Alles zum Thema Ausland

Beiträge zum Thema Ausland

Kultur
Ein Unbekannter machte 1913 dieses Bild von dem Mathematiker Oskar Bolza vor seiner Amerikareise mit Ehefrau Felicie.
3 Bilder

Von der Pilgerreise bis zum Massentourismus
Die Kunstbibliothek zeigt ein „ABC des Reisens“

Auf Reisen gegangen sind Menschen schon immer; nur war es nicht immer so erholsam wie heute. Die Kunstbibliothek am Kulturforum, Matthäikirchplatz 6, präsentiert anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens in einer Sonderausstellung ein „ABC des Reisens“. Kuratorin Christina Thomson, Leiterin der Sammlung Grafikdesign, und ihre Kollegen Elke Blauert (Architektur, Ornamentstiche), Britta Bommert (Modebild), Christine Kühn (Fotografie) und Michael Lailach (Buchkunst) haben sich auf...

  • Tiergarten
  • 14.10.18
  • 22× gelesen
Sonstiges

Heiraten im Ausland
Was gilt es bei diesem Trend der Hochzeit im Ausland zu beachten?

Es gibt wohl kaum etwas Romantischeres, als die eigene Hochzeit an einem weißen Sandstrand zu feiern. Umgeben von Palmen und mit Blick auf das kristallklare Wasser in der Karibik, unter den bunten Lichtern von Las Vegas in den USA oder bei einer abenteuerlichen Bergtrauung in den Alpen in der Schweiz gehen immer mehr Paare den Bund fürs Leben miteinander ein. Doch warum wird das Heiraten im Ausland immer beliebter und was muss das Paar dabei beachten? Warum ist Heiraten im Ausland so...

  • Falkensee
  • 17.09.18
  • 31× gelesen
Wirtschaft

Im Ausland studieren
International College Day informiert

Wer später einmal außerhalb Deutschlands arbeiten möchte, erhöht seine Chancen, wenn er bereits während des Studiums ins Ausland geht. Ein Auslandssemester ist darüber hinaus eine gute Möglichkeit, sich im eigenen Fach zu spezialisieren und neue Teilgebiete kennenzulernen. Aber wie findet man das richtige Angebot? Antworten von Experten erhalten Interessierte auf dem International College Day: Bei den Info-Messe präsentieren sich am 27. September Universitäten und Colleges aus elf Ländern....

  • Dahlem
  • 10.09.18
  • 20× gelesen
Leute
Schülerin Sophie Berger aus Neu-Hohenschönhausen hat sich ein Stipendium für einen USA-Aufenthalt gesichert.

Von Berlin nach Übersee: Schülerin sichert sich Stipendium

Für die 15-jährige Sophie Berger aus Neu-Hohenschönhausen geht im Sommer ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Das Mädchen fliegt über den „großen Teich“ in die USA, wo sie ein Jahr lang als Austauschschülerin leben wird. Möglich macht es der gemeinnützige Verein Partnership International (PI), der seit 55 Jahren Schülerinnen und Schüler ins englischsprachige Ausland bringt. Er vermittelt Gastfamilien und hilft bei der Finanzierung des Aufenthalts. So unterstützt der Verein auch Sophie...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 10.04.18
  • 118× gelesen
Soziales

Soziales Jahr im Ausland

Marzahn. Wer sich für einen Einsatz im internationalen Freiwilligendienst interessiert, der kann sich darüber in der Freiwilligen-Agentur, Helene-Weigel-Platz 6, informieren. Die aktuelle Bewerbungsrunde läuft am Mittwoch, 2. Mai, um 12 Uhr ab. Einsätze sind weltweit an Bildungs- und Kultureinrichtungen möglich, etwa am Goethe-Institut in Hanoi oder an der Europa-Schule in der georgischen Hauptstadt Tiflis. Die Angebote gelten für alle im Alter zwischen 18 und 26 Jahren, die ihren Wohnsitz in...

