist das Heft hilfreich und vermittelt einen guten Überblick. Rund 100 Ausbildungsplätze werden in diesem Jahr angeboten, außerdem sind 28 Berufe beschrieben. „Nicht nur das Bezirksamt bildet aus, sondern auch unsere Unternehmensnetzwerke...

  • Marienfelde
  • 03.06.21
  • 7× gelesen
Wirtschaft
Die Berliner Wasserbetriebe suchen noch zahlreiche Auszubildende – zum Beispiel für Wasserversorgungstechnik.
2 Bilder

Wasserbetriebe suchen noch Lehrlinge
Schulabgänger können sich noch bis zum 6. Juni für technische Berufe bewerben

Die Berliner Wasserbetriebe (BWB) haben kurz vor Ausbildungsstart im September noch freie Plätze für Azubis. Bis zu 100 junge Menschen können bei dem Landesunternehmen eine Ausbildung beginnen. Zu den jährlich 80 Ausbildungsplätzen kommen diesmal bis zu zwölf Plätze des hauseigenen Qualifizierungsprogramms für geflüchtete Jugendliche „mit schwierigen Bildungsbiografien“ hinzu. Außerdem gibt es erneut acht zusätzliche Ausbildungsplätze für junge Menschen, die wegen der Corona-Pandemie ihre...

  • Mitte
  • 20.05.21
  • 115× gelesen
Bildung

ONLINE-EVENT
Ausbildungs- oder Praktikumsplatz bei Berliner Unternehmen mit #seiDUAL finden

Zur Fachkräftesicherung in der Hauptstadt werden verschiedene Akteure in einem Matching-Verfahren zusammengebracht. Die Plattform www.seidual.berlin ist eine Komponente des Projekts. Der dafür entwickelte Algorithmus schlägt Schülern anhand von Persönlichkeitstests passende Betriebe vor. Unternehmen erhalten Vorschläge zu Auszubildenden oder Praktikanten. #seiDUAL – Das Event findet vom 17. bis 19. Mai, jeweils von 8 bis 14 Uhr, statt. Anmeldungen unter das-event-anmeldung.seidual.berlin. Es...

  • Mitte
  • 22.04.21
  • 13× gelesen
Jobs und Karriere
Mit dem Aufziehen von Bäumen und der Stadtbegrünung beschäftigen sich Baumschulgärtner.

Helden des Alltags
Baumschulgärtner werden zu Klimarettern

Der Klimawandel rückt mehr und mehr in den Fokus des Bewusstseins vieler Menschen. Und damit verbunden auch die Frage: Was kann jeder Einzelne dazu beitragen, die Natur zu bewahren und ihr zu helfen? Ein Beruf, bei dem dies jeden Tag aufs Neue im Mittelpunkt steht, ist der des Baumschulgärtners. Um junge Menschen für eine Ausbildung in diesem vielseitigen und zukunftsorientierten Beruf zu gewinnen, hat der Bund deutscher Baumschulen nun eine ganz besondere Kampagne an den Start gebracht. „Wir...

  • Panketal
  • 18.04.21
  • 29× gelesen
Bildung

Berufsschulen stellen sich vor
Interesse an einer Ausbildung zum Erzieher?

Schöneberg. Die Berufsschulen des Pestalozzi-Fröbel-Hauses laden zu drei Tagen der offenen Tür ein. Das Angebot richtet sich an alle, die sich für eine Erzieherausbildung interessieren. Coronabedingt öffnen sich die Türen in diesem Jahr sowohl in Präsenz auf dem Campus als auch mit digitalen Angeboten auf der Homepage. Die Infogespräche zu den einzelnen Bildungsgängen finden vor Ort und digital am 27. Februar von 10 bis 14 Uhr, am 3. März von 16 bis 18 Uhr sowie am 6. März von 10 bis 14 Uhr...

