Anzeige

Alles zum Thema Autobrand

Beiträge zum Thema Autobrand

Blaulicht

Autobrand vor der Discothek

Friedrichshain. Ein Sicherheitsmitarbeiter entdeckte am 12.Juli gegen 1.30 Uhr Feuer an einem Fahrzeug, das vor einer Discothek an der Straße am Wriezener Bahnhof geparkt war. Bei dem Brand wurden große Teile des Innen- und Motorraums zerstört. Zum Hintergrund ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Friedrichshain
  • 12.07.18
  • 18× gelesen
Blaulicht

Brandstiftung zerstört zwei Pkw

Baumschulenweg. Vermutlich durch Brandstiftung sind am 10. Juli zwei Autos am Güldenhofer Ufer zerstört worden. Gegen 1 Uhr hatten Passanten einen Knall gehört und wenig später Flammen entdeckt. Es brannte ein abgestellter Transporter, von dem die Flammen auf einen daneben abgestellten Mercedes übergriffen. Die Feuerwehr löschte, beide Fahrzeuge wurden komplett zerstört. Ein weiteres Fahrzeug wurde durch Hitzeeinwirkung leicht beschädigt. RD

  • Baumschulenweg
  • 11.07.18
  • 29× gelesen
Blaulicht

Brennende Autos

Zehlendorf. In der Nacht zum Donnerstag, 14. Juni, brannten in der Sundgauer Straße mehrere Autos. Gegen 3.30 Uhr hörten Anwohner einen lauten Knall und sahen anschließend ein Feuer auf einem nahegelegenen Parkplatz. In Flammen standen drei nebeneinander geparkte Fahrzeuge: ein Audi, ein VW und ein Mercedes. Alle drei Autos wurden stark beschädigt. Ein weiterer VW, der in der Nähe stand, wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Verletzte gab es nicht. Ein Brandkommissariat beim...

  • Zehlendorf
  • 22.06.18
  • 27× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Fahrzeug angezündet

Friedrichshain. Unbekannte haben am 16. Juni ein Auto an der Friedenstraße in Brand gesetzt. Mitarbeiter eines Pflegedienstes entdeckten die Flammen gegen 4.30 Uhr und alarmierten die Feuerwehr. Zu den Hintergründen ermittelt ein Brandschutzkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Friedrichshain
  • 18.06.18
  • 18× gelesen
Blaulicht
Das blieb nach der Brandstiftung von einem Auto übrig.
2 Bilder

Drei Autos komplett zerstört / Feuerwehr muss Hydranten suchen

Durch eine Brandstiftung wurden in der Nacht zum 11. März drei Autos an der Schramberger Straße zerstört. Gegen 1.20 Uhr hörte eine Anwohnerin einen lauten Knall und bemerkte wenig später einen in Flammen stehenden Wagen. Die Feuerwehr löschten die Flammen, konnten jedoch nicht verhindern, dass das Auto vollständig ausbrannte. Zwei weitere Fahrzeuge, die neben dem Pkw standen, wurden durch die Hitzeeinwirkung stark im Frontbereich beschädigt. Nach Aussagen von Anwohnern wurde zudem ein...

  • Hermsdorf
  • 15.03.18
  • 159× gelesen
Blaulicht

Autobrand mit weiteren Folgen

Friedrichshain. Ein Anwohner der Krautstraße bemerkte am 13. März gegen 1.15 Uhr Feuer an einem geparkten Auto. Die Flammen griffen auch auf ein daneben stehendes Fahrzeug über. Während der Löscharbeiten setzte sich dieser Wagen plötzlich in Bewegung. Er rollte über die Fahrbahn zur gegenüber liegenden Straßenseite. Ein dort geparktes Auto wurde durch das Feuer ebenfalls leicht beschädigt. Die Ermittlungen hat der Staatsschutz übernommen. tf

  • Friedrichshain
  • 14.03.18
  • 5× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Auto abgefackelt

Mitte. Ein PKW ist am 15. Januar auf einem Mieterparkplatz abgebrannt. Ein Anwohner entdeckte gegen fünf Uhr morgens die Flammen in der Habersaathstraße und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Die Brandbekämpfer löschten die Flammen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung. DJ

  • Mitte
  • 15.01.18
  • 14× gelesen
Blaulicht

Auto stand in Flammen

Kreuzberg. Anwohner bemerkten am 11. Januar kurz nach Mitternacht Feuer an einem abgestellten Fahrzeug an der Lobeckstraße. Der Wagen brannte vollständig aus. Zwei daneben stehende Autos wurden erheblich beschädigt. tf

