Alles zum Thema Auto

Beiträge zum Thema Auto

Blaulicht

In die Festnahme navigiert

Friedrichshain. Nicht sehr weit kam am 15. Januar der mutmaßliche Dieb eines Navigationsgeräts. Anwohner der Richard-Sorge-Straße hatten gegen 3 Uhr früh einen Mann beobachtet, der sich in einem Fahrzeug zu schaffen machte. Der Verdächtige wurde nach kurzer Flucht von alarmierten Polizisten festgenommen. Das gestohlene Navi fand sich ebenfalls. Es war in der Erde vergraben worden. tf

  • Friedrichshain
  • 17.01.19
  • 5× gelesen
Blaulicht

Auto stand in Flammen

Friedrichshain. Am 8. Dezember brannte ein geparktes Fahrzeug an der Naglerstraße. Zeugen bemerkten die Flammen gegen 21.10 Uhr und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Das Auto wurde an der Frontseite stark beschädigt. Vermutet wird Brandstiftung. Ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Friedrichshain
  • 11.12.18
  • 6× gelesen
Blaulicht

Angriff wegen "Frei.Wild"

Friedrichshain. Beim Passieren der Rigaer Straße ist am 18. August das Auto einer Familie beschädigt und die drei Insassen sind beleidigt worden. Der Auslöser für die Attacke soll ein Autoaufkleber der in der rechten Szene beliebten Rockband "Frei.Wild" gewesen sein. Nach den ersten Ermittlungen der Polizei sind gegen 18.45 Uhr drei Personen an dem Wagen aufgetaucht, in dem ein Paar und ihr elfjähriges Kind saß. Einer schüttete vermutlich Cola durch die offenen Fenster, ein anderer schlug mit...

  • Friedrichshain
  • 22.08.18
  • 370× gelesen
Soziales

Auto für Straßenkinder

Friedrichshain. Der Verein Straßenkinder bekam von der Erwin-Fey-Stiftung ein (fast) neues Auto spendiert. Mit dem Fahrzeug sollen vor allem Waren wie Lebensmittel oder Bekleidung transportiert werden. Aber natürlich auch die Kinder und Jugendlichen, die der Verein betreut. tf

  • Friedrichshain
  • 12.06.18
  • 73× gelesen
Blaulicht

Radler fuhr gegen Auto

Friedrichshain. Ein Radfahrer ist am frühen Morgen des 26. Mai in der Kynaststraße gegen ein geparktes Fahrzeug geprallt und gestürzt. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Mann unter anderem schwere Gesichtsverletzungen und kam ins Krankenhaus. Ursache für den Unfall war wahrscheinlich übermäßiger Alkoholkonsum. Eine entsprechende Kontrolle ergab einen Wert von mehr als zwei Promille. tf

  • Friedrichshain
  • 30.05.18
  • 45× gelesen
Blaulicht

Flaschenwerfer festgenommen

Friedrichshain. Am 28. April flog in der Rigaer Straße erneut eine Glasflasche gegen ein Auto. Angegriffen wurde in diesem Fall ein Privatfahrzeug. Die beiden Insassen, ein Mann und eine Frau, sahen den mutmaßlichen Flaschenwerfer danach in ein nahe gelegenes Haus flüchten. Kurz darauf entdeckten sie ihn aber wieder und alarmierten die Polizei, die den Verdächtigen festnahm. Er wurde dem Staatsschutz übergeben. tf

  • Friedrichshain
  • 30.04.18
  • 12× gelesen
Blaulicht

Autoknacker geschnappt

Friedrichshain. Nach dem Einbruch in einen Kleinbus nahmen Polizisten den mutmaßlichen Täter am 11. Februar noch in dem Fahrzeug fest. Ein Passant hatte gegen 15 Uhr beobachtet, wie sich der Mann an dem geparkten Auto in der Neuen Bahnhofstraße zu schaffen machte und die Beamten alarmiert. Die fanden im Rucksack des Verdächtigen Werkzeug, das sich für Einbrüche eignete. Außerdem stellten sie bei ihm einen Alkoholwert von 2,0 Promille fest. tf

  • Friedrichshain
  • 14.02.18
  • 12× gelesen
Verkehr
Sorgen Carsharingplätze in Parkraumzonen, wie hier in der Mainzer Straße, für mehr oder weniger Autoverkehr?