  • Schöneberg
  • 19.02.21
  • 20× gelesen
Wirtschaft
"#seiDUAL – Das virtuelle Event" bringt Schüler und Betriebe zum zweiten Mal digital zusammen, um Berufsorientierung, Ausbildungs- und Praktikumsplatzvermittlung auch im Lockdown zu gewährleisten.

"#seiDUAL – Das virtuelle Event"
Ausbildungsplatz finden

"#seiDUAL – Das virtuelle Event" bringt Schüler und Betriebe zum zweiten Mal digital zusammen, um Berufsorientierung, Ausbildungs- und Praktikumsplatzvermittlung auch im Lockdown zu gewährleisten. Am 16. und 17. Februar 2021 stellen Berliner Betriebe sich und ihre Ausbildungs- und Praktikumsangebote vor. An beiden Tagen zwischen 8 und 14 Uhr gehen 15 Betriebe via Livestream im 20-Minuten-Takt online und sind für die Schüler live per Chat erreichbar. Auszubildende bewältigen live vor der Kamera...

  • Charlottenburg
  • 09.02.21
  • 61× gelesen
WirtschaftAnzeige

Berufsstartermappe 2020/21 der IKK BB
Als Azubi richtig durchstarten!

Interessiert an einer Ausbildung, z.B. im Handwerk? Melden Sie sich! Die IKK BB tut als regionale Krankenkasse viel, um Berufsstartern beim Übergang von der Schule in den Beruf zu helfen. Das IKK BB-Azubipaket unterstützt bei der Berufswahl, bereitet auf Bewerbungen vor und kann jederzeit kostenfrei bei der IKK BB bestellt werden. Auch Ausbildungsbetriebe können sich auf die IKK BB bei Anmeldung und weiteren Formalitäten zur Krankenversicherung ihrer Azubis verlassen. Ob Berufseinsteiger oder...

  • Charlottenburg
  • 18.01.21
  • 68× gelesen
Bildung

Rat für Praktikum und Ausbildung

Lichtenberg. Wegen der Corona-Pandemie haben etliche Schulabgänger im Bezirk noch keinen passenden Ausbildungsplatz gefunden. Schulabgänger des kommenden Jahres machen sich hingegen ihre Gedanken darüber, in welchem Beruf sie eine Ausbildung beginnen könnten. Hilfreich ist für alle, das Portal „Ausbildungsatlas Lichtenberg“ zu durchstöbern. Neben einem Angebot an freien Ausbildungs- und Praktikumsplätzen sind unter www.ausbildungsatlas-lichtenberg.de auch viele Tipps für die...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 08.12.20
  • 69× gelesen
Wirtschaft

Karrieremobil am Rathaus Schöneberg

Schöneberg. Kurz vor dem Beginn des neuen Ausbildungsjahres 2020 haben viele Handwerksbetriebe noch Ausbildungsplätze frei. Um Betriebe, die Auszubildende suchen, und Jugendliche, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, zusammenzubringen, organisiert die Handwerkskammer Berlin gemeinsam mit dem Regionalen Ausbildungsverbund (RAV) Tempelhof-Schöneberg und der Jugendberufsagentur eine mobile Vermittlungsaktion. Am Donnerstag, 10. September, gibt es von 11 bis 15 Uhr vor dem Rathaus...

  • Charlottenburg
  • 04.09.20
  • 105× gelesen
Wirtschaft

6000 Lehrstellen unbesetzt

Berlin. Auch wenn das Ausbildungsjahr bereits am 1. September begonnen hat, sind derzeit etwa 6000 Ausbildungsstellen noch unbesetzt. Viele Arbeitgeber suchen weiter händeringend nach geeigneten Azubis. Die Jugendberufsagentur (JBA) unterstützt bei der Lehrstellensuche. Experten der Arbeitsagenturen, Jobcenter, Jugendhilfe und beruflichen Schulen beraten in der JBA Jugendliche zu allen freien Lehrstellen, möglichen Alternativen sowie zu Förder- und Überbrückungsmöglichkeiten. Weitere Infos gibt...