  • Marzahn
  • 21.03.18
  • 24× gelesen
Bildung

Realschüler ins Ausland

Kreuzberg. Die Kreuzberger Kinderstiftung bietet auch im kommenden Jahr Stipendien für ein Schuljahr im Ausland an. Sie richten sich konkret an Realschüler, also Jugendliche, die den Mittleren Schulabschluss (MSA) machen wollen. Bevorzugt profitieren sollen Schüler aus Kreuzberg und Neukölln. Die Höhe des Stipendiums richtet sich nach dem Einkommen der Eltern. Im Gastland wohnen die Teilnehmer bei Familien. Sie besuchen eine allgemeinbildende, eventuell auch eine berufsorientierte Schule....

  • Kreuzberg
  • 26.11.17
  • 24× gelesen
Bildung
Über 30 Organisationen informieren auf der JuBi über Möglichkeiten und Programme von Auslandsaufenthalten.
2 Bilder

Nach der Schule in die Welt hinaus: JugendBildungsmesse am 17. Juni 2017

Charlottenburg. Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Auslandspraktika, Studium im Ausland – es gibt viele Möglichkeiten für Jugendliche und junge Erwachsene, die Welt kennenzulernen. Die JugendBildungsmesse JuBi am 17. Juni im Sophie-Charlotte-Gymnasium in der Sybelstraße 2 stellt Reiseziele und Programme vor. Von 10 bis 16 Uhr können sich Schüler, Auszubildende und Studierende, aber auch Eltern und Lehrpersonal über diese und andere Themen informieren. Der Eintritt ist...

  • Charlottenburg
  • 08.06.17
  • 65× gelesen
LeuteAnzeige

70 Prozent sparen bei Zahnbehandlung in Ungarn bei pauschal 249 Euro Flug- und Hotelkosten

Das Thema Dentaltourismus/Zahnbehandlungen im Ausland beschäftigt immer mehr Bundesbürgerinnen und -bürger, vor allem seit die deutschen Krankenkassen ihre Festzuschüsse zu Zahnbehandlungen gesenkt haben und dadurch die Eigenanteile der Patienten gestiegen sind. Die Patienten müssen nun selbst nach möglichst günstigen, aber dennoch qualitativ hochwertigen Behandlungsmöglichkeiten Ausschau halten. Dieser scheinbare Widerspruch wird immer öfter durch das Aufsuchen einer Zahnarztpraxis im Ausland...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 03.08.16
  • 447× gelesen
  •  1
Jobs und Karriere

Gute Sprachkenntnisse kein Muss: Auslandsaufenthalt in der Lehre

Während der Ausbildung für eine Zeit lang ins Ausland zu gehen, trauen sich viele wegen ihrer Sprachkenntnisse nicht zu. Die Sorge ist meist unberechtigt. "Man fährt dort nicht hin, um am Ende eine Sprachprüfung zu bestehen", sagt Stefan Metzdorf. Er ist von der Informations- und Beratungsstelle für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung (IBS). Deshalb sollten sich die Azubis auch nicht zu viel Druck machen. Außerdem kommt es auch auf die Tätigkeit an, wie viel Fremdsprachenwissen man...

  • Mitte
  • 15.02.16
  • 31× gelesen
Jobs und Karriere

Lehrzeit im Ausland

Auszubildende können maximal ein Viertel der regulären Ausbildungszeit im Ausland verbringen. Bei einer dreijährigen Ausbildung sind das neun Monate Auslandsaufenthalt, berichtet die Zeitschrift "Handfest" des Deutschen Handwerkkammertages. Häufig dauern die Praktika aber nur drei bis vier Wochen, weil der Betrieb nicht länger auf Lehrlinge verzichten will. Wer sich für einen Auslandsaufenthalt während der Ausbildung interessiert, wendet sich am besten an die Berater der Kammern oder der...