Gutes Carsharing – böses Carsharing: Ideologisch aufgeladene Debatte

Der Antrag klang relativ harmlos. Das Bezirksamt soll in Parkraumbewirtschaftungszonen Stellplätze für Carsharing-Autos schaffen, war sein wichtigster Inhalt. Eingebracht hatte ihn die SPD, auch die meisten Linken und die FDP fanden ihn gut. Die Grünen sahen das anders. Nach ihrer Meinung konterkariere diese Forderung das eigentliche Ziel, nämlich weniger motorisierter Individualverkehr. Die Leute sollen das Fahrrad oder öffentliche Verkehrsmittel nutzen, anstatt relativ niederschwellig eine...

  • Friedrichshain
  • 21.12.17
  • 188× gelesen
Blaulicht

Gegen die Richtung

Friedrichshain. Ein Radfahrer ist am Morgen des 19. Juli in der Friedenstraße mit einem Auto zusammen gestoßen. Nach Zeugenaussagen war der Zweiradpilot entgegen der Richtungsfahrbahn unterwegs. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. tf

  • Friedrichshain
  • 20.07.17
  • 19× gelesen
Blaulicht

Auto und Roller brannten

Friedrichshain. Zwei Fahrzeuge wurden innerhalb weniger Stunden am 16. und 17. Mai in Friedrichshain angezündet. Zunächst brannte gegen 23.20 Uhr ein Motorroller, der auf einem Fahrradparkplatz an der Mollstraße abgestellt war. Durch das Feuer wurden auch fünf Fahrräder beschädigt. Kurz nach 2 Uhr bemerkte ein Zeuge an der Proskauer Straße Flammen an einem Auto. Die Straße war während der Löscharbeiten etwa eine Stunde gesperrt. In diesem Fall ermittelt der Staatsschutz. Die Hintergründe für...

  • Friedrichshain
  • 17.05.17
  • 12× gelesen
Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

Friedrichshain. Beim Abbiegen von der Boxhagener Straße in Richtung Wühlischstraße stieß ein Radfahrer am 13. Mai gegen 1 Uhr mit einem Auto zusammen. Dabei stürzte der nach Polizeiangaben alkoholisierte Mann von seinem Zweirad und zog sich schwere Verletzungen zu. Er musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Friedrichshain
  • 17.05.17
  • 13× gelesen
Blaulicht

Kollision mit Tram

Friedrichshain. Auf der Landsberger Allee ist am Nachmittag des 20. Februar ein Auto mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei wollte der Lenker des Wagens anscheinend verbotswidrig nach links in die Conrad-Blenkle-Straße abbiegen und kollidierte dabei mit der Tram. Seine Begleiterin erlitt dabei schwere Kopfverletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der vermutliche Unfallverursacher kam mit leichten Blessuren davon, die Straßenbahnfahrerin...

  • Friedrichshain
  • 21.02.17
  • 37× gelesen
Blaulicht

Auto landet auf dem Dach

Friedrichshain. Bei einem Unfall an der Kreuzung Stralauer Allee und Oberbaumbrücke sind am 11. Februar drei Personen verletzt worden. Eine Autofahrerin, die auf die Brücke einbiegen wollte, hatte ein entgegenkommendes Taxi übersehen. Beim Zusammenstoß überschlug sich der Wagen der Frau und blieb auf dem Dach liegen. Die 26-Jährige sowie ihre Beifahrerin mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Taxifahrer erlitt einen Schock, konnte die Klinik aber nach ambulanter Behandlung wieder...

  • Friedrichshain
  • 15.02.17
  • 14× gelesen
Blaulicht

Brennender Range Rover

Friedrichshain. Ein Zeuge hatte am 23. August gegen 4.45 Uhr Flammen an einem geparkten Auto in der Jungstraße bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Bei dem Wagen handelte es sich um einen Range Rover. Zu den Hintergründen ermittelt jetzt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Friedrichshain
  • 24.08.16
  • 7× gelesen
Blaulicht

Bei Unfall schwer verletzt

Friedrichshain. Eine 55-jährige Autofahrerin ist am Abend des 22. Juni in der Kynaststraße von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Sattelzug geprallt. Anschließend stieß der Wagen mit einem dahinter fahrenden Pkw zusammen. Die Frau musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Friedrichshain
  • 23.06.16
  • 9× gelesen
Blaulicht