  • Kreuzberg
  • 11.01.18
  • 12× gelesen
Blaulicht

Wohnmobil stand in Flammen

Tegel. Zwei bislang unbekannte Passanten haben am 11. November ein brennendes Wohnmobil im Dülmener Pfad entdeckt. Nach Angaben von Anwohnern klingelten zwei Männer gegen 21.30 Uhr bei diesen und wiesen auf das Feuer an dem geparkten Fahrzeug hin, das auf einer Grundstückseinfahrt stand. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Menschen waren nicht in Gefahr. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen. CS

  • Tegel
  • 14.11.17
  • 8× gelesen
Blaulicht

Auto in Brand gesteckt

Märkisches Viertel. Unbekannte haben in der Nacht zum 20. September ein Auto auf einem Parkplatz am Eichhorster Weg angezündet. Beamte des Polizeiabschnitts 12 bemerkten während ihrer Streifenfahrt das brennende Fahrzeug. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Menschen wurden nicht verletzt. CS

  • Märkisches Viertel
  • 20.09.17
  • 22× gelesen
Blaulicht

Autobrände: Zeugen gesucht

Neukölln. In der Nacht vom 10. zum 11. Juli wurden am Buckower Wiedehopfweg und an der Schönefelder Straße in Rudow zwei Autos angezündet, vermutlich von einem oder mehreren Tätern aus der rechten Szene. Nun sucht der Polizeiliche Staatsschutz mit Plakaten nach Zeugen und Menschen, die Hinweise geben können. Die Staatsanwaltschaft hat eine Belohnung von bis zu 2500 Euro ausgelobt. Hinweise, die auch vertraulich behandelt werden können, werden entgegengenommen unter  44 64 95 32 23 (außerhalb...

  • Rudow
  • 07.09.17
  • 13× gelesen
Blaulicht

Brandstiftung an Fahrzeug

Reinickendorf. Vermutlich nach einer Brandstiftung ist am 20. August ein Auto an der Genfer Straße fast völlig ausgebrannt. Gegen drei Uhr morgens wurde eine Anwohnerin durch einen lauten Knall wach. Sie sah wenig später Flammen an einem Fahrzeug und alarmierte die Feuerwehr. Das Fahrzeug brannte fast vollständig aus. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. CS

  • Reinickendorf
  • 22.08.17
  • 16× gelesen
Blaulicht

Fahrzeuge in Brand gesetzt

Reinickendorf. Gleich zweimal musste die Feuerwehr in der Nacht zum 1. August zu brennenden Fahrzeugen ausrücken. Auf einem Parkplatz an der Ecke Schorfheidestraße und Markendorfer Straße bemerkte ein Zeuge gegen 21.45 Uhr Feuer an einem abgestellten Motorrad. Es wurde durch das Feuer stark beschädigt. Gegen 0.45 Uhr bemerkte ein Passant an der Lübarser Straße ein Feuer an einem dort geparkten Auto. Durch die Flammen wurden der Motorraum und der Heckbereich des Pkw stark beschädigt. Ein davor...

  • Reinickendorf
  • 02.08.17
  • 17× gelesen
Blaulicht

Fahrzeug in Flammen

Marienfelde. In der Nacht vom 21. zum 22. Juli stand gegen 3.30 Uhr am Fuchsmühler Weg ein Auto in Flammen. Ein Taxifahrer alarmierte Feuerwehr und Polizei. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat hat die Ermittlungen übernommen. HDK

  • Marienfelde
  • 24.07.17
  • 14× gelesen
Blaulicht

Ausgebranntes Auto

Kreuzberg. Auf dem Gelände einer Tankstelle an der Straße Vor dem Schlesischen Tor stand am frühen Morgen des 15. Juli ein Fahrzeug in Flammen und brannte völlig aus. Außerdem griff das Feuer auf einen daneben stehenden Anhänger, einen Roller und ein Fahrrad, einen Holzzaun sowie einen Bauwagen über. Zu den Hintergründen ermittelt ein Bandkommissariat. tf

  • Kreuzberg
  • 17.07.17
  • 13× gelesen
Blaulicht

Autobrand in Britz: Stadtrat verurteilt Anschlag vor Schule

Britz. Am frühen Morgen des 28. Juni brannten im Rohrdommelweg drei Autos – direkt vor dem Eingang zur Oskar-Heinroth-Grundschule. Eine Anwohnerin hörte gegen 1.30 Uhr im Rohrdommelweg einen Pkw, der sich mit quietschenden Reifen entfernte. Kurze Zeit später hörte sie einen Knall, bemerkte ein Feuer auf der Straße und rief die Feuerwehr. Ein Pkw brannte total aus. Es stellte sich heraus, dass es im Dezember 2016 gestohlen worden war. Zwei weitere Autos, die vor beziehungsweise hinter dem Pkw...

