Auslobung

Beiträge zum Thema Auslobung

Soziales

Wer verdient den Integrationspreis?

Lichtenberg. Das Bezirksamt hat den Integrationspreis 2020 ausgelobt. Dafür können Personen vorgeschlagen werden, die in oder an Projekten arbeiten, die das respektvolle Zusammenleben im Bezirk und die demokratische Gesellschaftsordnung fördern. Vorschläge können bis zum 25. August per E-Mail an baerbel.olhagaray@lichtenberg.berlin.de oder per Post an das Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Integrationsbeauftragte Bärbel Olhagaray, Möllendorfstraße 6, 10367 Berlin gesandt werden. Die...

  • Lichtenberg
  • 24.07.20
  • 39× gelesen
Soziales

Wem soll der Bezirk Pankow danke sagen?
Jeder kann Engagierte vorschlagen

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) lobt unter dem Motto „Pankow sagt danke!“ den Ehrenamtspreis 2020 aus. Bis zum 23. Oktober können Vorschläge für diese Auszeichnung eingereicht werden. Mit dem „Ehrenpreis für ehrenamtliches Engagement“ sollen Menschen ausgezeichnet werden, die sich freiwillig, selbstlos und unentgeltlich für das Gemeinwohl im Bezirk einsetzen. Die BVV bittet Bürger, Vereine, Verbände, Institutionen und Organisationen, ihre Vorschläge für die Auszeichnung...

  • Pankow
  • 21.07.20
  • 99× gelesen
Soziales

Vorschläge für Demokratiepreis?

Lichtenberg. Auch in diesem Jahr lobt das Bezirksamt Lichtenberg den Preis für Demokratie und Toleranz aus. Gesucht werden Initiativen, Einzelpersonen, Vereine oder Institutionen, die dafür infrage kommen. Erwünscht sind schriftliche, prägnant begründete Vorschläge zu möglichen Preisträgern. Einsendeschluss ist Freitag, 13. März. Über die Vergabe der Auszeichnung entscheidet eine Jury unter dem Vorsitz von Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke). Im Gremium sitzen weitere Vertreter des...

  • Lichtenberg
  • 05.02.20
  • 31× gelesen
Soziales

Vorschläge für den Frauenpreis?

Lichtenberg. Zum Internationalen Frauentag am 8. März lobt das Bezirksamt auch in diesem Jahr den Lichtenberger Frauenpreis aus. Er soll an Einzelpersonen, Projekte oder Initiativen vergeben werden, die sich für die Rechte von Frauen und Mädchen einsetzen. Über die Vergabe entscheidet eine Jury, in der Mitglieder des Bezirksamts, der Bezirksverordnetenversammlung und der Zivilgesellschaft sitzen. Der Preis ist mit 500 Euro dotiert und wird auf einer Festveranstaltung am 7. März überreicht. Bis...

  • Lichtenberg
  • 12.01.20
  • 65× gelesen
Umwelt

Wo fühlen sich Insekten wohl?
Bezirk lobt wieder den Pankower Umweltpreis aus

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) lobt gemeinsam mit dem Bezirksamt den Pankower Umweltpreis aus. Das Motto des diesjährigen Wettbewerbs lautet „Pankow summt und brummt“. Der Preis ist mit einer finanziellen Anerkennung in Höhe von insgesamt 3000 Euro dotiert. Zusätzlich wird die Auszeichnung „Goldene Kröte“ als Wanderpreis an ein herausragendes Projekt verliehen. Grüne Oasen unterschiedlicher Art sind wichtig für ein lebenswertes Pankow, heißt es in der Auslobung. Das gelte aber...

  • Pankow
  • 02.01.20
  • 26× gelesen
Politik

Vorschläge bitte jetzt einreichen
Wer bekommt den Pankower Frauenpreis?

