Anzeige

Alles zum Thema Auszeit

Beiträge zum Thema Auszeit

Sport

Yin und Yan - Körper und Klang – Auszeit vom Alltag in Friedrichshain

Zeit nehmen für sich – Auszeit – ist das Zauberwort in der hektischen Großstadt. In Friedrichshain kann man Auszeit nehmen. Gleich um die Ecke am Bersarinplatz findet man so einen Ort. In der Mitte der hektischen Stadt, an einer belebten Kreuzung gibt es ein Studio, das mehr verspricht als es scheint... Yoga und Ayurveda werden hier gelebt und bieten Raum zur Selbstfindung! „Tritt man herein kommt Glück herein“...so begrüßt und umarmt uns Martin. Warme Socken und bequeme Hose, eine...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 02.05.16
  • 81× gelesen
Senioren

In der Pflege Hilfe annehmen

Ständige Müdigkeit, Kopf-, Rücken- und Bauchschmerzen können bei pflegenden Angehörigen auf Überforderung hindeuten. Auch häufige Erkältungen, depressive Verstimmungen oder Angstgefühle sind Warnsignale. Darauf weist Dorothee Unger hin, Diplom-Psychologin bei der Beratungs- und Beschwerdestelle "Pflege in Not" in Berlin. Vielleicht kann ein Pflegedienst in solchen Fällen das Waschen übernehmen und den Pflegebedürftigen aus dem Bett in den Rollstuhl heben. In Betreuungsgruppen kümmern sich...

  • Mitte
  • 19.01.16
  • 33× gelesen
Jobs und Karriere
Nach jeder Stunde Arbeit gönnen Arbeitnehmer sich am besten fünf Minuten Erholung.

Mittagspause mit Kollegen: Nicht über die Arbeit sprechen

Um sich zu erholen, sprechen Mitarbeiter in den Pausen besser nicht mit den Kollegen über die Arbeit. Das trage in der Regel kaum dazu bei, den Stresspegel zu senken. Am besten wählen Mitarbeiter eine Tätigkeit, die im Gegensatz zur Arbeit steht, sagt der Diplom-Psychologe Karl Kubowitsch aus Regensburg. Wer im lauten Großraumbüro sitzt, genießt es mittags vielleicht, 30 Minuten seine Ruhe zu haben. Wer den ganzen Vormittag am Bürostuhl klebt, sollte sich bewegen. Ein Bauarbeiter muss dagegen...

  • Mitte
  • 25.08.15
  • 152× gelesen
Anzeige
Jobs und Karriere
Raus aus dem Büroalltag und für ein paar Monate etwas anderes sehen: Möglich macht das ein Sabbatical. Um es zu organisieren, gibt es mehrere Möglichkeiten.

Aussteiger auf Zeit: Ein Sabbatical organisieren

Mal für ein paar Monate etwas ganz anderes machen: Reisen, eine Sprache lernen oder einfach nur in einem fremden Land leben. Wer schon eine Weile im Berufsleben steht, träumt häufig davon. Doch wie bringt man so etwas dem Chef bei? Wollen Mitarbeiter für eine längere Zeit aus dem Job aussteigen, gibt es dafür viele verschiedene Möglichkeiten. • Unbezahlter Urlaub: "Der einfachste Weg zum Sabbatical ist, unbezahlten Urlaub zu nehmen", sagt Jörg Wiedemuth, Bereichsleiter für tarifpolitische...

  • Mitte
  • 17.08.15
  • 81× gelesen
Gesundheit und Medizin
Sehr engagierte Mitarbeiter überfordern sich leicht - das kann zum Burnout führen.

Kräfte einteilen und Burnout vorbeugen

Wer immer mehr Aufgaben auf den Tisch bekommt, ist irgendwann nur noch genervt. Die Gefahr ist dann groß, zickig oder zynisch zu werden.So eine Einstellung strengt jedoch unheimlich an und kann ebenfalls zu Erschöpfung führen, warnt Diplom-Pädagogin Barbara Berckhan. Um selbst nicht so zu werden, ist es wichtig, bei der Arbeit gezielt nach schönen und lustigen Momenten zu suchen. Gerade wenn der Stress besonders groß ist, sollten Beschäftigte sich mit etwas Spaß oder einer schönen Auszeit...

  • Mitte
  • 11.09.14
  • 96× gelesen
Sonstiges Anzeige
Das gemütliche Lesecafé in der Hönower Straße 65.

Schmökern und genießen

Im September vergangenen Jahres hat das gemütliche Lesecafé in Mahlsdorf eröffnet. Inhaberin Frau Matthes verwirklicht damit einen lang gehegten Herzenswunsch. Die Mahlsdorfer kommen und genießen die kleine Auszeit bei selbst gebackenen Kuchen, verschiedene Sorten kleiner Snacks oder bei einem Glas Wein von Wenzel’s Weinladen. So kann man bei freundlicher Atmosphäre in der Leseecke in Büchern stöbern. Interessierte sind herzlich bei Lesungen willkommen, die nunmehr alle zwei Monate z.B. mit...

  • Mahlsdorf
  • 25.06.14
  • 84× gelesen
Anzeige
Jobs und Karriere

Mitarbeiter in Pflegezeit

Während einer Pflegeauszeit genießen Arbeitnehmer Sonderkündigungsschutz. Das teilt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag in Berlin mit. Ist ein Angehöriger pflegebedürftig, können Beschäftigte in Betrieben mit mehr als 15 Mitarbeitern eine Auszeit von bis zu sechs Monaten nehmen. In dieser Zeit können sie nur gekündigt werden, wenn die oberste Landesbehörde für Arbeitsschutz zustimmt. "Das kann etwa der Fall sein, wenn der Mitarbeiter eine Straftat im Betrieb begangen hat", erklärt...

  • Mitte
  • 15.05.14
  • 129× gelesen