  • Mitte
  • 15.02.16
  • 15× gelesen
Soziales

Plötzlich zog die Tochter aus

Viele Jahre lebte Lisa R. gemeinsam mit ihrer Tochter Stefanie in einer schönen Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Charlottenburg. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums zog es Stefanie beruflich in das außereuropäische Ausland. Zwar freute sich Frau R. über den Karrieresprung ihrer Tochter, doch deren Umzug brachte sie unerwartet in finanzielle Bedrängnis. Die Charlottenburgerin konnte die Miete mit ihrer Rente allein nicht stemmen. Sie beantragte daher Ende September 2015 beim...

  • Mitte
  • 13.01.16
  • 211× gelesen
Jobs und Karriere
England, Spanien, Skandinavien, Indien oder Brasilien: Wer im Ausland ein Praktikum macht, hat einen Hingucker im Lebenslauf.

Im Ausland hospitieren: So klappt es mit dem Praktikum in der Ferne

Praktikum in Spanien oder Italien: Wer das schreiben kann, hat einen echten Hingucker im Lebenslauf. Dazu sammeln die meisten währenddessen viele wichtige Erfahrungen. Doch was sich in der Theorie gut anhört, ist in der Praxis gar nicht so leicht zu organisieren. Wie einen Betrieb für ein Praktikum fernab der Heimat finden? Das Netzwerk Eurodesk unterstützt alle, die einen Auslandsaufenthalt planen. "Egal, ob als Au-pair, Freiwilliger oder Praktikant", erläutert Robert Helm-Pleuger. Er ist...

  • Mitte
  • 04.01.16
  • 88× gelesen
Auto und Verkehr

Richtig Tanken im Ausland

Im Ausland haben Kraftstoffe für Autos oft andere Namen als in Deutschland. Daher sollten Autofahrer beim Tanken auf die Kennziffern achten, wie der TÜV Süd rät. Beim Benzin ist die Oktanzahl (OZ) entscheidend: etwa bei "Super 95" oder "Super 98". Bei Dieselmotoren ist die Cetanzahl wichtig (CZ). Je höher sie ist, desto leichter entzündet sich der Kraftstoff. Moderne Diesel-Fahrzeuge brauchen mindestens 51 CZ. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 05.10.15
  • 98× gelesen
Tipps und Service

Barzahlungen im EU-Ausland

In vielen EU-Staaten kann nicht grenzenlos bar bezahlt werden. Darauf weist das Europäische Verbraucherzentrum in Kehl hin. Größere Summen müssen in einigen Ländern per Banküberweisung, Geld- oder Kreditkarte gezahlt werden. Wer gegen die Regelungen verstößt, riskiert mitunter hohe Strafen. In einigen Fällen werden bis zu 40 Prozent der bar bezahlten Summe gefordert. Ziel der Regelung ist es, Steuerhinterziehung und Schwarzgeldverkehr einzudämmen. In Italien beispielsweise liegt die...

  • Mitte
  • 22.09.15
  • 86× gelesen
Auto und Verkehr

Unfall im Ausland

Nach einem Unfall im Ausland sollten sich Autofahrer Kopien der polizeilichen Unfallprotokolle aushändigen lassen. Diese seien in vielen Ländern Grundlage für mögliche Schadenersatzansprüche, so der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK). Sinnvoll sei auch, sich vor dem Urlaub den zweisprachigen Europäischen Unfallbericht für das jeweilige Land aus dem Internet zu besorgen und nach einem Unfall mit dem Unfallgegner auszufüllen. Zweisprachige Unfallberichte in verschiedenen...

  • Mitte
  • 19.06.15
  • 110× gelesen
Bildung

Vergabe von USA-Stipendien

Lichtenberg. Die Lichtenberger Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) ruft Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren zur Teilnahme am Parlamentarischen Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages und dem US-Kongress auf. Bei dem Programm besuchen deutsche Schüler in den USA eine High School oder ein College und absolvieren ein Praktikum in einem US-amerikanischen Betrieb. Die Stipendiaten leben während des Austauschjahres, das am 31. Juli 2016 beginnt, bei Gastfamilien. Das...