Für 2020 lobt das Bezirksamt erstmals einen Frauenpreis aus. Dieser wird anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März vergeben. Geehrt werden sollen Einzelpersonen, Projekte oder Initiativen, die sich für die Rechte von Frauen und Mädchen einsetzen und die Geschlechterdemokratie fördern. Über die Vergabe des Preises entscheidet eine Jury, die sich aus Vertreterinnen der Fraktionen der Bezirksverordnetenversammlung, des Bezirksamts, des Frauenbeirats Pankows und des Arbeitskreises...

  • Bezirk Pankow
  • 07.11.19
  • 120× gelesen
Umwelt

Umweltpreis 2020 ausgelobt
Wo es in Pankow brummt und summt

Unter dem Motto „Pankow summt und brummt“ lobt die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) gemeinsam mit dem Bezirksamt den Pankower Umweltpreis 2020 aus. Er ist mit einem Preisgeld in Höhe von bis zu 3000 Euro dotiert. Zusätzlich wird die Auszeichnung „Goldene Kröte“ als Wanderpreis an ein herausragendes Projekt verliehen. Grüne Oasen unterschiedlichster Art sind wichtig für ein lebenswertes Pankow, heißt es in der Auslobung. Das gelte aber nicht nur für die Menschen, auch für viele Insekten...

  • Pankow
  • 13.10.19
  • 58× gelesen
Soziales

Stiftungspreis zum Klimawandel

Marzahn-Hellersdorf. Die Stiftung „Zukunft für Berlin“ hat erneut einen Preis für Jugendprojekte in Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg ausgelobt. Das Preisgeld beträgt 1000 Euro. Bewerben können sich anerkannte Träger der freien Jugendarbeit sowie private Initiativen. Zur Bewerbung können Projekte der Bildungs-, Sport- und Integrationsarbeit sowie Projekte eingereicht werden, in denen Kinder und Jugendliche sich mit dem Klimawandel auseinandersetzen. Die Bewerbungsformulare können auf...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 11.10.19
  • 49× gelesen
Soziales

Robert-Blum-Gymnasium lobt Preis aus
Auszeichnung für gesellschaftliches Engagement zu vergeben

Es dürfte ein ziemlich einmaliger Preis sein, der hier ausgelobt wird. Die Schüler des Robert-Blum-Gymnasiums an der Kolonnenstraße vergeben den „Blum-Preis“. Der Name der Ehrung ist vom Namenspatron der Schule inspiriert. Der März-Revolutinär Robert Blum (1807-1848) stammte aus der Unterschicht und hat sich zum Teil autodidaktisch gebildet. Er war Abgeordneter des ersten demokratisch gewählten gesamtdeutschen Parlaments, der Frankfurter Nationalversammlung. Dort setzte er sich für eine...

  • Schöneberg
  • 13.08.19
  • 340× gelesen
Soziales

freiwillig, selbstlos, unentgeltlich
Vorschläge für Pankower Ehrenamtspreis jetzt einreichen

Bis zum 31. Oktober können Vorschläge für die Auszeichnung mit dem Pankower Ehrenamtspreis eingereicht werden. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) lobt auch in diesem Jahr den „Ehrenpreis für ehrenamtliches Engagement“ aus. Mit diesem sollen Menschen ausgezeichnet werden, die sich freiwillig, selbstlos und unentgeltlich für das Gemeinwohl einsetzen. Die BVV bittet Bürger, Vereine, Verbände, Institutionen und Organisationen, ihre Vorschläge für die Auszeichnung einzureichen. Die...

  • Pankow
  • 07.07.19
  • 63× gelesen
Wirtschaft

Wo junge Leute bestens ausgebildet werden
Jetzt bewerben für den Pankower Ausbildungspreis 2019

Das Bezirksamt hat den Wettbewerb um den diesjährigen „Ausbildungspreis Pankow“ gestartet. Ab sofort können Vorschläge für die Vergabe des Preises eingereicht werden. Mit dieser Auszeichnung, die in diesem Jahr zum zehnten Mal vergeben wird, soll wieder besonderes Engagement bezirklicher Unternehmen in der Berufsausbildung gewürdigt werden. Nominiert werden können Ausbildungsbetriebe, die ihren Sitz oder einen Standort in Pankow haben, an dem ausgebildet wird. Zum einen haben Auszubildende...