  • Mitte
  • 03.09.20
  • 81× gelesen
WirtschaftAnzeige
Von Einzelhandel bis Lagerlogistik: Bei 15 Ausbildungsberufen wird bei Netto Marken-Discount jeder fündig.

Netto begrüßt bundesweit über 2.000 Auszubildende
87 Nachwuchskräfte starten in der Netto-Niederlassung Berlin

In die Ausbildung, fertig, los! Der Startschuss für das Ausbildungsjahr 2020 ist gefallen und Netto Marken-Discount begrüßt bundesweit über 2.000 neue Auszubildende zu ihrem Karriereweg. Im August starten 87 Nachwuchskräfte im Einzugsgebiet der Netto-Niederlassung Berlin ihre Ausbildung. Interessante Unternehmenseinblicke und alle wichtigen Informationen rund um das neue Arbeitsumfeld gibt Netto den Jungtalenten am ersten Arbeitstag mit auf den Weg: Die Youngsters lernen ihr...

  • Charlottenburg
  • 30.07.20
  • 526× gelesen
  • 1
BildungAnzeige
4 Bilder

Jeder kann was!
Freie Ausbildungsplätze an der Emil Molt Akademie

Wir sind eine Berufsfachschule, Fachoberschule und Fachschule in freier Trägerschaft. Vor zwei Jahren im neuen Vollholzgebäude in Schöneberg eingezogen, freuen wir uns, Ihnen mit neuer Kapazität folgende Bildungsgänge anbieten zu können: Die Ausbildung zum Sozialassistenten, in zwei Jahren - Voraussetzung: Berufsbildungsreife (BBR) Die Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten, in zwei Jahren - Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss (MSA) Die Allgemeine Fachhochschulreife, Fachrichtung...

  • Schöneberg
  • 01.07.20
  • 713× gelesen
  • 2
Bildung
Hier geht es zu den Ausbildungsplätzen.
2 Bilder

Alle Angebote trotz Corona
Berufsausbildungszentrum Lette Verein hat freie Plätze in vielen Bereichen

Gute Nachricht für alle Auszubildenden, die genau wie Beschäftigte unter der Corona-Pandemie leiden: Der Lette-Verein bietet Alternativen zu weggefallenen Ausbildungsplätzen an. Aufgrund der Viruskrise können viele jungen Leute in diesem Jahr ihre Berufsausbildung nicht beginnen, selbst wenn sie schon Verträge mit dem ausbildenden Betrieb unterschrieben haben. Dieser hat oft schlicht kein Geld für einen Ausbildungsplatz. Insbesondere betrifft das die Hotel- und Gastgewerbebranche. Der Lette...

  • Schöneberg
  • 09.06.20
  • 290× gelesen
Wirtschaft

ABB-Zentrum stellt sich vor

Wilhelmsruh. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet das ABB Ausbildungszentrum an der Lessingstraße 89 am 17. März, 13 bis 18 Uhr. Schulabgänger und deren Eltern erhalten Informationen zu Berufen in der Metall- und Elektroindustrie. Weiterhin wird über Ausbildungsplätze- sowie Bewerbungs- und Praktikumsmöglichkeiten in 15 Ausbildungsbetrieben informiert. Ferner können Unternehmen auf dem ABB-Gelände besichtigt und Gespräche mit Auszubildenden geführt werden. Weitere Informationen:...