Wieder brannten Autos

Friedrichshain. Unbekannte haben am 18. Mai gegen 2 Uhr früh Feuer an zwei Porsche in der Hausburg- und der Hermann-Blankenstein-Straße gelegt. Ein Passant entdeckte die Flammen und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Weil ein politischer Hintergrund nicht ausgeschlossen wird ermittelt der Staatsschutz. tf

  • Friedrichshain
  • 19.05.16
  • 12× gelesen
Sport

Weiterhin Nein zur Formel E

Friedrichshain. Das Bezirksamt hat sich noch einmal eindeutig ablehnend zum geplanten Rennen von Elektroflitzern am 21. Mai auf der Karl-Marx-Allee und der Lichtenberger Straße positioniert. Solche Straßenwettfahrten, egal ob illegal oder legal, gehörten nicht in die Innenstadt, erklärte Wirtschaftsstadtrat Dr. Peter Beckers (SPD). Er verwies dabei auf Einschränkungen für die Anwohner und den Individualverkehr bereits vor und nach dem Renntag. Verhindern kann der Bezirk die Veranstaltung Formel...

  • Friedrichshain
  • 15.03.16
  • 25× gelesen
VerkehrAnzeige
Bernd, Marlies und Roberto Wegener (rechts im Bild) feierten ihr 25-jähriges Jubiläum.
2 Bilder

Jubiläum im Autohaus Wegener: 25 Jahre NISSAN-Händler

Im Juni 1990 wagten Marlies und Bernd Wegener mit einem kleinen Autohandel und einer Autowerkstatt den ersten Schritt in die Selbstständigkeit. Am 9. März 1991 erhielt das junge Ehepaar dann den NISSAN-Händlervertrag. „Uns hat der Qualitätsanspruch sowie die breite NISSAN Produktpalette vom Kleinwagen über Gelände- und Sportwagen bis hin zu Nutzfahrzeugen überzeugt“, sagt Marlies Wegener, Geschäftsführerin des Stammhauses in Ludwigsfelde. „Diese Entscheidung haben wir zu keinem Zeitpunkt...

  • Charlottenburg
  • 14.03.16
  • 638× gelesen
Blaulicht

Schäden durch Containerbrand

Friedrichshain. Am Morgen des 5. Dezember stand in der Rigaer Straße ein Schuttcontainer in Flammen. Polizisten entdeckten den Brand gegen 3.15 Uhr und alarmierten die Feuerwehr. Durch das Feuer wurde auch eine Haustür sowie ein daneben geparktes Auto beschädigt. Bereits drei Stunden zuvor hatten Unbekannte in der Nähe einen Müllcontainer angezündet. tf

  • Friedrichshain
  • 08.12.15
  • 36× gelesen
Verkehr

Warten auf Kfz-Zulassung: Termine sind bis zu fünf Wochen im Voraus ausgebucht

Berlin. Wer ein Auto kauft, möchte am liebsten sofort damit fahren. Doch trotz Online-Terminvergabe sind die Wartezeiten bei den zwei Kfz-Zulassungsstellen in Berlin sehr lang. Eine Umwandlung der Kfz-Zulassungsbehörde in eine reine Terminbehörde sollte es 2013 richten. Verkürzen konnte das dafür eingeführte Online-System zur Terminvergabe die Wartezeiten jedoch nicht. Bis zu fünf Wochen müssen Privatpersonen derzeit warten. Doch auch Autohändler sind genervt. „Für uns sind Wartezeiten...

  • Zehlendorf
  • 21.07.15
  • 992× gelesen
  •  2
  •  1
Blaulicht

Fahrzeuge des Bezirks brannten

Friedrichshain. Unbekannte haben am späten Abend des 29. März Feuer auf dem Werksgelände des Grünflächenamts am Ernst-Zinna-Weg gelegt. Dabei brannten zwei Lkw und ein Kipplaster völlig aus. Ein weiteres Fahrzeug wurde durch die Hitze beschädigt. Zeugen hatten die Flammen gegen 23.15 Uhr bemerkt und Polizei und Feuerwehr alarmiert. Ermittelt wurde zunächst wegen Brandstiftung. Geprüft wird darüber hinaus, ob ein politischer Hintergrund für die Tat vorliegt. Thomas Frey / tf

  • Friedrichshain
  • 31.03.15
  • 42× gelesen