Autobahnpolizei

Beiträge zum Thema Autobahnpolizei

Blaulicht

125 Stundenkilometer zu schnell

Wilmersdorf. Am 26. Februar raste ein Autofahrer in Schöneberg über die Autobahn. Gegen 3.10 Uhr bemerkte eine Zivilstreife der Autobahnpolizei den jungen Mann kurz hinter der Anschlussstelle Innsbrucker Platz, der mit einem Pkw auf der BAB 100 in Richtung Autobahndreieck Funkturm unterwegs war. Aufgrund seiner rasanten Fahrt wurde diese per Video aufgezeichnet und hierbei eine Geschwindigkeit von 205 km/h bei erlaubten 80 Stundenkilometern festgestellt. An der Anschlussstelle Hohenzollerndamm...

  • Wilmersdorf
  • 26.02.20
  • 55× gelesen
Blaulicht

Führerscheinneuling war rasant unterwegs

Charlottenburg-Nord. Mit überhöhter Geschwindigkeit war am 4. Juli ein junger Mann in  unterwegs. Polizisten der Autobahnpolizei bemerkten gegen 8 Uhr einen Motorradfahrer aus Richtung Seestraße kommend auf der BAB A 100, zwischen der Anschlussstelle Beusselstraße und dem Autobahndreieck Charlottenburg, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Mit der entsprechenden Technik im Einsatzfahrzeug führten die Einsatzkräfte eine Geschwindigkeitsmessung durch und stellten fest,...

  • Charlottenburg-Nord
  • 05.08.19
  • 46× gelesen
Blaulicht

Mit 132 km/h auf der Stadtautobahn

Wilmersdorf. In der Nacht vom 17. auf den 18. Februar kontrollierte eine Zivilstreife der Autobahnpolizei einen jungen Mann in Wilmersdorf, der viel zu schnell mit seinem Pkw gefahren war. Gegen 23.35 Uhr bemerkten die Polizisten den Wagen auf der BAB 100 zwischen der Zufahrt Kurfürstendamm und der Ausfahrt Hohenzollerndamm, als dieser sehr rasant unterwegs war. Eine Messung ergab einen vorwerfbaren Wert von 132 km/h bei erlaubten 80 Stundenkilometern. Die Fahnder stoppten den Pkw und stellten...

  • Wilmersdorf
  • 18.02.19
  • 57× gelesen
Blaulicht

Raser überholt Polizeiauto

Johannisthal. Ein 37-jähriger Autofahrer hat sich in der Nacht zum 3. Dezember einen für ihn folgenschweren Überholvorgang geleistet. Auf der Autobahn A113 raste er kurz vor der Ausfahrt Stubenrauchstraße mit 150 Kilometer pro Stunde an einer Streife der Autobahnpolizei vorbei. Die Beamten verfolgten und stoppten den Übeltäter. Dieser musste 480 Euro Bußgeld zahlen und darf jetzt drei Monate lang die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. PH

  • Johannisthal
  • 05.12.17
  • 36× gelesen
Blaulicht

Nickerchen auf der Stadtautobahn: Betrunkener schlief bei laufendem Motor

Tempelhof. So etwas erleben selbst hartgesottene Polizisten nicht alle Tage: Ein offenbar schwer alkoholisierter Autofahrer wollte seinen Rausch gemütlich auf der Stadtautobahn ausschlafen. Der Fall mit beinahe tragigkomischen Zügen trug sich am 4. April gegen 21 Uhr auf der A 100 in Tempelhof zu. Beamte der Autobahnpolizei bemerkten auf der Auffahrt Oberlandstraße in Richtung Autobahnkreuz Schöneberg einen einfach nur dastehenden Pkw. Natürlich wollten sie nachsehen, was da los war und...

  • Tempelhof
  • 05.04.17
  • 30× gelesen
Blaulicht

Zwei Punkte in Flensburg

Altglienicke. Ein Sprint über die Stadtautobahn bringt einem Audifahrer jetzt Punkte in Flensburg ein. Beamte der Autobahnpolizei hatten den eiligen Mitbürger in der Nacht zum 22. März bei einer stationären Geschwindigkeitskontrolle auf der A 113 zwischen den Tunneln Rudower Höhe und Altglienicke mit Tempo 150 ertappt. Erlaubt ist hier Tempo 80. Für den Fahrer bedeutet das mindestens 480 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und drei Monate Fahrverbot. RD

  • Altglienicke
  • 22.03.17
  • 33× gelesen
Blaulicht
Ein junger Schwan hatte sich verflogen und brachte kurzzeitig den Verkehr auf der A100 durcheinander.

Schwan löste Polizeialarm aus

Tempelhof. Am 5. März wurde eine Streife der Autobahnpolizei zu einem nicht alltäglichen Einsatz alarmiert. Ein Schwan „parkte“ verkehrswidrig auf der Stadtautobahn. Anrufer hatten der Polizei gegen 7.40 Uhr mitgeteilt, dass ein junger Schwan auf der Stadtautobahn A100 in Höhe Alboinstraße mitten auf der Fahrbahn gelandet war. Als die Beamten vor Ort eintrafen, stand der Jungschwan hilflos auf dem Standstreifen. Die Polizisten sicherten die „Gefahrenstelle“ ab und sperrten kurzfristig die...

  • Tempelhof
  • 07.03.16
  • 37× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.