  • Pankow
  • 25.06.19
  • 116× gelesen
Soziales

Gesine Lötzsch lobt Preis aus

Lichtenberg. Die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) lobt auch in diesem Jahr wieder einen Solidaritätspreis aus. Die Auszeichnung ist mit 300 Euro dotiert und soll an Lichtenberger gehen, die sich in besonderem Maße für ein friedliches und solidarisches Zusammenleben engagieren. Einzelpersonen und Initiativen können sich bis zum 20. Juni mit einer kleinen Vorstellung um den Preis bewerben. Die Schreiben bitte senden an gesine.loetzsch@bundestag.de oder an die Postadresse Dr....

  • Lichtenberg
  • 15.05.19
  • 104× gelesen
Politik

Ein Frauenpreis wird ausgelobt

Pankow. Ab 2020 wird vom Bezirksamt ein Pankower Frauenpreis ausgelobt. Diesen Beschluss fasste die BVV. Geehrt werden sollen Einzelpersonen, Projekte und Initiativen, die sich für die Rechte von Frauen und Mädchen einsetzen und die Geschlechterdemokratie fördern. Die Verleihung soll dann jedes Jahr zum internationalen Frauentag am 8. März stattfinden. Dotiert wird der Preis mit 500 Euro. Über die Verleihung wird eine bezirkliche Jury in Abstimmung mit dem zuständigen Fachausschuss der BVV...

  • Pankow
  • 16.02.19
  • 27× gelesen
Umwelt
Eine bepflanzte Baumscheibe in Prenzlauer Berg.

Die schönsten Baumscheiben gesucht
Bezirksamt und Bezirksverordnetenversammlung loben Umweltpreis 2019 aus

Wer pflegt die schönste Baumscheibe? So lautet das Motto des neuen Wettbewerbs zum Pankower Umweltpreis. Erst kürzlich war der Umweltpreis 2018 verliehen worden. Damit er auch im kommenden Jahr vergeben werden kann und damit sich möglichst viele Pankower daran beteiligen, lobt die Jury den Wettbewerb für 2019 bereits jetzt aus. In Pankow stehen etwa 43 000 Bäume am Straßenrand. An einigen findet man Baumscheiben, die von Anwohnern oder Gewerbetreibenden bepflanzt wurden. Deshalb...

  • Pankow
  • 11.09.18
  • 246× gelesen
Politik

Wettbewerb um den Umweltpreis läuft: Vor allem Schüler sind aufgerufen

Unter dem Motto „Umwelt macht Schule: Lernen für die Zukunft“ läuft bis zum 30. April der Wettbewerb um den Pankower Umweltpreis 2018. Ausgelobt wurde der Wettbewerb von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und dem Bezirksamt. Gesucht werden Ideen und Aktivitäten Pankower Schüler zum Schutz der Umwelt. Gefragt sind Projekte, die mit nachhaltiger Wirkung umgesetzt werden und zum Nachahmen anregen. Schwerpunkte könnten der Umgang mit Ressourcen wie Wasser, Luft, Heizöl, Strom und Papier...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.01.18
  • 181× gelesen
Bildung

Lernen für die Zukunft: Wettbewerb zum Umweltpreis gestartet

Pankow. „Umwelt macht Schule: Lernen für die Zukunft“ ist das Motto des neuen Wettbewerbs zum Pankower Umweltpreis. Erst kürzlich war der Umweltpreis 2017 verliehen worden. An diesem Wettbewerb nahmen vor allem Pankower teil, die gärtnerisch aktiv sind. Im kommenden Jahr sollen sich nun wieder mehr Schulen, Kitas und weitere Bildungseinrichtungen beteiligen. Deshalb entschied die Jury, für den nächsten Umweltpreis ein Motto zu wählen, das Bildungseinrichtungen anspricht. Ausgelobt wird der...

  • Prenzlauer Berg
  • 29.07.17
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.