  • Britz
  • 29.06.17
  • 35× gelesen
Blaulicht

Zwei Autos angezündet

Märkisches Viertel. Unbekannte haben am 29. Mai zwei Autos im Märkischen Viertel angezündet. Ein Anwohner bemerkte gegen 23.40 Uhr Feuer an einem geparkten Fahrzeug, das am Senftenberger Ring Ecke Straupitzer Steig geparkt war. Er alarmierte die Feuerwehr, die den Brand kurze Zeit später löschte. Rund zehn Minuten später alarmierten Anwohner des Wilhelmsruher Damms die Feuerwehr, weil dort ein Wagen und eine Mülltonne in Flammen standen. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Schaden....

  • Märkisches Viertel
  • 31.05.17
  • 55× gelesen
Blaulicht

Transporter brannte aus

Wilhelmstadt. Ein Transporter ist in der Nacht zum 21. Mai an der Wörther Straße ausgebrannt. Anwohner bemerkten gegen 1.35 Uhr die Flammen an dem geparkten Fahrzeug und alarmierten Polizei und Feuerwehr. Brandbekämpfer löschten das Feuer. Das Fahrzeug brannte trotzdem komplett aus. Ein vor dem Transporter geparktes Auto wurde leicht am Heck beschädigt. Die Brandursache ist noch unklar. Die Ermittlungen führt ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin.CS

  • Wilhelmstadt
  • 22.05.17
  • 18× gelesen
Blaulicht

Wieder Auto angezündet

Kreuzberg. Unbekannte haben am 3. Mai ein Fahrzeug an der Fichtestraße in Brand gesetzt. Ein Passant hatte die Flammen gegen 1.30 Uhr bemerkt. Sie wurden von alarmierten Polizisten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Die Ermittlungen zur Brandursache hat der Staatsschutz übernommen. tf

  • Kreuzberg
  • 03.05.17
  • 7× gelesen
Blaulicht

Auto brannte völlig aus

Friedrichshain. Passanten bemerkten am 1. Mai gegen 23.15 Uhr an der Ecke Revaler- und Niemannstraße Flammen an einem geparkten Auto und alarmierten Polizei und Feuerwehr. Der Wagen brannte vollständig aus. Ein daneben abgestelltes Fahrzeug wurde ebenfalls beschädigt. Zum Hintergrund ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Friedrichshain
  • 02.05.17
  • 14× gelesen
Blaulicht

Brennende Fahrzeuge

Kreuzberg. Während einer Streifenfahrt bemerkten Polizisten am 11. April gegen 4.30 Uhr Feuer an einem abgestellten Auto an der Gneisenaustraße. Durch die Hitzeeinwirkung wurde ein davor geparktes Fahrzeug ebenfalls beschädigt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 12.04.17
  • 11× gelesen
Blaulicht

Auto am Grazer Platz angezündet

Schöneberg. Am 9. April gegen 3.30 Uhr haben Unbekannte am Grazer Platz einen Golf angezündet. Er war im Mai des vergangenen Jahres in Brandenburg gestohlen worden. Vier weitere Autos, die daneben parkten, wurden durch die Flammen zum Teil stark beschädigt. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat ermittelt. KEN

  • Schöneberg
  • 11.04.17
  • 8× gelesen
Blaulicht

Ausgebranntes Auto

Kreuzberg. Eine Anwohnerin hat am 8. April kurz nach 6 Uhr Flammen an einem Fahrzeug in der Ruhlsdorfer Straße bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Der Wagen brannte aus. Zu den Hintergründen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Kreuzberg
  • 10.04.17
  • 4× gelesen
Blaulicht

Brennende Autos und Mülltonnen in Westend

Westend. Polizeibeamte nahmen am 7. April einen 16-Jährigen vorläufig fest, der in Verdacht steht, mehrere Autos und Mülltonnen in Brand gesetzt zu haben. Gegen 3.10 Uhr brannten auf einem Müllplatz in der Westendallee mehrere Kunststoffmülltonnen. Durch das Feuer brannten zwei unmittelbar daneben geparkte Autos vollständig aus. Nahezu zeitgleich gingen in der Reichsstraße zwei Pkw in Flammen auf. Im Wachholderweg und im Machandelweg waren außerdem noch weitere Mülltonnen angezündet worden. Den...

  • Westend
  • 07.04.17
  • 47× gelesen