Alles zum Thema Ausstellungsreihe

Beiträge zum Thema Ausstellungsreihe

Kultur
Agathe Leselust trägt Gedichte vor
4 Bilder

Ausstellungsreihe eröffnet

Am 27.03.2018 wurde im Kompass, das Haus im Stadtteil, die Ausstellungsreihe „... - ins Bild gesetzt“ eröffnet. In der ersten Ausstellung „Verwurzelt – ins Bild gesetzt“ sind die Kunstwerke von elf Künstlerinnen und drei Künstlern aus 4 Nationen noch bis zum 24.04.2018 während der Öffnungszeiten zu bewundern. Die Bilder in unterschiedlichen Techniken, von der Fotografie bis zur Assemblage, vom Aquarell bis zur Ölmalerei werden von Menschen im Alter von 6 Jahren bis 82 Jahren präsentiert....

  • Hellersdorf
  • 01.04.18
  • 52× gelesen
Kultur
Die Leiterin des Mies van der Rohe Hauses, Wita Noack, und ihr Team haben eine besondere Ausstellungsreihe auf die Beine gestellt. Auch Originalstücke des Bauhaus-Architekten sind zu sehen.
8 Bilder

Neue Ausstellungsreihe und große Pläne im Mies van der Rohe Haus

18 000 Besucher kamen im vergangenen Jahr; bis zu 300 Gäste drängen sich bei Ausstellungseröffnungen im Mies van der Rohe Haus am Obersee. Der Architekturschatz lockt Kunstinteressierte aus aller Welt nach Alt-Hohenschönhausen. Im Vorfeld des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums 2019 widmet sich das „offene Denkmal“ nun noch eingehender seinem Schöpfer. Ein Wohnhaus samt Möblierung entwarf der Architekt und Bauhaus-Direktor Ludwig Mies van der Rohe (1886-1969) in den Jahren 1932/33 für den...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 04.02.18
  • 308× gelesen
Kultur
musikalische Umrahmung
4 Bilder

Vernissage im Stadtteilzentrum KOMPASS

Projekt einer Ausstellungsreihe eröffnet Am 14.11.2017 wurde mit einer Vernissage das Projekt „Hellersdorf in Bildern“ eine Ausstellungsreihe ins Leben gerufen. Menschen aus Berlin Hellersdorf und ihre Gäste spiegeln ihre Umwelt in Bilden (gezeichnet, gemalt, fotografiert) wider. Dabei sollen Menschen angesprochen werden, Bilder zu kreieren, die hier wohnen und Menschen, denen Hellersdorf ein neues sicheres Zuhause werden kann. Durch dieses Projekt im Haus KOMPASS sollen Künstler*innen...

  • Hellersdorf
  • 27.11.17
  • 39× gelesen
Kultur

Reise ins 20. Jahrhundert

Moabit. Kurt-Kurt, ein Projekt von Simone Zaugg und Pfelder im Geburtshaus von Kurt Tucholsky in der Lübecker Straße 13, präsentiert bis 30. Juli den zweiten Teil seiner aktuellen Ausstellungsreihe „Sans papiers – Das Leben ist eine Reise“. In „Spuren, Blicke, Botschaften“ erzählen Skulpturen, Installationen und Filme von Mona Hatoum, Hans Hs Winkler und Manaf Halbouni von verschiedenen Wegen in die Vergangenheit des 20. Jahrhunderts. Das Kurt-Kurt ist geöffnet donnerstags bis sonnabends von 16...

  • Moabit
  • 18.07.16
  • 8× gelesen
Kultur

Dialektik der Leere

Neukölln. Unter dem Titel „Satellite, I`m watching you“ zeigt der Kunstverein Neukölln noch bis zum 8. Mai den dritten Teil der Ausstellungsreihe „Raumerkundung“. Der Nord-Neuköllner Künstler Thilo Droste setzt sich in seinen Werken mit der Dialektik der Leere auseinander. Unter anderem installierte er leere Plakate im öffentlichen Raum, die er von der vorbeilaufenden Bevölkerung im Laufe von mehreren Wochen gestalten lässt. Geöffnet ist die Ausstellung in der Mainzer Straße 41 mittwochs bis...

  • Neukölln
  • 11.04.16
  • 18× gelesen
Soziales

Charité sucht Künstler

Steglitz. Das Charité-Klinikum Benjamin Franklin möchte eine eigene Ausstellungsreihe starten. Das Krankenhaus ermöglicht damit Künstlern, Mitarbeitern und gehandicapten Menschen, ihre Arbeiten in einer ungewöhnlichen Umgebung auszustellen.Mit dem Projekt "Kunst im Krankenhaus" soll erreicht werden, durch ästhetische Bereicherung auch die Heilung der Patienten zu begünstigen. Künstler haben die Möglichkeit, ihre Werke für einen Zeitraum von drei Monaten auszustellen. Alle eingereichten Bilder...

  • Steglitz
  • 28.04.14
  • 20× gelesen