  • Wilhelmsruh
  • 09.03.20
  • 375× gelesen
Bildung

Bustour zu Betrieben

Hellersdorf. Eine Bustour des Netzwerkes Regionaler Ausbildungsverbünde führt am Donnerstag, 24. Oktober, von 15 bis 19 Uhr zu Unternehmen im Bezirk. Eltern können sich dabei über berufliche Chancen in unterschiedlichen Ausbildungsberufen informieren. Es werden ein dm-Drogeriemarkt und eine Einrichtung der Pflegewohnzentrum Kaulsdorf-Nord gGmbH im Bezirk angefahren. Infos und Anmeldung auf www.nrav.de/aktuelles/elternauftour. hari

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 10.10.19
  • 36× gelesen
Wirtschaft
Der Regierende Bürgermeister Michael Müller und Bürgermeisterin Angelika Schöttler beim Rundgang durch das Gillette-Werk.
7 Bilder

Im Reich der scharfen Klingen
Regierender Bürgermeister Michael Müller besucht Gillette-Werk

Am Eingang wird der Besucher von einem mit Rasierschaum eingeschmierten Buddy-Bären begrüßt. Daneben prangt der Spruch „Wir machen Sieger. Berlin, Hauptstadt der Klinge“ an der Wand. Damit ist klar, worum es im Gillette-Werk an der Oberlandstraße geht. Das zum Konzern „Procter & Gamble“ gehörende Unternehmen aus Boston (USA) fertigt dort nach eigener Aussage die „schärfsten Rasierklingen der Welt“. Weil diesen Monat das neueste Produkt auf den Markt kommt, hat Gillette den Regierenden...

  • Tempelhof
  • 07.02.19
  • 484× gelesen
Soziales
In der Berufsorientierung steht im Modellprojekt EVEREST auch das Praxisfeld „Handwerk“ im Mittelpunkt.
3 Bilder

Angekommen in der Arbeitswelt
Das Modellprojekt EVEREST für junge Geflüchtete zieht positive Zwischenbilanz und hat gute Aussichten für die Zukunft

Vor mehr als zwei Jahren startete das Modellprojekt EVEREST mit dem Ziel, junge geflüchtete Menschen zwischen 17 und 27 Jahren erfolgreich in Ausbildung und sozialversicherungspflichtige Arbeit zu vermitteln. Das Projekt der Jugendberufshilfe tragen die Kooperationspartner Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, das SOS-Kinderdorf Berlin, Vivantes – Netzwerk für Gesundheit GmbH, Charité CFM, BSR sowie die VHS Berlin Mitte. Jetzt ziehen die Partner nach 24 Monaten eine...

  • Moabit
  • 05.02.19
  • 207× gelesen
Bildung

Mehr Ausbildungsplätze
Stadtbibliothek verdoppelt Zahl der Auszubildenden

Im September haben vier junge Menschen an der Stadtbibliothek ihre Ausbildung begonnen. Doppelt so viele wie im Vorjahr. Insgesamt 28 neue Auszubildende hat das Bezirksamt eingestellt. Vier von ihnen, zwei junge Männer und zwei junge Frauen, absolvieren in der Stadtbibliothek die Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste. Fachangestellte, auch „Famis“ genannt, sollen später andere durch den Informationsdschungel lotsen. Ihre Hauptaufgabe ist das Beschaffen,...

  • Steglitz
  • 15.10.18
  • 88× gelesen
Wirtschaft
Die Iranerin Zeinab H. (Zweite von rechts, Name geändert) arbeitet seit einem halben Jahr bei INDIA-DREUSICKE. Deren Geschäftsführer Thomas Dreusicke führte Bürgermeisterin Angelika Schöttler und Silke Gmirek von GFBM durch die Produktionshallen.
6 Bilder

Angekommen bei India-Dreusicke
Modellprojekt „Geflüchtete in Arbeit“ zeigt Erfolge

Der Blick in die Produktionshalle beeindruckt. Bei INDIA-DREUSICKE, einem Unternehmen für Kunststoffverarbeitung, sind große Maschinen und Roboterarme am Werk. Dass Bürgermeisterin Angelika Schöttler Ende September dort vorbeischaute, hatte jedoch einen anderen Grund. Vor Ort konnte sie sich davon überzeugen, dass das Modellprojekt „Geflüchtete in Arbeit“ erfolgreich ist. Seit einem halben Jahr arbeitet bei INDIA-DREUSICKE eine Iranerin in der Qualitätskontrolle. Die 38-Jährige Zeinab H. (Name...