  • Lichtenberg
  • 04.06.15
  • 57× gelesen
Bildung

Für ein Jahr in die USA

Spandau. Auch in den Jahren 2016 und 2017 bietet das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP), unterstützt vom Deutschen Bundestag und dem amerikanischen Kongress, jungen Menschen die Möglichkeit, ein Jahr lang in den USA zu studieren oder zu arbeiten. Bundestagsabgeordnete übernehmen während dieser Zeit die Patenschaft für die Jugendlichen. Der Spandauer CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Wegner fordert junge Menschen aus der Havelstadt auf, diese Chance wahrzunehmen, um so das Leben...

  • Spandau
  • 20.05.15
  • 44× gelesen
Bildung

Berufseinstieg im Ausland vorbereiten

Es klingt nach einem großen Abenteuer: Nach der Ausbildung oder dem Studium den Berufseinstieg im Ausland wagen. So lernen Berufsanfänger nicht nur eine Kultur von Grund auf kennen - sie haben hinterher auch einen Hingucker im Lebenslauf. Doch wer sich so etwas traut, sollte den Einstieg sorgfältig vorbereiten."Ich bin immer wieder überrascht, wie viele Absolventen glauben, mit Englisch durchzukommen", sagt Heike Stoof-Sasse von der zentralen Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für...

  • Mitte
  • 15.01.15
  • 56× gelesen
Soziales

Besucher übernachten öfter im Bezirk

Marzahn-Hellersdorf. Der Tourismus gewinnt im Bezirk immer mehr an Bedeutung.Die Zahl der Übernachtungen ist 2013 weit über dem Berliner Durchschnitt gestiegen. Während in der Hauptstadt insgesamt 8,2 Prozent mehr Übernachtungen zu verzeichnen waren, stieg die Zahl in Marzahn-Hellersdorf um 32,4 Prozent. Besonders Touristen aus dem Ausland buchen immer häufiger. Hier betrug die Steigerungsrate im vergangenen Jahr sogar 58,9 Prozent. Berlin insgesamt hat im Vergleich eine Wachstumsrate von...

  • Marzahn
  • 21.08.14
  • 22× gelesen
Bildung

FU Berlin bei ausländischen Forschern auf Platz eins

Dahlem. Die Freie Universität (FU) Berlin ist für ausländische Spitzen- und Nachwuchswissenschaftler der beliebteste Aufenthaltsort in Deutschland. Das teilte die Alexander-von-Humboldt-Stiftung jetzt mit.Beim Vergleich der Zahl der Gastaufenthalte von Professorinnen und Professoren kam die FU mit großem Abstand auf Platz 1, damit hat sie ihren Spitzenplatz von 2012 verteidigt. Mit 141,67 Punkten lag die FU vor der Humboldt-Universität zu Berlin (112,45 Punkte) und der...

  • Dahlem
  • 17.08.14
  • 26× gelesen
Sport

Voraussichtlich mit Teilnahmerekord

Berlin. Am 16./17. August findet unter der Schirmherrschaft des früheren DDR-Bürgerrechtlers Rainer Eppelmann zum dritten Mal der Berliner Mauerweglauf "100MeilenBerlin" statt. Das sind 100 Meilen rund um das westliche Berlin. Es werden so viele Läuferinnen und Läufer an den Start gehen, wie nie zuvor! Bis zum offiziellen Meldeschluss am 1. Juli haben sich bei der LG Mauerweg Berlin 314 Einzelstarter angemeldet, hinzu kommen noch zahlreiche Staffel-Teams. Gegenüber dem Vorjahr hat sich...

  • Mitte
  • 04.07.14
  • 46× gelesen