  • Marienfelde
  • 02.10.18
  • 645× gelesen
Bildung

Bezirk ist trauriger Spitzenreiter
Höchste Arbeitslosenquote in Berlin

Der Bezirk ist mit einer Arbeitslosenquote von 11,7 Prozent trauriger Spitzenreiter in Berlin. Die Zahlen sind im Vergleich zum Vorjahresmonat leicht rückläufig, und Neuköllns Bürgermeister Martin Hikel (SPD) möchte die Spitzenposition gern verlassen. Er freut sich besonders darüber, dass viele Unternehmen und Arbeitgeber Ausbildungs- und Arbeitsplätze für Jugendliche anbieten. Auf Nachfrage der Berliner Woche betont er, die Jugendarbeitslosigkeit in Neukölln sei immer noch zu hoch. „Das liegt...

  • Neukölln
  • 08.09.18
  • 913× gelesen
Bildung

Der Bezirk bildet fünf Gärtner aus

Das Straßen- und Grünflächenamt Tempelhof-Schöneberg bildet erneut aus. Zum 1. August werden fünf junge Leute gesucht, die Gärtnerin beziehungsweise Gärtner im Garten- und Landschaftsbau werden möchten. Die schulische Mindestanforderung ist die sogenannte Berufsbildungsreife (Hauptschulabschluss). Beim Straßen- und Grünflächenamt erwartet man zudem von den Bewerbern eine gute körperliche Belastbarkeit. Wer dazu noch ein Verständnis von Technik mitbringt und selbstständig arbeiten kann, hat...

  • Schöneberg
  • 06.12.17
  • 40× gelesen
Politik

162 Azubis im Bezirksamt

Steglitz-Zehlendorf. Das Bezirksamt bildet aktuelle 162 Auszubildende in Lehrberufen im Rahmen einer dualen Ausbildung aus. In diesem Ausbildungsjahr sind es insgesamt 50 junge Menschen. Die jungen Leute werden unter anderem in den Lehrberufen Verwaltungsfachangestellte, Medizinische Fachangestellte, Gärtner, Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste ausgebildet. Dazu kommen vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten im Jugendausbildungszentrum. Alle Ausbildungsplätze können sowohl von...

  • Steglitz
  • 08.10.17
  • 121× gelesen
Wirtschaft

Bezirk bildet Gärtner aus

Charlottenburg-Wilmersdorf. Ab August bietet das Bezirksamt Ausbildungsplätze in den Fachrichtungen Garten- und Landschaftsbau und Zierpflanzenbau an. Bewerber schicken ihre Unterlagen an das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, Abteilung Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, Fachbereich Grünflächen, Hohenzollerndamm 174-177, 10713 Berlin. Infos auf www.gaertner-casting.de. tsc

  • Charlottenburg
  • 27.01.17
  • 17× gelesen
Bildung
Candy Hammerschmidt zeigt ihr Amulett.
2 Bilder

Junge Frauen zeigen Mode und Schmuck

Friedenau. Das Ausbildungs- und Kulturcentrum (AKC) in der Lauterstraße bietet jungen Frauen und Müttern in schwierigen Lebenssituationen die Möglichkeit einer außerschulischen Berufsausbildung in Teil- oder Vollzeit. Anfang Dezember lud es zum Tag der offenen Tür ein. Besucher konnten die Jahreskollektionen der Auszubildenden im Bereich Damenmaßschneider- und Goldschmiedehandwerk bestaunen und sich über die Arbeit des AKC und des Vereins „Mütter Lernen“ informieren. Vier Ausbildungsgänge...

  • Friedenau
  • 08.12.16
  • 479× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.